Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
12 Yennayer 2952 / Das neue Jahr der Imazighen
von whatshername61
Heute um 18:00
FZF wartezeiten
von granny_martha
Heute um 12:24
Auswandern nach Marokko
von 21merlina
Heute um 01:43
Ist "mein" Marokkaner anders?
von whatshername61
14/01/2018 14:25
meine Geschichte ...
von whatshername61
14/01/2018 14:23
Neues Wechselkurssystem ab Montag
von DanielCL
14/01/2018 12:35
Wohnsitz Marrakech oder Rabat
von luemis
13/01/2018 10:15
Ausflugstips Essaouira im April mit 2 Kindern
von DirkMaroc
12/01/2018 17:12
hilfe,hilfe,ich brauche eure hilfe bitte ,danke --
von zaroan
12/01/2018 10:32
1. Mal Marokko - Rundreise zu dritt
von Moroccan_Sunshine
10/01/2018 08:30
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Neueste Mitglieder
parsiana, Vani1104, simo1067, marokkofes, Hadiyah
9823 Registrierte Benutzer
Wer ist Online
19 Mitglieder (granny_martha, Diana89, Beldia, DanielCL, 8 unsichtbar), 932 Gäste und 8 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
9823 Mitglieder
19 Foren
18495 Themen
164354 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Weiterführende Links
Deutsche Botschaft
Goethe-Institut
Saharaangelegenheiten Radio Medi-1 Live
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3280743
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1428471
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1129004
Religiöse Beschneidung verboten 716268
Woran merkt man das ER es ernst meint? 594992
Was für Büroalltag 547115
Treffpunkt-Erfahrungen 526604
Arab, Maroc & Co. Music Thread 501310
van Gogh ist tot 419270
Strassenverkehr 407941
Impressum
Impressum
Seite 1 von 2 1 2 >
Optionen
Thema bewerten
#164322 - 04/12/2017 14:57 Wohnsitz Marrakech oder Rabat
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Ich bin seit 5 Jahren mit einer Marokkanerin in der Schweiz verheiratet und habe eine 4jährige Tochter.
In 2 bis 3 Jahren möchte ich mich in Rabat oder Marrakech niederlassen und suche jemanden der diese Städte kennt und mir für Fragen zur Verfügung steht. Das gibt es so vieles was ich gerne "neutral" beantwortet haben möchte oder einfach eine dritte Meinung hören würde.
Ich hoffe, dass ich jemanden finde der mir bei der Informationsbeschaffung hilft.
Grüsse Vigor

hoch
#164323 - 04/12/2017 16:12 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Iwalyn Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/03/2016
Beiträge: 8
Ort: Rabat, Marokko
Hi!

ich wohne seit eineinhalb Jahren mit meinem marokkanischen Mann in Rabat und stehe dir gerne Frage und Antwort. :-)

Marakkech udn Rabat sind sehr unterschiedliche Orte und auch geographisch nicht gerade nah beieinander, wie kommt ihr auf diese zwei Möglichkeiten?

Ich mag Rabat sehr, v.a. seine Nähe zum Meer und das gemässigte Klima sind super. Aber auch kulturell hat Rabat viel zu bieten und kommt meiner Meinung nach einer "europäischen" Lebensweise sehr nah. Man fühlt sich da als AusländerIn nicht ausgestellt, da es viele AusländerInnen gibt, die dort für die Botschaft oder internationale Organisationen leben. Marakkech mag ich persönlich nicht so sehr. Es wäre mir zu touristisch um dort länger zu leben. Ich würde vielleicht auch schauen, wo sich deine Familie befindet. Es ist immer schön Leute die man kennt zu haben, wenn man irgendwo frisch ankommt.

Lass dich hören, falls du mehr wissen möchtest!

hoch
#164324 - 04/12/2017 17:34 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Iwalyn]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Hallo Iwalyn
Herzlichen Dank für die Antwort.
Meine Frau kommt aus Rabat. Daher kenne ich diese Stadt etwas.
Gerade das touristische zieht mich an Marrakech an. Das Klima beider Städte kenne ich.
Es währe mir auch wichtig, dass ein Flughafen in der Nähe ist damit ich die Schweiz gut erreichen kann und mich auf Freunde/Kollegen gut besuchen können.
Auch in Marrakech gibt es gute Wohngebiete mit vielen Einheimischen. Für spielt auch das Preisniveau für Wohnungen eine Rolle. Da hat Rabat ja fast Schweizer Nieveau.
Für mich ist es auch sehr wichtig eine gute Schule zu finden damit meine Tochter eine fundierte Ausbildung bekommt. Da währe es wohl angebracht an eine Privatschule zu denken. Eine französische währe wohl nicht schlecht um dann eventuell später in der Schweiz oder Frankreich studieren zu können. Wie denkst du darüber?
Aus welchem Land kommst du?
Herzliche Grüsse
Vigor

hoch
#164325 - 04/12/2017 18:28 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es sollte heissen: Für mich spielt auch das Preisniveau für Wohnungen eine Rolle.

hoch
#164328 - 05/12/2017 13:10 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
DanielCL Online
Mitglied

Registriert: 13/10/2017
Beiträge: 25
Ort: Marokko
Beide Städte haben ihren Reiz. In Rabat läuft das Leben etwas ruhiger, wogegen Marrakech weitaus aufregender ist. Gastronomisch liegt Marrakech weit vorne. Für Leute, die den Touristikrummel nicht so mögen, gibt es reichlich Rückzugsplätze in und außerhalb der Stadt.

Aus meiner Sicht besteht der größte Unterschied im Klima. In Rabat ist es wegen der Küstennähe im Winter ziemlich naßkalt, in Marrakech wird es im Sommer gut 48 Grad heiß. Dafür bist du in ca. 30 Minuten im Atlasgebirge, was für einen Schweizer vielleicht reizvoll ist. Und in gut anderthalb Stunden am Strand von Essaouira.

hoch
#164329 - 05/12/2017 14:10 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: DanielCL]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
@DanielCL
Ich habe beide Städte schon kennengelernt und bin mir der Klimadifferenz sehr wohl bewusst. Obwohl die über 40 Grad in den Sommermonaten schon etwas heftig sind.
Kennst du dich oder sonst jemand mit den Privatschulen aus? Vom marokkanischen Bildungssystem hört man nicht viel gutes.
Wie steht es mit der Sicherheit. Meine Frau ist da sehr negativ eingestellt. Sie hat besonders wegen des Kindes angst und redet oft von Entführungen. Währe froh hier eine Info eines Bewohners einer dieser Städte zu erhalten.
Gruss
Vigor

hoch
#164330 - 05/12/2017 23:37 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
samia_nadia Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 495
Ort: Marokko Rabat
Hallo Vigor
Ich lebe seid 11 Jahren in Rabat.
Könnte mir nie vorstellen in Marrakesch zu wohnen.
Muss aber dazu sagen das ich keine Hitze mag die über 40c gehen. Ich finde es furchtbar wen man nachts kein Auge zugekommen und tagsüber kaum auf die strasse kann,weil es viel zu heiss ist.
Rabat finde ich ist eine saubere und schöne Stadt.
Man kann auch mal Richtung Norden fahren, ist alles nicht so weit.
Meine Kinder gehen in die saudische schule, deshalb kann ich dir über die Privatschulen leider keine Auskunft geben.
Aber ehrlich,ein Kind entführen, an sowas würde ich im Leben nicht denken.Dir kann überall was passieren, muss nicht Grad in Marokko sein.
LG Samia
_________________________
TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de

hoch
#164332 - 06/12/2017 10:50 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: samia_nadia]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Herzlichen Dank für deine Antwort Samia.
Kennt sich jemand mit Immobilien in Rabat aus.
Wenn ich die Seiten von Immobilienmaklern ansehen, dann sind Preise für ein Appartement unter 2`000`000 MDH kaum zu finden und Häuser kosten midestens das doppelte. Sind Wohnungen mit etwas europäischem Standart wirklich so teuer?
Gruss
Vigor

hoch
#164334 - 06/12/2017 11:56 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: samia_nadia]
DanielCL Online
Mitglied

Registriert: 13/10/2017
Beiträge: 25
Ort: Marokko
Wenn du in Rabat nach Norden fährst, nennt man das eine Seefahrt. ;-)

Die klimatische Frage ist immer individuell einzuschätzen. Oder anders ausgedrückt: Manche mögen's heiß. Andere, sogenannte "Kaltblüter" brauchen nicht mal im Winter Warmwasser. ;-)

Von Kindesentführungen habe ich noch nie gehört. Was aber nicht heißt, daß es das nicht gibt. Wie du sagst: es kann überall passieren.

Über die Schulsituation kann ich auch nicht viel sagen. Die Jüngeren Kinder werden mit Schulbussen abgeholt und zurückgebracht, in den Privatschulen übernehmen das oft die Eltern selbst.

hoch
#164335 - 06/12/2017 12:00 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
DanielCL Online
Mitglied

Registriert: 13/10/2017
Beiträge: 25
Ort: Marokko
Die Preise scheinen mir viel zu hoch. Vielleicht hat sich da eine Null zuviel eingeschlichen? Eine Freundin verkauft ihr Haus mit Garten für 750.000 DH - das liegt allerdings 35 km südöstlich von Marrakech.

Aber schau doch mal auf Facebook in die entsprechenden Expats-Gruppen, dort findest du auch private Angebote ohne Makler und deren Gebühren.

hoch
#164337 - 06/12/2017 16:52 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
theomarrakchi Offline
Mitglied

Registriert: 11/04/2006
Beiträge: 903
Ort: Marrakech / Ibiza
Hallo Vigor,
Ich kann Dir 2 Seiten empfehlen,auf denen Du eine große Auswahl an Apartements und Häusern finden kannst, sowohl in Rabat als auch in Marrakech:
https://www.avito.ma/fr

http://www.mubawab.ma/

LG, Theo
_________________________
Bevor Du Dein Kamel dem Schutze Allahs anvertraust, binde es gut fest

www.ibiza-marrakech-express.com

hoch
#164338 - 06/12/2017 17:44 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: theomarrakchi]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Ich danke zwischendurch mal allen für die Tipp's.
Gruss
Vigor

hoch
#164339 - 06/12/2017 23:51 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Bhaloulia Offline
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 432
Ort: Bhalil/Marokko
In Rabat gibt es sowohl eine französische, als auch eine amerikanische Schule, ausserdem unzählige Privatschulen. Die meisten sind recht teuer. Am besten schaut man sich verschiedene Schulen an und lässt sich von anderen Eltern beraten. Wobei die Ansprüche marokkanischer Eltern oft anders sind, als die europäischen Vorstellungen. Hier wird oft auf ein volles Programm und viel Paukerei Wert gelegt.
Übrigens gibt es neuerdings an vielen Privatschulen und auch öffentlichen Schulen ein internationales Bac (Abitur). Damit kann man wohl problemlos im Ausland studieren.

Der Immobilienmarkt in Rabat ist schon sehr teuer für hiesige Verhältnisse. Aber die anderen Großstädte ziehen nach.

Ich würde zum Leben Rabat immer Marrakesch vorziehen. Selbst lebe ich allerdings in einem kleinen Ort bei Fes. Mag das Landleben und die Leute vom Land lieber.

Viel Glück für den Neustart
Bhaloulia

hoch
#164346 - 09/12/2017 15:21 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Bhaloulia]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Bis jetzt habe ich doch recht viele Tips sammeln können.
Habe da noch eine Frage:
Geben die in Marokko ansässigen Banken Ausländern Kredite für den Erwerb von Immobiien? Ich möchte nicht mein ganzes Geld fest binden und finanziell für die Zukunft gerüstet sein. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

hoch
#164435 - 28/12/2017 10:20 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Maria2511 Online
Mitglied

Registriert: 13/12/2017
Beiträge: 27
Ort: Schweiz
Hallo Vigor

ich habe in Marrakech vor ca. 2 Jahren ein Appartment mit Tiefgaragenplatz gekauft (ist in einem Komplex etwas ausserhalb gelegen von den Tourismushochburgen). Die Bausubstanz ist gut («moyen standing»), die Nachbarn sind zu 80% Marokkaner mit Wohnsitz Ausland sowie ein paar Ausländer wie ich und da zudem Neubau, habe ich es nochmals nach meinem Gusto umbauen lassen (modernere Sanitäranlagen, Klimaanlage, Doppelverglasung, Küche und Türen getauscht, Ornament-Vergitterungen vor Fenstern/Balkontüren) und habe alles in allem ca. 75.000 EUR bezahlt. Die jährliche Steuerbelastung hält sich absolut in Grenzen und die Nebenkosten wie Strom, Hausverwaltung etc. sind auch in Ordnung.

Marrakech deswegen, weil ich erstens non-stop von Zürich fliegen kann und zweitens ich die Stadt einfach wegen ihrer Vielfalt mag. Von dort aus starte ich dann auch meine Ausflüge in die anderen Städte und Umgebung. Vielleicht auch einfach aus Nostalgie...war die erste Stadt, die ich vor vielen Jahre in Marokko besucht habe.

Im Sommer brutal heiss, das darf man nicht unterschätzen...und es gibt eben kein Meer "um die Ecke", aber ich bin eh ein Bergmensch und so habe ich den Toubkal im Rücken. Ans Meer fahre ich dann für ein paar Tage meistens Richtung Agadir/Essaouira..bin weniger im Norden unterwegs. Mein Verlobter ist zudem am Meer aufgewachsen, also perfekter Mix.

Rabat kenne ich auch, ist aber nicht meins. Mir fehlt der typische Altstadt-Kern, aber das ist rein subjektives Empfinden. Der Strand dort ist schön und das Klima natürlich viel milder als in Marrakech.

Ich hab von einem Privatinvestor gekauft, der war erstens sehr fair mit seinen Preisvorstellungen und es hat sich zudem ein freundschaftlicher Kontakt entwickelt. Er hat mir auch sämtliche Handwerker vermittelt inklusive Notarin. Auch diese Dame hatte absolut faire Preise und mir bei allen Formalitäten sehr professionell geholfen. Ich fühlte mich zu keinem Zeitpunkt «über`s Ohr gehauen», vielleicht hatte ich einfach auch nur Glück. Ausserdem kenne ich Land und Leute seit vielen Jahren..da weiss man halt vielleicht auch ein wenig, worauf man "gucken" muss.

Bezüglich Kreditvergabe in Marokko an Ausländer habe ich keine Erfahrungen, habe alles immer bar bezahlt.

Beste Grüsse

Maria

hoch
#164436 - 28/12/2017 10:39 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Maria2511]
bulbulla Offline
Mitglied

Registriert: 16/01/2016
Beiträge: 95
Ort: D
Du Glückliche!

Ich gratuliere dir zu dem, was du erreicht hast.
Ganz neidlos!
Genieße deine Zeit dort.

hoch
#164437 - 28/12/2017 10:50 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: bulbulla]
Maria2511 Online
Mitglied

Registriert: 13/12/2017
Beiträge: 27
Ort: Schweiz
Lieben Dank...ich habe dafür jahrelang gespart...und bisschen stolz bin ich schon...meine erste marokkanische Steuerrechnung hängt wie eine Trophäe zu Hause.

Ich freue mich halt, dass ich Familie und Freunde einladen kann und ihnen dieses wunderbare Land zeigen kann.

hoch
#164485 - 06/01/2018 20:14 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Maria2511]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Hallo Maria
Ich danke Dir für die wertvollen Invormationen. In welchem Quartier befindet sich deine Wohnung.
Zürich befindet sich nur etwa 40 Minuten von meinem Wohnort.
Auch deshalb bin ich auf Marrakech gekommen.
Sorry für die verspätete Antwort. Mein PC war krank.
Gruss
Vigor

hoch
#164487 - 07/01/2018 17:14 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
Maria2511 Online
Mitglied

Registriert: 13/12/2017
Beiträge: 27
Ort: Schweiz
Original geschrieben von: Vigor
Hallo Maria
Mein PC war krank.
Gruss
Vigor


Lieber Vigor

ich hoffe, Deinem PC geht es nun wieder besser...

Meine Wohnung liegt im Quartier Targa...das ist ca. 10-15 Autominuten vom Zentrum entfernt. Es ist ein sehr schönes Viertel (für meinen Geschmack jedenfalls) und es herrscht nicht so ein Gewusel wie z.B. in Gueliz. Ich bin von dort in ca. 20-25 Minuten am Flughafen Marrakech und der Zubringer zur Autobahn Agadir / Casa ist in der Nähe.

Von Zürich fliegt Edelweiss Air non-stop.

Beste Grüsse

Maria

hoch
#164504 - 08/01/2018 18:52 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Maria2511]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
Du hast geschrieben, dass du deine Wohnung umgebaut hast.
Ich habe auch schon mal eine ganz normale, etwas ältere, Wohnung gemietet und eine Woche darin gelebt.
Da es zu dieser Zeit etwas kalt war und die Wohnungen in der Regel über keine Heizung verfügen hat es mir, als ich 2 kleine Elektroofen (einer im Wohnzimmer und einer im Schlafzimmer neben dem Bett meiner kleinen Tochter) die Sicherung herausgehauen. Auch die Elektrik entspricht nicht dem europäischen Standart.
Ich denke, dass es durchaus Sinn machen kann eine Wohnung im Rohbau zu kaufen und dann den Ausbau zu überwachen. Da ich aus dem Baugewerbe komme dürfte das kein Problem für mich sein.

Ich habe gehört, dass der Lärmschutz nicht gerade das gelbe vom Ei sein soll. Frage: Hörst du deine Nachbarn?

Gruss Vigor

hoch
#164507 - 09/01/2018 14:43 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
sainab Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2011
Beiträge: 42
Ort: Schweiz
Ein Grossteil Wohnungen in Marokko werden nicht so gebaut wie Maria das bei ihrem Appartement bauen liess. Ich war gerade über die Festtage in unserer Wohnung in Marrakech. Diese wurde vor einem Jahr fertig gestellt und im Marokko Standard gebaut. Im Winter ist es in der Nacht sehr kalt. Ich habe einen Elektroofen im Schlafzimmer oder heize mit der Klimaanlage.
In Marrakech und Umgebung gibt es viel zu besichtigen und mit dem Auto machst du einen Tagesausflug nach Essaouira oder Safi ans Meer.
Doch ich muss mir eingestehen, dass mir Rabat mit der neuen Promenade, die sich Kilometerlang dem Meer entlang zieht sehr gut gefällt.

hoch
#164508 - 09/01/2018 15:17 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: sainab]
Maria2511 Online
Mitglied

Registriert: 13/12/2017
Beiträge: 27
Ort: Schweiz
Hallo zusammen

man unterscheidet in Marokko grundsätzlich bei Mehrbauten drei Bauweisen:

Economie = Verarbeitung billigster Materialien

Moyen Standing = Gehobenere Bauklasse, z.B. ist der Zement "hochwertiger", der verbaute Stahl ebenso

Haute Standing = Höchste Bauklasse mit entsprechend hochwertigen Materalien

Auch die Inneneinrichtungen sind der Bauklasse angepasst.

Ich habe in Marrakech "moyen standing" im Rohbau gekauft, d.h. die Trägerwände standen und die Fliessen waren z.T. verlegt. Die Fenster waren gemauert, aber nicht eingebaut.

Auch in Marokko ist alles eine Frage des Geldes: Der Investor (insofern keiner der grossen Gesellschaften wie ADDOHA oder AL OMRANE) baut nur dann weiter, wenn er genügend Appartments im Vorfeld verkauft hat.

Meiner hatte eben noch nicht so viele verkauft und so konnte ich mir mein Appartment quasi noch aussuchen und da noch nicht alles fertig war, habe ich mir "meine" Fliesen selbst ausgesucht und auch die Fenster (Doppelverglasung), hochwertigere Türen etc.

Mit dem Preis habe ich es so gemacht, dass wir gerechnet haben, was ist die Differenz zwischen einer Standardtür und der von mir gewünschten Türe und wir haben uns dann die Kosten aufgeteilt: Der Investor hat den Betrag der Standardtüre gezahlt und ich die entsprechende Differenz.

Auch in Marrakech kann es recht kühl werden, ich heize über die Klimaanlagen im Wohnzimmer und Schlafzimmer.

Ich hab schon einige Appartments gesehen, die in den ersten 2 Jahren super aussahen und dann machte sich der Schimmel breit, weil in Marokko eben die Wände nicht entsprechend gedämmt sind.

Wenn man was "Fertiges" kauft, sollte man noch ein wenig Geld investieren und zumindest schauen, dass die Fenster gut isoliert sind. Ich bin ja nicht das ganze Jahr vor Ort und ich habe auch keinem den Schlüssel in die Hand gedrückt zum "Nachschauen"...wollte das aus bestimmten Gründen nicht.

Der Strom läuft über ein "prepaid"-Konto, Wasser etc. ähnlich und der Verwalter bekommt monatlich 15 Euro für die Pflege der Anlage, Treppenhausreinigung sowie "Unkraut zupfen" (obwohl...na ja anderes Thema :-))

Nachbarn: Meine Nachbarn leben fast alle im Ausland...insofern sehen wir uns dort alle selten mal zusammen...wenn sie da sind, dann höre ich sie, aber ich empfinde es nicht als störend.

Und ich bin auch ehrlich: Ich wollte auf gewisse Standards einfach nicht verzichten und so hab ich mich mit den Elektrogeräten vor Ort eingedeckt inkl. Waschmaschine und Geschirrspüler. Man bekommt gute Geräte z.B. von Bosch. Bisschen teurer als bei uns, aber der Transport von hier dorthin hätte sich nicht gelohnt.

@Vigor...Du kommst aus dem Baugewerbe? Um so besser, dann kennst Du Dich ja aus. Du kannst an der vorhandenen Elektrik durchaus noch was ändern, Überspannungsschutz nachrüsten. Die Armaturen habe ich von hier mitgenommen.

Beste Grüsse

Maria








Bearbeitet von Maria2511 (09/01/2018 15:35)

hoch
#164514 - 11/01/2018 17:36 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Maria2511]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
@maria2511
Wie sieht es nach deiner Ansicht mit der Sicherheit in Marrakech aus?
Meine Frau sieht das immer etwas schwarz und erzählt mir da "Horrorgeschichten". Besonders, dass Kinder auf der Strasse belästigt werden.
Wie siehst du das? Meine Tochter wird ja eine Schule besuchen.

Gruss Vigor

hoch
#164515 - 11/01/2018 19:26 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: Vigor]
whatshername61 Offline
Mitglied

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2486
Ort: Deutschland

Original geschrieben von: Vigor
Vom marokkanischen Bildungssystem hört man nicht viel gutes.
Wie steht es mit der Sicherheit. Meine Frau ist da sehr negativ eingestellt. Sie hat besonders wegen des Kindes angst und redet oft von Entführungen. Währe froh hier eine Info eines Bewohners einer dieser Städte zu erhalten.


Original geschrieben von: Vigor
Meine Frau sieht das immer etwas schwarz und erzählt mir da "Horrorgeschichten". Besonders, dass Kinder auf der Strasse belästigt werden.
Wie siehst du das? Meine Tochter wird ja eine Schule besuchen.


Vorausgesetzt, du willst nicht nur provozieren und deine Ängste sind echt:

Du bist mit einer Marokkanerin verheiratet. Du warst bereits in Marokko. Du kannst dir ein eigenes Bild machen.

Wann hast du von einer Kindesentführung eines (halb)europäischen Kindes in Marokko gehört? Oder denkst du die Medien hätten das verheimlicht?
Warum sollten Kinder auf dem Weg zur Schule belästigt werden? Marokkaner sind kinderlieb. Sollte so etwas wirklich mal vorkommen (sage niemals nie), würden andere Marokkaner eingreifen.

Jeder hat seine Gründe auszuwandern. Da sind auch solche Dinge zu planen wie: Wovon will man leben? Wie kommt man zu Geld? Wie will man wohnen? u.s.w. In Marokko gibt es kein soziales Netz wie in Europa.

Warum sollten die Schulen in Marokko schlecht sein? Du kannst dir die Anerkennung der Ausbildungsgrade von marokkanischen Schulen und Universitäten in Europa selbst im Internet anschauen.
Klick
&
Klick


Warum möchte man in ein Land auswandern, zu dem man kein Vertrauen hat?
Vielleicht möchte deine Frau nicht Marokko oder nicht nach Marrakech?

Fragen über Fragen, die ihr euch nur selbst beantworten könnt.

Katrin
_________________________
Der Gipfel des Wahnsinn ist es,
auf Veränderungen zu hoffen,
ohne etwas zu ändern.
-Albert Einstein-

hoch
#164516 - 11/01/2018 20:07 Re: Wohnsitz Marrakech oder Rabat [Re: whatshername61]
Vigor Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2009
Beiträge: 21
Ort: Schweiz
@whatshername61

Ich möchte nicht provozieren sondern mich informieren.
Mein Bild von Marokko beruht nicht auf langer Erfahrung. Ich möchte auch die Meinung von anderen Personen lesen und mir dann ein Bild machen dass aus vielen Teilen besteht.
Ich habe keine Angst sondern Respekt vor einer Kultur die ich noch nicht so gut kenne und bin daran interessiert diese besser kennen zu lernen. Ich habe schon mehrere Wochen in Marokko gelebt. Das reicht für mich jedoch noch aus im mir eine Meinung zu bilden.

Ich danke für deinen Link mit den Hochschulen. Ich hoffe, dass es meine Tochter einmal schafft an einer zu studieren.

Ich plane schon seit einiger Zeit. Das mit dem Geld ist schon geregelt.Da muss ich mir keine Sorgen machen.

Wir haben uns noch nicht entschieden. Neben Marakkech kommt auch noch Rabat in Frage.

Wir werden die offenen Fragen für uns beantworten und dann entscheiden wo wir leben wollen.

Gruss Vigor

hoch
Seite 1 von 2 1 2 >


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum