Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
496,111 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 634 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Taxinachttarif Flughafen Marrakech #151217
16/11/2013 08:05
16/11/2013 08:05
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline OP
Mitglied
twikezora  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo zusammen,

Agadir ist Heimat, Marrakech schon wieder die Fremde...bin gerade eben mit Supratour in Marrakech angekommen und bin zu zwei Marokkanern (welche den Preis wohl schon vorab abgemacht haben, 100drh)ins Taxi gestiegen. Wir waren also 3 Passagiere. Als einer von den beiden 100drhs bezahlt hatte, bot ich ihm 40 drh an um meinen Beitrag zu leisten. Da hat sich der Taxifahrer eingemischt und meinte es würde pro Person 50 drh kosten. Quatsch...normalerweise zahlt man ein Taxi nicht pro Nase...oder tickt die Musik in Marrakech anders? Die zwei Marokkaner nahmen wohl zum ersten Mal ein Taxi...auf jeden Fall mischten sie sich nicht ein. Schlussendlich drückte ich meine 40drhs dem zahlenden Marokkaner in die Hand...und bin gegangen...weiss nicht ob er sie nun für sich behalten hat oder dem Taxifahrer abgedrückt hat.

Wie lautet die Regelung für den Taxitarif in Marrakech?

Danke

Zora

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: twikezora] #151218
16/11/2013 09:33
16/11/2013 09:33
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Zora,

die Taxitarife ab Flughafen direkt sind jetzt Fixpreise und sehr deutlich auf einer grossen Säule direkt vor dem Eingang ins Flughafengebäude angeschrieben! Man möchte damit den Wucherpreisen mancher Chauffeure entgegenwirken.

Vor der Taxireihe am Supratoursbahnhof steht auch ein kleines Schild,in der Nähe der Bäume.....

Petit Taxi bis zu 3 Personen in die Innenstadt wie Djemma el Fna oder Neustadt Gueliz 70 DH in die Palmeraie 100 DH

Grand Taxi bis zu 4 Personen in die Innenstadt 100 DH in die Palmeraie 150 DH

Der Preis muss trotzdem immer vorher ausgemacht werden.Nicht alle Taxifahrer halten sich an die vorgeschriebenen Fixpreise.

Der Nachttarif kostet Aufschlag(steht auch auf der Säule) - den habe ich leider nicht mehr im Kopf - bisher immer 50% !

Umgekehrt sind alle Preise diesselben!Alle anderen Preise,die man auf Websiten findet,sind offiziell veraltet.

Wie das bei Zustieg gehandhabt wird entzieht sich meiner Kenntnis,entweder wird an der Endstation gezahlt oder jeder separate Gast zahlt den vollen Preis.

Wenn es ein Grand Taxi war ist der Preis von 150 DH korrekt,das war dann mit Nachtaufschlag.Deine 40 DH waren so 10 DH für die Gesamtsumme zu wenig.Die 100 DH für die 2 anderen waren somit richtig.Die Marokkaner waren korrekt und das haben sie auch gegeben!!!Der Taxifahrer hat einfach nur den Preis genannt was die gesamte Fahrt gekostet hat und durch 3 geteilt.Du hättest dem Taxifahrer 50 DH in die Hand geben sollen......ich denke das die Marokkaner dann den Rest gegeben haben,denn alleine hätten sie die vollen 150 DH gezahlt.

Ich kenne oder mache es so,bevor ich mit anderen fahre - frage ob es korrekt ist mit einzusteigen und das man die Summe teilt.

Ich steige oft am Supratourbahnhof in ein Taxi - da wollen sie meist mehr und man muss hartnäckig handeln.Durch die Fixpreise ist das jetzt besser geworden.Seriöse Taxifahrer haben den Anschlag für den Flughafentransfer jetzt rechts an der Windschutzscheibe.

Wenn du von Supratours zur Medina möchtest oder woanders hin,ist es besser auf die andere Strassenseite zu gehen und ein Petit Taxi heranzuwinken,das ist dann preiswerter als direkt an der Busstation.Selbst habe ich noch 2 Telefonnummern für Petit Taxifahrer in Marrakech,die sehr korrekt sind.

Freundliche Grüsse

Gabriele - Mogador52

Allgemein - persönlicher Transfer bei nächtlicher Ankunft,auch tagsüber - 100 DH oder 10 Euro fix, bis 4 Personen zur Medina oder Innenstadt,wie Gueliz oder Hivernage oder umgekehrt ab Hotels,Bahnhöfen usw. - Vorbestellung via Mail - Bezahlung vorort!

http://www.taximarrakchi.com/

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: Mogador52] #151219
16/11/2013 16:01
16/11/2013 16:01
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline OP
Mitglied
twikezora  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Gabriele,

danke dir. Ja, ich bin auch vom Supratourbahnhof in das Taxi gestiegen. Die zwei Marokkaner waren mit mir im Bus von Agadir nach Marrakech und hatten den Preis für das Taxi auf 100drh ausgehandelt. Somit war meine Logik dass ich ihnen ein Drittel zum Preis dazusteuer (aufgeschlagen 40drh). Deswegen hat es mich gewundert, als der Taxifahrer am Schluss meinte 150 drh, pro Person 50drhs. Wäre er doch niemals für eine Person für 50 drh gefahren...

Was für ein Unterschied zu Agadir. Meines Wissens nach zahlt man hier nachts 250drh, und es sind nicht 5km zum Flughafen wie in Gadir sondern gute 30.

Grüße

Zora

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: twikezora] #151221
16/11/2013 16:48
16/11/2013 16:48
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Zora,

jede Stadt in Marokko unterscheidet sich in den Taxipreisen.Davon ist Marrakech wohl die Teuerste. Marrakech ist voll mit Touristen aus aller Welt.Du kennst doch das Prinzip der ständig wechselnden Preise und Auslegungen in Marokko.

Klar fährt der nicht für 50 DH für dich alleine - hat halt den normalen Fixpreis durch 3 geteilt.Du selbst hattest ja auch nichts ausgehandelt.Kommt auch drauf an ob die 2 Marokkaner das Taxi schon von Agadir aus vorbestellt hatten.


In Essaouira kostet das kleine,blaue Taxi fix 7 DH - in Marrakech muss man ganz schön rudern als Tourist um auch innerhalb der Stadt einen guten Preis zu bekommen, ist auch ein ganz anderer Verkehr.Das war schon immer so.Taxameter werden ja fast nie eingeschaltet.Wenn man vom Djemma el Fna zum Busbahnhof von Supratours,CTM - sprich Bahnhof möchte,weigern sich die Taxifahrer für 20 oder 30 DH zu fahren.Manchmal klappt es je nach Tageszeit - in der Rushhour sind die dann ewig unterwegs....diese Strecke fahre ich öfter,jetzt erst geschehen - da ich meinen Stopover meist im IBIS - La Gare mache.

Wenn man es nicht eilig hat kann man mit den Stadtbussen für 4 DH fahren.Wenn ich kein Gepäck dabeihabe mache ich das manchmal so.

http://www.alsa.ma/en/marrakech

Der sehr nette Ahmed - Fahrer eines Petit Taxis,hat mir das mit steigenden Kosten für Alles erklärt.Auch sind die Steuern von Ort zu Ort verschieden.Da lass ich auch schon manche mal stehen wenn der Preis für mich nicht passt....

Die 2 Marokkaner haben den Tarif für sich persönlich ausgehandelt,das hat normal nichts mit dir zu tun.Du hättest höchstens den Fahrer vor dem Einsteigen fragen können ob der Preis von 100 DH für alle 3 gilt! Das ist mir auch schon so gegangen! Z.B. innerhalb Agadirs.... Du hast auch nicht erwähnt ob es ein kleines oder grosses Taxi war.

Wenn es ein grosses Taxi war ist der Preis von 150 DH fix vollkommen korrekt in der Nacht. Klar ist die Entfernung von 6 KM nah,das spielt aber in diesem Fall keine Rolle.

Im Juni ist es mir gelungen tagsüber für 60 DH in einem kleinen Taxi mit 2 Personen zum Flughafen zu kommen ab Supratours.Das ist aber schon unter dem regulären Fixpreis.

Für 40 DH warst du gut bedient,der Shuttle Bus kostet auch schon 30 DH jetzt pro Person.

Ist praktisch genauso als wenn 2 verschiedene Personen im Souk handeln,jeder bekommt einen anderen Preis je nach Geschick.

Anderer Fall - eine Reisende,der ich mein Taxi - Stammunternehmen in Essaouira nannte,wollte auch zum Gnaoua-Festival nach Souira.Sie hat angefragt für eine persönliche Abholung für sich alleine.Hat aber nicht gegenbestätigt,was notwenig ist bei persönlicher Vorbestellung ohne Vorauszahlung.Dann stand sie in Marrakech am Flughafen und Aziz war natürlich nicht da und die Preise für ein persönliches Grand Taxi direkt ab Flughafen nach E. astronomisch - ist ja auch ne Strecke.Nach mehreren Telefonaten und Versuchen sie irgendwie noch mitzunehmen,kam nach längerer Zeit ein Wagen,den ein anderer Gast gebucht hatte.Jeder musste den kompletten Preis bezahlen( 60 Euro) noch recht günstig,war auch nicht klar ob es dann ein anderes Unternehmen war,sie stiegen an verschiedenen Stellen in E. aus....und der andere Taxibesteller musste auch erst gefragt werden ob sie mit kann.So ist das.Oder man bestellt eben das Taxi im Vorfeld für die korrekte Personenzahl,die man auch bei der Bestellung angeben muss.Dann ist der Preis für alle Personen zusammen. Oder 4 Personen stehen am Grand Taxi Platz und verhandeln zusammen für 4,dann ist der Preis auch für Alle.Seltsam....

In Agadir habe ich schon vor Jahren 200 DH am Tag vom Massira in die Stadt bezahlt. Fast alles wird teurer....

Noch ein Tipp - falls du mal umgekehrt fährst,wartet man manchmal lange im Supratours-Bus - im September(2 Stunden) mir passiert von Kech nach Agadir - die Busse haben manchmal einen Anschlusszug von Casa oder Fes und müssen warten....in Agadir sitzt man dann auch länger bis der Bus nach Marrakech retour aufbricht. Also immer Karrenzzeit einplanen.

You never know smile

Liebe Grüsse

Gabriele




Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: Mogador52] #151225
16/11/2013 21:30
16/11/2013 21:30
Joined: Sep 2008
Beiträge: 210
Deutschland
F
fassaoui Offline
Mitglied
fassaoui  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2008
Beiträge: 210
Deutschland
@Twikezora: wenn vorher 100Dh ausgehandelt wurde (was ein stolzer Preis für eine Fahrt zum Flughafen ist), so bezog er sich auf den ganzen Wagen und nicht pro Person. Viele Fahrer versuchen sobald sie "Anfänger" wittern, diese übers Ohr zu hauen. Ist reine Routine bei denen. Ich bin im April (morgens) für 30 oder 40Dh mit einem Petit Taxi (musste nur ein paar anhalten und fragen bzw. denen klar machen, dass ich nicht mehr habe) von Gueliz zum Flughafen gefahren.

Bei den hohen von Mogador genannten neuen offiziellen Preisen kannst Du mit Sicherheit (ausserhalb von Zeiten mit Hochbetrieb) die Preise darunter aushandeln.

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: fassaoui] #151228
16/11/2013 22:16
16/11/2013 22:16
Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
twikezora Offline OP
Mitglied
twikezora  Offline OP
Mitglied

Joined: Dec 2011
Beiträge: 553
Agadir/Khenifra/Smara
Hallo Gabriele,

ja, tagsüber ist das kein Problem, da habe ich auch bereits mehrmals den Bus (Touribus als auch normalen Bus) zum Flughafen genommen. Zu meinen Studentenzeiten als es noch den alten Flughafen gab und noch lange kein Touribus bin ich nach Ankunft in Marrakech erst mal in das kleine Dorf gelaufen, gut und zu normalen Preisen gefrühstückt und anschliessend entweder von dort mit dem Taxi für 30 Drh nach Marrakech gefahren oder wie du sagtest für 4 Drh mit dem Bus.

Was du beschrieben hattest mit dass sich Taxifahrer weigern innerhalb der Stadt mit Zähler zu fahren, das kenne ich auch. Selbst die Marrakchis regen sich auf, dass da sie keine Touristen sind, manchmal die Taxis erst gar nicht bei Ihnen anhalten. Ich frage mich, warum die Touristenbehörde hier nichts unternimmt und es einfach vorschreibt, das Taxifahrer den Zähler benutzen müssen.

Zu meinem genommenen Taxi: Es war ein großes Taxi was vor dem Supratour in Marrakech gehalten hat. Die zwei Marokkaner hatten es nicht vorbestellt und für mich war es selbstverständlich, dass wenn sie bereits den Preis ausgehandelt hatten und ich sie frage ob ich mitfahren kann, dass ich Ihnen und nicht dem Fahrer meinen finanziellen Anteil übergebe...nichts anderes kenne ich bisher von Marokko. Ich reagiere auch irgendwie allergisch auf Abzocke. Meiner Meinung hat sich der Taxifahrer geoutet, indem er sagte pro Person, da wie du auch schon festgestellt hast, er nie für 50 drh pro Person fahren würde.

Auch schon bemerkt habe ich, dass bei Ankunft tagsüber, die Taxifahrer mittlerweile die Buskunden abklopfen, indem sie ihnen anbieten für den selben PReis mit dem Taxi zu fahren. Bedingung. Taxi voll. Das bedeutet 4x30drh = 120 drh pro Fahrt. Auch kein schlechtes Geschäft.

Zora

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: twikezora] #151230
16/11/2013 23:24
16/11/2013 23:24
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Zora,

ich finde es auch unmöglich wie das in Marrakech mit den Taxis gehandhabt wird.Wenn das Grand Taxi einfach angehalten wurde und du die Marokkaner gefragt hast ob du mitfahren kannst,hätte ich wahrscheinlich angenommen das der ausgehandelte Preis auch für mich mitgilt. Da aber der Fixpreis regulär 150 DH kostet in der Nacht kann der Taxifahrer das auch verlangen. Wahrscheinlich hat er den Marokkanern einen billigeren Preis gegeben,eben den normalen Tagestarif.An etwas anderes muss er sich ja nicht halten.Ich kenne es so das man seinen Anteil direkt dem Fahrer gibt.

Selbst mache ich da überhaupt nicht mehr rum - am Tag fahre ich auch wenn ich alleine bin mit dem kleinen Taxi zum Airport, nie mit einem Grossen,die parken da auch vor dem Supratours - Platz, oder rufe die 2 mir bekannten Fahrer an.Mehr wie 2 Personen sind wir nie.Lasse mir immer genug Karrenzzeit,das ich auchmal einen stehen lassen kann....

Wenn ich es für weniger wie 70 DH bekomme ist es gut,wenn nicht zahle ich die 70 DH.Anfang Oktober hatte ich dasselbe rumgehandele obwohl ich die Fixpreise kenne.Die grossen Taxis wollten eh schon utopische Preise.....Dann kam zufällig Ahmed vorbei,den ich schon kannte und er hat mir seinen Freund gesandt.Der wahr sehr freundlich und korrekt - perfektes Englisch.

Fahre ich in der Nacht,meist vom Flughafen in die Stadt,weil Karlsruhe und Memmingen so spät ankommen,lasse ich mich von Taximarrakchi abholen und zahle die 10 Euro.Da habe ich die persönliche Abholung mit Schild in der Eingangshalle des Flughafens und komme exact dahin wo ich möchte. Das kleine Taxi würde ja auch in der Nacht 100 DH kosten.Spart Zeit und Nerven smile

In Agadir war es mit den kleinen roten Taxis letztes Mal auch schon so ein Gezuchtele - hab dann nach mehreren Fahrten und erhöhten Preiswünschen am Tag, zum Schluss nur noch 20 DH hingeschmissen - egal wie weit die Fahrt war.

Das nervt - nur in Essaouira ist es immer ok für die Petit Taxis - 7 DH bis zu 3 Personen innerhalb des Stadtgebietes ohne Gemotze.....

An Silvester jetzt lassen wir uns von Aziz für 60 Euro abholen um nach Souira zu fahren,da die Busse zeitlich nicht passen und eventuell voll sein werden.30 Euro für 2 ist auchmal ok wenn man schnell und am Abend dort sein möchte.

Da wird gezockt um jede 20 DH in Kech - 100 kostet das Grand Taxi bis zu 4 Personen tagsüber - Fix - aber wer macht da von den Reisenden mit Gepäck schon rum und Taxi ist halt bequemer wie Bus und schneller.

Wenn ich aber denke was ein Taxi bei uns oder anderswo in Europa kostet - in der Nähe von Marseille diesen Sommer - 25 Euro für keine 8 Kilometer,allerdings in einer Luxuslimousine mit Klima und Ledersitzen.Eine Stunde am Bahnhof gewartet....Neapel 35 Euro für ein paar Kilometer vom Hafen zum Airport usw.

Zu kleinlich darf man auch nicht sein smile

LG Gabriele


Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: Mogador52] #151232
17/11/2013 00:38
17/11/2013 00:38
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Zu kleinlich darf man auch nicht sein....... Nur bescheissen lassen will ich micht halt immer noch nicht!

Letzthin von Agadir beim Kaufhaus "Uniprix" mit dem orangen Kleintaxi um 13.oo Uht in den Marjane Agadir-Founty. Fahrer stellte nach Abfahrt die Uhr an, kostete am Ende 12.90 Dirham. Ich rundete leicht auf. Jüngerer Fahrer quatschte nicht und machte auch keine Disco im Taxi.

Rückfahrt mit anderem Taxi, auch jüngerer Fahrer. Beide Fenster sperrangel weit offen, musste ihn bitten das Fenster bei mir zu schliessen ist ja November. Auch die überlaute Musik musste ich ihm leiserstellen lassen. Am Schluss zeige seine Uhr 18.80 Dirham an. Er wollte 20 Dirham. Ich sagte ihm, dass seine Uhr manipuliert sei, ich bezahle ihm 14 Dirham. Er wollte nicht, weil bisher noch niemand(!) reklamiert habe. Am Schluss meinte er er könne mir auf meine 20 Dirham nicht herausgeben, da er erst angefangen habe. Ich sagte ihm er könne mir nun subito 6 Dirham herausrücken, wie sei mir gleich oder ich nehme seine Nummer und gehe schnurstraks aufs Kommissariat, dann garantiere ich ihm, dass er die nächsten 3 Monate keine Taxi mehr fahre. Das wirkte. Er öffnete sein Handschuhfach und gab mir meine 6 Dirham ohne Worte aber mit einem Blick der töten könnte.......

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: latino] #151233
17/11/2013 01:49
17/11/2013 01:49
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
wenn da 18,80 auf dem taxometer stehen, wird das schon so stimmen denk ich, jemanden deshalb zu unterstellen, das manipuliert zu haben, ist wohl ziemlich voreilig. ich kenne das auch aus europa, dass es bei selben strecken schwankungen geben kann.

wegen den 50dh pro person, kann ich mir schon vorstellen, dass der preis tatsächlich pro person gemeint war. kann auch sein, dass der taxifahrer, der wohl täglich gäste vom und zum flughafen transportiert, genau wusste, dass noch ein anderer dazusteigen wird und somit den beiden schon den preis für sie zusammen mit 100dh deklarieren konnte.
und in marokko wird eben nicht immer nur pro fahrt, sondern auch pro person verrechnet und fahrten häufig ausgehandelt, je nachdem wieviele personen mit dem taxi wohin transportiert werden sollen. oft wird auch einfach darauf gewartet, bis das transportmittel voll wird. ich erlebte das schon ein paar mal, dass der bus zb nicht voll war, statt mit ein paar fahrgästen im bus die reise pünktlich anzutreten, wartet man dann halt auch einfach mal lieber eine gute stunde mehr, bis er voll wird - ökonomisch wie ökologisch gesehen sehr intelligent.
die taxometer in marokko finde ich nicht unbedingt gut, das schränkt die den taxiberuf ausübenden ziemlich ein, indem kein handlungsspielraum mehr gegeben ist. die marokkaner und in marokko beheimateten wissen ja in der regel, wie zu handeln ist, und einem touristen tun auch 10dh mehr nichts.
wobei es sicherlich auch einen unterschied macht, ob jemand in marokko dauerhaft lebt oder doch nur auf reise oder besuch dort ist. einem touristen wird es nicht wirklich weh tun, wenn er umgerechnet ein paar cent oder einen euro mehr zahlt als ein marokkanischer durchnittsverdiener.

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: JasminH] #151234
17/11/2013 02:00
17/11/2013 02:00
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Nein stimmt leider nicht, die Uhr war manipuliert, was zwar nicht die Regel ist aber immer öfters vorkommt!
Ich fuhr diese Strecke schon unzählige Male, auch jüngst, deshalb weiss ich was die Strecke bei ehrlichen Chauffeuren kostet, nämlich zwischen 12 und 14 Dirham nicht mehr.

Es geht halt nicht darum ob einem die paar (beschissenen) Dirham wehtun oder nicht, sondern es geht um den vorsätzlichen Betrug, und zwar an Marokkanern und Touristen. Du kannst ja den "armen" Taxichaffeuren gerne jedesmal 10 oder 20 Dirham Trinkgeld geben.... Oder anders gesagt, es gibt halt auch Leute die wollen zeigen dass sie Kohle haben und/oder denen ist es egal ob sie der Chauffeur bescheisst, zwar nicht das grosse Geld das wehtut aber doch betrogen......

Uebrigens, unwissende Touristen und teilweise auch Marokkaner vom Lande werden hier von einigen Taxichaffeuren noch viel mehr geneppt als hier einige glauben. Weil das dann meist mehr oder weniger problemlos abläuft wird es halt "ausgedehnt" bei scheinbar weiteren unbedarft wirkenden Kunden.

Last edited by latino; 17/11/2013 02:32.
Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: latino] #151235
17/11/2013 02:55
17/11/2013 02:55
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
ich werd kaum "beschissen" weil ich nie allein, sondern immer mit marokkanischer familie unterwegs bin, die die taxipreise aushandelt. wenn wir aber auf urlaub woanders sind als in unserer stadt, dann wird auch da nicht so genau bei uns genommen. zwar haben wir auch schon erlebt, dass uns preise zb in marrakech etwas komisch teils vorkamen, aber nicht so, dass man da lange und groß herumstreitet.
wie gesagt, macht es auch sicher einen unterschied, ob man in marokko lebt und alltäglich auf taxis angewiesen ist, oder man nur hin und wieder dort ist. ich selber würd halt nicht über die differenz zwischen 50 und 40 bzw 14 und 19dh großartig herumstreiten oder gar mit polizei drohen.

Re: Taxinachttarif Flughafen Marrakech [Re: JasminH] #151243
17/11/2013 22:22
17/11/2013 22:22
Joined: Nov 2013
Beiträge: 4
Deutschland
T
tilaman Offline
Junior Mitglied
tilaman  Offline
Junior Mitglied
T

Joined: Nov 2013
Beiträge: 4
Deutschland
hallo miteinander,
genau diese einstellung frei nach motto: "die paar cent mehr, wir verdienen ja vielmehr oder ich bin ja immer mit einheimischen zusammen, die machen das dann für mich" ist das problem. genau diese handeln macht es für menschen die gerne die normalen preise bezahlen dann so schwierig die preise auch wirklich ohne heckmeck zu bekommen. soetwas macht das land und die leute kaputt. ich finde es gut wenn touristen handeln und die "lokalen" preise fordern, das schafft respekt und anerkennung und eben nicht jeden beliebigen preis zahlen oder sich fast noch darum reißen verkackeiert zu werden smile
also leute nur mut zum handeln und wenn der taximeter getürkt ist, kann man ruhig mal von der polizei erzählen. es geht hier also ums prinzip, da kann man ruhig mal für kämpfen.


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1