Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Liebe Forennutzer,

Dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.

...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3649741
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1730104
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1360455
Religiöse Beschneidung verboten 854204
Woran merkt man das ER es ernst meint? 689035
Was für Büroalltag 636484
Arab, Maroc & Co. Music Thread 592180
Treffpunkt-Erfahrungen 578561
van Gogh ist tot 489986
Strassenverkehr 465048
Forum Statistik
9959 Mitglieder
17 Foren
18515 Themen
164845 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Wer ist Online
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 603 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Optionen
#164664 - 28/01/2018 17:50 Fès-Marrakesch (Auto) - Tipps f. Mittleren Atlas
sannu Offline
Junior Mitglied

Registriert: 06/03/2014
Beiträge: 7
Ort: berlin
Hallo,

ich bin großer Marokko-Fan und seit 2013 1-2 Mal pro Jahr dort. Im April ist es wieder soweit. Und da ich schon mal tolle Hilfe hier bekommen habe, dachte ich, ich schreibe hier noch mal einen Beitrag - vielleicht hat ja jemand Tipps/Ideen. smile

Und zwar wollen wir u. a. von Fès nach Marrakesch mit einem Mietwagen. Durch den Mittleren Atlas. So grob die Strecke Azrou - Khénifra - Beni Mellal. Wir haben dafür drei Tage Zeit (2 Übernachtungen).
- Ist die Zeitspanne realistisch? Wir würden in Fès morgens das Auto am Flughafen abholen und dann losfahren.
- Was sollte man auf der Strecke gesehen haben? Gibt es Sehenswürdigkeiten (am Ende die Wasserfälle von Ouzoud haben wir schon abgespeichert), besonders tolle Landschaftsstrecken, kleine Orte/Städte mit Charme?
- Habt ihr Tipps für Übernachtungen?

Ich freue mich über Antworten.

Herzliche Grüße
sannu

hoch
#164666 - 29/01/2018 01:24 Re: Fès-Marrakesch (Auto) - Tipps f. Mittleren Atlas [Re: sannu]
Bhaloulia Offline
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 446
Ort: Bhalil/Marokko
Normalerweise fährt man die Strecke mit einer Übernachtung ganz entspannt.
So könnt ihr natürlich mehr anschauen.
Zunächst mal die Zeder Gouroud mit den wilden Affen, kurz vor Azrou geht es links ab in den Wald. Wenn man den Affen etwas Früchte mitnimmt hat man viel Spass dort.
Azrou gefällt mir auch sehr gut, vielleicht einen kleinen Spaziergang und einen Besuch im Ensemble Artisanat einplanen, dort gibt es eine Teppichknüpferei, Holzschnitzer und vieles mehr.
Dann hinter Azrou lohnt es sich Richtung Oumrabia, dort die Quellen und dann den See Aguelmane zu besuchen, dort gibt es ebenfalls Affen, erheblich wilder und scheuer, als bei der Zeder.
Übernachtung in Khenifra.
Dann weiter hinter Beni Mellal über Azilal nach Ouzoud, sehr schöne Strecke, vorbei an Seen und herrlicher Landschaft. Übernachten in Ouzoud und am nächsten Tag
entspannt nach Marrakesch fahren.

Viel Spaß auf der schönen Tour, in der besten Jahreszeit!
Bhaloulia

hoch
#164671 - 29/01/2018 11:47 Re: Fès-Marrakesch (Auto) - Tipps f. Mittleren Atlas [Re: Bhaloulia]
sannu Offline
Junior Mitglied

Registriert: 06/03/2014
Beiträge: 7
Ort: berlin
Liebe Bhaloulia,

vielen Dank für deine Antwort. Das sind super Tipps. smile

Azrou, Zedernwald, Oum erbia und Aguelmame Azigza machen wir in jedem Fall so wie du es vorgeschlagen hast. Habe eben alles recherchiert; sieht ja traumhaft aus!
Dann die Idee mit der Übernachtung in Ouzoud finde ich auch super, habe schon ein schönes Riad dort gefunden.

Nur für Khénifra finde ich nichts. Hast du Übernachtungstipps? Muss ja nicht direkt Khénifra sein, sondern auch irgendwo in der Nähe einfach? Ich bin über das Camping Des Artistes bei El Ksiba gestoßen, das ist in diversen Reiseführern erwähnt. Online findet man aber nicht viel dazu. Und ist natürlich noch mal ein Stück weiter als Khénifra. Vielleicht unrealistisch, wenn wir ja tagsüber noch so viel anschauen wollen unterwegs?

Vielen Dank noch mal, das macht richtig Lust! smile

Liebe Grüße
sannu

hoch
#164675 - 29/01/2018 22:54 Re: Fès-Marrakesch (Auto) - Tipps f. Mittleren Atlas [Re: sannu]
Bhaloulia Offline
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 446
Ort: Bhalil/Marokko
Hallo Sannu,
Zur Übernachtung in Khenifra weiss ich nichts aktuelles, wir haben vor Jahren in einem Hotel etwas oberhalb eine Nacht verbracht, war nichts besonderes, aber ok.
Gegessen haben wir mal gut im Hotel France, ist schon älter, aber machte damals einen guten Eindruck. Aber wie gesagt da weiss ich nichts Aktuelles. Beim Busbahnhof gab es auch verschiedene Unterkünfte, praktisch direkt an der Durchfahrtsstrasse, da waren auch Neuere dabei. Bei OumRbia kann man übrigens gut essen oder auch in Azrou, z. B. frische Forelle im Les Delices
Viel Spaß bei den weiteren Vorbereitungen

Bhaloulia

hoch
#164694 - 08/02/2018 14:05 Re: Fès-Marrakesch (Auto) - Tipps f. Mittleren Atlas [Re: Bhaloulia]
sannu Offline
Junior Mitglied

Registriert: 06/03/2014
Beiträge: 7
Ort: berlin
Vielen Dank, Bhaloulia. smile

hoch


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum