Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
533,455 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 183 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Unfähige Polizei #155121
17/09/2014 22:46
17/09/2014 22:46
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline OP
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline OP
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Ein marokkanischer Bekannter von mir aus Errachidia hat sich ein Flugticket bei Lufthansa gekauft um von Casablanca über Frankfurt nach Abu Dhabi zu fliegen.
Am Flughafen von Casablanca verweigerte ihm die Polizei den Zutritt in das Flugzeug.
Begründung: Er habe kein Visum für Deutschland und könnte sich daher dort illegal absetzen.
Er solle sich gefälligst einen Direktflug buchen, hieß es.
(Diese waren jedoch zum Buchungszeitpunkt teurer als über Deutschland.)

Meine Anrufe bei Lufthansa in Deutschland und der Bundespolizei bestätigten meine Meinung: Der Mann braucht überhaupt kein Visum für Deutschland und wird zudem gar nicht aus der internationalen Zone des Flughafens raus gelassen, da er nur Transitpassagier ist. Er dürfe selbstverständlich den Flug antreten.

Leider haben die deutschen Institutionen keinen Einfluss auf die marok. Polizei.
Es war in Casablanca nicht nur ein einzelner Polizist, sondern auch mehrere Vorgesetzte die diese falsche Meinung vertraten und auch weiterhin vertreten.
Es ist eine Katastrophe Leute als Polizisten an einem Flughafen arbeiten zu lassen, die sich mit den Gesetzen mit denen sie konfrontiert werden nicht auskennen!

Der Mann aus Errachidia ist sicherlich kein Einzelfall und schriftlich gibt die Polizei am Flughafen in Casablanca auch nichts, denn damit könnte man gegen sie klagen.


Last edited by Thomas Friedrich; 17/09/2014 22:52.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unfähige Polizei [Re: Thomas Friedrich] #155122
18/09/2014 01:25
18/09/2014 01:25
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Mmh, erinnert mich ein bisschen an unsere Quadrokoptergeschichte...
Eine schriftliche Begündung warum ein Quadrokopter nicht zugelassen wurde, bekamen wir nicht. Der Hinweis, dass dieses Verbot auf der Webseite des Zolls steht, war nicht korrekt. Eine deutsche Botschaft gibt eher fragwürdige Warnhinweise bezüglich Reisen nach Marokko ab und klärt über Konsequenzen von Drogenhandel etc...

Man kann einfach nichts machen...ist den Zollbeamten bzw. Polizisten ausgeliefert...

Es tut mir leid für den Mann und hoffe, dass er irgendwie die Möglichkeit hatte sein Geld zurück zu bekommen...

Gab es nicht auch hier im Forum den Fall, dass die Angehörigen eines Todesfalls keine Auskunft bekommen konnten warum die Eltern in Marokko ums Leben gekommen sind...?

Grüße
Zora

Re: Unfähige Polizei [Re: Thomas Friedrich] #155123
18/09/2014 01:32
18/09/2014 01:32
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline
Mitglied
sara79  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

Könnte in so einem Fall nicht die deutsche Botschaft / Konsulat oder auch Mitarbeiter europäischer Fluglinien Auskunft erteilen? Solche Fälle muss es doch am Flughafen Casablanca täglich geben.

Es sollte aber nochmal nachkontrolliert werden , ob nicht tatsächlich ein sogenanntes Transitvisum nötig ist oder ob zumindest die Beamten dieses ( fälschlicherweise) erwartet haben, wenn schon kein Schengen Visa vorhanden ist ?

Da er den Transitbereich des Flughafens aber nicht verlässt und die deutsche Polizei dir schon eine entsprechende Auskunft erteilt hat, wundert mich schon dass diese Info nicht schon längst auch bei den Beamten in Casablanca angekommen ist, die arbeiten doch auch nicht erst seit gestern dort am Flughafen.

ggf. hätte mach direkt nach der Buchung einen Schriebs vom konsulat holen sollen, beglaubigt mit Stempel und Timbre etc. was den Transit offiziell erlaubt, was zumindest etwas Eindruck auf die Polizei am Fluhafen machen kann.

Was das Einklagen betrifft ist das wohl eine bekannte Strategie keinerlei Schriftliche Erklärung mitzugeben , so dass man nicht in der Hand hat. Erinnert mich an diesen Fall mit dem Royal Air Maroc Flug RAM764y vom 24. 8. 2014 ( evtl googlen) wo angeblich auch den Passagieren nach dem Vorfall von den RAM Mitarbeitern gesagt wurde, dass da offiziell nichts passiert ist, so dass ich auch keiner beschweren kann...

Gruss
Sara

Das auch bei Flugreisen

Last edited by sara79; 18/09/2014 01:33.

Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Unfähige Polizei [Re: sara79] #155139
22/09/2014 18:03
22/09/2014 18:03
Joined: Jan 2012
Beiträge: 294
Casablanca / München
Deroua Offline
Mitglied
Deroua  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2012
Beiträge: 294
Casablanca / München
Es ist wie es ist & Mensch ist Mensch....

Mal die Dinge so nehmen, wie sie sind, oder was sonst?

Nicht immer nur weinen und anklagen, auch mal vorher an die eigene Nase fassen und öfters in die Moschee gehen (Thomas)...

Alles im Fluss und alles gut. Marokko maziane, oder???

In Liebe und Frieden, Aicha Bibi.

Re: Unfähige Polizei [Re: Deroua] #155141
22/09/2014 19:26
22/09/2014 19:26
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline OP
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline OP
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Durch Kritik können Missstände verbessert werden,
durch Moscheebesuche nur das eigene Gewissen!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unfähige Polizei [Re: Thomas Friedrich] #155145
23/09/2014 14:14
23/09/2014 14:14
Joined: Jan 2012
Beiträge: 294
Casablanca / München
Deroua Offline
Mitglied
Deroua  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2012
Beiträge: 294
Casablanca / München
....ahhhhh jaaaa.


Wahrscheinlich hat Thomas in seinen unzähligen (schein) Besuchen der zahlreichen Moscheeen, die seinen Weg pflasterten entsprechend recherchiert.......



oder?????


Bin schon gespannt, was.....wie war Ihr Name doch gleich.... dazu zu sagen hat....grinz

Re: Unfähige Polizei [Re: Deroua] #155146
23/09/2014 14:30
23/09/2014 14:30
Joined: Jun 2012
Beiträge: 71
Hamburg
S
saharasepp Offline
Mitglied
saharasepp  Offline
Mitglied
S

Joined: Jun 2012
Beiträge: 71
Hamburg

Weißt du nicht weiter in Marocco,fr frag Tante Kohlbach,sie hilft bei allen Problemen mit einer Lösung!!!!!!! lachen3


immer on tour

sahara-s.kein sand im getriebe
Re: Unfähige Polizei [Re: Deroua] #155149
23/09/2014 15:48
23/09/2014 15:48
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Ziemlich polemische Aussage......zum widerholten Male!

Re: Unfähige Polizei [Re: Deroua] #155151
23/09/2014 19:22
23/09/2014 19:22
Joined: Nov 2010
Beiträge: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Beiträge: 568
NRW
Deroua,

Thomas hat hier eine Erfahrung erzählt und vielleicht auch den ein oder anderen Tip erhofft, okay?
Dumme Bemerkungen wie solche von dir sind hier fehl am Platze.
Das ist weder lustig noch intelligent, sondern zeugt von Unreife und mangelndem Respekt.
Vielleicht hast du ja auch mal eine Fage im Forum. Sicherlich bist du dann begeistert, wenn jemand daraufhin irgendeinen Schwachfug verzapft.

Piet

Last edited by marocmineral; 23/09/2014 19:30.
Re: Unfähige Polizei [Re: Deroua] #155168
24/09/2014 13:47
24/09/2014 13:47
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

Jetzt werde ich neidisch. Du hast hier mehr "Fans" als ich wink

sonnige Grüße


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Unfähige Polizei [Re: whatshername61] #155357
08/10/2014 18:18
08/10/2014 18:18
Joined: Dec 2001
Beiträge: 232
Düsseldorf
K
Kassoul Offline
Mitglied
Kassoul  Offline
Mitglied
K

Joined: Dec 2001
Beiträge: 232
Düsseldorf
Salam und Hallo,

die Polizei in Marokko ist nicht nur unfähig sondern einfach nur Dumm und Hohl. Die Ausreise verweigern wenn es einen Grund gegeben hätte, dann hätte das schon der guten Mann oder die gute Frau am check in Schalter tun müssen. Natürlich hat der Bekannte von Thomas das Recht die Reise anzutreten. Er wird wie es auch internationales Recht ist im Transitbereich bleiben und "Deutschen Boden" garnicht betreten.

Manchmal denke ich das die "Bullerei Marokkos" nicht wirklich Dumm oder Unfähig ist sondern auch einfach aus reiner Willkür handelt.
Es fehlt denen eh das nötige Rückrat ( ugs auch Eier genannt ) um Entscheidungen selbständig treffen zu können.

Leider kann da weder die deutsche Botschaft noch die Airline helfen, die haben ja an sich mit der Sache nichts am Hut.

Die marokkanischen Beamten werden natürlich es auf die nationale Sicherheit schieben und den Typen unter Terrorverdacht stellen. Das klappt doch immer.

Glückauf Marokko, wann kommst Du endlich in der dritten Welt an, bis zur Zweiten oder Ersten ist es dann nicht mehr weit.


Drei können Frieden halten, wenn Zwei fort sind
Re: Unfähige Polizei [Re: Kassoul] #157437
25/05/2015 01:47
25/05/2015 01:47
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Thomas,

ich bin gerade mehr oder weniger durch Zufall nochmal auf den Thread gestoßen.

Weisst du, ob der Mann aus Errachidia den Fall hat beruhen lassen? Schließlich gibt es doch die Möglichkeit eines "Plaintes", oder?
Hat er nochmal versucht die Reise auf sich zu nehmen?


Grüße
Zora

Last edited by twikezora; 25/05/2015 01:49.
Re: Unfähige Polizei [Re: twikezora] #157444
25/05/2015 08:06
25/05/2015 08:06
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

Original geschrieben von: Zora
und nein, ich starte keinen Beitrag namens Ausländer (Afrikaner, ...) von marokkanischer Polizei misshandelt...

Zora



Original geschrieben von: AitChicher

Salam und Hallo,

die Polizei in Marokko ist nicht nur unfähig sondern einfach nur Dumm und Hohl.
...
Manchmal denke ich das die "Bullerei Marokkos" nicht wirklich Dumm oder Unfähig ist sondern auch einfach aus reiner Willkür handelt.
Es fehlt denen eh das nötige Rückrat ( ugs auch Eier genannt ) um Entscheidungen selbständig treffen zu können.
...
Glückauf Marokko, wann kommst Du endlich in der dritten Welt an, bis zur Zweiten oder Ersten ist es dann nicht mehr weit.


Original geschrieben von: Antwort Zora
es ist jedoch die Art und Weise, wie man seine Meinung preisgibt bzw. auf die Meinung einer anderen Person eingeht.

Zora

Ich revidiere meine Meinung und nehme das Bienchen zurück.
Original geschrieben von: whn
Ja, genau. Darum ging es immer. (²) Du weißt es doch. Es hapert nur mit dem anwenden.
Es hapert nicht mit dem Anwenden. Du machst das bewusst und mit voller Absicht.

Wie sagte ein kluger User dieses Forum doch mal? In diesem Forum werden die Zufälle langsam knapp.



When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Unfähige Polizei [Re: twikezora] #157445
25/05/2015 08:52
25/05/2015 08:52
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline OP
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline OP
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Zora,

letztendlich verweigert hat ihm den Check In der Herr am Lufthansaschalter in Casablanca.
Am nächsten Tag ist der Mann aus Errachidia dann mit einem neu gekauften Ticket direkt von Casablanca in die VAE gefolgen und das ohne Probleme.
Natürlich wollte er das Geld für den ersten Flug zurück haben und hatte sich an Lufthansa in Deutschland gewendet.
Die aber berufen sich auf die Aussage des Lufthansamitarbeiters in Casablanca, der plötzlich behauptete, der Fluggast bräuchte natürlich kein Visum für Deutschland aber weil er kein Visum für die VAE hatte, hätte er ihm den Check In verweigert.
Dies ist eine reine Schutzbehauptung. Der Fluggast ist ja am nächsten Tag mit diesem Visum an einem anderen Schalter in die VAE geflogen ist.

Die zahlreichen Polizisten, die am Vortag bei dem Vorfall anwesend waren und das VAE - Visum und die Mitnahmeverweigerung gesehen hatten, wollten auf einmal nichts mehr gesehen haben und von nichts wissen.

Ums abzukürzen: Die Sache liegt derzeit beim Gericht.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unfähige Polizei [Re: Thomas Friedrich] #157446
25/05/2015 10:06
25/05/2015 10:06
Joined: Nov 2010
Beiträge: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Beiträge: 568
NRW
whn61,

mal ein Lob an dich.


Ich finde es toll, das du wieder aus deinem Loch gekrochen bist und konstruktiv zu diesem und anderen Themen beiträgst.

Auch sehr schön, das du in twiky ein neues Opfer gefunden hast, was man niedermachen kann.

Du hast ein angeborenes Talent, alles zu zerreden und zu zerpflücken, Threads auseinanderzureißen und alles mögliche mieszumachen. Suuuuuper!!!!!!!!!!!

Du bist der geborene Foren-Troll. SCHÖN, DAS WIR DICH HABEN.

Wir warten gespannt auf weitere Neid- und Hassausbrüche.

Piet


Last edited by marocmineral; 25/05/2015 10:13.
Re: Unfähige Polizei [Re: marocmineral] #157450
25/05/2015 13:20
25/05/2015 13:20
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Thomas,

ok, die Fortsetzung hatte ich nicht mitbekommen.
Dann ist er also noch gut an sein Ziel gekommen und hat durch seine Verspätung keinen wichtigen Termin verpasst.

Ich hoffe er wird die Anwaltskosten dann auch noch von der Gegenpartei erstattet bekommen.

Falls doch die Schuld bei Lufthansa liegt, hätte er hier vielleicht doch noch bessere Chancen auf eine Erstattung.

Schade, dass alles immer so schwer nachweisbar ist.
Hast du eine Ahnung wie vielleicht ein ähnlicher Fall in Deutschland gehandhabt wird? Kann man in Deutschland der Polizei einfacher ein Fehlverhalten nachweisen?

Zora

Last edited by twikezora; 25/05/2015 13:24.
Re: Unfähige Polizei [Re: marocmineral] #157457
25/05/2015 14:02
25/05/2015 14:02
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607



Lieber marocmineral,

Original geschrieben von: mm
Ich finde es toll, das du wieder aus deinem Loch gekrochen bist und konstruktiv zu diesem und anderen Themen beiträgst.

Da hast du was falsch verstanden. Ich krieche nicht heraus. Ich buddele sie. Das "Warum" gehört zum Allgemeinwissen.


Viel interessanter finde ich, dass du endlich mal einen konstruktiven Beitrag abgeliefert hast von?

Original geschrieben von: mm
marocmineral
Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 216
Ort: Hilden


216 !!!


Da du im Forum als Nörgler bekannt bist und kaum konstruktive Beiträge (bis auf wenige Ausnahmen, in denen du eigene Zwecke verfolgt hast) abgeliefert hast, tangiert mich das nicht im Geringsten.


In einem hast du mich bestätigt. In diesem Forum kann ich als Wahrsager auftreten.

Original geschrieben von: whn
Bearbeitet von whatshername61 (22/05/2015 07:03)
Bearbeitungsgrund: Irgendwie fehlt mir ein STEIN i/m/it threat smile


Übersetzung: Irgendwie fehlt mir ein STEIN mit threat smile (Threat -> B(e)Drohung) smile <-- Hab mir mal ein Smiley von deiner Freundin Twiky geborgt. Bekommt sie sicher mal zurück, wenn sie sich Mühe gibt.

Einen auf baldige Antwort hoffenden Gruß in eines der Löcher, in dem du sitzt

Katrin


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Unfähige Polizei [Re: whatshername61] #157462
25/05/2015 14:52
25/05/2015 14:52
Joined: Nov 2010
Beiträge: 568
NRW
M
marocmineral Offline
Mitglied
marocmineral  Offline
Mitglied
M

Joined: Nov 2010
Beiträge: 568
NRW
whn61,

sehr schöner Beitrag. Weiter so.
Wir kriegen uns hier nicht mehr ein vor lachen.

Piet

Last edited by marocmineral; 25/05/2015 14:56.
Re: Unfähige Polizei [Re: twikezora] #157466
25/05/2015 18:58
25/05/2015 18:58
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline OP
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline OP
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Zora,

ich gehe davon aus, dass zum einen das Schalterpersonal in Deutschland besser Bescheid weiss und zum einen anwesende Polizisten nicht ganz plötzlich nicht mehr anwesend gewesen sein wollen nur um sich vor einer Zeugenaussage zu drücken.

Da die Beklage (Lufthansa) in Deutschland sitzt, ist die Gerichtbarkeit auch in Deutschland. Ebenfalls wurde ein dt. RA mit der Wahnnehmung der Interessen des Fluggastes beauftragt.

Das macht schon einiges einfacher!
Wäre der Vorfall mit einer Gesellschaft aus einem fernen Land gewesen, hätte auch ein Rechtsanwalt aus diesem Land sich der Sache annehmen müssen und die Gerichte in Katar o.ä. funktionieren sicherlich auch nicht so wie in Deutschland.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Re: Unfähige Polizei [Re: Thomas Friedrich] #157468
25/05/2015 20:14
25/05/2015 20:14
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Danke Thomas.

@Piet: Ich finds ja auch witzig und irgendwie startet mein Tag gleich viel witziger wenn ich solche Kommentare lese. Vor allem die Frosch-und Bienchengeschichte hatte was. Interessant, wieviel Zeit sich manche nehmen um andere zu belustigen.

Aber trotzdem seltsam, dass sich bisher keiner um die Forumsregeln kümmert:

Anbei ein Auszug:
"Sie verpflichten sich, durch Inhalt und Form Ihrer Beiträge nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen. Der Umgangston in den Diskussionsforen soll höflich und sachlich sein. Auch scharfe sachbezogene Kritik ist willkommen, nicht jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf Personen in herabsetzender Form. Bitte verwenden Sie in Ihren Beiträgen keine anstößige Ausdrucksweise. Fäkalsprache, sexistische Begriffe oder sonst wie Anstoß erregende Formulierungen, sind in unseren Foren unerwünscht."

Wahrscheinlich wird es als scharfe Kritik angesehen und das Wort "sachbezogen" irgendwie mitreininterpretiert.

Mit einem weinendem und einem lachendem Auge
Zora

Re: Unfähige Polizei [Re: twikezora] #157504
27/05/2015 18:09
27/05/2015 18:09
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Thomas,

wäre schön, wenn du uns auf dem Laufenden halten könntest.
Ich gehe aber davon aus, dass die Klärung dieses Falles nun seine Zeit nehmen wird.

Grüße
Zora

Re: Unfähige Polizei [Re: twikezora] #157910
07/06/2015 14:49
07/06/2015 14:49
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
Hoppla, da war gar nicht die Polizei unfähig, sondern die Lufthansa arbeitet mit ungeschultem Billigpersonal.

Was soll's, irgendwie hat man ja trotzdem recht.
Wenn nicht in dem Fall, dann halt in Anderen.

Und ja, Gottseidank ist ein deutsches Gericht jetzt zuständig, sonst wäre der Willkür Tür und Tor geöffnet.

Gruß
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1