Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Temperaturen auf 3000m
von depardieu
20/11/2017 08:58
Wüstenausflug ab Marrakesch mit kleiner Gruppe
von Zaiomarrakech
16/11/2017 14:35
10 Tages Tour
von Chezrene
16/11/2017 10:38
Mini-Forumstreffen in Essaouira?
von Keela
14/11/2017 20:48
Fahrradfahren und Wandern im Draatal
von amira8
10/11/2017 22:13
Marokkanische Gewürze
von sainab
09/11/2017 13:31
2 Wochen Marokko
von Hisoka90
09/11/2017 03:04
Tinghir-Imilchil-Ric
h

von Varaderorist
04/11/2017 14:49
Campingplatz in Marokko Partner gesuch
von WilhelmG
03/11/2017 23:38
Meine Freundin aus Marokko
von hhsik
03/11/2017 15:57
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Neueste Mitglieder
deuce, joecar123, MonaElha, ninahanna, JUERGEN100
9788 Registrierte Benutzer
Wer ist Online
2 Mitglieder (2 unsichtbar), 646 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
9788 Mitglieder
19 Foren
18462 Themen
164074 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Weiterführende Links
Deutsche Botschaft
Goethe-Institut
Saharaangelegenheiten Radio Medi-1 Live
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3184288
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1376555
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1067301
Religiöse Beschneidung verboten 682865
Woran merkt man das ER es ernst meint? 571995
Was für Büroalltag 525922
Treffpunkt-Erfahrungen 509520
Arab, Maroc & Co. Music Thread 469615
van Gogh ist tot 397929
Strassenverkehr 385746
Impressum
Impressum
Optionen
Thema bewerten
#163336 - 30/06/2017 13:18 Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum
ilyasistanbul Offline
Junior Mitglied

Registriert: 24/06/2017
Beiträge: 5
Ort: Berlin
Hallo,
ich plane eine Eheschließung mit meiner Verlobte in Deutschland.
Wir haben bereits eine Genehmigung vom Standesamt erhalten und einen Termin zur Eheschließung wurde ebenfalls festgelegt.
Das Problem besteht nur darin, dass meine Verlobte einen Termin beim Botschaft bekommen muss. Wie eininge von euch wisst, konnte man beim alten System einen freien Termin im Kalender auswählen, auch wenn da nie ein freier Termin verfügbar war. Ab Mai wurde das System geändert und man bekam nur eine Anfrage bestätigung. Wir warten nun knapp über 1,5 Monate auf eine Antwort auf einen Termin. Hat wer Erfahrung mit dem neuen Terminvergabesystem? Wie lange kann das denn noch dauern? Sollte ich mich mit dem Botschaft telefonisch in Verbindung setzen? Oder vielleicht doch einen Anwalt beauftragen? Der Hochzeitstermin wurde vom 28.07. zum 25.08. verlegt, da es unwahrscheinlich ist so kurzfristig vom Botschaft Termin zu bekommen...

hoch
#163337 - 30/06/2017 19:15 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: ilyasistanbul]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Hey!
Also ich habe von einer Bekannten gehört, dass sie bereits seit 2 Monaten auf einen Termin für das Abgeben und Vorsprechen für ein Visum auf Familienzusammenführung ihres Ehemanns in Rabat wartet. Macht mir Sorgen, weil ich und mein Mann nächste Woche auch alles zusammenhaben und dann einen Termin brauchen. Er hat seinen dreiMonate alten Sohn noch nie gesehen. Wenn er jetzt auf den Termin Monate warten muss und auf den Bescheid auch nochmal, dann dreht er doch durch...

hoch
#163366 - 03/07/2017 22:15 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
ilyasistanbul Offline
Junior Mitglied

Registriert: 24/06/2017
Beiträge: 5
Ort: Berlin
Hey Granny_Martha,
Danke für deine Antwort! Habt ihr auch eine Terminanfrage gesendet und nur eine Bestätigungsmail erhalten, dass die Anfrage erfolgreich eingegangen ist?
Beste Grüße

hoch
#163584 - 28/07/2017 18:48 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: ilyasistanbul]
andre1 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 27/05/2015
Beiträge: 6
Ort: bremen
salam und guten abend ihr lieben aus Bremen,ich hoffe euch geht's gut ,ich plane auch meine hochzeit hier in Deutschland,bzw.wollte meine papiere zum übersetzer geben,alles in deutsch machen für das Standesamt,da bemerkte ich ,das es ein neues System gibt in rabat,für visa ,ehe,famile,laut aussage der Botschaft bekomme ich erst ein Termin frühestens im Januar nächstes jahr -ich glaube ich drehe durch als ich das lass,ich möchte einfach nur heiraten meine liebe frau,ich bin deutscher,in Bremen gebohren,die ganzen papiere von meiner frau sind aber nur 6-8 Monate gültig,habe eine email geschrieben an die tolle Botschaft,das es so nicht geht alles.es kostet alles sooooo schon Geld und zeit,nerven,aber das interessiert ja keinen-wie kann man druck machen ???ich will einfach nur heiraten -herzlichst und chocran salam

hoch
#163586 - 28/07/2017 19:05 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: andre1]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Das hat jetzt nichts mit Heiratsvisum zu tun, sondern mit Visa generell dort. Ich kenne jemanden der bereits seit fünf Monaten auf einen Termin für das Antragstellen auf das Familienzusammenführungs-Visa wartet. Und weil die Terminanfrage online ist und man online schon Dokumente mitgeben muss, kann man sich ohne alle Do9kumente zusammen zu haben nicht mal auf die Warteliste setzen. So geht es uns gerade.
Sorry, aber wir warten alle. Vermutlich ist unser Sohn bereits über ein Jahr alt, wenn ihn mein Ehemann zum ersten Mal sehen wird.

hoch
#163605 - 30/07/2017 11:45 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
andre1 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 27/05/2015
Beiträge: 6
Ort: bremen
wie kann man druck machen?

hoch
#163612 - 30/07/2017 18:13 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: andre1]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Gar nicht! Die lassen dich ohne Termin im Normalfall gar nicht ins Gebäude in Rabat.

hoch
#163639 - 04/08/2017 10:42 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
ilyasistanbul Offline
Junior Mitglied

Registriert: 24/06/2017
Beiträge: 5
Ort: Berlin
Endlich! Hat etwa 3 Monate gedauert bis meine verlobte einen Termin beim Botschaft bekommen hat... Ich hoffe bei weiteren Prozesse lassen Sie sich net mehr soviel Zeit.

hoch
#163641 - 05/08/2017 09:32 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: ilyasistanbul]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Gratuliere! Dann kann man nur hoffen, dass der Visumsbescheid nicht all zu lange auf sich warten lässt und positiv ausfällt. Ihr wärt nicht das erste Paar, welches in Marokko heiraten muss, weil das Visum nach Europa für die Eheschließung abgelehnt wird. Die Gefahr, dass der neue Ehepartner nicht mehr ausreist, ist einfach sehr groß und somit ein Hauptgrund für die Ablehnung. In einer binationalen Ehe werdet ihr noch einige Hürden meistern müssen, deshalb wünsche ich euch viel Kraft!

hoch
#164010 - 11/09/2017 03:53 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
Litze Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2016
Beiträge: 30
Ort: Köln / Rabat
@granny_martha, seid ihr denn inzwischen schon einen Schritt weiter und habt einen Termin bekommen?

Original geschrieben von: granny_martha
Ich kenne jemanden der bereits seit fünf Monaten auf einen Termin für das Antragstellen auf das Familienzusammenführungs-Visa wartet. Und weil die Terminanfrage online ist und man online schon Dokumente mitgeben muss, kann man sich ohne alle Do9kumente zusammen zu haben nicht mal auf die Warteliste setzen. So geht es uns gerade.

Auf der Webseite der Deutschen Botschaft lese ich heute von voraussichtlich 9 Monaten Wartezeit für den Termin zur Visabeantragung, wenn man im August angefragt hat. Allerdings werden bei mir keine Dokumente im Anmeldeformular angefragt.

hoch
#164011 - 11/09/2017 14:13 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: Litze]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Die Bekannte meldet sich nicht mehr. Vermutlich haben sie auch noch immer keinen Termin, sondern nur die Referenznummer. Wir sind auf der Warteliste. Haben erst diese Woche gelesen, dass man keine Dokumente mehr braucht für die Terminanfrage. Als ich nach der Geburt unseres Sohnes im April geschaut habe, stand noch was von allen Unterlagen... Mein Mann wartet sogar schon auf einen Prüfungstermin für A1, weil der Andrang nach den Sommerferien so groß auf die Kurse und Prüfungen war, hat er keinen Platz erwischt beim Goethe. Er hat jetzt vermutlich eh 9-10 Monate Zeit für die Prüfung, bis wir einen Termin bekommen. Bis er seinen Sohn das erste Mal sehen kann, wird der vermutlich schon laufen und Sandburgen am Spielplatz bauen können.

hoch
#164013 - 11/09/2017 21:42 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
samia_nadia Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
Hallo Granny-martha

Was ich jetzt nicht so ganz verstehe.
Warum sieht dein Mann seinen Sohn dann zum ersten mal?
Gehst du nicht nach Marokko, zu deinem mann zusammen mit deinem Sohn?
Versteh ich nicht.... Wenigstens zur Familie,oder zu Besuch.
Die Flüge sind gar nicht mehr teuer.
LG Samia
_________________________
TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de

hoch
#164014 - 11/09/2017 23:13 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: ilyasistanbul]
Litze Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2016
Beiträge: 30
Ort: Köln / Rabat
Ohwei, das raubt mir gerade viele Illusionen und Pläne fürs nächste Jahr. Da ist es ja fast ratsam, einen Visatermin und auch den A1-Prüfungstermin in langer Voraussicht zu beantragen. Dabei ist die Eheschließung bei uns noch nicht mal vollzogen

Finds auch sehr heftig für euch, granny_martha. Tut mir Leid, dass es so stockend läuft bei euch.

hoch
#164015 - 13/09/2017 08:27 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: samia_nadia]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Also alleine fliegen mit Zwischenlandung in Paris geht mit Kind mal gar nicht. Folglich zwei Erwachsene hin und retour, da sind wir mal bei fast 1000 € inkl. Transport zum Flughafen hier in Deutschland. Dazu kommt, dass ich als ALG II Empfängerin eine Genehmigung für das Verlassen meines Wohnsitzes brauche und bei Urlaub wollen die ev. sogar eine Unterschrift vom Bezahler der Reise, weil ALG II nicht für Urlaub gedacht ist.
Mein Sohn hat aus gesundheitlichen Gründen viele Arzttermine (aktuell 3mal die Woche) und da ist an verreisen auch nicht zu denken.

hoch
#164017 - 13/09/2017 12:59 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
samia_nadia Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
Ok, habs verstanden

Trotzdem sind deine Flugpreise sehr hoch angesetzt.
Inzwischen gibt's soviel billige Flieger.
Mit Arbeitslosengeld kenne ich mich nicht aus,alhamdullah bin ich auch ganz froh.
Aber

hoch
#164018 - 13/09/2017 13:22 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
Mogador52 Offline
Mitglied*

Registriert: 16/11/2008
Beiträge: 3535
Ort: Süddeutschland
Hallo,

klar wenn du ALG II bekommst solltest du immer verfügbar sein.Der Steuerzahler möchte halt nicht für deinen/euren Urlaub aufkommen.Aber vielleicht gibt es auch Ausnahmen wegen eurem Nachwuchs.

Ich kenne einige junge Mütter die das mit Baby hinbekommen smile

Klar wenn du es bequem haben möchtest um direkt nach Rabat über Paris zu fliegen - z.B. mit der Air France, dann wird das teuer.

Aber auch ein Bekannter, der des öfteren nach Rabat möchte fliegt z.B. mit Ryanair oder Easy Jet.Auch wenn man nicht direkt an den passenden Flughäfen wohnt, kann man innerhalb Marokkos sehr günstig mit den Zügen fahren - entweder von Fes nach Rabat ohne Umsteigen oder von Marrakech nach Rabat.Mit dem Taxi ist man doch schnell in Sale oder vielleicht hält auch dort der Zug.Im Winter gibt es auch sehr günstige Flüge - nur mit Handgepäck - z.B. im Dezember für 25 Euro einfach.Nutze ich nach Marrakech.Innerhalb von D dann z.B. mit dem Flixbus.Wo ein Wille ist, ist vielleicht auch ein Weg.Ich helfe gerne!

Liebe Grüsse

Gabriele - Mogador52




hoch
#164020 - 13/09/2017 19:15 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: Mogador52]
samia_nadia Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
Vollkommen korrekt Gabriele,

Flüge und Transfer sind wirklich sehr günstig und mit 1000€ hoch angesetzt.


Also mein Mann hätte das nicht mitgemacht.
Was macht ihr wen der Antrag abgelehnt wird? Habt ihr Euch diese Frage auch schon gestellt?

Aber am Ende müsst Ihr das alles wissen.Schwer ist es so und so
LG samia


Bearbeitet von samia_nadia (13/09/2017 19:25)
_________________________
TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de

hoch
#164021 - 13/09/2017 19:47 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
SchultheissenAmt Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2012
Beiträge: 59
Ort: 78713 Schramberg , Ba.-Wü.
Guten Abend granny_martha ,

Ryanair beispielsweise fliegt ab dem 30.10.2017 ( laut Flugplan zumindest mal bis März 2018 ) jeweils Montags und Freitags von Düsseldorf-Weeze nach Rabat - wär vielleicht auch noch ne Option für dich / euch ..?

Grüße vom SchultheissenAmt

hoch
#164028 - 15/09/2017 13:02 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: SchultheissenAmt]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 111
Ort: Deutschland - Salé
Von bequem ist hier nicht unbedingt die Rede. Ist von euch schon mal jemand mit einem Säugling geflogen, der alle zwei Stunden Hunger hat? Danke für die Ratschläge, auch wenn sie in der Realität nicht umsetzbar sind in meiner Situation.

hoch
#164029 - 15/09/2017 13:13 Re: Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum [Re: granny_martha]
samia_nadia Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
Wen du so fragst,
Bin ich öfters mit meinem Sohn als er ein Säugling war alleine nach Marokko geflogen. Das ganze ist jetzt schon 20 Jahre her und damals wars mit Sicherheit schlimmer wie heutzutage.
Wo ein Wille ist da ist auch ein Weg.


Bearbeitet von samia_nadia (15/09/2017 13:14)

hoch