Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
473,305 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 712 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
kosten heirat in marokko? #155925
09/12/2014 22:52
09/12/2014 22:52
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Wir brauchen eine vorstellung was uns die papiere usw kosten.
Gerne stich punktartig weil im text verliert.man sonnst die übersicht.
Er lebt in tanger.
Welche ausgaben sind minimum ohne irgendwelche feierlichkeiten?
-Reisekosten nach marokko
-Wie lang muss ich mich mindestens dort aufhalten um alles zu erledigen.
-muss ich dort im.hotel wohnen bis nach der hochzeit?
- kosten für papiere in deutschland
- Kosten für papiere in marokko
-Andere ausgaben

Last edited by maximus230; 09/12/2014 23:47. Reason: nun besser verständlich
Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #155927
09/12/2014 23:25
09/12/2014 23:25
Joined: Feb 2014
Beiträge: 13
Deutschland
R
redana Offline
Junior Mitglied
redana  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: Feb 2014
Beiträge: 13
Deutschland
Also ich weiss nicht was alles genau gekostet hat, da ich nur meine Papiere hier in dtl bezahlt habe.. Aber ich denke mit allem sind es definitiv mehr als 1000€ und ich glaub das ist fast zuwenig wenn du noch Hotel brauchst. 2wochen im Marokko sollte man schon einplanen.. Ist ein langer und beschwerlich weg dort

Last edited by redana; 09/12/2014 23:27.
Re: kosten heirat in marokko? [Re: redana] #155929
09/12/2014 23:41
09/12/2014 23:41
Joined: Feb 2014
Beiträge: 13
Deutschland
R
redana Offline
Junior Mitglied
redana  Offline
Junior Mitglied
R

Joined: Feb 2014
Beiträge: 13
Deutschland
Aber schriebst du nicht in einem anderen tread das er die Kosten übernehmen würde?

Last edited by redana; 09/12/2014 23:42.
Re: kosten heirat in marokko? [Re: redana] #155930
09/12/2014 23:45
09/12/2014 23:45
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Ja sicher aber wir brauvhen ja erstmal einen uberblick was wir einplanen müssen.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #155932
10/12/2014 08:25
10/12/2014 08:25
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Beim Flug kommt es ja auch darauf an wann und ab wo man startet, es gibt Flüge bei Ryanair ab ca. 50 € bis zur Maroc Airline bis 1000€.
Ein Riad kostet ca. 300 Dirham ( 28€ ) pro Nacht, Hotel ca. 20- Unendlich.
Die Unterlagen und Gebühren in Marokko halten sich in Grenzen.
Ohne Anwaltliche Unterstützung ( Die auch nicht nötig ist ) liegt man da schon um die 1000 - 1500 € für alles. 2 Wochen Zeit ist schon ein
guter Zeitraum. Viel Geduld ist erforderlich mit den Marokkanischen Behörden.
Viel Glück


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #155933
10/12/2014 08:37
10/12/2014 08:37
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo,

da dein Verlobter in Tanger wohnt,musst du da erstmal hinkommen.Es gibt im Moment keine sehr günstigen Flüge direkt nach Tanger.Ich war im September erst dort.Bin mit dem Zug und Flug über Marseille mit Ryanair gereist.Die Flüge selbst sind kein Problem,die gibt es je nach Jahreszeit günstig.Aber du benötigst 2 Übernachtungen in Marseille plus Shuttle usw.Über Paris,Madrid ginge auch.

Direkt ab Köln,aber teurer mit Germanwings.Manchmal Angebote...


https://www.germanwings.com/de/buchen/an...0141210081754:s



Oder du fliegst nach Malaga,dann mit dem Bus zur Fähre nach Tarifa und bist in Tanger.

Oder du fliegst mit Ryanair nach Fes ab Frankfurt - Hahn oder Weeze (7O Km von Dü weg) z.B. und von dort mit dem Zug nach Tanger.Zug und Bus sind in Marokko preiswert.

Busfahrten ab D gibt es auch,dauern eben länger.

Also die An- und Abreise kommt zeittechnisch dann noch zum Aufenthalt dazu.

Also genau kann man den Preis nicht festlegen,aber mit hin- und zurück schätze ich schon 3OO bis 5OO Euro.Du benötigst auch noch die An- und Abreisekosten zum Flughafen in D.

Ob 14 Tage vorort reichen,kann ich nicht sagen.Eine günstige Unterkunft wird sich wohl finden.Mit dir übernachten kann dein Freund in der Regel allerdings nicht vor der Heirat, in den kleinen marokkanischen Hotels. Ferienwohnung? Aber da er sich in Tanger wohl auskennt,dürfte es kein Problem sein da was zu finden.Rechne da mal auch mit 4OO Euro.Essen musst du ja auch in D...

Bei längerem Aufenthalt in einer Unterkunft kann man bestimmt einen Sonderpreis aushandeln.

Also grob geschätzt könntest du mit 1OOO -12OO Euro Reisekosten knapp !!! ohne Zwischenübernachtungen,hinkommen.Genau sagen kann man das aber erst wenn man die Termine hat.

Meist treffen sich ja Heiratswillige erstmal zum Kennenlernen in Marokko,bevor sie heiraten.Auch um die Mentalität und Lebensweise ,sprich Religion des anderen abzustimmen.Da sind doch grosse Unterschiede....

Ich weiss ja nicht wielange ihr euch kennt per Internet und Telefon,da würde ich nichts übereilen.

Die Heirat wird auch oft angestrebt um eben ins gelobte Land D,sprich Europa zu kommen (muss nicht,aber kann)...die Behörden werden da wohl immer strenger.Und da du nicht solvent bist,wird wohl die Heirat in D nicht in Frage kommen,weil eben die Rückkehrwilligkeit eventuell nicht gegeben ist und er sich auch ohne Heirat dann in D illegal absetzen könnte.Das wird immer strenger geprüft,auch mit den gleichzeitigen Befragungen.

Falls die Heirat in Marokko klappt,muss dann auch erstmal das Visum zur Familienzusammenführung beantragt werden, mit allen erforderlichen Nachweisen.Und ich glaube da kommt wieder die Solvenz deinerseits ins Spiel !?

Und ob das mit einer Arbeit dann in D so schnell klappt, ist auch ein Fragezeichen.Also dein Verlobter sollte schonmal einiges !!! an geldlichen Reserven in der Hinterhand haben.

Zusatzkosten - falls du keinen noch 6 Monate gültigen Reisepass bei der Einreise besitzt,muss du diesen beantragen.Ohne kommst du nicht nach Marokko.

Kein einfaches Unterfangen!

Aber wie man so schön sagt,wo ein Wille ist,ist auch ein Weg smile

LG Gabriele - Mogador52




Re: kosten heirat in marokko? [Re: Mogador52] #155942
10/12/2014 11:09
10/12/2014 11:09
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Er hätte es eigentlich lieber wenn ich auswandern würde, allerdings ist das für mich nicht möglich da ich mit diabetes und nierenschädigung usw eine zu aufwändige gesundheitsfürsorge benötige und das nicht finanzierbar wäre. Ist halt alles besonders kompliziert bei mir.

Ich hatte auch an die busverbindung gedacht, ist warscheinlich noch die günstigste variante.

Auf das thema übernachtung hab ich ihn angesprochen und er meinte es wäre kein problem wenn ich in seiner wohnung übernachte.

Reisepass müsste ich beantragen. Da ich keinen besitze

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #155951
10/12/2014 13:03
10/12/2014 13:03
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Die Busverbindung ist nicht unbedingt günstiger.

Sehr seltsam kommt es mir vor,das er gleich einwilligt oder vorschlägt,das du in seiner Wohnung übernachtest.Normal ist das nicht usus im Islam.....vielleicht wird es in Tanger auch lässiger gehandhabt und ist schwerer zu kontrollieren.

Die Beherbergung,oder das Zusammenwohnen eines nicht verheirateten Paares muslimischen Glaubens,oder wenn ein Partner Marokkaner und muslimischen Glaubens ist,wird in Marokko unter Strafe gestellt und ist normal verboten.Das ist nicht unriskant,da gab es auch schon Anzeigen von nicht wohlwollenden Nachbarn.Natürlich wird auch getrickst,mehrere Zimmer und oft wie Laumi sagte, von den Eltern unterstützt.Hauptsache der Junge kommt nach Deutschland,immerhin ist er schon 33.War so bei einer Bekannten,die Urlaub in Agadir machte und gleich kam der Vorschlag der Heirat....Vorehelicher Geschlechtsverkehr ist ja auch Haram.

Das Ganze sieht schon danach aus,das er eine Frau zum Heiraten und Visa sucht,ohne Dir zunahe treten zu wollen.Es gibt sogar Fälle wo mehrere Frauen gleichzeitig umworben werden.Bei der wo es klappt,die wird genommen.Böse Welt....

Das nennt man Bezness.Allerdings kann es bei Adel kein finanzieller Grund sein,da du ja nicht solvent bist.Kinderwunsch scheidet wohl auch aus.Das müsste schon eine grosse Liebe sein,um auch später mit deinen gesundheitlichen Problemen zurechtzukommen.Sicher nur Spekulation....

Viele Marokkaner oder auch andere Zuwanderer haben immer noch die irrige Vorstellung, das ein Leben bei uns lukrativer und besser wäre.Was das soziale Netz betrifft ist es auch meist so.

Allerdings hat er ja nach seinen Angaben einen guten Job.Die Aussage,das er es lieber hätte,das du in Marokko lebst,fällt auch oft.

Nach 3 Jahren bekommt er die Daueraufenthaltsbewilligung und da war schon mancher weg...

Also prüfe genau bevor du diesen beschwerlichen Weg gehst und hoffe das dein Verlobter eine ehrliche Haut ist.

Viel Glück smile

Gabriele




Re: kosten heirat in marokko? [Re: Mogador52] #156004
14/12/2014 11:49
14/12/2014 11:49
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Sicherlich hab ich darüber nachgedacht. Und wenn es ihm nur darum ginge könnte er es sich bestimmt einfacher machen. Ich hab auch von anfang an klar gesagt das ich finanziell selbst sehr schlecht da stehe. Genauso das ich halt einige gesundheitsprobleme habe, auch das ich ihn nich einladen kann weiss er. Warum sollte er es sich schwerer machen wenns ihm nur darum ginge?
dann könnte er sich auch gleich ne solventere frau suchen.

Von daher mache ich mir da weniger sorgen.
Er arbeitet als custemer care manager ist für die kunden und für die koordinierung der arbeitsabläufe der einzelnen arbeitsgruppen und zur kontrolle der arbeitsergebnisse zuständig.
Er hat 4 jahre im technischen bereich studiert.
Er spricht berber, französisch, englisch und arabisch.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #156019
16/12/2014 21:14
16/12/2014 21:14
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
ich habe letztes jahr in marocco geheiratet,der ganze papierkram,inkl.der Übersetzungen,beglaubigung,legalisierung usw hat glaube mehr als 2000 euro gekostet. zb musste ich für das marocanische polizeiliches Führungszeugnis extra nach rabat reisen,das Führungszeugnis hat dann glaube 2 euro gekostet,der hin und Rückflug ca220 euro von laayoune aus.jetzt sind wir dran ein visa für Familienzusammenführung.das geht los mit anreise und heimreise nach rabat plus gebühr fürs göhteinstitut plus visagebühr,platsch da sind ohne spesen 400 euro fort.bin froh das meine frau den test bestanden hat.von 14 Figuren haben es nur 6 geschafft,manche zum 2ten und 3ten mal durchgefallen,da darf man dann nächsten Monat nochmal 75 euro zahlen.du solltest min. 3000 euro auf tasche haben um in marocco zu heiraten.andersrum wird's auch nicht billiger aber wenniger stress glaube ich.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: bernie3009] #156024
16/12/2014 22:11
16/12/2014 22:11
Joined: Nov 2014
Beiträge: 26
W
Nixe69 Offline
Mitglied
Nixe69  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2014
Beiträge: 26
W
Du schreibst:ich habe letztes jahr in marocco geheiratet,.jetzt sind wir dran ein visa für Familienzusammenführung.

Warum letztes Jahr geheiratet und jetzt erst familienzusammenführung?
Liebe Grüsse

Last edited by Nixe69; 16/12/2014 22:12.

:-)
Re: kosten heirat in marokko? [Re: bernie3009] #156026
16/12/2014 22:30
16/12/2014 22:30
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
@Bernie:

Der A1 Test kostet in Meknes 1800 MDH, da ist es bei Euch in laayoune ja richtig günstig, oder ist das die Gebühr für die Nachprüfung ?

Den Part haben wir als Info ganz ausgelassen, Anmeldegebühr + 3 Monate Schule = 3800 Dirham + Prüfung 1800 Dirham für die A1 fallen da ja noch etwas über 500 € an !

Last edited by BerndOum; 16/12/2014 23:10.

_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: kosten heirat in marokko? [Re: BerndOum] #156030
17/12/2014 09:31
17/12/2014 09:31
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
der a1 test in rabat war 1700 dh,kleiner Schreibfehler.schule brauchte meine frau nicht da wir seit ca 5 jahren zusammen deutsch sprechen.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #156063
19/12/2014 18:42
19/12/2014 18:42
Joined: Aug 2013
Beiträge: 13
Hof
A
angelheart78 Offline
Junior Mitglied
angelheart78  Offline
Junior Mitglied
A

Joined: Aug 2013
Beiträge: 13
Hof
Lass es am besten mit der Heirat, ganz ehrlich bringt das Ganze nur unglaubliche Probleme mit sich. Ich kenne viele marokkanisch/deutsche Paare und nur bei den wenigsten funktioniert es. Selbst wenn es sich nicht um Bezness handelt sind die kulturellen Problem enorm. Überleg dir gut was du machst, die meisten bereuen es nach kurzer Zeit.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: angelheart78] #156065
19/12/2014 22:08
19/12/2014 22:08
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Sorry aber das ist meine entscheidung, und eine ehe kann mit einem deutschen genauso in die hose gehen. Sicherlich darf man die kulturellen unterechiede nicht unterschätzen. Aber dafür muss die kommunikation um so grösser sein.
Und logischer weise muss auch der wille sich mit der kultur des anderen und der religion auseinander zu setzen vorhanden sein.
Ich habe nicht vor völlig unvorbereitet in eine ehe zu gehen ohne jegliche informationen.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: angelheart78] #156068
19/12/2014 23:58
19/12/2014 23:58
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Hallo Miriam,

es ist nicht in Ordnung jetzt alle über einen Kamm zu scheren,
ich selber bin als Deutscher mit einer Marokkanerin verheiratet,
wir haben einen süßen 4 jährigen Jungen zusammen, sind seit 7 Jahren zusammen und auch verheiratet. Es geht nicht immer schief, man muß sich auch in einer Beziehung anpassen ( also Beide Partner ), mann kann Glück oder Pech haben, aber generell zu sagen " Laß es " finde ich nicht ok. Vieleicht hast Du etwas beobachtet oder gehört, vieleicht selber erlebt. Das kann man aber bitte nicht verallgemeinern.
Ich gebe zu das es Kulturell sehr starke Unterschiede gibt, aber jeder Mensch ist lernfähig.
Gegen die Liebe ist kein Kraut gewachsen !!!!
Diese Internetbekanntschaften sehe ich persönlich auch mit gemischten Gefühlen, aber auch daraus haben sich schon wunderbare Beziehungen entwickelt.
In Deutschland oder Europa gibt es diese Portale zu Hauf und niemand schert sich darum, wenn es eine Binationale Beziehung angeht ist es gleich Anrüchig. Es geht auch anders !!!


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: kosten heirat in marokko? [Re: BerndOum] #156069
20/12/2014 08:56
20/12/2014 08:56
Joined: Nov 2014
Beiträge: 26
W
Nixe69 Offline
Mitglied
Nixe69  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2014
Beiträge: 26
W
Danke Bernd


:-)
Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #156072
20/12/2014 18:38
20/12/2014 18:38
Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
... Naima und ich sind seit fast vier Jahren verheiratet, leben wirklich in der tiefsten Provinz nahe des Bodensee. Wir haben wie alle Paare unsere Probleme ... manchmal wird’s auch laut. Die gesamte Hochzeit mit Papiere und so weiter hat gegen die 2000 € gekostet. Wir sprechen heute noch unter uns Französisch ... geht halt leichter. Sonst kaum eine Kulturschock ... da wir uns auf einer Wellenlänge bewegen.

Re: kosten heirat in marokko? [Re: omar11] #156075
20/12/2014 21:31
20/12/2014 21:31
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Ein weiterer Beweis das es auch anders geht ! daumen3

Das mit den lautstarken Diskussionen liegt im Naturell der Marokkanerinen, bei vielen zumindest, und ist nicht so gemeint wie es sich anhört, auch das mußte ich erst mal begreifen.
Nachdem die heiße Luft raus ist geht es Zuckersüss weiter.

Last edited by BerndOum; 20/12/2014 21:31.

_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: kosten heirat in marokko? [Re: BerndOum] #156076
20/12/2014 23:29
20/12/2014 23:29
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Lach ich bin bei uns auch eher die jenige die sich mal über irgendwas aufregt. Adel ist wirklich das perfekte gegenstück. Er weiss ganz genau wie er mich beruhigen kann oder wie er mich zum lachen bringt wenn es mir nicht gut geht. Und umgekehrt genau so. Ich hab selten einen so verständnissvollen und intelligenten menschen getroffen. Momentan sprechen wir fast nur englisch lernen aber jeweils deutsch bzw französisch. Ich glaub ich müsste mich schon fürchterlich daneben benehmen um ihn aus der fassung zu bringen

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #156078
21/12/2014 11:47
21/12/2014 11:47
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Es kommt immer darauf an wie Dein Gegenstück mit dem Islam umgeht und in wie weit Du das tollerieren kannst, bzw. in diese Welt mit hinein passt. Das meine ich mit angleichen und Verständnis zeigen. Nicht jede Binationale Bindung übersteht das.


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: kosten heirat in marokko? [Re: BerndOum] #156087
22/12/2014 15:19
22/12/2014 15:19
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline OP
Mitglied
maximus_female  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
In hinsicht mache ich mir eher weniger sorgen, er ist zwar gläubiger moslem aber absolut modern.
Er besucht nur selten die moske er ist der meinung glauben kann man überall egal wo man geht und steht, er trinkt schon mal alkohol und isst auch schwein allerdings schmeckt es ihm nicht wirklich.
wink

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #156088
22/12/2014 16:16
22/12/2014 16:16
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
das würde mir schwer zu denken geben

Re: kosten heirat in marokko? [Re: maximus_female] #156090
22/12/2014 17:37
22/12/2014 17:37
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Das ein Marokkaner Schwein ißt, ist sehr ungewöhnlich. Alkohol trinken viele aber Schwein essen ist äußerst ungewöhnlich.


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: kosten heirat in marokko? [Re: BerndOum] #156094
22/12/2014 21:57
22/12/2014 21:57
Joined: Feb 2011
Beiträge: 30
Mohammedia
A
AbuMohamed Offline
Mitglied
AbuMohamed  Offline
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 30
Mohammedia
kommt drauf an
schwein und alkohol sind leider nicht so selten im maghreb. einige betuchtere und einige dumme wannabes sehen darin nen internationalen touch.
das einzige was wirklich selten ignoriert wird ist der monat ramadhan.

Seite 1 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1