Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Gaskocher in Marokko
von omar11
Heute um 10:56
Name Inas
von bulbulla
Gestern um 23:24
Kastration v. Hunden/Katzen!Hier kann man helfen!
von Bilal_Khatabio
Gestern um 20:01
mal anders herum: marokkanisches Auto in Europa
von Thomas Friedrich
Gestern um 17:51
Rentner und aktiv bleiben
von omar11
17/09/2017 22:41
Marokko Karten zum runterladen
von kmfrank
17/09/2017 13:47
6 Tage um Marrakesch herum - Wüste und Wandern
von Mogador52
16/09/2017 10:06
Neues Anmeldesystem für das Heiratsvisum
von samia_nadia
15/09/2017 13:13
Erstes Mal Marokko - 4 Wochen in Dez.-Januar
von Abenteuerin
14/09/2017 11:14
Gelbe Straßenschilder in Marokko
von Najib
13/09/2017 18:05
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Neueste Mitglieder
Citroen, Gustl, zeckoried, Darkmen1, Brigittaxxx
9742 Registrierte Benutzer
Wer ist Online
8 Mitglieder (samia_nadia, omar11, saharasepp, Malim, 4 unsichtbar), 788 Gäste und 14 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
9742 Mitglieder
19 Foren
18424 Themen
163826 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Weiterführende Links
Deutsche Botschaft
Goethe-Institut
Saharaangelegenheiten Radio Medi-1 Live
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3116517
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1323564
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1021118
Religiöse Beschneidung verboten 655056
Woran merkt man das ER es ernst meint? 553261
Was für Büroalltag 505321
Treffpunkt-Erfahrungen 494773
Arab, Maroc & Co. Music Thread 446424
van Gogh ist tot 383047
Strassenverkehr 372381
Impressum
Impressum
Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
Thema bewerten
#98459 - 07/11/2009 20:03 Re: Transport nach Marokko ***** [Re: sara79]
chariff Offline
Mitglied

Registriert: 24/12/2006
Beiträge: 709
Ort: D UND M
Hallo und Salam Alaikum
Wie versprochen
Tel.nr. von transporteur:
Rachid:0176622342161
und
Chakir:0163535502
Beide marokkaner und leben in Deutschland
Viel glück
_________________________
id

hoch
#103132 - 07/03/2010 22:42 Re: Transport nach Marokko [Re: chariff]
marokkotransport Offline
Mitglied

Registriert: 28/02/2010
Beiträge: 61
Ort: Mönchengladbach, Deutschland
es gibr auch noch eine guter Transporteur, er fährt jeden monat nach marokko.
karim: 0173 2148016
_________________________
marokkotransport.com
Youssef
0173 2148016

hoch
#107123 - 25/05/2010 11:13 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
Shemsa Offline
Junior Mitglied

Registriert: 13/04/2010
Beiträge: 30
Ort: Deutschland
Salam Sara,

ich hätte da einige Sachen die aus Marokko nach Deutschland müssten. Würde die Sachen selbstverständlich in Stuttgart abholen, stellt für mich kein Problem dar. Ich selbst fliege in 48 Stunden und würde dem Fahrer/in die sachen selbst gerne in die Hand drücken .

Ist bis zum 12.06.2010 ein Fahrer/in in marokko? Abholort der Sachen wäre in Kenitra.

Viele liebe Grüße
_________________________
******************************************
Henna Design by hennamalerei

Mein Hobby, meine malerei, meine Kultur :

www.hennamalerei.jimdo.com
www.CaftanMode1001.jimdo.com
******************************************

hoch
#107125 - 25/05/2010 11:30 Re: Transport nach Marokko [Re: Shemsa]
samia_nadia Online
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
hallo Shemsa,

das heisst du wärst in 2 tagen in marokko?und würdest dann die sachen direkt dem fahrer geben wollen?
Mein Mann fährt am donnerstag los nach Stuttgart,aber denke das wäre glaube zu knapp.Wir leben in rabat und mein Mann muss noch ware in Kenitra abholen.

lg samia
_________________________
TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de

hoch
#107127 - 25/05/2010 12:25 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
kadi1 Offline
Mitglied

Registriert: 20/08/2002
Beiträge: 230
Ort: Karlsruhe
Hi Shemsa,

kenne jmd, der 2mal im Monat nach Kenitra fährt.
Bei Interesse , kannst du mir eine PN schicken.

hoch
#107128 - 25/05/2010 12:36 Re: Transport nach Marokko [Re: samia_nadia]
Shemsa Offline
Junior Mitglied

Registriert: 13/04/2010
Beiträge: 30
Ort: Deutschland
Also ich bin ab sagen wir mal freitag in Kenitra, ich bräuchte ca.- 2 Tage um die Sachen zu besorgen und der Fahrer kann diese dann bei uns in Kenitra abholen. Je nachdem wo er seinen sitz hat kann ich die sachen hier nach ankunft abholen lassen oder er wartet bis ich mitte Juni wieder in Deutschland bin. Selbstverständlich kann er auch kurz vor meiner Abreise die sachen abholen, dann müsste ich alle besorgungen erledigt haben, sprich vor dem 12.06.10 . Meinst du, wir kriegen das hin? :-)
_________________________
******************************************
Henna Design by hennamalerei

Mein Hobby, meine malerei, meine Kultur :

www.hennamalerei.jimdo.com
www.CaftanMode1001.jimdo.com
******************************************

hoch
#107129 - 25/05/2010 12:50 Re: Transport nach Marokko [Re: Shemsa]
samia_nadia Online
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
hallo Shemsa,

ich schick dir ne Pn.

lg samia
_________________________
TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de

hoch
#107141 - 25/05/2010 17:04 Re: Transport nach Marokko [Re: Shemsa]
sara79 Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2003
Beiträge: 430
Ort: DE/MA
Original geschrieben von: Shemsa
Salam Sara,

ich hätte da einige Sachen die aus Marokko nach Deutschland müssten. Würde die Sachen selbstverständlich in Stuttgart abholen, stellt für mich kein Problem dar. Ich selbst fliege in 48 Stunden und würde dem Fahrer/in die sachen selbst gerne in die Hand drücken .

Ist bis zum 12.06.2010 ein Fahrer/in in marokko? Abholort der Sachen wäre in Kenitra.

Viele liebe Grüße


Salamaleikum!

Du hast ja schon mehrere Angebote hier bekommen, ich hoffe du findest jemand der fahren kann.

Weil du mich direkt angesprochen hattest wollte ich nur kurz antworten, dass mein Mann leider gestern schon nach Deutschland gefahren ist, es ist zwar auch ca 1 x im Monat in Kenitra aber vielleicht klappt es ein anderes mal.

Die aktuellen Fahrt- Termine findest du auf www.marokko-transport.de und auf seiner Facebook und Twitter Seite.

Gruss

Sara
_________________________
Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Ende Juli 2016
Nächste Fahrt MA->D : Anfang August 2016
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364

hoch
#107161 - 26/05/2010 10:13 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
Shemsa Offline
Junior Mitglied

Registriert: 13/04/2010
Beiträge: 30
Ort: Deutschland
Ihr habt mir alle nicht nur geholfen - ihr habt mir sehr geholfen!! :-)

Soltle es alles so klappen, denke ich , dass ich auf die restlichen tranporteure hier auf jedenfall zurückkommen werde, je nachdem wer wann wo ist :-)

Viele lieben Dank an euch alle, somit hat sich ein sehr großes Problem geklärt.
_________________________
******************************************
Henna Design by hennamalerei

Mein Hobby, meine malerei, meine Kultur :

www.hennamalerei.jimdo.com
www.CaftanMode1001.jimdo.com
******************************************

hoch
#108422 - 06/07/2010 08:24 Re: Transport nach Marokko [Re: Shemsa]
khadija2709 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 05/07/2010
Beiträge: 1
Ort: Freising
Salama Aleikum,

Ich suche eine Transportmöglichkeit/Kontakt/PreisAngebot für verschiedene Gegenstände von Freising/München nach Kenitra:

Waschmaschine, Trockner, Staubsauger, LCD-TV, Standardpaket ca. 20 kg.

Vielen Dank, Aleikum wa Salam,

hoch
#108479 - 08/07/2010 09:47 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
Shemsa Offline
Junior Mitglied

Registriert: 13/04/2010
Beiträge: 30
Ort: Deutschland
Hallo Khadija,

wie du nachlesen kannst war auch ich auf der suche, jedoch für einen Transport von Kenitra nach D.

War echt begeistert wie reibungslos das ganze verlief, letzte Wche wurden mir meine Sachen bis vor die Haustür gebracht - OHNE ABZOCKE! Die Ware war Ordnungsgemäß geladen, der Transporteur immer erreichbar , die Kommunikation war reibungslos und der Preis vollkommen in Ordnung.

Die Rufnummer ist in diesem Thema mit dem Namen "abdulkarim", ruf doch mal an, vielleicht lässt sich was einrichten ;-)

Viel Erfolg!
_________________________
******************************************
Henna Design by hennamalerei

Mein Hobby, meine malerei, meine Kultur :

www.hennamalerei.jimdo.com
www.CaftanMode1001.jimdo.com
******************************************

hoch
#112999 - 30/10/2010 21:13 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
chariff Offline
Mitglied

Registriert: 24/12/2006
Beiträge: 709
Ort: D UND M
Hallo
Ich habe irgendwo gelesen das die Transporteure, die Marokko-Deutschland einmal oder 2 mal im Monat ansteuern und richtig geld verlangen für Elektro-Sachen und 2EUR pro kilo für alte klamoten auch kassieren, das Sie für Elektro-geräte Zoll zahlen müssen(Das stimmt uns es ist auch gut so!).
Am ende bleibt nicht viel geld übrig für der Transporteur?
Das stimmt nicht:Erstmal die meisten Transporteure fahren voll belladen nach Marokko(Meistens stellen ein fahrer ein für 200 oder 300EUR ein pro fahrt, meistens Studenten oder Harz4 empfänger)
Die Zoll wird nich komplett bezahlt an der grenze, Sie zahlen vielleicht für 1 oder 2 geräte und ein bischeen(Rachwa) geld unter der tisch, das war s!
Ic persönnlich kenne 2-3 Marokkaner, die 1-2 mal pro monat Ware transportieren(Marokko-Deutschland)...das geschäft läuft und geld ist da, es geht denen sehr gut , Sie vfahren privat dicke autos, haben in MarokkO einen Haus oder zwei....Also es lohnt sich das geschäft weil die meistens zahlen keine Zoll(Direkt) und transportieren ihre Eigene Ware und Sie verkaufen weiter.
Also, frechheit wenn man für ein Waschmachine 160EUR für den Transport zahlen muss....ich kaufe lieber in Marokko für 300EUR mit 2 Jare gartantie und habe ich an der marokkanische wirtschaft beteiligt!
Also, transporter kaufen und Ware/Gepäck nach marokko transportieren, es lohnt sich wirklisch.
MfG
_________________________
id

hoch
#113002 - 31/10/2010 00:05 Re: Transport nach Marokko [Re: chariff]
sara79 Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2003
Beiträge: 430
Ort: DE/MA
Hallo!

Ich fühle mich da mal indirekt angesprochen , da du ja auf den von mir eröffneten Thread geantwortet hast.
Ich finde die Endpreise für die Kunden persönlich auch nicht billig, aber wenn man folgende Punkte einbezieht, sind sie ( da spreche ich für uns persönlich) wirtschaftlich nicht anders machbar. Ausserdem sagt keiner du darfs dir deine Geräte nicht in Marokko kaufen, da macht sicher bei vielen Dingen auch Sinn.
Wenn du die Preise als Frechheit bezeichnet bedenke bitte das:

1. Nebenkosten der Reise sind der Hauptkostenfaktor ( Diesel; Autobahngebühren,Schiffsüberfahrt,Zoll, Hilfe beim Be-und Entladen)
2. Kosten die ausserhalb der eigentlichen Reise entstehen ( Miete für Lager 2 x ( D + MA ), Hilfsarbeiter fürs be- und entladen , Sortieren, Mitausfahren; relativ hohe Telefonkosten )
3.Gewerbliche Kosten sofern offiziell als Gewerbe angemeldet ( Mehrwertsteuer, Einkommenssteuer, Steuerberater...)
4. Das Einkommen aus dem Transport muss ( bei uns) als Lebensunterhalt einer Familie reichen , da einzige Einnahmequelle überhaupt. Dazu gehört alles von Miete über Kleidung, Lebensmittel, Schule, Privates Auto...
Nicht zu vergessen Freiwillige Krankenversicherung ( lockere 311 € im Monat für Selbständige !!)

Also ich kann nur (für uns gesprochen) weit von uns weisen, das dieses Geschäft uns reich macht. Von dickem Auto keine Spur, auch leider keine Eigentumswohnung oder Haus - schön wärs. Und das beste wäre ja noch Mitarbeiter die alles für einen erledigen - ein schöner Traum. Ich kenne von meinem Mann nur 12-14 Stundentage, die Kinder sehen ihn kaum, immer nur auf Achse. Also Leuten mit Familie wünsche ich diese Arbeit nicht, zumindest nicht auf Dauer.

Zum Schluss zur Relativierung sei noch gesagt, dass es sicher solche Fälle wie von Dir beschrieben gibt, aber die Transporteure die ich kenne, auch hier aus dem Forum, arbeiten hart für ihr Geld, haben familie durchzubringen und sehen diese nur selten. Ein Traumjob sicherlich nicht, es sei den man verdient sich nur ein Zubrot damit, wenn man noch andere Einkommensquellen hat.

Gruss
_________________________
Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Ende Juli 2016
Nächste Fahrt MA->D : Anfang August 2016
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364

hoch
#113004 - 31/10/2010 01:55 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
samia_nadia Online
Mitglied

Registriert: 21/06/2009
Beiträge: 490
Ort: Marokko Rabat
hallo
ich fühle mich auch indirekt angesprochen

also ich muss da voll und ganz sara recht geben.

Jeder punkt trifft seiner richtigkeit und ich hätte das gar nicht besser schreiben könne,

hast du chariff eine ahnung mit was für arbeit das eigendlich verbunden ist?Waschmaschine abholen,einladen,ausladen..vor allem dingen super für die gesundheit.Sind ja nicht nur waschmaschinen ,sind kühlschränke gefriertruhen u.s.w.
Trag mal eine tasche von einem kunden die weit über 20 kg haben,Dazu haste keinen Mitarbeiter der dir die ware in den transporter rein macht.
Dieser job ist knochenarbeit,und wirklich sehr sehr anstrengend.
Die familie und am meisten die kinder sehen ihren vater nur sehr selten,da dieser entweder in deutschland sich von den kunden um den preis drücken lassen muss oder in marokko seine ware ausliefert,also kaum zum schlafen kommt oder sonst irgendeine freizeit hat.
Wen es keine Transporteure gebe,dann wären einige familien in Marokko sehr traurig weil ihre verwanden und freunde ihnen bestimmt keine sachen aus deutschland mit der post schicken oder mit dem flieger.Es gibt nicht immer die möglichkeit schnell mal einen transporter zu kaufen und die ware dann nach marokko zu bringen.Also chariff deine äuserungen finde ich unüberlegt.
hast du schon mal diese arbeit gemacht?kannst du mitreden,wieviel gesundheitliche risiken(autobahnfahrt über 3000 km,ab und aufladen,gepäck abgabe auch mit der fahrt verbunden u.s.w ) überhaupt gibt?Mach dir mal darüber einen kopf wie hart die transporteure ihr geld verdienen.
selbst wen sie ein haus haben in marokko(was wir auch nicht haben) dann haben sie das mit ehrlicher knochenarbeit auch verdient.
ich habe sehr respeckt vor dieser arbeit.Da ich selber sehe wie hart das für unser familienleben ist.

gerne können alle ihre waschmaschine in marokko kaufen ,hat keiner was dagegen,aber ist die qualität die selbe?das muss jeder für sich entscheiden

hätte da nochmal eine frage:warum machst du am anfang vom thead von 2 transporteuren werbung? wen das für dich nicht in ordnung ist diese arbeit?

lg samia


Bearbeitet von samia_nadia (31/10/2010 01:58)
Bearbeitungsgrund: noch was eingefallen
_________________________
TRANSPORT

Unser Marokkanischer Lebensmittelladen auch hier kann Ware abgegeben werden
http://www.facebook.com/pages/Casablanca-Stuttgart/259686347420601


Email
halimtransport@yahoo.de

hoch
#113075 - 01/11/2010 18:04 Re: Transport nach Marokko [Re: samia_nadia]
nadia1912 Offline
Mitglied

Registriert: 06/08/2010
Beiträge: 52
Ort: krefeld
es gibt leider leute die keine ahnung keine idee haben . das einzige was sie können nur kritik ausüben . solche leute soll man einfach ignorieren

hoch
#114769 - 29/12/2010 23:12 Re: Transport nach Marokko [Re: chariff]
momo_atlas Offline
Junior Mitglied

Registriert: 29/09/2010
Beiträge: 2
Ort: Deutschland
hallo mister charif, warum kaufst du dir nicht ein Bus und machst das gleiche wenn es so einfach wäre. dann kannst du auch ein dickes Auto fahren und 2 Häuser in Marokko kaufen.
Und auch wenn es stimmt, jeder arbeitet um etwas für sich und seine Kindern zu erreichen oder arbeitest du gerne für
6,€ /Stunde

hoch
#163433 - 11/07/2017 12:47 Re: Transport nach Marokko [Re: sara79]
Salchicha Offline
Junior Mitglied

Registriert: 10/01/2016
Beiträge: 1
Ort: Berlin
Hallo ihr Marokkokenner und fans,

kennt jemand von Euch jemanden der regelmäßig die Strecke Berlin-Marrakech bzw umgekehrt fährt und Pakete mitnimmt?
Im Forum wurden ja bereits einige Transporteure genannt aber die fahren alle nicht bis nach Berlin. Suche aber explizit danach!
Jemand ne Idee?
Sukran:)

hoch
#163435 - 11/07/2017 17:27 Re: Transport nach Marokko [Re: Salchicha]
Marc99 Online
Mitglied

Registriert: 16/10/2010
Beiträge: 65
Ort: Marrakech Morocco
Hallo,
Omar Ousta, Said Akabach beide sind in Berlin.

MfG

Marco Wensauer
_________________________
Tel : +212 619 561 731

hoch
Seite 2 von 2 < 1 2


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum