Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,243 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 606 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Kinofilm Paris um jeden Preis #154501
17/07/2014 13:26
17/07/2014 13:26
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline OP
Mitglied
twikezora  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hat jemand bereits diesen Film gesehen?

Maya nach Hause transportieren

(az) Seit zehn Jahren ist Maya (Regisseurin Reem Kherici) für ein Modelabel in Paris tätig und hat sich als Fashionista längst voll eingelebt. Nun aber wird sie nach Marokko ausgewiesen: Sie hat vergessen, ihr Arbeitsvisum zu verlängern. Zurück in ihrem alten Kinderzimmer im Lehmhaus auf dem Land träumt Maya erneut von einem besseren Leben - und wird es in der Kombination mit ihrer Herkunft finden.

Der Grundidee einer klassischen Culture-Clash-Komödie ringt Kherici (tunesischer Herkunft) einige witzige Momente ab, die eine Subversion platter Klischees ankündigen und von einiger Selbstironie zeugen; doch im oberflächlichen Rom-Com-Gefüge des Films bleibt davon kaum etwas übrig.

Paris um jeden Preis, F 2012
Regie: Reem Kherici.
Mit Reem Kherici, Cécile Cassel, Shirley Bousquet

Grüße
Zora

Re: Kinofilm Paris um jeden Preis [Re: twikezora] #155005
06/09/2014 17:42
06/09/2014 17:42
Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
S
StefanieWatt Offline
Mitglied
StefanieWatt  Offline
Mitglied
S

Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
Hallo Zora,
ich hab mit den Film im August angeschaut, nachdem ich grad aus Marokko wieder zurück in Wien und voller Fernweh war. Ich hatte mir nicht wirklich einen guten Film erwartet, die Beschreibungen haben eher den Eindruck eines seichten Filmchens gemacht, mir gings beim Reingehen drum dann eher ums nochmal-bisschen-Marokko-sehen können. Und das hat er dann zwar zumindest ein wenig eingelöst, aber ansonsten ist der Film, finde ich, wirklich eher schwach. Er reitet auf Klischees herum, die Figuren sind platt, die Geschichte ist sehr vorhersehbar und insgesamt wenig nachhaltig - ich musste jetzt tatsächlich schon in der Erinnerung kramen... Da blieb nicht viel übrig.
Ich würde ihn jetzt nicht unbedingt empfehlen... vorallem wenn Du eh in Marokko bist, dann brauchst Du auch keinen "Bildernachschub" wie ich.. ;-)

Oder hast Du ihn inzwischen schon gesehen? Liebe Grüße aus Wien!


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1