Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,247 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 641 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Baubeginn des TGV Tanger - Rabat - Casablanca #126117
01/10/2011 00:30
01/10/2011 00:30
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline OP
Mitglied
latino  Offline OP
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Mit 320 km/h durch Marokko: In wenigen Jahren soll eine Trasse für Hochgeschwindigkeitszüge wichtige Städte des Landes verbinden.

Marokko erhält als erstes Land in Afrika eine Hochgeschwindigkeitsbahn. König Mohammed VI. und Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy trafen am Donnerstag in Tanger zusammen, um bei dem Beginn der Bauarbeiten des marokkanisch-französischen Projekts dabei zu sein. Die Hochgeschwindigkeitszüge sollen zwischen den Städten Tanger, Rabat und Casablanca verkehren.

Nach der Fertigstellung sollen die Züge Geschwindigkeiten von 320 km/h erreichen und die Reisezeit zwischen Tanger und Casablanca von derzeit 4:45 Stunden um mehr als die Hälfte auf 2:10 Stunden verkürzen, sagte Verkehrsminister Karim Ghellab.
An dem Vorhaben sind maßgeblich französische Unternehmen beteiligt, wie die Eisenbahngesellschaft SNCF oder der Transportkonzern Alstom, sowie Investoren aus arabischen Ländern.

Widersprüchliche Angaben zu den Kosten:
Die Strecke solle im Dezember 2015 in Betrieb genommen werden, sagte der Minister nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur MAP. Die Kosten wurden von französischer Seite mit drei Milliarden Euro beziffert, die Marokkaner sprachen von 1,8 Milliarden.

Der Abschnitt von Tanger nach Kenitra soll neu gebaut werden. Auf der Strecke zwischen Kenitra und Casablanca sollen die bestehenden Gleisanlagen modernisiert werden.
Die Zahl der Fahrgäste soll sich nach Angaben des Ministers nach der Fertigstellung von derzeit zwei auf sechs bis acht Millionen im Jahr erhöhen. Die Bahnlinie soll später von Casablanca in die Touristenzentren Marrakesch und Agadir sowie von Rabat in Richtung Osten nach Fes und Oujda verlängert werden.

Quelle: marokko-press.de

Re: Baubeginn des TGV Tanger - Rabat - Casablanca [Re: latino] #126168
02/10/2011 22:30
02/10/2011 22:30
Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
D
DonRonaldo Offline
Mitglied
DonRonaldo  Offline
Mitglied
D

Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
Ja wunderbar das Projekt, dann können endlich die für 2010 schon eingeplanten 10 Millionen Touristen schnellstmöglich von einer Stadt zur anderen gekarrt werden ohne unnützen Kontakt mit den Einheimischen zu bekommen.
Den einfachen Marrokanern wird in den Bussen beo 60 kmh schon schlecht, was wird das erst bei 300 Stkm..


Seit 2001, der Deutsche am Atlas.

AGRO ÖKONOM; Conseil de gestion et de Agricol.Farm in MIDELT,
Farm Consulting, PLAN VERT und Bewässerung und Solar Pumpen.

Die Servicenummer der Nordtangente des Atlas 0666.366.517
Re: Baubeginn des TGV Tanger - Rabat - Casablanca [Re: DonRonaldo] #126177
03/10/2011 13:26
03/10/2011 13:26
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline OP
Mitglied
latino  Offline OP
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Der Französische Präsident N. Sarkozy kam nicht nur wegen dem Baubeginn des TGV nach Marokko.

Die RAM hat sich bezüglich der Erneuerung seiner Flotte kürzlich für neue Boeing Flugzeuge anstelle Airbus Maschinen entschieden. Die heute noch fuer Royal Air Maroc fliegenden Airbusse werden verkauft und durch Boeings ersetzt. Die ganze Flotte der RAM soll künftig ausschliesslich mit Flugzeugen von Boeing operieren. Ausgenommen sind die bisherigen ATR Maschinen welche innermarokkanische Linien bedienen.

Zudem deutet heute alles darauf hin, dass die Marokkanische Luftwaffe nun doch nicht Französische "Rafales" kauft sondern den Amerikanischen "F16" vorzieht. So erscheint der Vertrag des TGV als Kompensationsgeschäft mit den Franzosen. Zwischenzeitlich wurde auch bekannt, dass die Europäische Investitionsbank den zugesagten Kredit für den Bau dieser Expressbahn zurückzog, da der Auftrag nicht nach den bei solchen Geschäften üblichen Regeln ausgeschrieben worden sei. Marokko hofft nun das noch fehlende Geld bei reichen Scheichs vom Golf erhältlich zu machen.

Neuerdings regt sich nun auch Kritik in Marokko am 20 Milliarden Dhs TGV Projekt weil davon nur eine absolute (reiche) Minderheit davon profitieren wird und deswegen andere Linien welche sich auch ärmere Schichten leisten können, hintenanstehen müssen.

Es ist zudem ein offenes Geheimnis, dass N. Sarkozy Marokko drängt, nun endlich mit dem Bau von Atomkraftwerken vorwärts zu machen. Als Lieferant würde, wen wundert es, Frankreich fungieren.

latino

Re: Baubeginn des TGV Tanger - Rabat - Casablanca [Re: latino] #126221
04/10/2011 23:31
04/10/2011 23:31
Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
D
DonRonaldo Offline
Mitglied
DonRonaldo  Offline
Mitglied
D

Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
Endlich schreibt mal jemand interessanbte Informationen, die ja schon in Militärische Geheimnisse reichen.. ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass das Niveau des Forums wieder steigt..


Seit 2001, der Deutsche am Atlas.

AGRO ÖKONOM; Conseil de gestion et de Agricol.Farm in MIDELT,
Farm Consulting, PLAN VERT und Bewässerung und Solar Pumpen.

Die Servicenummer der Nordtangente des Atlas 0666.366.517
Re: Baubeginn des TGV Tanger - Rabat - Casablanca [Re: DonRonaldo] #126233
05/10/2011 11:46
05/10/2011 11:46
Joined: Sep 2011
Beiträge: 35
irrgendwo bei casablanca
M
marokkaner007 Offline
Junior Mitglied
marokkaner007  Offline
Junior Mitglied
M

Joined: Sep 2011
Beiträge: 35
irrgendwo bei casablanca
da kann ich nur sagen: ''fliegendem Zug in einem gefesseltem Land''
die marokkanische System kopiert von frankreich und einfuegt in marokko das einzige was sie niemals kopieren koennen ist das gehiern von franzoesen denn sie haben ja andre format als unsere ((sie haben PDF format )) und wir haben en format , die mann noch nicht entschluesselt hat
lach

Re: Baubeginn des TGV Tanger - Rabat - Casablanca [Re: marokkaner007] #127716
24/12/2011 17:06
24/12/2011 17:06
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline OP
Mitglied
latino  Offline OP
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Nun regt sich auch im Parlament Widerstand gegen das megateure TGV Projekt, welches quasi von Mohamed VI und Sarkozy für Marokko dekretiert wurde.

Anlässlich eines Wirtschaftsseminars in Rabar erklärte der Abgeordnete Lahcen Daoudi, dass dadurch das Marokkanische Budget enorm belastet werde, es dränge sich eine Verschiebung des Projektes bis 2020/2025 auf. Der Marokkanische TGV wurde von höchster Stelle ohne Wettbewerb und ohne öffentliche Ausschreibung einem franz. Konsortium zugesprochen. Offenbar regt sich nun landesweit da und dort Widerstand gegen das Projekt wegen den enorm hohen Kosten von ca. 33 Milliarden(!) Dirham und der Finanzierungsweise. Die weit überwiegende Mehrheit der Marokkanischen Bevölkerung hätte sowieso nichts vom TGV da sie sich diesen nie wird leisten können.......

Daoudi meint, dass diese Investition eine Katastrophe für Marokko darstelle, wo die Land- und vor allem die Bergbevölkerung im Atlas noch immer in dramatisch schlechten Verhältnissen lebe.
Ob der Protest allerdings etwas nützt steht auf einem anderen Blatt. Auch nach der (kosmetischen) Verfassungsreform hat das Volk so gut wie nichts zu sagen, wichtige Entscheidungen fällt der Herrscher nach wie vor fast nach Belieben......

www.bladi.net/lahcen-daoudi-tgv-marocain-catastrophique.html

Last edited by latino; 24/12/2011 17:43.

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1