Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Liebe Forennutzer,

wir arbeiten aktuell an einem neuen Forensystem (www.forum.marokko.com). Wer möchte, kann sich dort schon mal registrieren und die Bedienung ausprobieren. Nach der Testphase, wollen wir, wenn diese erfolgreich war, dieses Forensystem auf "nur noch Lesenden Zugriff" Stellen. Die Inhalte bleiben zugänglich.
...
Aktuelle Beiträge
Frau aus dem Kongo, die in Marrakesch lebt
von whatshername61
Gestern um 22:27
Busverbindung Marrakesch-Agadir?
von Zaiomarrakech
Gestern um 17:57
Strand und Kultur zwischen Fes und Marrakesch
von Zaiomarrakech
Gestern um 15:17
Flughafentranfer Fes und Ausflug
von Mogador52
14/07/2018 11:08
Islamische Kleidung
von yusuf21
13/07/2018 13:14
Jet privé für Familie Royal
von fassaoui
12/07/2018 21:25
Planung Juni 2019
von Mogador52
11/07/2018 10:58
Mit Auto nach MAR - Versicherung, Fähre usw.
von gelber
11/07/2018 09:12
Teppich / Händler in Essaouira
von TomTomClub
10/07/2018 21:59
Teekannen - Kriterien
von TomTomClub
10/07/2018 10:52
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3638000
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1718393
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1350524
Religiöse Beschneidung verboten 848638
Woran merkt man das ER es ernst meint? 683895
Was für Büroalltag 633254
Arab, Maroc & Co. Music Thread 588065
Treffpunkt-Erfahrungen 575041
van Gogh ist tot 487050
Strassenverkehr 460265
Forum Statistik
9953 Mitglieder
19 Foren
18643 Themen
165632 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Optionen
#164626 - 21/01/2018 22:24 2 Wochen Südmarokko mit Kids
carolinschaerpf Offline
Junior Mitglied

Registriert: 20/01/2018
Beiträge: 5
Ort: schweiz
Liebe Forumsleute
wir werden im April für 2 Wochen (An und Abflug Marrakesch) reisen. (wir familie mit zwei kids (4/8 Jahre - beide sehr reiseerfahren...)
Am liebsten hätte ich
- Kasbahs
- Wüste
- Strand
- Natur (Gebirge)
- kleine beschauliche Dörfer
etc... und das alles natürlich stressfrei!!
Habe schon rausgefunden, dass das so nicht zu kombinieren ist.
was schlagt ihr vor wäre am besten machbar?
wenn Strand dann fällt - soweit ich das sehe alles (süd)westlich von Marrakesch weg..., oder?
Wäre das Gebiet um Tarafoute und dann dort unten an den Strand eine gute Wahl??
"Wüstenerlebnis" gibts dort nicht, oder?
Welche Strandlocations wären empfehlenswert?¨(Wasser eh zu kalt oder?)
Tipps für Marrakesch? Schönes Riad??
soooo viele Fragen... ich schau erstmal was ihr so vorschlagt und kommme dann hoffentlich weiter.
Ganz vielen Dank schon mal
Carolin

hoch
#164627 - 22/01/2018 09:00 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
Thomas Friedrich Online
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 4028
Ort: Errachidia, Marokko
Hallo Carolin,

Sorry, dass ich Dir hier Deine Fragen nicht direkt beantworte aber ich bin derzeit sehr abgelegen im äußersten Südosten Marokkos und habe kaum Internetverbindung.
Vielleichts macht´s ja jemand anderes.

Deine Fragen sind aber ohnehin nicht in Kürze zu beantworten.
Ich denke, dass Du Dir zunächst einen guten Reiseführer kaufen solltest.
Darin erfährst Du mehr als Dir hier beantwortet werden kann.
Zu empfehlen sind die von Därr und Kohlbach.
_________________________
Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko

hoch
#164628 - 22/01/2018 12:50 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
Zaiomarrakech Offline
Mitglied

Registriert: 15/11/2015
Beiträge: 33
Ort: Marrakech
Hallo Carolin,

Die erwaehnte Reiseziele oder Sehenswürdigkeiten sind ab Marrakesch leicht erreichbar,und 2 Wochen sind recht genug,
Vielleicht auch noch ein kurzer Abstecher in den Norden,Rabat die Hauptstadt.

Empfehlenswert :
2 Tage Marrakesch zu erkundigen,Altstadt, Denkmaeler etc.
Und dann richtung Wueste Merzouga fuer 3 Tage 2 Naechte, aber damit es nicht stressig wird empfehle ich Dir 4 Tage und 3 Naechte,um mehr von der Wuesten Stille zu profitieren,sehr Erholsam..
Sobald man wieder in Marrakesch ankommt,bestehen verschiedene interessante Tagesausflüge zu unternehmen, z.b. Amazighskultur(Berber ) Doerfer am Fuss der Atlasgebirge wie Imlil..kennenzulernen..und vielleicht mal auch als Gast bei den Amazighs Familien.

Was BadeOrt angeht,du hast die Wahl zwischen Essouira und Agadir ,beide Staedte sind ca. 3 Stunden Fahrt entfernt von Marrakesch.
Allerdings Essouira,auch Kuenstlerstadt gennant ist ein muss meiner Meinung nach.

Für weitere Infos ,schau dir meine Facebook Seite unter:

Multikul multikul

Conseiller de voyage

Viel spass bei der planung .

LGesendet

Rafik

hoch
#164636 - 23/01/2018 15:58 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
carolinschaerpf Offline
Junior Mitglied

Registriert: 20/01/2018
Beiträge: 5
Ort: schweiz
Vielen Dank schon mal für die Rückmeldungen!!
Ich habe mir auch schon (mit Reiseführer und Karte) Gedanken gemacht.. aber komme eben zu keinem guten Schluss wie man alles (oder das meiste) unter einen Hut bzw. in 2 Wochen packen kann. Und ob man besser Richtung Osten (Merzuga und Todraschlucht.. etc.) fährt und dafür kein Meer hat (und ich das auch schon von früher kenne)
oder lieber Südwesten Tarafoute und dort noch ans Meer...

Zur Zeit tendiere ich eher zum Südwesten und Meer:
deshalb auch nochmal ganz konkret:

- Wo würde man dort am besten ans Meer (ist es schlechter als in Essaouira?)
- Wie ist das Pardise Valley (wäre da genug Wasser im April ..)
- Was sollte man in der Gegend sonst nicht verpassen?

Ganz herzlichen Dank - das Forum ist super !!!
Viele Grüsse
Carolin

hoch
#164638 - 23/01/2018 21:11 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2595
Ort:

Hallo Carolin,

gehe einfach davon aus, dass ihr Marokko lieben werdet und sicher noch einmal herüberfliegt. Marokko ist so unterschiedlich, dass ihr auf dieser einen Reise nur einen Bildausschnitt des Landes kennen lernen werdet. Die grüne Zone streift ihr nicht einmal.

In der Zeit von zwei Wochen ist eigentlich alles machbar. Wenn ihr in Marrakech ankommt und abfliegt, könnt ihr die Stadt an den Anfang oder das Ende der Reise legen, dann in Richtung Wüste und von dort nach Essaouira. Die Stadt ist traumhaft. Einfach nicht alles anschauen. Dann habt ihr einen Grund wiederzukommen.

Mein Tipp: Erst Marrkech, dann Wüste und danach Atlantik. So geht euer Urlaub von anstrengend langsam in Erholung über. Sehenswürdigkeiten habt ihr überall auf der Strecke.
Von Essaouira könnt ihr gut nach Marrakech kommen und den Flug pünktlich erreichen.

Katrin

PS: Ich gehe davon aus, dass ihr mit Mietwagen reist?



_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#164641 - 24/01/2018 13:15 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
Beldia Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2005
Beiträge: 385
Ort: wo andere Urlaub machen
Hallo Carolin,

Ich persönlich würde Essaouira auslassen, da es sehr starkwindig ist. Für Strandtage IMHO ungeeignet.

Wegen der Kinder würde ich auch nicht an den Strand von Tiznit/Aglou gehen, sehr gefährliche Strömung. Nett wäre der Strand von Sidi Rbat http://www.ksarmassa.com

Oder eben Agadir, mit allem was eine Großstadt so bietet.

Fahr halt den Tichka, oben abbiegen nach Telouet und Anmiter, weiter über Ait Benhaddou nach Ouarzazate, und die Straße über Zagora bis Mhamid. Zurück nach Zagora und dort nach Forum Zguid.

Weiter nach Tata, dort habt ihr die Wahl wie ihr weiter nach Tafraout fahrt. Auf der südlichen Route ein würde ich id Aissa besuchen und in http://www.borj-biramane.com/en/ übernachten.

Auf dem Rückweg ab Agadir gleich 3 Wege: die schnelle Autobahn, idyllisch über Taroudannt und Tizi-n-Test oder mehr Meer an der Küstenstraße nach Essaouira.

So habt ihr Kasbah, Palmen, Dünen, Gebirge und Meer.

Viele Grüße
Barbara
_________________________
Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht!

hoch
#164653 - 25/01/2018 23:19 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
Tiguami_khadija Offline
Mitglied

Registriert: 08/10/2012
Beiträge: 66
Ort: ait ben haddou marokko
hallo carolin & familie

ich stolpere hier gerade so vorbei.willkommen im forum.

marokko ist ein sehr sehr kinderfreundliches reiseland.

es wurde hier schon erwähnt, das nur wenige küstenabschnitte am atlantik zum baden mit kindern geeignet sind. es weht auch immer ein mehr oder weniger starker wind, finde ich mit kindern nicht so angenehm, erkältungsgefahr.

im april sind eher reiseziele ins gebirge (hoher atlas) angesagt. kleine berberdörfer und malerische landschaften erwarten euch hier. die kleinen bäche führen wasser, die felder sind grün, die tage angenehm warm, die nächte noch gut kühl, gut zum schlafen. weiters ist die wüstenregionen auch nicht mehr weit.

falls ihr und eure kinder mit den einheimischen kindern ein wenig deutsch reden wollt dann immer willkommen.

noch spannende urlaubsvorbereitunge

lg.andi
www.aubergekhadija.com

hoch
#164654 - 26/01/2018 10:14 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
carolinschaerpf Offline
Junior Mitglied

Registriert: 20/01/2018
Beiträge: 5
Ort: schweiz
Danke euch..
hmm jetzt weiss ich auch nicht wirklich...wie / wo wir den Strand einbauen sollen..
ich hoffte taghazout wäre ganz ok.. va mit der möglichkeit von dort wenn Strand nicht so dolle ist einen ausflug ins Paradisvalley.. mit hoffentlich genug wasser zum baden, zu machen (geht das in einem tag?
oder sind in taghazout KEINE Familien, sondern NUR coole surfer ??
danke euch wie immer...
carolin

hoch
#164655 - 26/01/2018 12:26 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
DirkMaroc Offline
Mitglied

Registriert: 07/08/2013
Beiträge: 24
Ort: NRW
Ich war Ende April Anfang Mai in Tamraght und Richtung Taghazout unterwegs. Der Strand und das Wasser sind toll ABER wie mehrfach erwähnt super windig und viel Wellengang. ich war dort schwimmen aber es ist eine Herausforderung. Allerdings zum planschen und spielen am Strand und im nicht tiefen Wasser unter Aufsicht sollte es doch reichen.
Das Paradisvalley war so Touristen überlaufen am Wochenende das ich nicht weiter geschaut habe.
Ansonsten müsst Ihr weiter hoch nach Agadir, da war der Wind und der Wellengang etwas schwächer.

Gruß Dirk

hoch
#164660 - 27/01/2018 14:16 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
Hassan1967 Offline
Mitglied

Registriert: 14/11/2014
Beiträge: 40
Ort: Deutschland
ich finde der Strand in Tamraght sehr schön und weitläufig... Für die Kinder ist ein Paradies. Wir fahren jedes Jahr hin. Die Kinder sind immer begeistert... Von dort haben wir einige Ausflüge unternommen ( Éssaouira, tyoute, Taroudant, imouzere....)

hoch
#164684 - 02/02/2018 13:03 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
carolinschaerpf Offline
Junior Mitglied

Registriert: 20/01/2018
Beiträge: 5
Ort: schweiz
danke euch allen erstmal für die wertvollen tipps!!
reiselust steigt!
viele grüsse
carolin


Bearbeitet von carolinschaerpf (02/02/2018 13:04)

hoch
#164864 - 22/03/2018 15:19 Re: 2 Wochen Südmarokko mit Kids [Re: carolinschaerpf]
Vanell Offline
Junior Mitglied

Registriert: 20/03/2018
Beiträge: 7
Ort: Fes
Hallo Caroline
Lass dich einfach überraschen 🤣
Lg

hoch


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum