Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,146 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 764 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Nichte soll in Deutschland studieren ! #157983
11/06/2015 16:47
11/06/2015 16:47
Joined: Oct 2010
Beiträge: 99
NRW
E
explorer Offline OP
Mitglied
explorer  Offline OP
Mitglied
E

Joined: Oct 2010
Beiträge: 99
NRW
Meine Nichte macht in Agadir ihr Abi und soll hier in Deutschland studieren !

Wer hat Erfahrung was auf mich zukommt ?

Einladung,Wohnen und alles was dazu gehört ?


Vielen Dank im vorraus !

Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: explorer] #158002
12/06/2015 07:16
12/06/2015 07:16
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Explorer.


Hier findest Du einige Informationen:

http://www.rabat.diplo.de/__Zentrale_20K...tml?site=575945


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: explorer] #158022
12/06/2015 20:59
12/06/2015 20:59
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

Hallo Explorer,

vielleicht findet ihr hier was Passendes. Die Seite ist ganz interessant.
Alumniportal

Gruß
Katrin


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: explorer] #158026
12/06/2015 22:48
12/06/2015 22:48
Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
B
Bhaloulia Offline
Mitglied
Bhaloulia  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
Sie muss erstmal ganz viel deutsch lernen und einen Deutschtest beim Goetheinstitut absolvieren, am besten B2. Kann sie auch in Deutschland machen ist aber teuer und sie müsste fürs Visum an einer entsprechenden Schule eingeschrieben sein.
Zur Anerkennung des marokkanischen Abiturs muss sie das Studienkolleg absolvieren. Da gibt es unterschiedliche Kurse, je nach Fachrichtung. Im Allgemeinen läuft es so, dass man sich an einer Hochschule bewirbt und dann entsprechend der Fachrichtung einem Studienkolleg zugewiesen wird.
Die Visabedingungen liest du am besten unter der von TF genannten website nach.
Einladung im Sinne eines Familienbesuches braucht es nicht, aber eine Garantie der Kostenübernahme oder ein Konto mit einer blockierten Summe, die etwa der jährlichen Summe des BAföG satzes entspricht und die dann monatlich ausgezahlt wird.

Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: Bhaloulia] #158035
13/06/2015 09:07
13/06/2015 09:07
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Wozu das blockierte Konto als finanzielle Rücklage? Hab das nicht so ganz verstanden und wie hoch wäre der Betrag ca hab keinen plan wie hoch der BAföG Satz zur Zeit ist.

Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: maximus_female] #158041
13/06/2015 14:36
13/06/2015 14:36
Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
B
Bhaloulia Offline
Mitglied
Bhaloulia  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
Das sind 8040 Euro im Jahr , also 670 pro Monat. Das wird blockiert und die Ausländerbehörde am Studienort gibt dann das okay zur monatlichen Auszahlung. Die Banken kennen das Prozedere, zumindest weiss ich es von der Deutschen Bank.
Mein Neffe ist gerade dabei sein Visum vorzubereiten.

Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: Bhaloulia] #158062
14/06/2015 13:30
14/06/2015 13:30
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline
Mitglied
sara79  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo,
Es gibt einige Schulen in Marokko ( private Lycees), wo man das IB ( international Baccalaureate) machen kann. Wenn man das hat, entfällt das Studienkolleg, man kann sich direkt auf einen Studienplatz bewerben ( wo aber auch deustchkenttnisse nötig sind wenn es kein Internationeler Studiengang (dann ggf. Englischkenntnisse).
Die Visabedingungen ändert das zwar nicht, spart aber das Studienkolleg. Von dem sind nämlich viele ausländ. Studierende ziemlich enttäuscht und demotiviert, denn sie werden zugeteilt irgendwohin in deutschland, ob Cottbus oder Oberbayern, das kann überall sein und behandelt wie 10.Klässler, jeden Tag Schule und Mittelstufen Lehrstoff, mit Studium hat das nichts zu tun. Da heisst es durchhalten und dann an seiner Wunschuni bewerben, zumindets können sie in dieser Zeit Deutschland näher kennenlernen.
Gruss
Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Nichte soll in Deutschland studieren ! [Re: Bhaloulia] #158134
20/06/2015 22:17
20/06/2015 22:17
Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW
H
habibati1105 Offline
Mitglied
habibati1105  Offline
Mitglied
H

Joined: Nov 2007
Beiträge: 408
NRW

Original geschrieben von: Bhaloulia
Zur Anerkennung des marokkanischen Abiturs muss sie das Studienkolleg absolvieren. Da gibt es unterschiedliche Kurse, je nach Fachrichtung. Im Allgemeinen läuft es so, dass man sich an einer Hochschule bewirbt und dann entsprechend der Fachrichtung einem Studienkolleg zugewiesen wird.

Wie andere schon schrieben, muss es nicht zwangsläufig sein, dass deine Nichte ein Studienkolleg besuchen muss.
Auf der anabin-Website könnt ihr genau nachschauen, einfach Agadir und das Gymnasium suchen:
anabin

Sollte deine Nichte vorhaben in NRW zu studieren, sieht es düster aus. In NRW wurden vor einiger Zeit fast alle (bis auf sehr wenige technische) Studienkollege aus finanziellen Gründen geschlossen. Es gibt noch externe Feststellungsprüfungen, aber auf die müsste sie sich dann in 4 Fächern selbst vorbereiten. Nicht einfach...

Alternativ kann man aber das Studienkolleg auch durch 2 erfolgreich abgeschlossene Studiensemester in Marokko umgehen (natürlich mit allen Testaten und Stempeln). Wenn dann die Deutschkenntnisse noch ausreichend sind, kann sie sofort in Deutschland studieren.

Auf alle Fälle viel Erfolg und einen langen Atem.

Gruß


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1