Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Impressionen einer Marokko-Verliebten
von Moroccan_Sunshine
19/06/2018 09:41
Marokko vor 44 Jahren
von ferbitz
18/06/2018 14:32
Flug stuttgart -agadir?
von ferbitz
18/06/2018 12:03
Warten auf Fastenbrechen
von Thomas Friedrich
16/06/2018 15:55
Besuch aus Marokko einladen
von ferbitz
14/06/2018 09:37
Fussball WM 2026 nicht an Marokko
von bulbulla
13/06/2018 17:45
Aktuelle Strassenzustandsmeld
ungen

von Fossil
11/06/2018 12:55
Omrah von Marokko aus
von akkle
07/06/2018 15:57
Essouira Gnawa Festival 2018
von Zaiomarrakech
05/06/2018 19:01
Errachidia, neue Flugverbindungen
von Thomas Friedrich
03/06/2018 15:47
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3607031
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1696706
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1330232
Religiöse Beschneidung verboten 835813
Woran merkt man das ER es ernst meint? 673242
Was für Büroalltag 625469
Arab, Maroc & Co. Music Thread 577350
Treffpunkt-Erfahrungen 571369
van Gogh ist tot 477462
Strassenverkehr 453144
Forum Statistik
9938 Mitglieder
19 Foren
18625 Themen
165425 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
#164517 - 11/01/2018 20:35 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2576
Ort:

In diesem Falle, mach dir nicht zu viele Sorgen, was passieren könnte. Ich empfinde Marokko als sicher. Was nicht bedeutet, dass nie was passieren kann. Eltern machen sich immer Sorgen um ihre Kinder. Und verzeih mir meine Skepsis.

Euch viel Erfolg in eurem neuen Leben. Vielleicht kannst du später mit deinen Erfahrungen hier anderen helfen.

Katrin
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#164518 - 11/01/2018 20:36 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Maria2511 Offline
Mitglied

Registriert: 13/12/2017
Beiträge: 30
Ort: Schweiz
Lieber Vigor

Die Links, die Du bekommen hast, sind doch schon mal ein guter Ansatz und ich schliesse mich der Meinung von Katrin an. Ich habe eine sehr hohe Meinung vom Ausbildungsniveau (also was lernen die jungen Menschen in der Schule). Wenn ich sehe, was die in Mathe lernen und was die auch hinterher abliefern können...kann sich die Schweiz eine sehr dicke Scheibe von abschneiden.

Na ja von Entführungen dieser Art habe ich auch bis dato nichts gehört, doch wenn Du auf Sachen anspielst wie z.B. die Phädophilie ...diese ist auch in Marokko vorhanden..war sie vermutlich immer schon...nur ist die Berichterstattung in der heutigen Zeit anders als vor 20 Jahren. Aber wie gesagt..Gefahren gleich welcher Kategorie lauern in jedem Land.

Respekt vor einer fremden Kultur ist immer gut. Man muss auch in diese Kultur hineinwachsen und sich vor allem darauf einlassen können...und man muss sich Zeit geben, diese Kultur zu verstehen. Ist halt eben nicht Europa.

Finanzplanung finde ich sehr wichtig...kann nicht verstehen, wie man mit Kleinstbudget auswandert (egal wohin) dann darauf hofft, das schon alles "irgendwie gut wird". Aber das hast Du ja im Griff.

Mach Deine bestmöglichste Planung und dann wirst Du sehen, ob Du und Deine Familie dort langfristig glücklich werden.

Worst case: Du gehst wieder zurück. Das ist dann kein "Versagen", sondern es hat einfach nicht gepasst.

Liebe Grüsse

Maria







Bearbeitet von Maria2511 (11/01/2018 20:37)

hoch
#164520 - 11/01/2018 21:38 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Maria2511]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Ich möchte allen danken die sich die Mühe genommen haben mir mit ihren Antworten zu helfen.
Ich denke, dass ich im Moment genug Informationen habe.
Nun werde ich damit anfangen Marokko mehrmals für einige Wochen zu besuchen um mich in den Städten Marrakech und Rabat einzuleben.
Danach werde ich mich entscheiden in welcher ich und meine Familie leben werden.
Vielleicht werde ich mich dann nochmal bei dem einen oder anderen Beitragschreiber/in melden. Vielleicht kann man sich ja einmal treffen und zusammen einen Kaffee trinken. Entweder hier oder in der Schweiz.
Gruss Vigor

hoch
#164525 - 12/01/2018 13:10 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Maria2511 Offline
Mitglied

Registriert: 13/12/2017
Beiträge: 30
Ort: Schweiz
Alles Gute Vigor...ihr packt das schon!

Kaffee trinken ist eine gute Idee...schreib Dir mal ne PN :-)

Beste Grüsse

Maria

hoch
#164532 - 12/01/2018 21:03 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Maria2511]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Ich freue mich schon darauf.
Übrigens ich wohne im Mittelland in der Nähe des Autobahnkreuzes. :-)

Gruss Vigor

hoch
#164537 - 13/01/2018 10:15 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
luemis Offline
Junior Mitglied

Registriert: 21/01/2015
Beiträge: 5
Ort: Interlaken
Autobahnkreuz - da fahren die Oberländer auch immer vorbei in Richtung Flughafen und Marrakesch;-)

hoch
#165023 - 24/04/2018 10:29 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: luemis]
ferbitz Online
Mitglied

Registriert: 26/05/2017
Beiträge: 335
Ort: Hamburg
Mit großem Interesse habe ich den vorstehenden Gedankenaustausch verfolgt, weil ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe, meinen Wohnsitz, zumindest temporär, nach Marokko zu verlegen.
Urspünglich hatte ich an Ägypten/Al Iskanderija gedacht, aber die Flüge aus Marokko sind doch erheblich günstiger, Eine ganz passable Wohnung möbliert von 80 - 100 m kann man schon für 250 Euro mieten,. ich weise hierzu auf das portal avito.ma hin, auf arabisch und französisch , in dem unter regionalem Aspekt auch Wohungen offeriert werden.
Auch werden möblierte Wohnungean zur Miete angeboten.
Mein Blick ist auf den nordmarokkanischen Ort Larache gefallen, an der Atlantikküstem nur 70 km südlich Tangers /Flughafen . Es gibt dort möblierte Wohnungen für 1500 bis 1800 Dh/Monat zu mieten, (1 Euro = 11,30 Dh = Faktor 8,9 = 1.800 x 8,8 = 160 Euro )
Und wenn man dem Vermieter die Miete für 3 Monate im voraus gibt in Devisen, ist Strom und Wasser auch enthalten,

hoch
Seite 2 von 2 < 1 2


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum