Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Marokko vor 44 Jahren
von ferbitz
Heute um 14:32
Flug stuttgart -agadir?
von ferbitz
Heute um 12:03
Warten auf Fastenbrechen
von Thomas Friedrich
16/06/2018 15:55
Besuch aus Marokko einladen
von ferbitz
14/06/2018 09:37
Fussball WM 2026 nicht an Marokko
von bulbulla
13/06/2018 17:45
Aktuelle Strassenzustandsmeld
ungen

von Fossil
11/06/2018 12:55
Omrah von Marokko aus
von akkle
07/06/2018 15:57
Essouira Gnawa Festival 2018
von Zaiomarrakech
05/06/2018 19:01
Errachidia, neue Flugverbindungen
von Thomas Friedrich
03/06/2018 15:47
Sorgerecht bei Scheidung
von omar11
03/06/2018 13:37
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3605270
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1696119
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1329777
Religiöse Beschneidung verboten 835502
Woran merkt man das ER es ernst meint? 673045
Was für Büroalltag 625282
Arab, Maroc & Co. Music Thread 577013
Treffpunkt-Erfahrungen 571249
van Gogh ist tot 477303
Strassenverkehr 452903
Forum Statistik
9938 Mitglieder
19 Foren
18625 Themen
165422 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite 5 von 5 < 1 2 3 4 5
Optionen
#163429 - 10/07/2017 19:49 Re: ALLES ZUM THEMA HEIRATEN [Re: viel_farah]
granny_martha Offline
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 137
Ort: Deutschland - Salé
Also ich habe am 22.7.15 geheiratet in Marokko als Österreicherin. Die Behördengänge unten hat Schwiegerpapa bezahlt, also weiß ich da keine Zahlen, aber für die Dokumente und Apostillen in Österreich bin ich fast 1000 € losgeworden. Es kommt schon einiges zusammen. Auch beim Eintragen nach der Hochzeit.

hoch
#163437 - 12/07/2017 01:42 Re: ALLES ZUM THEMA HEIRATEN [Re: ThaiMaroc]
Litze Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2016
Beiträge: 42
Ort: Berlin / Rabat
Kann jemand eine/n gute/n Adoul/a in Rabat empfehlen?
Am besten auch englisch- oder deutschsprachig und preisgünstig!

hoch
#165312 - 25/05/2018 23:24 Re: ALLES ZUM THEMA HEIRATEN [Re: ThaiMaroc]
stefbrahim Offline
Junior Mitglied

Registriert: 25/05/2018
Beiträge: 1
Ort: Deutschland
Hallo zusammen,


ich bin neu in diesem Forum. Da ich glaube, dass meine Situation eher selten zutrifft, bitte ich euch um Hife.
Ich bin deutscher, habe also einen deutschen Pass. Meine Mutter ist Marokkanerin. Ich habe allerdings keinen marokkanischen Ausweis, möchte aber demnächst eine Marokkanerin heiraten. Gibt es die Möglichkeit vereinfacht zu heiraten? Ein Beibehaltungsantrag, wenn ich auch die marokkanische Staatsbürgerschaft annehmen würde, dauert relativ lange und ist zudem auch noch teuer.
Eine Ehefähigkeitsbescheinigung benötigt ihre Unterschrift und ihre beglaubigten, übersetzten Kopien, sodass dieser Schritt in einer Hin- & Hersenderei von Dokumenten ausarten würde.
Liege ich da richtig? Wie läuft eine Hochzeit heutzutage ab?
Vielen Dank!

hoch
#165313 - 26/05/2018 08:34 Re: ALLES ZUM THEMA HEIRATEN [Re: stefbrahim]
Thomas Friedrich Online
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 4007
Ort: Errachidia, Marokko
Hallo Brahim,

wenn Deine Mutter Marokkanerin ist, dann hast Du ja eine doppelte Staatsbürgerschaft.
Du solltest deswegen bei dem für Dich zuständigen marokkanischen Generalkonsulat einen marok. Aisweis beantragen.
Leider reagieren die marok. Konsulate in Deutschland kaum auf Emails, deswegen am besten anrufen oder vorbei fahren.

Mit diesem Ausweis und der Beibringung der ansonsten notwendigen Unterlagen (das Konsulat sagt Dir welche das sind) könnt Ihr dann in einem Konsulat oder aber in Marokko heiraten.

Bis auf einige Ausnahmen brauchst Du zum Heiraten als Marokkaner die gleichen Papiere wie als Deutscher.
_________________________
Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko

hoch
#165372 - 30/05/2018 17:52 Re: ALLES ZUM THEMA HEIRATEN [Re: Thomas Friedrich]
Amazigh83 Offline
Mitglied

Registriert: 30/09/2014
Beiträge: 83
Ort: Stuttgart/ Al Hoceima
Hallo,
da stimme ich Thomas zu.
Besorg dir aber das Familienbuch deines Vaters, nur damit kannst du einen Pass beantragen.

Vor drei Jahren habe ich meine Heirat mit meiner Frau ebenfalls im Konsulat anerkennen lassen.

Dafür habe ich folgende unterlagen benötigt:

-Meine Marokkanische ID
- Ausweiskopien meiner Frau
- Meine Geburtsurkunde
- Ihre Geburtsurkunde
- Trauschein ins arabische übersetzt( Hier ganz wichtig! Nur die empfohlenen Übersetzer vom Konsulat beauftragen, andere werden nicht Anerkannt.)

Danach kannst du dein Familienbuch beantragen damit eure Kinder auch automatisch die Doppelte Staatsbürgerschaft erhalten.

MfG


Bearbeitet von Amazigh83 (30/05/2018 17:56)

hoch
Seite 5 von 5 < 1 2 3 4 5