Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
473,260 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 162 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Sanddiebstahl in Marokko #147943
01/06/2013 12:10
01/06/2013 12:10
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,282
Süd-Baden
Blandina Offline OP
Mitglied
Blandina  Offline OP
Mitglied

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,282
Süd-Baden

Hallo zusammen,

diese Woche sendete Arte eine erschreckende Doku.
Dabei wird auch aus Marokko berichtet.
Da Wüstensand zum Bauen und zum aufschütten von neuem Terrain nicht geeignet ist, wird immer mehr Sand aus den Meeren und Stränden umgelagert.
Die Folge ist, dass Sand knapp wird, und weltweit die Folgen zu sehen sind.
In Indonesien mussten schon 25 Inseln von der Landkarte gestrichen werden.
Und in Marokko scheinen die Sandstrände bis aufs letzte Korn geplündert zu werden.

Zitat:
" Und noch dazu unterhält die Sand-Mafia in vielen Ländern Beziehungen zu höchsten Kreisen und kann in aller Ruhe ihren illegalen Geschäften nachgehen wie im Senegal oder in Marokko: Dort baut die Mafia rund 45 Prozent der Sandstrände ab, radikal und profitorientiert – ein ökologisches Fiasko."

"Ein Land mit florierendem Bausektor greift eher auf seinen eigenen Sand zurück, wenn es welchen hat. Ein Beispiel dafür ist China, wo der verwendete Sand vor allem aus dem Landesinneren stammt. Dasselbe gilt für Marokko, Vietnam und Indien. Hinzu kommt ein weiteres Phänomen: Während Sand immer knapper wird und zaghafte Regulierungsmaßnahmen ergriffen werden, um ihn zu schützen, floriert das illegale Geschäft – und die Sand-Mafia liefert natürlich keine statistischen Angaben."

( http://future.arte.tv/de/thema/strande-gefahr )


Der Beitrag ist auf Youtube eingestellt:

Sand - die neue Umweltzeitbombe


Der Bericht über Marokko beginnt ungefähr bei der 27. Minute


Ich komme zu wenig in Marokko rum.
Habt Ihr schon was bemerkt, oder ist es auch ein Thema in den marokkanischen Medien?
45% bestohlene Sandstrände sind ja schon ne enorme Zahl.

Viele Grüsse


give peace a chance.

Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: Blandina] #147945
01/06/2013 12:29
01/06/2013 12:29
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Das ist ein recht interessantes Thema was da angesprochen wird.

In zahlreichen Gegenden haben Bauherren die Wahl zwischen teurerem Landsand und billigerem Meerssand wobei die meisten die preisgünstigere Variante wählen, die jedoch einen baulichen Nachteil hat:
Das im Meeressand enthaltene Salz greift die Materialien in den Bauten an, u.a. die Stahlträger......
Zudem wird Feuchtigkeit angezogen wodurch der Zement brüchiger wird.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: Thomas Friedrich] #147948
01/06/2013 21:48
01/06/2013 21:48
Joined: Jan 2012
Beiträge: 186
köln
S
surferdude Offline
Mitglied
surferdude  Offline
Mitglied
S

Joined: Jan 2012
Beiträge: 186
köln
Original geschrieben von: Thomas Friedrich

Das im Meeressand enthaltene Salz greift die Materialien in den Bauten an, u.a. die Stahlträger......
Zudem wird Feuchtigkeit angezogen wodurch der Zement brüchiger wird.


woraus dann eine lange lebensdauer der errichteten bauten resultiert

surfer

Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: surferdude] #147951
01/06/2013 22:45
01/06/2013 22:45
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Antwort auf:
woraus dann eine lange lebensdauer der errichteten bauten resultiert



Die Hauptsache billig! mad


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: Thomas Friedrich] #147953
01/06/2013 23:52
01/06/2013 23:52
Joined: Jan 2012
Beiträge: 186
köln
S
surferdude Offline
Mitglied
surferdude  Offline
Mitglied
S

Joined: Jan 2012
Beiträge: 186
köln
investitionen müssen sich lohnen :-)


surfer

Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: surferdude] #147958
02/06/2013 14:16
02/06/2013 14:16
Joined: Apr 2007
Beiträge: 104
Bo
M
Mehdi Offline
Mitglied
Mehdi  Offline
Mitglied
M

Joined: Apr 2007
Beiträge: 104
Bo
Hallo,

es ist richtig das Sand entwendet wird. Am besten konnte das man sehen wenn man die Autobahn bei SOUK EL ARBAA befuhr da hat man sehr viel Abgetragen, so das Soldaten zur Bewachung dort waren seitdem hat es keinen Diebstahl mehr geben ich hoffe das so bleibt denn die Gegend wurde dadurch sehr verändert.

gruss

Norbert

Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: Mehdi] #147981
03/06/2013 11:23
03/06/2013 11:23
Joined: May 2013
Beiträge: 2
Deutschland
G
Geldit Offline
Junior Mitglied
Geldit  Offline
Junior Mitglied
G

Joined: May 2013
Beiträge: 2
Deutschland
Sandmafia, was es nicht alles gibt heutzutage oO

Re: Sanddiebstahl in Marokko [Re: Geldit] #147984
03/06/2013 13:28
03/06/2013 13:28
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

worin liegt der unterschied, ob der sand geklaut oder mit lizenz abgebaut wird?

wenn man die wellblechhütten durch menschenwürdige wohnungen ersetzen will, braucht man sand.
wenn der wüstensand nicht geeignet ist, braucht man sand vom meer oder von flussufern.
weg ist er also so oder so. es geht nur darum, ob viele billiger bauen oder ob ein paar den gewinn aus dem lizenzierten anbau einstreichen und das bauen um einiges teuerer wird.

vom marokkaner aus gesehen, ist ein haus auf jeden fall mehr wert, als ein stückchen sandstrand.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1