Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Thailändische AIS Travelsim=Unlimited Internet
von Varaderorist
Heute um 07:51
gegrillte Hammelköpfe
von 21merlina
Gestern um 15:41
Marokko vor 44 Jahren
von Stammessachse
Gestern um 09:08
Fussball WM 2026 nicht an Marokko
von ferbitz
21/06/2018 12:02
Impressionen einer Marokko-Verliebten
von bulbulla
21/06/2018 09:33
Flug stuttgart -agadir?
von ferbitz
18/06/2018 12:03
Warten auf Fastenbrechen
von Thomas Friedrich
16/06/2018 15:55
Besuch aus Marokko einladen
von ferbitz
14/06/2018 09:37
Aktuelle Strassenzustandsmeld
ungen

von Fossil
11/06/2018 12:55
Omrah von Marokko aus
von akkle
07/06/2018 15:57
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3614019
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1699567
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1333197
Religiöse Beschneidung verboten 837534
Woran merkt man das ER es ernst meint? 675800
Was für Büroalltag 626439
Arab, Maroc & Co. Music Thread 579597
Treffpunkt-Erfahrungen 571951
van Gogh ist tot 478382
Strassenverkehr 454858
Forum Statistik
9941 Mitglieder
19 Foren
18627 Themen
165470 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Optionen
#164486 - 07/01/2018 13:02 Urlaub mit Aufenthaltserlaubnis
Diana89 Offline
Mitglied

Registriert: 09/02/2015
Beiträge: 28
Ort: Waren
Hallo ihr Lieben,

darf mein Mann mit seiner Aufenthaltserlaubnis in seiner Heimat Urlaub machen? Oder wird es da Problem geben?

Vielen Dank für eure Hilfe

hoch
#164490 - 08/01/2018 00:48 Re: Urlaub mit Aufenthaltserlaubnis [Re: Diana89]
Bhaloulia Offline
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 446
Ort: Bhalil/Marokko
Warum sollte er das nicht können?
Wir können natürlich nicht wissen, welche Art von Aufenthaltserlaubnis er hat.
Wenn er sie durch Familiennachzug erlangt hat, sollte es keine Probleme geben.
Im zweifelsfall hilft dir ein Anruf bei der Ausländerbehörde sicher weiter, manchmal reicht es auch sich genau durchzulesen, was in der Aufenthaltserlaubnis, bzw. Im Visum, welches im Pass ist, steht.

hoch