Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,146 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 764 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
infos zum thema visum #155907
08/12/2014 23:26
08/12/2014 23:26
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Hallo,

Es ist geplant das mein verlobter adel nach deutschland einreist zwecks heirat.
Bei uns ist es vielleich noch etwas komplizierter als bei anderen.
Da ich selbst in frührente bin und ihn nicht einladen kann (bürgschaft), wurde mir vom ausländeramt geschrieben das er dann einen antrag.auf familien zusammenführung bei der botschaft in rabat stellen soll. Hat jemand tips für uns was wir.beachten müssen?

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #155910
09/12/2014 09:55
09/12/2014 09:55
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo,

um ein Visum zur Familienzusammenführung zu bekommen,müsstet ihr ja erstmal in Marokko !!! geheiratet haben.Ihr braucht ein Visum zur Heirat in Deutschland und müsst dieses beantragen und zwar mit allen dafür benötigten Papieren und Befragungen.Deutschkurs A1 für deinen Verlobten obligatorisch.Du machst keine Angaben,warum das nicht gehen sollte,als Frührentnerin......vielleicht ist der Altesunterschied zu gross und es könnte eine Scheinehe vermutet werden,damit dein Verlobter in D leben kann.

Erfahrungen diesbezüglich können dir hier andere geben.


Alle verbindlichen Infos bekommst du hier und bei deinem dafür zuständigen Standesamt parallel.


http://www.rabat.diplo.de/Vertretung/rab...aabteilung.html

http://www.rabat.diplo.de/contentblob/24...essung_in_d.pdf


Wissenswertes über das deutsche und marokkanische Familienrecht


http://www.marokko.com/index.php/wissens...e-familienrecht



LG Gabriele - Mogador52

Re: infos zum thema visum [Re: Mogador52] #155914
09/12/2014 17:07
09/12/2014 17:07
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Er ist 33 und ich 38. durch eine insolvenz und betreuung bin ich finanziell stark eingeschränkt und entsprechend kommt eine reise nach marokko nicht infrage auch wenn ich es selbst gern tun würde.
Die info mit dem antrag auf familienzusammenführung kam direkt vom ausländeramt mit dem wissen das wir hier heiraten wollen. Ich fand die information auch etwas verwinderlich, hab darauf hin noch mal nach gefragt, warte aber seit vorgestern auf eine.antwort

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #155921
09/12/2014 20:05
09/12/2014 20:05
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Vielleicht bekommst du noch von jemanden hier eine nützliche Antwort.Warum wendet sich den dein Verlobter nicht persönlich nach Rabat um Auskunft zu bekommen.Da muss er ja sein Visum sowieso beantragen.Und von was möchtet ihr den leben,wenn du finanziell so eingeschränkt bist oder ist dein Verlobter solvent!? Da kommen jede Menge Kosten auf euch beide zu....und wenn du noch nie in Marokko warst,dann kennst du ihn ja garnicht persönlich....kann er den schon deutsch?

Schau dir doch erstmal das Infoblatt zur Heirat in D auf der Website von Rabat an, ob ihr die erforderlichen Bedingungen auch erfüllen könnt...

Viel Glück

Gabriele - Mogador52


Re: infos zum thema visum [Re: Mogador52] #155924
09/12/2014 22:12
09/12/2014 22:12
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Er lernt grade deutsch und will so schnell.wie möglich hier arbeit suchen.
Nein ich war noch nicht in marokko. Er hat eine gute arbeitsstelle dort und ist bereit alle kosten zu übernehmen.
Ich hab eigentlich alles gelesen was.ich gefunden habe abe eben nichts was mir in meiner aktuellen situation helfen würde. Beziehungsweise die frage beantwortet ob es schwierigkeiten mit dem visum geben wird wenn ich die verlangte bürgschaft nivht abgeben kann. Denn die wird eh vom ausländeramt von vorne herein.ausgeschlossen da ich nicht solvent bin.

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #155934
10/12/2014 09:40
10/12/2014 09:40
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo nochmal,

wenn er so eine gute Arbeitsstelle hat,könntest dann nicht du nach Marokko ziehen und dort heiraten!? Oder wenn er gut verdient, soll er dir den Flug und den Aufenthalt in Marokko bezahlen,mal urlaubsweise zum Kennenlernen.Dann siehst du gleich ob er es auch ernst mit dir meint smile

Eine Garantie egal für welche Visa gibt es nicht.Auch bei Heirat in Marokko muss dann erst das Visum für die Familienzusammenführung erteilt werden...das sieht man erst hinterher...

Und eine Garantie für eine Arbeitsstelle in D gibt es auch nicht.Was ist er den von Beruf? Verdienst in Marokko bedeutet ja auch oft viel weniger wie bei uns....etwas auf der hohen Kante sollte er schon haben....




Re: infos zum thema visum [Re: Mogador52] #155938
10/12/2014 10:24
10/12/2014 10:24
Joined: Mar 2011
Beiträge: 163
Deutschland
laumi Offline
Mitglied
laumi  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2011
Beiträge: 163
Deutschland
Hallo smile

Ich will hier nichts schlecht reden um Gottes Willen, habe ja selbst vor ca. 2 1/2 Jahren in Marokko geheiratet, aber ich muss dir sagen, ich wäre vorsichtig.

Niemals würde ich jemanden heiraten, den ich noch nie persönlich getroffen habe und vor allem wäre ich stutzig, wenn er sagt alles kein Thema mit dem Geld, Hauptsache heiraten. Das könnte genau wie bei einer Scheinehe sein, wo die Familie des Marokkaners bzw. der Marokkanerin richtig spart, damit er bzw. Sie nach Deutschland kann. So hört sich das gerade auch bei deinem Freund an.

Wie gesagt, will nichts schlecht reden, aber sei vorsichtig und lern ihn lieber erstmal persönlich kennen.

Um ein Heiratsvisum für Deutschland zu bekommen müsstest du solvent sein.

Das bist du nicht.

Zweite Möglichkeit ist die Hochzeit in Marokko und ein anschließendes Visum zum Ehegattennachzug.

Dafür müsstest du aber erstmal nach Marokko, dort heiraten, dein Freund müsste einen Deutschkurs machen und ihr müsstest den Visumsantrag stellen. Das ist alles mit erheblichen Kosten verbunden, die dann dein Freund tragen müsste.

Wenn er natürlich wie du sagst genug Geld hat, dann wäre das eure einzige Möglichkeit.

Lg Laura

Re: infos zum thema visum [Re: Mogador52] #155944
10/12/2014 11:15
10/12/2014 11:15
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Original geschrieben von: Mogador52
Hallo nochmal,

wenn er so eine gute Arbeitsstelle hat,könntest dann nicht du nach Marokko ziehen und dort heiraten!? Oder wenn er gut verdient, soll er dir den Flug und den Aufenthalt in Marokko bezahlen,mal urlaubsweise zum Kennenlernen.Dann siehst du gleich ob er es auch ernst mit dir meint smile

Eine Garantie egal für welche Visa gibt es nicht.Auch bei Heirat in Marokko muss dann erst das Visum für die Familienzusammenführung erteilt werden...das sieht man erst hinterher...

Und eine Garantie für eine Arbeitsstelle in D gibt es auch nicht.Was ist er den von Beruf? Verdienst in Marokko bedeutet ja auch oft viel weniger wie bei uns....etwas auf der hohen Kante sollte er schon haben....





Auswandern kommt für mich leider nicht in frage da ich chronisch krank bin und auf lange sicht irgendwann an die dialyse muss. Aussrrdem möchte ich meine kinder regelmässig sehn die beim vater leben.

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #155949
10/12/2014 12:23
10/12/2014 12:23
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Klare Antwort,bei schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen ist Marokko wohl keine so gute Alternative! Das ist natürlich nicht so schön für dich frown

Ich hoffe du hast mit deinem Verlobten alles konkret besprochen,nicht das er sich die Zukunft anders vorstellt....

Da ist mir schon klar,warum eine Heirat in D nicht in Frage kommt.Da du deinen zukünftigen Mann ja nicht versorgen kannst,hat der Staat bedenken,das auch Adel dem deutschen Stadt zur Last fällt,falls er keine Arbeit bekommt......Keine guten Aussichten - leider.Viele Deutsche sind aus welchen Gründen auch immer,auch unverschuldet, immer eine Belastung für unser soziales Gefüge.Grade überhaupt keine gute Zeit mit den Debatten über die Zuwanderung, den Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten....dazu kommen noch die Demos mit rechtsradikalem Charakter....


Re: infos zum thema visum [Re: Mogador52] #157096
07/04/2015 19:27
07/04/2015 19:27
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Ja leider, ist schon alles nicht einfach aber lässt sich nicht andern.
Mein Mann kennt meinen Gesundheitszustand und er kümmert sich rührend er fragt ständig ob ich auch genug trinke und ob ich auch brav meine medis nehme wink er ist einfach Zucker.


Ich fliege am 28.5 nach Marokko und dann gehts los tanz1 frei mich schon wie irre daumen1

Er fängt jetzt dieser Tage mit dem Deutschkurs an. Wenn alles gut läuft kann er dann in 3-4 monaten den test machen.

Weiss jemand wie lang aktuell die Wartezeiten sind fürs Visum im Rabat?

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #157098
07/04/2015 23:05
07/04/2015 23:05
Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
M
mawkli Offline
Mitglied
mawkli  Offline
Mitglied
M

Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
Zwei bis drei Monate

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #157107
09/04/2015 09:18
09/04/2015 09:18
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
wenn du ende mai nach marocco fliegst rate ich dir dringend geldreserven mitzunehmen.verlasse dich nicht darauf,das du da gratis Urlaub machen kannst.

Re: infos zum thema visum [Re: bernie3009] #157111
09/04/2015 21:39
09/04/2015 21:39
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Schon klar bernie3009 danke nochmal für den hinweis

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158109
18/06/2015 15:48
18/06/2015 15:48
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Langsam gehts in den Endspurt.
Hat jemand zufällig die links zu den PDF vordrucken die mein Mann für den Antrag für Visum auf Familien zusammenführung ausfüllen muss.
Irgendwie blicke ich da nicht durch welche Formulare wir da brauchen.

Zusätzlich zu den Formularen braucht er glaub ich: Heiratsurkunde( in übersetzter Form?)
Kopie meines Mietvertrags
Bescheinigung über den a1 test

Korekkt Oder fehlt noch was?

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158114
18/06/2015 21:07
18/06/2015 21:07
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: infos zum thema visum [Re: Thomas Friedrich] #158122
19/06/2015 11:24
19/06/2015 11:24
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Danke dir, nu fehlen nur noch die richtigen Formulare.

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158127
20/06/2015 11:50
20/06/2015 11:50
Joined: Oct 2012
Beiträge: 59
78713 Schramberg , Ba.-Wü.
S
SchultheissenAmt Offline
Mitglied
SchultheissenAmt  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2012
Beiträge: 59
78713 Schramberg , Ba.-Wü.
Hallo maximus230 ,
dieses hier müßte für Euch das richtige sein :
http://www.rabat.diplo.de/contentblob/4389270/Daten/4778206/AntragnationalesVisumdtfrz141203.pdf
und dazu gehört noch das da :
http://www.rabat.diplo.de/contentblob/4162004/Daten/725706/ErgaenzungsblattVisa140324.pdf

das erklärende Merkblatt hat Thomas Friedrich schon veröffentlicht .
Außerdem kann ich Euch noch dieses ( kostenlose ) Forum empfehlen :
http://www.info4alien.de/
dort wird Euch von sach - und fachkundigen Experten mit Tips , Ratschlägen und Infos weiter geholfen .

Mit bestem Gruß
das SchultheissenAmt

Re: infos zum thema visum [Re: SchultheissenAmt] #158128
20/06/2015 12:13
20/06/2015 12:13
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Vielen lieben dank für die Hilfe wir werden beides 2 mal ausdrucken wink

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158206
25/06/2015 18:22
25/06/2015 18:22
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Gute Frage nächste Frage,
wir brauchen ja die Heiratsurkunde für den visumsantrag.
Muss die nur übersetzt werden oder müssen da noch die legalisationen für originale und Kopien gemacht werden? Und wenn welche legalisationen?

Ich brauche in Deutschland für mich ja auch eine deutsche Version, also wie habt ihr das geregelt?

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158208
25/06/2015 18:56
25/06/2015 18:56
Joined: Oct 2012
Beiträge: 59
78713 Schramberg , Ba.-Wü.
S
SchultheissenAmt Offline
Mitglied
SchultheissenAmt  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2012
Beiträge: 59
78713 Schramberg , Ba.-Wü.
Hallo ,
also ihr seid jetzt verheiratet und dein Mann soll im Rahmen der Familienzusammenführung nach Deutschland einreisen , richtig ?
Dann schau dir mal dieses Merkblatt an :
http://www.rabat.diplo.de/contentblob/41...hrung141029.pdf
im zweiten Teil "Bei Ehegattennachzug" steht das mit der Heiratsurkunde ...

Grüße
SchultheissenAmt

Re: infos zum thema visum [Re: SchultheissenAmt] #158232
26/06/2015 21:06
26/06/2015 21:06
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
das ist eigentlich ganz leicht zu verstehen, es werden papiere verlangt, beglaubigt, legalisiert, übersetzt, zig mal abgestempelt usw. wenn alles fertig ist abgeben und warten. man bin ich und meine frau froh das der [*****] papierstress ferig ist. ende August reisst meine frau das erste mal ein, das wird lustig.

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158250
27/06/2015 07:38
27/06/2015 07:38
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Maximus,

zunächst must Du die Heiratsurkunde durch das örtliche Gericht beglaubigen lassen, dann durch das marok. Außenministerium in Rabat oder dessen Außenstelle in Tanger überbeglaubigen lassen, anschließend übersetzen lassen und dann bei der deutschen Botschaft einreichen.

(Dadurch dass Du die Urkunde nach dem Beglaubigen übersetzen lässt, steht auf der Übersetzung mit drauf, dass diese Urkunde beglaubigt wurde.)


Last edited by Thomas Friedrich; 27/06/2015 07:39.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: infos zum thema visum [Re: Thomas Friedrich] #158255
27/06/2015 18:36
27/06/2015 18:36
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Supi danke euch allen, das hilft mir weiter.
Adel lässt Montag die Beglaubigung in Tanger machen und die 2 in Rabat weil er am 4. eh den Termin zum a1 hat

Re: infos zum thema visum [Re: maximus_female] #158256
27/06/2015 19:17
27/06/2015 19:17
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Dann müsst Ihr aber zusehen, dass das mit der Übersetzung noch am 3. funktioniert!
Das wird äußerst knapp!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: infos zum thema visum [Re: Thomas Friedrich] #158257
27/06/2015 21:54
27/06/2015 21:54
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Nein, er muss nur zum a1 test, der visumstermin ist einen Monat später.

Seite 1 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1