Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
474,965 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 713 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... #154990
05/09/2014 13:21
05/09/2014 13:21
Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
S
StefanieWatt Offline OP
Mitglied
StefanieWatt  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
Hallo ihr alle! Salam Aleikum!
Ich find dieses Forum total super, auch wenn ich mich noch nicht durch alles durchforsten konnte.
Ich möchte gerne im Herbst/Winter 2015 für ein paar Monate nach Marokko und da gerne dann aber auch was "tun", also nicht "nur" als Touristin. Ein paar Türen tun sich da schon auf, aber hier auch an Euch die Frage - war von Euch schon mal jemand in Marokko wwoofen? Oder kennt wer einen Hof oder ein Projekt, der/das sich über Unterstützung freuen würde?
Die andere Schiene, die ich überlege - ich bin in meiner Freizeit total an Schuhmacherei interessiert und mach da auch zuhause immer wieder was. Ich würde total gerne lernen Babouche zu machen, kennt jemand vielleicht einen Schuhmacher, der Interesse daran hätte, eine Österreicherin das zu lehren?
Es gibt natürlich die Anbieter für Freiwilligenarbeit vorallem aus Deutschland, aber das ist es eher nicht, was ich meine...
Liebe Grüße an Euch alle!
Stefanie

Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: StefanieWatt] #154991
05/09/2014 14:44
05/09/2014 14:44
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Staefanie,

frage in einer "Handwerksstadt" wie Fes oder Marrakech einfach in einem entspr. Laden nach, ob Du etwas helfen und lernen kannst. Man wird bestimmt nicht nein sagen.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: Thomas Friedrich] #154992
05/09/2014 15:05
05/09/2014 15:05
Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
S
StefanieWatt Offline OP
Mitglied
StefanieWatt  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
Lieber Thomas,
danke für deine Antwort, die ermutigend wirkt. ;-)
Ich hab da nämlich schon meine Zweifel. Die Schuhmacherei ist in Marokko ja doch ein sehr traditionell geprägtes Handwerk, das, was ich so gelesen habe, an die Söhne etc. weitergegeben wird. Und als Frau aus Österreich stelle ich mir die Chancen dann doch schwierig vor.
Gerade auch angesichts der hohen Arbeitslosigkeit - da werden die jungen froh sein, wenn sie bei einem Schuhmacher unterkommen können, und die "alten" werden nicht gerade auf mich warten..
Schätzt Du das anders ein?

Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: StefanieWatt] #154994
05/09/2014 18:18
05/09/2014 18:18
Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
M
Malim Offline
Mitglied
Malim  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
Hallo Stefani,

hier ist die Web-Seite eines Schusters aus meinem kleinen Ort, aber trotzdem weltweit bekannt..
http://perso.menara.ma/~anis_bld/ybahoum/index.htm

Gruss

Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: StefanieWatt] #154995
05/09/2014 19:28
05/09/2014 19:28
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Stefanie,

sicher hast du das im Netz schon gelesen,da hört sich manches aber interessant an.Oder ist das gerade das, was du nicht möchtest....

http://www.wwoofafrica.org/find.php?searchfor=h&searchterm=Morocco&searchtype=country

Soviel ich weiss bekommst du als Ausländerin so einfach keine Arbeitsgenehmigung und sofern du unendgeltlich arbeitest,wie das ja beim Woofen ist,also eventuell gegen Kost und Logis,dürften da wahrscheinlich schon Möglichkeiten bestehen.

Allerdings hast du wegen der hohen Arbeitslosigkeit schon recht,da sollte man keinem Marokkaner etwas streitig machen.

Da müsstest du dich auch mal rechtlich kundig machen.Thomas weiss da bestimmt besser Bescheid.

Ansonsten werden Kurse angeboten,z.B. bei Tadelaktmeistern,die musst du aber bezahlen.

Am besten du fliegst mal vorab nach Marrakech und Fes und schaust dich vorort in den Souks um.

Liebe Grüsse

Gabriele - Mogador52

Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: StefanieWatt] #154996
05/09/2014 20:30
05/09/2014 20:30
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Stefanie,

Du darfst natürlich nicht so auftreten, dass die Leute denken, dass Du jemandem einen Arbeitsplatz wegnimmst oder eine Konkurenz wirst.
Wenn es so aussieht, dass da eine Touristin etwas ganz toll findet und ihren Spass beim Erlernen davon hat werde einige Dir sicherlich sehr hilfreich sein!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: Thomas Friedrich] #155002
06/09/2014 13:44
06/09/2014 13:44
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline
Mitglied
twikezora  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Stefanie,

ein paar Monate könnten auch ein halbes Jahr sein?
Ich frage deshalb an, da einige Projekte allerdings unter ausländischer Leitung (läuft aber unter volunteer ohne Extragebühren etc...) manchmal eine Mind. zeit von 6 Monaten vorschreiben.
Folgendes Projekt ist sehr gut läuft aber eher Richtung Schule anstatt Handwerk:
http://volunteers.educationforallmorocco.org/

Grüße
Zora

Re: Woofen, Projektarbeit, Babouche-machen... [Re: Mogador52] #155003
06/09/2014 17:17
06/09/2014 17:17
Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
S
StefanieWatt Offline OP
Mitglied
StefanieWatt  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Sep 2014
Beiträge: 21
Österreich, Wien
Liebe Gabriele,
danke für den Link, der ist super, ich hatte bis jetzt nur einen anderen über woofen in Marokko gefunden, der aber lange nicht so informativ war.
Überhaupt - an euch alle ein grosses Dankeschön für Eure schnellen und interessanten Reaktionen. Noch muss das alles in mir auch reifen, aber so als Anfang ist das echt super Input zum Weiterdenken,
liebe Grüße
Stefanie


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1