Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Liebe Forennutzer,

Dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.

...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3649741
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1730104
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1360455
Religiöse Beschneidung verboten 854204
Woran merkt man das ER es ernst meint? 689035
Was für Büroalltag 636484
Arab, Maroc & Co. Music Thread 592180
Treffpunkt-Erfahrungen 578561
van Gogh ist tot 489986
Strassenverkehr 465048
Forum Statistik
9959 Mitglieder
17 Foren
18515 Themen
164845 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 699 Gäste und 4 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 >
Optionen
#143421 - 23/01/2013 23:44 Filmriss
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:

hoch
#143440 - 24/01/2013 01:11 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

ich komm mit...
sifi fan bist du auch? lol
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143445 - 24/01/2013 09:00 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143464 - 24/01/2013 21:01 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
ja der film sieht super aus. ich werde mir den auch anschauen. danke.

ich weiß nicht, ob ich science fiction fan bin. wenn wir schon kategorisieren wollen, dann bin ich eher Thriller-Fan - mehr Psychothriller. smile Mich fasziniert der Mensch so sehr. "Warum denken sie so, wie sie denken?" Und am besten lässt sich das bei Menschen beobachten, die nicht ganz knusper sind.

Science Fiction mag ich, wenn es nicht zu sehr fern ab meiner Vorstellungskraft ist. Bitte kein "Krieg der Sterne", kein "Matrix", kein "Planet der Affen". Und "Raumschiff Enterprise's" Hackfressen auf Sat1 habe ich immer gehasst.

Avatar ist dagegen cool - etwas fürs Herz.

Moon - "wenn maschinen menschlicher werden als menschen", war einer der kommentare zu diesem film, der mich neugierig gemacht hat. dieses melancholische lied dazu, diese schrecklich depressive stimmung, diese trügerische stille. ich muss ihn mir bei gelegenheit unbedingt anschauen. dieser mond-kram ist es nicht, der mich reizt.

den film, den du verlinkt hast, hat mich mit diesem satz bekommen "vielleicht versuche ich nur zu verstehen, warum wir die selben fehler immer und immer wieder machen".

und ich mag filme, wo ich denken muss. wo alles widersprüchlich ist, verwirrend, geheimnisvoll düstere filme.

weniger liebesfilme, noch weniger mag ich komödien.

hier ein paar thriller:
"Bitte nicht auflegen"
http://www.youtube.com/watch?v=vIx9EzxO42k
"Hannibal Lector"
http://www.youtube.com/watch?v=61jT4LHkjR4
der erste Teil von "Butterfly Effect"
http://www.youtube.com/watch?v=Sq3Z9DHsGoU
"Shutter Island"
http://www.youtube.com/watch?v=7IJaLW6tu-I
"Source Code"
http://www.youtube.com/watch?v=aThcsDLRKZQ
"Das perfekte Verbrechen"
http://www.youtube.com/watch?v=VBsJtauBnnk
"Entgleist" ist super - wird auch dir sehr gut gefallen.
http://www.kino.de/kinofilm/entgleist/82397


ich mag auch andere filme:

Harry Potter
Merlin
"The Fast and the Furious: Tokyo Drift" (http://www.youtube.com/watch?v=iWZCrnKhkBc)
Transformers (ja auch science fiction)
http://www.youtube.com/watch?v=GoCxL1CTdaU
megan fox ist meine traumfrau
Der perfekte Professor
Katrin und Jasmin leblos im Keller
Ziemlich beste Freunde
Scream
Saw blush
Titanic
Forest Gump
"lola rennt"
http://www.youtube.com/watch?v=DEYK2JZKceE
City of God - genial!
http://www.youtube.com/watch?v=FbeaLsX8PMI

Was ja zeigt, dass ich manche Komödien und Filme anderer Art auch gut finden kann. smile

Shakir - der größte Psycho. Aber ein lieber. grin

hoch
#143465 - 24/01/2013 22:01 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:

hoch
#143474 - 25/01/2013 00:58 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
JasminH Offline
SuperUser

Registriert: 13/02/2010
Beiträge: 1832
Ort: Austria
Antwort auf:
ich weiß nicht, ob ich science fiction fan bin. wenn wir schon kategorisieren wollen, dann bin ich eher Thriller-Fan - mehr Psychothriller. smile Mich fasziniert der Mensch so sehr. "Warum denken sie so, wie sie denken?" Und am besten lässt sich das bei Menschen beobachten, die nicht ganz knusper sind.


haha shakir
ich hab mir schon öfter gedacht, dass du manchmal irgendwie auf der psychoschiene bist und wollte noch dazu schreiben, dass meist die, die sich für solche dinge interessieren, selbst ein klein wenig irre sind. aber du hast es ja schon selbst gesagt :
Antwort auf:
Shakir - der größte Psycho. Aber ein lieber.

lachen3

aber ich gebs zu - ich ticke da ähnlich wie du grin
hannibal lector und saw sind hammer.. mein problem ist nur, dass ich zuviel im traum verarbeite und dann zum zombie manchmal mutiere weinen1
science fiction mag ich auch nicht, aber moon scheint ja echt spannend zu sein.

und Katrin und Jasmin leblos im Keller klingt auch ganz spannend haha lachen4



hoch
#143476 - 25/01/2013 02:04 Re: Filmriss [Re: JasminH]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
Haha Jasmin - dann sind wir ja schon mal zweit.

Wobei ich nur die ersten Saw-Filme gut finde. Danach schien es so als würde den Produzenten nichts mehr als Handlung einfallen. Also fingen Sie an alles noch blutrünstiger zu machen, dass nur noch dieses eklige (na ja - mich schockt das nicht) übrig geblieben ist.

Ich war ja so begeistert von dem ersten Film, wie Shiksor plötzlich aufgestanden ist. Damit hätte ich niemals gerechnet. Das perverse an dem Film ist ja, dass Shiksor seine grausame Taten mit einer ungewöhnlichen Form von "Gerechtigkeitssinn" begründen möchte. Und so ertappt man sich, dass man als Zuschauer wirklich anfängt darüber zu grübeln, ob die Strafen nicht wirklich gerecht sind. Solche Filme nehmen einen mit und lernt doch auch einiges über sich selbst. Auch interessant war der SAW Film wo so viele zusammen in diesem Haus eingesperrt waren - alle hatten sie was miteinander zu tun ohne dass sie es wussten und alle hatten sie Dreck am stecken. Aber selbst da konnten sie nicht zusammenhalten.

Es kann auch sein, dass ich die letzten SAW-Filme einfach nicht mehr verstanden habe, weil ich die Handlung aus den ersten Teilen vergessen habe. blush Viele mögen SAW gar nicht, weil sie ihn ZURECHT sadistisch finden. Aber die Geschichte dahinter ist so verlockend und so fesselnd. Bösartigkeit und Gutartigkeit hängt ja doch irgendwie zusammen. Ist der Täter gut oder böse? Darf er sich an den Menschen rächen? Wurde nicht aus Opfer Täter? Haben seine Opfer das verdient?

Zu Hannibel: Ich habe ja jetzt einen anderen Hannibal Trailer verlinkt, aber wenn ich an die Szene denke in der Jodie Foster ins Gefängnis geht um Hannibel zu befragen: schön gruselig.

Aber mal ernsthaft so viele gute Psychothriller gibt es nicht. Manche versuchen nur mit den Ängsten der Menschen zu spielen ohne das etwas tiefgründiges dahintersteckt mit dem man sich auseinander setzen müsste. Außer Tomatenketchup bleibt dann nicht viel übrig....

Du musst dir unbedingt Shutter Island anschauen. Außer den letzten 10 Minuten ist der echt super.

hoch
#143477 - 25/01/2013 02:25 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
JasminH Offline
SuperUser

Registriert: 13/02/2010
Beiträge: 1832
Ort: Austria
Heee seit wann nennst du mich Jasmin? Muss ich mir jetzt Gedanken machen? crazy

Antwort auf:
Es kann auch sein, dass ich die letzten SAW-Filme einfach nicht mehr verstanden habe, weil ich die Handlung aus den ersten Teilen vergessen habe.

Und ich habe grad das beklemmende Gefühl, dass ich die Handlungen aus allen Filmen vergessen habe cry

Antwort auf:
Viele mögen SAW gar nicht, weil sie ihn ZURECHT sadistisch finden. Aber die Geschichte dahinter ist so verlockend und so fesselnd. Bösartigkeit und Gutartigkeit hängt ja doch irgendwie zusammen. Ist der Täter gut oder böse? Darf er sich an den Menschen rächen? Wurde nicht aus Opfer Täter? Haben seine Opfer das verdient?


Deine irren Gedanken kann ich nachvollziehen, haha.

Jaaa bei Hannibal habe ich auch immer die Szene vor Augen wie die Foster den Hannibal im Gefängnis besucht. Echt unheimlich weinen2

Antwort auf:
Aber mal ernsthaft so viele gute Psychothriller gibt es nicht. Manche versuchen nur mit den Ängsten der Menschen zu spielen ohne das etwas tiefgründiges dahintersteckt mit dem man sich auseinander setzen müsste. Außer Tomatenketchup bleibt dann nicht viel übrig....

Ja es gibt schon eine Menge billigen Mist, aber das ist generell so mit Filmen, nur ein Bruchteil ist gut. Besser sind meist dann sowieso die Bücher, die eigene Phantasie macht das ganze noch lebendiger und spannender.

Antwort auf:
Du musst dir unbedingt Shutter Island anschauen. Außer den letzten 10 Minuten ist der echt super.

Danke für den Tipp, werd ich bei Gelegenheit mal anschauen. Ich schau eh viel zu selten Filme. Aber ich hasse es wenn das Ende schlecht ist eek

Kennst du den film Barracuda - Vorsicht Nachbar? der ist voll psycho!

hoch
#143478 - 25/01/2013 05:20 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:
hey jasmin und shakir.

ihr seid ja echt die psychos. das schweigen der lämmer musste ich mir notgedrungenermaßen ein paar mal angucken. richtig eklig fand ich auch nur den teil, als er sich die haut von dem typen überzog, um zu fliehen. die art wie clairice mit seinen psychospielen umgeht, hat was von charakterstärke. sag mal im letzten teil, mordet sie da nicht auch? oder hab ich das falsch in erinnerung?
also psychos kommen mir nicht in meine videothek. da schließe ich eh die augen und halt mir die ohren zu, wenn die ekligen stellen kommen. sonst habe ich wochenlang traumvisionen. cry

einen kinobesuch mit euch stelle ich mir so vor:
bei den psychos sitze ich in ner (anspruchvollen) liebes schnulze (manchmal kann sie auch anspruchslos sein... whistle ).
bei den fantasyfilmen schicke wir jasmin pizza holen
und während der kömödien kann shakir die anlyse über den zum anfang geschauten psycho film schreiben, damit ich dann wieder auf dem laufenden bin, wenn wir später in der kneipe die filme auswerten.

ziemlich beste freunde habe ich mir letzte woche gekauft, bin schon mal neugierig.
forest gump ist mein lieblingsfilm, habe ich schon 1000x gesehen. daumen2
lola rennt habe ich mit nach marokko genommen, den haben wir uns in chauen im hotel angesehen (ist der lieblingsfilm meines kumpels aus casa) jasmin kennst du den film?

in avatar gefällt mir der gruß "ich sehe dich" und die art wie sie erklären, dass alles in der welt miteinander verbunden ist. schööööööön... ich denke eine bildliche erklärung für das, was man so landläufig seele nennt. (ja cool auch atheisten haben vorstellungskraft)

cloud altlas hat es in meine top 30 geschafft, den muss ich mir noch ein 2. mal ansehen. zu viele zusammenhänge und schnitte, sprünge zwischen zukunft gegenwart und vergangenheit...
...der wechsel der seele… mal ist sie ein mann und mal eine frau... daumen3
ich hab übrigens etwas mit den seelen aus cloud atlas gemeinsam. Jasmin, du wirst es bald sehen. hahaha (sorry hai, ist ein insider)
was mag ich noch?

-eve und der letzte gentleman- (dass mag aber am schauspieler liegen)
-mrs. Winterborn- daumen3 (derselbe typ nur älter)
big bang theorie
harry potter
der da vinci code
haus am see (da fällt mir ein, ich fand matrix gar nicht so schlecht)
slumdog millionär daumen3
brokeback mountains daumen3
das kabinett der dr. panrassus
let´s break !!!!! (ist ein film über integration, liebe und ehe, freundschaft und das warten auf die abschiebung) daumen3
die welle daumen3
the day after tomorrow
transformers
star wars I bis VI
the green mile daumen3
der krieg des charly wilsen daumen3 (tom hanks ist schon fast ne garantie für gute filme, zu mindest seit er älter wurde)
philadephija
oceans 11, 12, 13
traumschiff surprise(für startreckhasser)
(ich hasse mr. bean, der ist sooo blöd, loriot ist cool)
inglourious bastards (hab ich mir nur 1x angesehen, wegen augen und ohren zu, wäre was für euch)
wenn ich noch ein bisschen überlege fallen mir bestimmt noch ein paar ein.
für die nächste zeit liegen
der turm
der steppenwolf
ziemlich beste freunde
der junge im gestreiften pyjama (ich glaube, taschentuch bereit legen)
als dvds in meinem schrank.

danke für ein paar tipps. ich wollte anfang februar meine videothek ein bisschen erweitern.

da ihr solche psychos seid, ist mir eine idee für ein offtopic gekommen. werde am we mal darauf rumdenken. (nein ich brauche hilfe… meine große ist auch psycofan, die muss mir helfen… kommt heute heim… bleibt bis Sonntag…)
...schlafen ich jetzt geh...nachdenken ich nicht mehr will...schöne musik hören ich muss...meister joda süüüüüüüss ich finde...



hinter der maske eines koboldes verbirgt sich ein kämpfer, ein richtiger mann

"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid."

"Du kannst Veränderungen nicht aufhalten. Genau so wie du die Sonne nicht daran hindern kannst unterzugehen."

"Ist die dunkle Seite stärker?" -
"Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer."

"Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist."

"Sei immer Herr über Deine Gedanken, erlaube nicht, daß sie Herr über Dich sind. Kontrolliere und ordne Deine Gedanken. Was immer Du denkst, hat eine Wirkung, selbst wenn Du das nicht glaubst."

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Taten.
Achte auf Deine Taten, denn sie werden zur Gewohnheit.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal!"

"Nach meiner Größe beurteilst du mich?"

"Der Weg zur dunklen Seite, mit guten Vorsätzen gepflastert er ist."

"Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!"

alles aus krieg der sterne. man kann aus allem weißheiten ziehen, wenn man es mit den richtigen augen sieht.

Gute Nacht.


was ich noch vergessen habe: mad
Antwort auf:
Katrin und Jasmin leblos im Keller
leblos ist noch nicht tot!!! warte ab, wenn wir beginnen psycos in die realität zu bringen:


schlafen ich nicht mehr jetzt geh, licht am horizont ich seh...

moin jasmin, hast du nun auch noch nicht geschlafen?





Bearbeitet von whatshername61 (25/01/2013 05:36)
Bearbeitungsgrund: haialarm, wer überlebt´s?
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143479 - 25/01/2013 05:29 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
JasminH Offline
SuperUser

Registriert: 13/02/2010
Beiträge: 1832
Ort: Austria
hahaha katrin, du bist ja voll der freak, du hast so viel lieblingsfilme, wie ich in meinem ganzem leben erst an filmen geschaut habe lachen1

aber danke, da sind einige dabei, die ich mir anschauen muss.

und jaaaa tom hanks ist fast schon eine garantie für gute filme smile

gute nacht oder guten morgen? crazy

hoch
#143480 - 25/01/2013 05:37 Re: Filmriss [Re: JasminH]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:
jasmin, noch mal zurückscrollen du musst, beirag geändert ich hab.


komm einfach mal länger zu mir, dann machen wir video-marathon 2 - 5 tage ohne unterbrechung (pizza von joeys, cola aus dem kühlschrank und kornflaces mit psychomilch)

den hätte ich im blues thred gepostet, aba! der ist voll psycho.



ja moin, denke ich, schlafen nicht mehr wichtig jetzt ist. grusilige gedanken ich krieg. neuen neuen, eins-acht-vier...


shakir, wenn du the fast and the furies magst, was ist mit

riddick

&

pitch black ?







Bearbeitet von whatshername61 (25/01/2013 06:22)
Bearbeitungsgrund: grusel, grusel morgen:)))
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143482 - 25/01/2013 08:23 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
grusel grusel zusammen

hab ich das schon mal gepostet? oder hab ich das gar von hier?



bis later inshaallah

hoch
#143484 - 25/01/2013 09:59 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

lachen3 gruselig lachen3
wir wollen mal alles positiv sehen, sie sind jedenfalls nicht rassistisch lachen5

ob du´s glaubst oder nicht, der ganze nonsens hat sogar ein bisschen realität. ich hab letztens irgendwo gelesen, dass gerade omas drogen schmuggeln für ihre enkel und der zoll da neue prämissen setzt.
aus innsbruck... hahaha
traue nie einer oma, die du nicht kennst
man soll fremden nicht bedingunslos trauen

und igendwo gabs selbstverteidigungkurse für ältere damen, die dann in jedem, der ihnen begegnete einen angreifer sahen und unschuldige verhauen haben. (finde den artikel auf die schnelle nicht)

da hilft nur: klar sein im kopf und selbst zur kampfmaschine werden lachen2

bei dem würde ich auch gern unterricht nehmen...

da fällt mir ein ich mag auch

x-man alle teile und wolverine

...kräfte zum wohle anderer nutzen
...die menschheit ist nicht böse, nur uninformiert
...es wird krieg geben, stehst du auf der richtigen seite?


man eh´, du hälst mich von der arbeit ab.
heute abend kinostart "flight" mit dancel washington
wie menschen ticken: vom helden zum bösewicht abgestempelt
sogar eine verbindung zu forest gump ist da

noch schnell ein märchen, das die frage beantwortet, wie tötet man eine hexe? kopf abtrennen hat sich immer bewährt lachen5


lg
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143498 - 25/01/2013 14:47 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:


nur damit keine falschen einrücke entstehen. ich wollte nicht angeben: scott war mein schüler lachen1


_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143512 - 26/01/2013 04:03 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
Sagt mal ihr beiden?

Kenn ihr eigentlich den Film "Angst essen Seele auf"? Katrin bestimmt...und du Choppy?

Ich musste jetzt mein Hirn anstrengen um mich wieder - für euch - an ihn zu erinnern. Ich bin vor sehr vielen Jahren nachts auf diesen Film gestoßen - auf WDR, 3sat oder was auch immer. Und plötzlich habe ich mich erschrocken, dass es da um einen marokkanischen Gastarbeiter geht, der mit einer älteren deutschen Frau anbändelt. Der Film ist von 1974.

Ich fand ihn damals wirklich sehr gut. Natürlich werden da Klischees (oder doch die traurige Wahrheit? frown ) bedient, aber hey: 1974!!!!

Und ich hatte das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist. Sich im Denken der Deutschen nicht wirklich viel verändert hat.

Ich werde ihn mir inshaallah wieder anschauen. Ich werde ihn heute ganz sicher mit anderen Augen sehen.

Na... da haben wir wieder unseren Marokko-Bezug. Ich wundere mich auch, dass hier im Forum noch nie jemand auf diesen Film verwiesen hat.

Viel Spaß







6/9 finde ich nicht.






Manche Szenen sind aber echt schlecht geschauspielert. Aber das war damals bestimmt ganz normal. Winken3


Bearbeitet von Shakir. (26/01/2013 04:41)
Bearbeitungsgrund: nach dem ich die ersten zwei teile gesehen habe, muss ich hier was streichen

hoch
#143513 - 26/01/2013 04:19 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
Von wegen: ich werde ihn mir anschauen.

Die ersten 10 Minuten hab ich schon und jetzt weiß ich warum ich ihn so gut fand...("Andere Länder , andere Sitten") - ich will mehr.

hoch
#143514 - 26/01/2013 04:27 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
Die NACHBARIN mad

Nein - ich sage dazu gar nichts.

hoch
#143515 - 26/01/2013 05:03 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
Shakir. Offline
Mitglied

Registriert: 03/05/2006
Beiträge: 1171
Ort:
mir fallen die augen zu.... ich muss schlafen gehen.

hoch
#143517 - 26/01/2013 06:27 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

nein katrin kennt ihn nicht, dafür hat sie jetzt was zu tun bis das haus wieder zum leben erwacht...
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143518 - 26/01/2013 07:20 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

4.teil vorbei...
...ich brauch ne pause
harter tobak...

...kalt...
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143519 - 26/01/2013 07:28 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
Keela Offline
Mitglied

Registriert: 30/05/2002
Beiträge: 1175
Ort: Paderborn/Essaouira
Ich kenn ihn. Ein Klassiker, den "man gesehen haben muß". Brigitte Mira - unvergessen ok, für meine Generation.... Und es sicher wert ihn sich von Zeit zu Zeit anzusehen.
Ich hatte auch nicht mehr im Kopf- wenn überhaupt je - dass der Mann einen Marokkaner darstellt/oder ist.

Danke für die Erinnerung an diesen Film!
Keela
_________________________
Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...

hoch
#143521 - 26/01/2013 08:32 Re: Filmriss [Re: Keela]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:


weinen3 Auch von mir: Danke Shakir!


jasmin, den film gibt´s auch auf dvd. ich bestelle ihn. wenn du möchtest, gucken wir ihn zusammen an.





_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143522 - 26/01/2013 09:00 Re: Filmriss [Re: whatshername61]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:
Meine gute Tat heute für dich, Shakir.



LG
Winken2

ps.: es gibt auch solche wie den doc.

=immer noch kalt=




Bearbeitet von whatshername61 (26/01/2013 09:01)
Bearbeitungsgrund: kälte im herzen
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
#143542 - 26/01/2013 19:24 Re: Filmriss [Re: Shakir.]
JasminH Offline
SuperUser

Registriert: 13/02/2010
Beiträge: 1832
Ort: Austria
Hallo Ihr,

ja auf den Film "Angst essen Seele auf" sind ich und mein Mann vor ein paar Monaten zufällig mal gestoßen. Er hat uns beiden sehr gut gefallen. Der Film ist ziemlich skurril und auch sehr traurig. Man kann sich sehr gut in Ali hineinversetzen.

Antwort auf:
Ich fand ihn damals wirklich sehr gut. Natürlich werden da Klischees (oder doch die traurige Wahrheit? frown ) bedient, aber hey: 1974!!!!

Und ich hatte das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist. Sich im Denken der Deutschen nicht wirklich viel verändert hat.


All zu viel hat sich sicher leider nicht geändert in den Köpfen. Interessant ist es ja auch, wie die Menschen die noch nicht so lange hier leben, diese Thematik empfinden. Mein Mann sagte bei einer der Szenen wo die Fremdenfeindlichkeit dargestellt wurde zu mir "das war ja schon damals so" frown

Antwort auf:
Ich wundere mich auch, dass hier im Forum noch nie jemand auf diesen Film verwiesen hat.


Wenns mich nicht täuscht bin ich mal auf einen uralten Thread gestossen, der von dem Film handelte. Bin jetzt zu faul zum schauen, aber vielleicht finde ich ihn noch (vorausgesetzt mein Gehirn spielt mir grad keinen Streich)

Katrin, den Film können wir uns trotzdem gern nochmal anschauen und anschließend darüber sinnieren wink

Da das ja nun die Gestalt eines Filmsammlungsthread anzunehmen scheint, gleich noch einer:

"Couscous mit Fisch" - ist auch ein ziemlich schräger Film, der von einer tunesische Familie in Frankreich handelt.

hoch
#143545 - 26/01/2013 19:45 Re: Filmriss [Re: JasminH]
whatshername61 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/08/2011
Beiträge: 2607
Ort:

hallo jasmin,

meine 2. gute tat für heute. hoffe, es klappt...

Teil 1

Teil 2

lg
katrin
_________________________
When the rich wage war
is the poor who die.
LP

hoch
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 >