Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Ähnlichkeiten
von marocmineral
14 Minuten 12 Sekunden her
Richtiges Handeln.
von granny_martha
Heute um 20:01
Abdelkrim EL Khatabi
von marocmineral
Heute um 16:04
Mit Taxi/Bus von Agadir nach Tamraght und Taghazou
von Mogador52
Heute um 15:50
Erfolg von Revolutionen im arabischen Raum
von ferbitz
Gestern um 11:14
Was Läuft hier Schief?
von rasjerry
15/08/2017 22:10
Verführung ?
von ferbitz
14/08/2017 21:52
Goldene Kaktusfeige
von Marc99
14/08/2017 16:34
ebenerdige Toiletten in Marrakesch
von marocmineral
14/08/2017 12:25
Geschichte - Marokko
von marocmineral
14/08/2017 09:54
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Neueste Mitglieder
walterhut9, sanne999, karim4074, Elotro, Bernihertel
9715 Registrierte Benutzer
Wer ist Online
19 Mitglieder (granny_martha, Cherine, Malim, Keela, 8 unsichtbar), 853 Gäste und 8 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
9715 Mitglieder
19 Foren
18404 Themen
163663 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Weiterführende Links
Deutsche Botschaft
Goethe-Institut
Saharaangelegenheiten Radio Medi-1 Live
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 2980859
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1242820
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 949237
Religiöse Beschneidung verboten 606226
Woran merkt man das ER es ernst meint? 523610
Treffpunkt-Erfahrungen 469244
Was für Büroalltag 465833
Arab, Maroc & Co. Music Thread 399443
van Gogh ist tot 353895
Strassenverkehr 341303
Impressum
Impressum
Optionen
Thema bewerten
#160052 - 25/10/2015 15:53 Leben in Rabat
Ghizlane Offline
Mitglied

Registriert: 18/08/2008
Beiträge: 19
Ort: deutschland
Hallo ihr Lieben,
Gibt es hier nette, lustige und lockere Leute die in Rabat oder Nähere Umgebung leben.

Liebe Grüsse von mir aus Hamburg ( die bald mit Mann und 3 Kids in Marokko lebt ;-)

hoch
#160063 - 26/10/2015 17:48 Re: Leben in Rabat [Re: Ghizlane]
Bhaloulia Online
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 414
Ort: Bhalil/Marokko
Ich lebe zwar nicht in Rabat, sondern in der Nähe von Fes, komme aber öfter mal dorthin.
Früher gab es ein monatliches Treffen deutschsprachiger Frauen, ob es noch so ist, weiß ich leider nicht. Vielleicht erfährst du das im Goetheinstitut, Nähe Gare centrale. Dort findest du auch eine schöne Bibliothek, auch mit Kinderbüchern.

LG
Bhaloulia

hoch
#160065 - 26/10/2015 18:22 Re: Leben in Rabat [Re: Bhaloulia]
Ghizlane Offline
Mitglied

Registriert: 18/08/2008
Beiträge: 19
Ort: deutschland
Hallo Bhaloulia,
ja das Goetheinstitut kenne ich gut.
Ich dachte es sind hier vieleicht nette deutsche zu finden mit denen man sich mal treffen kann.
Also wir sind eher locker.... und ich suche keinen Kontakt zu strengen Leuten sondern zu welchen mit denen man auch mal ins Caffe ...oder so gehen kann.....oder mal feiern.
L.G Bianka

hoch
#162062 - 05/09/2016 17:47 Re: Leben in Rabat [Re: Ghizlane]
Iwalyn Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/03/2016
Beiträge: 7
Ort: Rabat, Marokko
Hallo Bhaloulia!

Immer noch auf der Suche nach einer Partnerin zum Kaffee trinken? Winken3 Auch ich wohne seit kurzem in Rabat und suche nette, unkomplizierte Leute um die Zeit zu vertreiben und neue Freundschaften zu schliessen.
Ich bin meinem Mann nach Rabat gefolgt und schreibe hier meine Doktorarbeit zu Kindern aus binationalen Ehen. Daneben versuche ich mir das Darija anzueignen und die Stadt und das Land kennenzulernen. Meld dich doch!

Liebe Grüsse,
Iwalyn

hoch
#162063 - 05/09/2016 19:27 Re: Leben in Rabat [Re: Iwalyn]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3950
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
Hallo Iwalyn,

unsere Bhaloulia lebt nicht in Rabat sondern südlich von Fes.
Ich lebe noch weiter südlich, bin aber oft in Rabat, so z.B. an dem 18/19. September wieder.
Wenn Du Lust hast können wir uns dann zu einem Kaffee treffen.
Möglichweise habe ich dann sogar unsere binationalen Kinder dabei.;-)

@Bhaloulia,
wenn Dir der Weg nicht zu weit ist kannst Du natürlich auch gerne zu uns stoßen!
Auf dem Rückweg nach Errachidia könnte ich Dih mit bis nach Bhalil nehmen. laugh
_________________________
Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko

hoch
#162064 - 06/09/2016 10:37 Re: Leben in Rabat [Re: Thomas Friedrich]
granny_martha Online
Mitglied

Registriert: 14/06/2016
Beiträge: 92
Ort: Deutschland - Salé
Hallo!
Ich wohne in Salé, also Nachbarstadt zu Rabat, aber bin wohl nicht die "lockere" Person, die du suchst.
Gestern war ich im Goethe Institut in Rabat und habe eine äußerst verstörende Erfahrung gemacht. Der Security am Eingang war schon etwas unfreundlich und der Mann an der Information hat mich freundlich abgewiesen. Sie seien nicht das Zentrum für Deutsche und suchen keine deutschsprachigen Leute.
Vor dem Institut und drinnen hat es nur so gewimmelt von Marokkanern 18-25 Jahre. Ich weiß nicht genau, wie viele Prüfungen man bestehen muss, aber man hat die Chance über das Goethe Auslandssemester in Deutschland zu machen. Und mir scheint, das ist alles, was die dort verkaufen wollen.
Eine Straßenecke weiter ist ein deutsches Sprachcafe einmal in der Woche, vielleicht hast du dort Glück jemanden aus Rabat kennenzulernen.
Die österreichische Botschaft veranstaltet ein Treffen der in Marokko lebenden Österreicher am Nationalfeiertag, vielleicht macht deine Botschaft ja etwas ähnliches, um Kontakte unter den Bürgern herzustellen.
Wünsch euch ein gutes Einleben in Marokko!

hoch
#162069 - 08/09/2016 21:58 Re: Leben in Rabat [Re: Thomas Friedrich]
Bhaloulia Online
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 414
Ort: Bhalil/Marokko
Danke Thomas für das Angebot, bin aber gerade heute selbst aus Rabat zurück gekommen.

Komme öfter mal dahin und werde mich, wenn ich wieder etwas mehr Zeit, als momentan habe mal bei Bianca melden.

Diesmal war der Rabatbesuch vollgepackt mit Feiern und anderen Terminen und die Hitze war bei der dort vorherrschenden Feuchtigkeit kaum zu ertragen, zumal in Räumen voller Menschen. Bin froh wieder auf meinem Berg zu sein, zwar auch warm genug, aber trocken.

lg
Bhaloulia

hoch
#163087 - 05/05/2017 12:59 Re: Leben in Rabat [Re: Bhaloulia]
Iwalyn Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/03/2016
Beiträge: 7
Ort: Rabat, Marokko
Hallo zusammen!

Mir gefällt Rabat immer besser v.a. seit sie nun auch die Küstenpromenade auf vordermann bringen. Das Goethe Insitut besuche ich hie und da, da sie tolle Filmabende machen. Aber es ist wahr, es ist eher eine Sprachschule für Marokkaner, als ein Kulturzentrum...
Aber ich musste feststellen, dass in Rabat allgemein sehr viel los ist kulturell, da kommt man gar nicht dazu alles interessante zu besuchen! Sehr empfehlenswert waren z.b. die "Rabat Mémoire" Tage, die jedes Jahr stattfinden und tolle geführte Stadtrundgänge anbieten (übrigens auch in Casablanca in zwei Wochen).

Ich versuche immer noch fleissig neue Leute kennenzulernen, wenn ihr alos Zeit und Lust zum Kaffeetratsch habt, ich bin da.


Bearbeitet von Iwalyn (05/05/2017 13:04)

hoch
#163088 - 05/05/2017 13:03 Re: Leben in Rabat [Re: Thomas Friedrich]
Iwalyn Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/03/2016
Beiträge: 7
Ort: Rabat, Marokko
Original geschrieben von: Thomas Friedrich

bin aber oft in Rabat, so z.B. an dem 18/19. September wieder.
Wenn Du Lust hast können wir uns dann zu einem Kaffee treffen.
Möglichweise habe ich dann sogar unsere binationalen Kinder dabei.;-)


ohjeh so schade, hab den thread ganz aus den Augen verloren und keine Nachricht erhalten, dass darauf geantwortet wurde. Gerne hätte ich dich und deine Kinder kennengelernt. Inzwischen habe ich einen neuen Beitrag verfasst, weil ich auf der Suche nach binationalen Kindern bin um mit ihnen Interviews zu führen...
Ich hoffe auf ein andermal, LG

hoch
#163091 - 05/05/2017 18:43 Re: Leben in Rabat [Re: Ghizlane]
Litze Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2016
Beiträge: 26
Ort: Köln / Rabat
Die Filmabende im Goethe-Institut klingen für mich auch interessant. Habe mich aber bisher nie gewagt, hinzugehen, weil ich mir dann doch nicht sicher war, ob man Schüler am Institut sein muss, um teilnehmen zu können. Oder kann einfach jeder dahin spazieren, der Lust hat?
Vielleicht hat ja auch jemand von euch Interesse, demnächst mal gemeinsam einen Filmabend zu besuchen? Für sonstige andere Aktivitäten bin ich auch zu haben.

hoch
#163097 - 07/05/2017 20:45 Re: Leben in Rabat [Re: Litze]
Iwalyn Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/03/2016
Beiträge: 7
Ort: Rabat, Marokko
ja, die Filmabende (und alle anderen Aktivitäten) am Goethe-Institut sind für alle offen. Die Filme sind sogar gratis. Es gibt auch andere Kulturzentren, die regelmässig Filme zeigen. so z.B. Cervantes oder l'institut français. Die Filme sind immer mit französischem Untertitel.

hoch
#163103 - 08/05/2017 22:12 Re: Leben in Rabat [Re: Ghizlane]
Litze Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2016
Beiträge: 26
Ort: Köln / Rabat
Danke für die Info! smile Das klingt sehr gut!

Mal noch was Anderes an alle, die in Rabat/Salé beheimatet sind oder sich gut auskennen: Ich habe spontan eine Reise nach Deutschland in Aussicht, die Flugzeiten sind aber leider nicht kompatibel mit den Shuttlezeiten des Flughafenbusses.
Hat von euch vielleicht jemand einen heißen Tipp, wie ich teure Taxifahrten umgehen kann und trotzdem gut zwischen Rabat-Zentrum und Flughafen transportiert werde?

hoch
#163104 - 09/05/2017 07:58 Re: Leben in Rabat [Re: Litze]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3950
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
Hallo.

lasse Dich von einen Taxi oder Sammeltaxi bis an die Querstraße neben dem Flughafen (N6) in der Nähe des Atacadao Supermarktes bringen und von dort aus gehst Du die paar Minuten zu Fuß bis zum Flughafen und bei Deiner Rückreise machst Du Gleiches umgekehrt.
Dort halten Taxis an, wenn Du die Hand rausstreckst und transportieren Dich zu normalen Preisen.
_________________________
Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko

hoch
#163115 - 10/05/2017 10:50 Re: Leben in Rabat [Re: Thomas Friedrich]
Iwalyn Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/03/2016
Beiträge: 7
Ort: Rabat, Marokko
genau. Denn von Rabat aus könenn dich nur die grand Taxis mitnehmen und das kann dich bis zu 200 DH kosten. Eine andere Möglichkeit ist das "Taxi Karim" zu bestellen, ein privates Taxiunternehmen.

hoch
#163286 - 19/06/2017 04:50 Re: Leben in Rabat [Re: granny_martha]
chariff Offline
Mitglied

Registriert: 24/12/2006
Beiträge: 709
Ort: D UND M
...Soweit was ich weiss das viele Deutsche in Marrakesch leben und sisch ab und zu treffen...laut ein Pärchen das hiwr in Düsseldorf lebt und öfter nach marrakesch fliegt( das Pärchen hat ein Häuschen in Medina von Marrakesch ).
_________________________
id

hoch


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum