Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
472,642 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
1 registered members (2cool4school), 644 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Telefonieren und endlich navigieren in Marokko #164690
08/02/2018 09:54
08/02/2018 09:54
Joined: Aug 2013
Beiträge: 24
NRW
D
DirkMaroc Offline OP
Mitglied
DirkMaroc  Offline OP
Mitglied
D

Joined: Aug 2013
Beiträge: 24
NRW
Guten Morgen. ...hier mal ein kleines Update bzgl Smartphone, WhatsApp und Google Maps.... bin wieder seit einiger Zeit in Marrakesch und habe mir eine Sim Card von Telekom Maroc gekauft ( Flughafen oder Bahnhof 20 DH (keine 2 Euro) und 2x 50 DH Guthaben. Das habe ich auf Telefonie und Internet aufgeladen und was soll ich sagen??
Das Internet funktioniert seit Jahren das erste Mal sehr schnell und dauerhaft. Selbst Navigation mit Google Maps klappt gut, WhatsApp Telefonie auch gut.
Ihr benötigt euren Pass zum Kauf der Karte und ein freies Handy.
Aufladen könnt ihr per sms den freigerubbelten Code an die 555 (Telefonie) oder an 555*3 (Internet 50DH bei mir jetzt 5 wochen???? Bin da noch nicht wirklich sicher...)
Ihr bekommt automatische sms zum installieren für mms und internet.

Jetzt bin ich auf dem Weg 1000km nach Oujda in den Norden, ob Internet und Navi weiterhin so gut funktionieren werde ich euch berichten !

Mega kalte und regnerische Grüße
Dirk

Re: Telefonieren und endlich navigieren in Marokko [Re: DirkMaroc] #164698
09/02/2018 13:47
09/02/2018 13:47
Joined: Apr 2011
Beiträge: 43
Schweiz
S
sainab Offline
Mitglied
sainab  Offline
Mitglied
S

Joined: Apr 2011
Beiträge: 43
Schweiz
Von Google Maps bin ich auch begeistert. Es funktionierte bis jetzt überall in Marokko. Ohne würde ich mich in der Stadt verfahren. Mit dem Auto Navi hatte ich immer Probleme

Re: Telefonieren und endlich navigieren in Marokko [Re: sainab] #164699
09/02/2018 14:25
09/02/2018 14:25
Joined: Aug 2013
Beiträge: 24
NRW
D
DirkMaroc Offline OP
Mitglied
DirkMaroc  Offline OP
Mitglied
D

Joined: Aug 2013
Beiträge: 24
NRW
Kurzes Update: 50 DH für 1 Monat inkl. 5Gigabyte Daten.

Es funktioniert sehr gut, kleinere Ausfälle hatte ich im wirklich ländlichen Bereichen bei Zaio und Berkane. Aber um sich im Land zu orientieren und telefonieren bin ich recht begeistert.

Selbst die WhatsApp Telefonie ist recht gut, allerdings kann ich den Datenverbrauch noch nicht einschätzen.
Wie dem auch sei.... bin begeistert und werde so noch einige Ecken erkunden können.

Re: Telefonieren und endlich navigieren in Marokko [Re: DirkMaroc] #164707
12/02/2018 13:54
12/02/2018 13:54
Joined: Jul 2002
Beiträge: 812
Erfurt
M
Moroccan_Sunshine Offline
Mitglied
Moroccan_Sunshine  Offline
Mitglied
M

Joined: Jul 2002
Beiträge: 812
Erfurt
zum navigieren hatte ich vor 3 jahren die app "mapfactor navigator" verwendet. da lädt man sich einfach die benötigten karten aufs telefon und kann sich dann offline navigieren lassen. wink

Re: Telefonieren und endlich navigieren in Marokko [Re: Moroccan_Sunshine] #164713
15/02/2018 20:18
15/02/2018 20:18
Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Guten Abend, ich habe diesmal (nachdem ich mir ein 254GB Smartphone geleistet habe) von TomTom GO Mobile App runtergeladen.
Für 20,- € etwa gibt es ein Jahr Kartenmaterial zum Runterladen weltweit nach Kontinenten sortiert. Die funktioniert bestens auch im offline-Modus. Ist sehr exakt, führt nach Ort/Strasse oder Koordinaten und ist erstaunlich up-to-date (gegenüber dem anderen TomTom Kartenmaterial Marokko).
Sollte ich trotzdem mal was online machen, hab ich im kleinen Smartphone eine orange.ma SIM für Telefon/Surf/SMS. In dem grossen Gerät bleibt die CH HeimatSIMKarte drin und die beiden verbinde ich dann via pers.Hotspot. Das geht bestens. Die orange.ma SIM lässt sich einfach über die orange.ma-APP per Visa/Master laden.
Klappt gut und Kosten halten sich in Grenzen.


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1