Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,716 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 617 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 5 1 2 3 4 5
Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14589
28/07/2006 09:55
28/07/2006 09:55
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Also wie gesagt, ich hatte kurze intermezzo im Iran und Ägypten. Die junge Dame aus Hamburg eher gar nicht. Karla könnte eventuell abfragen, wie die Stercke ist und ob sie in 14 Tagen zu bewerkstelligen wäre und mit welchem Tempo?

Wo kommst Du aus Marokko her azzazag?

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14590
28/07/2006 15:59
28/07/2006 15:59
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
@azzazag,

danke der Nachfrage.
Ernsthafte Bedenken habe ich nicht, ausser dass Ihr (auf diesem Wege) nicht genuegen Leute zusammen bekommt und
dass Ihr in den Massentourismusgebieten um Rissani/Merzouga, sowie Zagora/Mhamed irgend welchen Touristenhaien in die Faenge geratet, die Euch alle natuerlich eine tolle Tour weit abseits der ueblichen Tourirouten versprechen, weil sie ja als Wuestensoehne dort aufgewachsen sind und die Gegend kennen und letztendlich werdet Ihr genau daher gefuehrt, wo Hunderte andere Touris in der Vorwoche auch schon vorbei gefuehrt wurden.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14591
28/07/2006 23:48
28/07/2006 23:48
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
@Ramazan:
nach dem ersten groben Blick auf die Karte ist die Route Erfoud- Mhamid, vorbei an Erg Chebbi,
in 14 Tagen, mit Sicherheit zu weit.
Ich würde vorschlagen unseren potentiellen Führer auszuwählen und mit dem dann eine Route und die details zu besprechen,
dann haben wir auch eine Vorstellung der Kosten.
Aber wie ich schon schrieb,
vor diesem Schritt sollten die Teilnehmer mal ihre Vorstellungen skizzieren, der Führer braucht konkrete Angaben.
( haben alle ein eigenes Zelt, muss ein Berberzelt mitgeführt werden , Essen, Wasser etc. ? )


@Thomas:
danke für deine Fürsorglichkeit, ich denke mal wenn wir das im Vorfeld ein bisschen organisieren werden wir den Geiern nicht in die Fänge fallen,

Das wir auf diesem Wege nicht die gewünschte Teilnehmerzahl zusammen bekommen scheint richtig zu sein,
dann müssen wir uns eben noch was ausdenken.
Solange die Diskussion hier weiter geführt wird, ist es ja möglich das der eine oder die andere noch Interesse bekundet
und vorallem, wir haben ja keinen Stress.

sonnige Grüsse

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14592
29/07/2006 09:25
29/07/2006 09:25
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Hallo

@Thomas Deine Bedenken bezüglich genügend Leute teile ich ehrlich gesagt nicht. Ich wollte nicht 10 Leute zusammen haben, sondern max. 10. Das Ziel der Reise ist die Abgeschiedenheit und die Wüste mit ein paar Menschen mit dem gleichen Ziel zu teilen. Insofern ist es gleich, ob wir zu dritt oder zu fünft oder zu zehnt sind. Und wie bereits azzazeg meinte haben wir auch keine Eile. Was die Führer angeht, sind hier im Forum doch genügend Leute die sich auskennen. Und wir würden euch notfalls auch fragen.

@ azzazeg, ich denke Karla könnte bezüglich der Route mehr sagen. Für mich sind Sehenswürdigkeiten zweitrangig, wenn auch ein besuch in den Felslandschaften schön wäre. Ansonsten sehe ich das ganze, ähnlich wie Du auch sehr locker.

Liebe Grüße vom Ofen Düsseldorf

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14593
29/07/2006 12:48
29/07/2006 12:48
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
@Ramazan
wegen den Kosten spielt es schon eine Rolle wieviel Personen es sind,
der Führer und die Tiere sind in jedem Fall zu bezahlen, egal ob es zwei oder zehn Leute sind.
Ich denke mal so sechs/sieben Leute sollten wir zusammen bekommen,

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14594
31/07/2006 17:08
31/07/2006 17:08
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
ok ich bemüh mich,

Bis dahin

Viele Grüße zur Sonne

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14595
02/08/2006 00:02
02/08/2006 00:02
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
Hallo,
wo stehen wir,
ich habe eine weitere Mitläuferin.

Gruss

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14596
02/08/2006 18:13
02/08/2006 18:13
Joined: Apr 2006
Beiträge: 80
Ouled Driss/ M'Hamid el Ghizla...
K
karla Offline
Mitglied
karla  Offline
Mitglied
K

Joined: Apr 2006
Beiträge: 80
Ouled Driss/ M'Hamid el Ghizla...
Hallo,

also das mit 'meinem' Fuehrer, er ist ein sehr guter Freund von mir und ich bin nicht jemand, der das so schnell dahin sagt. Ich vertraue ihm und ich werde auch mit ihm zusammen arbeiten, wenn ich mich in Marokko niedergelassen habe, also keine Angst er ist kein Touristenhai! Dass man nicht immer allen anderen, auch den Touristen aus dem Weg gehen kann, das haengt von den Brunnen ab, wenn ich genuegend Wasser (und damit auch Tiere) mitnehme, dann bin ich nicht so abhaengig. Als Beispiel, ich war letzten Herbst 3 Wochen in der Wueste, wir haben ausser oefters mal Nomaden genau 3 mal Touri-Gruppen getroffen und einmal war das extra, da wir fuer die Tiere Futter brauchten. Man kann sich von den Trampelpfaden schon fern halten. Wenn man aber z.B. Chgagga sehen will oder andere 'Sehenswuerdigkeiten', dann geht das nicht aus, auch andere Touristen zu treffen. Ich habe jedenfalls schon mal Bescheid gesagt, er hat Zeit und haelt sich das auch frei. Die Groesse der Gruppe und die Route bestimmt die Anzahl der Tiere, so dass das mit dem Preis noch nicht so genau zu sagen ist.

Also sammelt mal weiter, ich freu mich schon, ich komme dann wohl auch mit.

Liebe Gruesse

Karla


Die groesste Offenbarung ist die Stille. ---- Laotse

www.desert-trekking.eu
Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14597
04/08/2006 11:02
04/08/2006 11:02
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Also die Hamburgerin ist abgesprungen, aber der Freund von mir würde gern mitkommen. Eine weitere Freundin schaut noch. Ich denke mal bis Ende November sammeln wir und dann können wir uns auf die Route konzentrieren.

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14598
04/08/2006 18:21
04/08/2006 18:21
Joined: Feb 2006
Beiträge: 79
heddesheim
S
SIDI-ALI Offline
gesperrt!
SIDI-ALI  Offline
gesperrt!
S

Joined: Feb 2006
Beiträge: 79
heddesheim
Hallo
Lest mal alle Beiträge von TUAREG DESERT TOURS.
Ruft mal TUAREG DESERT TOURS bei google auf.
Tolle Werbung für das Forum.
Tolle Werbung für TUAREG DESERT TOURS.
Wenn man den Weg verliert, lernt man ihn kennen!

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14599
04/08/2006 18:54
04/08/2006 18:54
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
und warum schreibst du das jetzt hier rein Sidi?

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14600
05/08/2006 11:15
05/08/2006 11:15
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
unabhängig der produktiven
Beiträge von Mr. Sidi Ali suchen wir noch Wüstenwanderer
also, wer hat Lust auf Wüste ?
sonnige Grüsse

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14601
06/08/2006 13:21
06/08/2006 13:21
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Hallo karla&azzazeg und andere,

wie sieht es drüben in algerien aus. ist es zu gefährlich um einen abstecher zu machen?

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14602
06/08/2006 13:56
06/08/2006 13:56
Joined: Apr 2006
Beiträge: 80
Ouled Driss/ M'Hamid el Ghizla...
K
karla Offline
Mitglied
karla  Offline
Mitglied
K

Joined: Apr 2006
Beiträge: 80
Ouled Driss/ M'Hamid el Ghizla...
Die Grenze ist dicht, da kommt man nicht rueber, nur in einer Nacht und Nebel-Aktion und Nebel hat es da unten nicht so viel. Aber im Moment haben die auch wieder Probleme mit Schmucklern und ausserdem sind da die Fluechtlinge. Also eigentlich keine gute Idee, die passen schon ganz gut auf.
Liebe Gruesse
Karla


Die groesste Offenbarung ist die Stille. ---- Laotse

www.desert-trekking.eu
Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14603
06/08/2006 13:57
06/08/2006 13:57
Joined: Jun 2006
Beiträge: 72
Hannover
F
fenek Offline
Mitglied
fenek  Offline
Mitglied
F

Joined: Jun 2006
Beiträge: 72
Hannover
Ich glaube, dass könnt ihr euch abschminken. Die Landgrenze nach Algerien ist (ausser für ein paar Touaregs) komplett dicht, d.h. das Militär lässt keinen durch!
Von Marokko kann man nur nach Algerien fliegen. Algerien würde ich aber aufgrund der unsicheren Lage meiden, dort ist quasi Bürgerkriegszustand!
Gruss,
Stefan

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14604
07/08/2006 00:18
07/08/2006 00:18
Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
D
drake Offline
Mitglied
drake  Offline
Mitglied
D

Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
@ alle

also ich war vor wenigen Jahren mit zwei "Touareg" über eine Woche von M'Hamid aus auf Wüstentour, und die haben mehrmals die Grenze passiert und wir waren einmal zwei Tage in der algerischen Sahara, ohne irgend jemand getroffen zu haben. Das gehr aber nur mit wirklich Einheimischen, die jede Düne kennen und im Wind hören. Und wir waren auch nur zu dritt und in keiner größeren Gruppe. Also sicherlich eine Ausnahme und nicht erzwingbar.

Gruß von Drake

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14605
07/08/2006 11:38
07/08/2006 11:38
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
hallo drake,

das ist sehr interessant, kannst du uns mehr erzählen francis? wie es war auf der algerischen seite und der preis und der ablauf. das wäre sehr hilfreich.

ich danke im voraus

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14606
07/08/2006 13:08
07/08/2006 13:08
Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
D
drake Offline
Mitglied
drake  Offline
Mitglied
D

Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
Hallo Ramazan

mein Beitrag war eigentlich mehr so eine Reaktion auf "nicht grundsätzlich unmöglich", aber doch mit der Bestätigung, dass "praktisch kaum möglich". Von meinen beiden Führern aus M'Hamid habe ich leider keine Adressen noch erinnere ich mit Sicherheit ihre Namen. Vor Ort könnte ich sie allerdings wahrscheinlich wiederfinden. Es waren zwei einfache Fellachen und ihre Dromedare waren keine Meharis mit Sattel und ohne Flöhe, genauso wie die Ausrüstung keinerlei Ansprüchen auf touristischen Luxus gerecht wurde.

Da ich - wie ihr auch - nur Sand und Einsamkeit wollte, führten sie mich nach Algerien hinein, wo wir dann auch tatsächlich alleine waren, bis auf einen Brunnenbesuch, an dem ein anderer "Touareg" seine Kamele tränkte.

In den marokkanischen Wüstenstreifen, die ich oft mit dem Defender durchstreife, stoße ich dagegen regelmäßig auf Karavanen und Touristen.

Da ich noch immer nicht weiß, wie man Fotos hier einbringt, sende ich dir zur Animation per PN ein paar hinüber.

Gruß von Drake

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14607
07/08/2006 13:24
07/08/2006 13:24
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo drake

die fotos musst du irgendwo auf einen server legen und dann im forum verlinken. falls du ein konto bei ittisalat el maghreb hast, hast du auch15 mb webspace bei denen. du musst nur die freischaltung beantragen auf menara.ma. dort unter mon compte kannst man das machen.
falls nicht, frag mal deinen provider, ob du nicht ein ftp-konto bei ihm hast.
oder such dir kostenlosen webspace im internet. da gibt's einige, die das anbieten.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14608
07/08/2006 13:36
07/08/2006 13:36
Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
Ramazan Offline OP
Member
Ramazan  Offline OP
Member

Joined: Jul 2006
Beiträge: 59
Krefeld
@danke drake

mal gucken, was sich bei uns ergibt

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14609
14/08/2006 20:45
14/08/2006 20:45
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
hat jemand Erfahrung wieviel Tiere bei acht Leuten benötigt werden ?

Gepäck ( ein Rucksack pro Person ), Proviant,Wasser und Berberzelt ...

Ansonsten schlage ich vor Algerien das übernächste Mal anzugehen, man soll es am Anfang nicht übertreiben..

Neuster Stand : 5 Mitläufer

Gruss

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14610
14/08/2006 21:37
14/08/2006 21:37
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Acht Personen werden von acht Kamelen getragen.
Da Ihr hoechstwahrscheinlich in ein bestehendes Camp gebracht werdet, muessen keine Zelte mitgenommen werden. Eure Wasserflaschen haengt Ihr einfach an die Seite dran.
Bestehende Camps haben i.d.R. auch Brunnen.

Die Grenze nach Algerien ist "zu".
Militaer auf beiden Seiten bewacht diese Tag und Nacht. Ein Uebertritt ist nicht moeglich.
Touareg's gibt es uebrigens in Marokko keine!!!

@Drake:
Bist Du sicher, dass Ihr tatsaechlich in Algerien wart?
Die Anwohner auf beiden Seiten haben maechtig Angst davor von Grenzsoldaten aufgegriffen zu werden und ich kann mir kaum vorstellen, dass die dann auch noch eine Gruppe Touristen auf langsamen Kamelen in Gefaehr bringen.
Ich habe aber schon mal von Kamelfuehreren gehoert, dass man "algeriensuechtigen Touristen" gesagt hat, dort gewesen zu sein. \:D


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14611
15/08/2006 00:40
15/08/2006 00:40
Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
D
drake Offline
Mitglied
drake  Offline
Mitglied
D

Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
@Thomas

ja, es war sicher Algerien nach meinem GPS. Aber wir waren auch keine Gruppe, sondern nur zu dritt, und es ist auch schon vier Jahre her, und meine beiden Blaumänner, die ich scherzhaft in Anführungsstrichen Touareg genannt habe, waren im Grenzgebiet aufgewachsen und kannten jede Düne und wussten genau, wo irgendein Grenzposten oder sonstwer noch dort war.

Außerdem habe ich trotz dieses möglicherweise einmaligen Grenzübertritts geschrieben, dass es praktisch unmöglich ist.

Danke übrigens für die Einladung. Ganz sicher werde ich dich irgendwann einmal besuchen, wenn's passt.

Gruß von Drake

Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14612
15/08/2006 12:14
15/08/2006 12:14
Joined: Apr 2006
Beiträge: 80
Ouled Driss/ M'Hamid el Ghizla...
K
karla Offline
Mitglied
karla  Offline
Mitglied
K

Joined: Apr 2006
Beiträge: 80
Ouled Driss/ M'Hamid el Ghizla...
Hallo,

also erstmal zu der Anzahle der Tiere, auch das haengt von der Route ab, wenn man nicht regelmaessig an Brunnen vorbei kommt, dann braucht man auch mehr Tiere, wenn man auch reiten will, dann auch.

Das mit den Zelten: wenn man jede Nacht in einem bestehenden Camp schlafen will, ok., dann ist die Route aber sehr eingeschraenkt und auch evtl, voll, ansonsten nimmt man sein eigenes Zelt mit, auch das haengt davon ab, was man will. Will ich lieber generell draussen schlafen und nur im Notfall (Sandsturm etc) im Zelt schlafen und es mir dann egal ist, wieviele da noch drin liegen, dann kann man ein grosses mitnehmen (oder zwei, je nach dem wie gross die Gruppe ist), braucht jeder ein eigenes Zelt, dann ist es eben mehr Gepaeck und damit auch mehr Kamele. Ich persoenlich bin nicht so begeistert von den Camps, ich brauche aber eigentlich auch kein Zelt, aber das ist Geschmackssache.

Das mit der Grenze, ich war im Mai 3 Wochen unten und die Grenze ist wirklich absolut dicht, auch die Einheimischen kommen nicht mehr rueber. Sie hatten sonst immer Kamele, die Meharis, schoene schlanke, liebe Tiere, ueber die Grenze geschmuckelt, das geht ueberhaupt nicht mehr. (Schade, ich wollte mir eins kaufen.) Auch die Touristengruppen duerfen jetzt keine schwarzen Zelte mehr haben, sondern brauchen weisse, damit das Militaer sie eher als solche erkennen kann. Die Fluechtlingswelle war zu gross, folglich hat Marokko die Grenze ganz dicht gemacht (nicht umsonst versuchen jetzt Schwarzafrikaner die 1000 km von Mauretanien auf die Kanaren und nicht mehr die wesentlich kuerzere Strecke von Marokko aus; und viele von ihnen schaffen esnicht, es ist sehr tragisch, finde ich).

Also noch mal, die Anzahl der Tiere richtet sich wirklich nach der Art der Tour.

Liebe Gruesse

Karla

P.S. ich friere hier in Konstanz und freue mich wieder auf die Wueste, bei mir sind es nur noch 9 Wochen, dann gehe ich mit einer Yogagruppe runter. \:\)


Die groesste Offenbarung ist die Stille. ---- Laotse

www.desert-trekking.eu
Re: Suche leute für Wüstentour mit Kamelen #14613
15/08/2006 13:58
15/08/2006 13:58
Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
azzazag Offline
Mitglied
azzazag  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2006
Beiträge: 121
Marokko
Hallo,
ich dachte eigentlich das jeder sein Zelt selbst mitnimmt,
dann kann jeder machen wie er will,im Zelt schlafen, unter freiem Himmel oder sich eine Höhle graben;
so komme ich auf acht Rucksäcke die von den Tieren getragen werden sollen.
Die Menschen sollten laufen,
höchstens ein Tragetier für diejenigen die sich zwischendurch mal tragen lassen wollen.
Dazu Proviant und Wasser sowie ein Berberzelt ( alle drei Tage aufbauen zum abstracken ) und Berberküche.
Ich dachte eigentlich eher nicht in schon existierenden Camps zu lagern,
was steht dem entgegen unser eigenes Camp aufzuschlagen ?
Meiner Ansicht alles nur ein Problem von Organisation und Transport .
oder was meinen die Spezialisten ?

Seite 2 von 5 1 2 3 4 5

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1