Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
472,408 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 674 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
Falsche Toleranz?? #119709
01/05/2011 20:54
01/05/2011 20:54
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Was würde man wohl mit einem protestantischen Engländer in Marokko machen, der sich so aufführt wie dieser Muslim in England?

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=1H723__u-7Y

Kurz gefaßt seine "Ziele":
1. die Tür des Regierungssitzes einschlagen, den Premierminister durch einen Kalifen ersetzen und die Scharia einführen, 2. die britische Fahne entfernen.

3. Die Zahlen an Big Ben durch (echte) arabische Zahlen ersetzen, 4. David Cameron auf den Knien angekrochen kommen lassen, 5. alle Frauen verschleiern, inklusive Königin Elisabeth und die “Hure Kate Middleton”, 6. die Gesellschaft komplett islamisieren.


Mit meinen einfachen Worten, ein gut integrierter,
sanftmütiger Rechtgläubiger, oder?

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119711
01/05/2011 21:07
01/05/2011 21:07
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
du machst mir das forum hier echt unsympatisch...

was erwartest du denn von solchen diskussionen..
hast du nicht gemerkt das wir uns alle im kreis drehen dabei, wie bei all den aanderen diskussionen was das thema islam betrifft?vor allem mit dir?

Last edited by morgana82; 01/05/2011 21:15.

Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Falsche Toleranz?? [Re: morgana82] #119714
01/05/2011 21:23
01/05/2011 21:23
Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
Sag mal, aschraf, was bezweckst du damit? Was willst du erreichen?
Und wo wir schon beim Thema Videos sind:
Aber die...aber wir...
die Geschichte des christlichen Abendlandes


LG
Re: Falsche Toleranz?? [Re: 21merlina] #119716
01/05/2011 23:01
01/05/2011 23:01
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Antwort auf:
was bezweckst du damit?


Das Gleiche wie mit diesen Verbrechern,
die einen Bombenanschlag geplant haben.
Ab in ihre (ehemaligen) Heimatländer,
gleich welchen Pass sie jetzt auch haben.
Sie sind es, die Leuten wie @Magico das Leben schwer machen!

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119717
01/05/2011 23:07
01/05/2011 23:07
Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
Aber indem du hier im Forum solche Videos einstellst, erreichst du nicht, dass dieser Depp in sein Heimatland abgeschoben wird.
Das einzige, was du erreichst ist, dass es so aussieht als machst du hier in einer Tour nur Antiislampropaganda.


LG
Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119718
01/05/2011 23:10
01/05/2011 23:10
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
Ich bin durchaus auch der Meinung, solche dummen primitiven Menschen muss man beizeiten in ihre Schranken weisen. Wenn ihm England so nicht gefaellt, wie es ist, dann gibt es doch eine sehr einfache Moeglichkeit: naemlich in einem islamischen Land zu leben. Niemand hindert ihn, den "verkommenen Westen" zu verlassen und die reine Lehre, die ihn ueber alle Menschen erhebt, zu leben. Mich nervt das total, wie sich manche Menschen benehmen, ob sie nun Muslime, Christenfundamentalisten oder Sektenvertreter sind. Doof, doof, und nochmal doof sowas. Darueber hinaus schaden sie ihrer Religion, die sie ja angeblich so lieben.
Es ist ganz gut, wenn man solches auch mal wieder sieht oder liest, Aschraf. Aber spalten ist nicht gut. Wir sollten trotz allem weniger das Contra, als vielmehr das Pro beachten.
Ich persoenlich bin glaeubig, aber ich bin der Meinung, Religion ist Privatsache und deshalb plaediere ich fuer die Trennung von Kirche und Staat. Die Meinungen sind einfach zu verschieden, als dass man das alles unter einen Hut bringen koennte- so ist leider die Realitaet.

Re: Falsche Toleranz?? [Re: Koschla] #119723
02/05/2011 00:23
02/05/2011 00:23
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Vollkommen deiner Meinung @Koschla,
das Problem bei solchen Idioten ist nur,
das sie ja meistens aus islamisch geprägten Ländern kommen.
Nur dort konnte sie auch niemand brauchen.
Das Furchtbare ist nur, das genau solche Typen am meisten "Wirbel" machen und dadurch Integrationswilligen wie @Magico das Leben schwermachen.

Re: Falsche Toleranz?? [Re: morgana82] #119724
02/05/2011 00:26
02/05/2011 00:26
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Antwort auf:
hast du nicht gemerkt das wir uns alle im kreis drehen dabei, wie bei all den aanderen diskussionen was das thema islam betrifft?vor allem mit dir?


Kostenfreier Ratschlag: Einfach nicht lesen!

Ach ja, die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst...... wink

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119728
02/05/2011 07:54
02/05/2011 07:54
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
mal OT

osama bin laden tot

best gerards
borgward

Re: Falsche Toleranz?? [Re: Borgward] #119729
02/05/2011 11:06
02/05/2011 11:06
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Antwort auf:
osama bin laden tot


Ein armer, fehlgeleiteter Mann aus reichem Haus.
Ich weine ihm trotzdem keine Träne nach.

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119730
02/05/2011 13:16
02/05/2011 13:16
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
Naja,sich angiften hilft ja auch nicht weiter. Aber kotzt Euch ruhig aus....

@Aschraf: natuerlich hast Du teilweise Recht, auch mich nervt wirklich manches kolossal. Zum Teil nervt es nicht nur, sondern gefaehrdet unser demokratisches System und das geht dann doch zu weit. Ich bin aber nicht der Meinung, dass nur Muslime negativ auffallen. Es ist eben nur so, dass die westliche Welt
1. seit einigen Jahrzehnten eine Masse an muslimischer Zuwanderung erfaehrt, die eigentlich zuviel ist
2. der Grossteil dieser Zuwanderer wenig oder gar nicht gebildet ist, was erstmal grundsaetzlich keine Minderwertigkeit mit sich bringt, aber in Deutschland oder anderen Laendern entsteht der Eindruck, alle Zuwanderer aus islamischen Laendern seien ohne Ausbildung, arbeitslos und profitieren vom deutschen System. Leider findet man kaum Professoren oder aehnliches unter den Zuwanderern- sehr bedauerlich.

Ich habe schon in einem anderen Thread geschrieben, dass meiner Meinung nach die Deutschen weniger von Muslimen "erschreckt", sondern von der Anzahl und wenn 3 Mio. Chinesen oder Inder mit Saris auf Deutschlands Strassen herumlaufen wuerden, waere das das gleiche Problem.
Ein weiteres Problem ist die zu grosse Toleranz in der westlichen Welt. Nein, nicht die Menschen sind sehr tolerant, aber das Gesetz. Das halte ich fuer ganz falsch. Es ist unabdingbar, dass Straftaeter strenger bestraft oder ausgewiesen werden. Ich habe ein sehr gutes Beispiel im Familienkreis, wo ein Libanese unter Drogen fast meine Schwester umgebracht hat- sie dachte, er sei ein guter Freund- und anschliessend bekam er eine Therapie, das wars. Er wurde nicht ausgewiesen noch war Gefaengnis angesagt. Das hat uns alle verstoert und wir verdraengen das Thema bis heute. Aber richtig finde ich das nicht.Moechte mal sehen, was in Marokko passiert in so einem Fall.
Das Recht in Marokko ist viel strenger als in Deutschland und ich sage mal polemisch, Muslime sind eine "harte Hand" gewoehnt. Hier sieht man allenthalben Betrunkene, die von Polizisten mit Schlagstoecken verpruegelt werden, ist ganz normal. Wenn nun solche Leute in Deutschland immer ganz lieb und nett verwarnt werden...also ich weiss nicht, ob so was fruchtet.

Noch mal zurueck zum Thema: ich finde nicht, dass christliche Fundis wie in Amerika, Ku-Klux-Klan irgendwie positiver sind als Muslime! Ist doch irre, was sich da alles rumtreibt.
Es gibt doch ueberall solche und solche, man muss halt unterscheiden, auch wenn es zugebenermassen manchmal schwer faellt.

Re: Falsche Toleranz?? [Re: Koschla] #119740
02/05/2011 15:49
02/05/2011 15:49
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Grundsätzlich, ich finde deine Meinung sehr gut.

Antwort auf:
Es ist eben nur so, dass die westliche Welt
1. seit einigen Jahrzehnten eine Masse an muslimischer Zuwanderung erfaehrt, die eigentlich zuviel ist
2. der Grossteil dieser Zuwanderer wenig oder gar nicht gebildet ist, was erstmal grundsaetzlich keine Minderwertigkeit mit sich bringt, aber in Deutschland oder anderen Laendern entsteht der Eindruck, alle Zuwanderer aus islamischen Laendern seien ohne Ausbildung, arbeitslos und profitieren vom deutschen System. Leider findet man kaum Professoren oder aehnliches unter den Zuwanderern- sehr bedauerlich.


Vorschlag, jeder Marokkaner hier soll sich einmal vorstellen,
das ca 15% Europäer, natürlich Nichtmuslim, nach Marokko kommen, um dort zu leben.
Natürlich bringen die jetzt auch ihre Lebensgewohnheiten (nicht so lange Kleider, kurze Hosen, mal auf der Parkbank ein Bier trinkend usw.) mit. Auch was zwischenmenschlich so alles in Europa läuft, bringen sie mit wie, man muss ja nicht unbedingt heiraten, sehr hoher Anteil an unehelicher Kinder usw....

Würde sicher interessant werden...

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119743
02/05/2011 16:49
02/05/2011 16:49
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
Vorschlag, jeder Marokkaner hier soll sich einmal vorstellen,
das ca 15% Europäer, natürlich Nichtmuslim, nach Marokko kommen, um dort zu leben.


wenn du nur eu-bürger meinst, wären es dann etwa 75 millionen, die nach ma kämen, also 2 europäer auf einen marokkaner.
ich glaube kaum, dass die europäer dann in ihrer überzahl grosse rücksicht auf die belange der ureinwohner nehmen würden.
das haben sie ja noch nie getan.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Falsche Toleranz?? [Re: Najib] #119746
02/05/2011 17:19
02/05/2011 17:19
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Ja, typisch Najib, wenn man etwas mißverstehen will ....

Ich habe unmißverständlich geschrieben, das man sich das Ganze mal umgekehrt vorstellen soll.
Das bedeutet, das es natürlich "nur" 15% von der Einwohnerzahl Marokkos sind.
Aber das ist ja auch nicht der Punkt.
Der Punkt ist vielmehr, wie wohl die Marokkaner darauf reagieren würden.
Würden sie auch kostenlose Arabickurse anbieten?
Würden sie auch besondere Arbeitsprogramme für die Migranten starten? Würden sie auch .......

Wie würden sie wohl reagieren, wenn eine deutsche Migrantengang den einheimischen Jugendlichen den Zugang zu bestimmten Parks verwehren würden?

Wie würden sie wohl reagieren, wenn, in ihren Augen, fast "nackte" Frauen auf den Strassen spazieren und mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren würden?

Wie würden sie .....


Nochmals, wäre sehr interessant.

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119747
02/05/2011 17:54
02/05/2011 17:54
Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
2
21merlina Offline
Mitglied
21merlina  Offline
Mitglied
2

Joined: Apr 2010
Beiträge: 1,424
Spanien
Der Ansatz ist doch völlig falsch. Es ist doch völlig egal, wie die Marokkaner reagieren würden. Selbst wenn in Marokko Europäer als Sklaven verkauft würden oder in Zoos in Käfigen gehalten, dürfte das NICHTS damit zu tun haben, welche Rechte es bei uns gibt.
Wenn es in irgendeinem X-beliebigen Land z.B. Handabhacken für Diebstahl gibt, heißt das doch nicht, dass wir einer Person aus diesem Land, die bei uns stiehlt, deswegen auch die Hand abhacken.
Und genauso ist es mit allem, auch mit dem abschieben. Wenn ich aus irgendeinem Grund aus irgendeinem Land abgeschoben werden würde, heißt das nicht, dass Bürger aus diesem Land aus dem gleichen Grund auch aus Deutschland abgeschoben werden.
Wir haben hier UNSERE Rechte und Gesetze, und die gelten für ALLE, auch für Leute aus Ländern, in denen es diese Rechte und Gesetze nicht gibt.
In dem Video "Und die... und wir", was ich oben eingestellt habe, ist das gut verständlich erklärt.


LG
Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119748
02/05/2011 18:29
02/05/2011 18:29
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
Ja, typisch Najib, wenn man etwas mißverstehen will ....


ich habe da nichts missverstanden. ich habe sehr wohl sofort gesehen, dass du eine einfache überschlagsrechnung nicht beherrscht, sonst hättest du " einige millionen" oder sowas geschrieben.
aber auch ohne die erbsenzählerei hat 21merlina vollkommen recht.
die deutschen gesetze gelten für jeden, der sich auf deutschem boden befindet. die marokkanischen für diejenigen, die sich auf marokkanischem boden aufhalten.
was du forderst ist sowas wie sippenhaftung, finsterstes mittelalter also.
wenn man marokkaner abschieben will, weil deutsche in ma auch abgeschoben werden würden, muss man die gesetze so machen, dass sie das hergeben. deutschland ist doch eine demokratie, da sollte es doch ein leichtes sein, des volkes wille durchzusetzten.

es ist ja schon seltsam mit dir. einerseits forderst du, die moslemische welt solle sich der heutigen zeit anpassen, andererseits willst du die heutige zeit in deutschland um 70 jahre zurückdrehen.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Falsche Toleranz?? [Re: Najib] #119749
02/05/2011 19:20
02/05/2011 19:20
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: Najib
hallo
Antwort auf:
Ja, typisch Najib, wenn man etwas mißverstehen will ....

was du forderst ist sowas wie sippenhaftung, finsterstes mittelalter also.
gruss
Najib


hallo
ist es der schreib und lesewurm ?

aus einer vorstellung wird eine forderung und das nach ein paar postings.

damit sollte auch dem letzten klar sein wie es um die ca 200jahre alte mündliche überlieferung der ,,wahrheit,, und deren niederschrift bestellt ist.

tipp.vesteht den ,,vorschlag,vorstellung nicht als ,,forderung,, sondern als ein zu diskutierendes szenario.

best regards
borgward

Re: Falsche Toleranz?? [Re: Borgward] #119750
02/05/2011 19:32
02/05/2011 19:32
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
was bezweckst du damit?


Das Gleiche wie mit diesen Verbrechern,
die einen Bombenanschlag geplant haben.
Ab in ihre (ehemaligen) Heimatländer,
gleich welchen Pass sie jetzt auch haben.
Sie sind es, die Leuten wie @Magico das Leben schwer machen!


das klingt in meinen ohren eher nach einer forderung als nach einem eher theoretisch gedachten diskussionsszenario.

tipp: lies erst, bevor du schreibst. und zwar alles und nicht nur den letzten satz.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Falsche Toleranz?? [Re: Najib] #119751
02/05/2011 19:47
02/05/2011 19:47
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: Najib
hallo


Antwort auf:
Vorschlag, jeder Marokkaner hier soll sich einmal vorstellen,
das ca 15% Europäer, natürlich Nichtmuslim, nach Marokko kommen, um dort zu leben.


wenn du nur eu-bürger meinst, wären es dann etwa 75 millionen, die nach ma kämen, also 2 europäer auf einen marokkaner.
ich glaube kaum, dass die europäer dann in ihrer überzahl grosse rücksicht auf die belange der ureinwohner nehmen würden.
das haben sie ja noch nie getan.

gruss
Najib



exakt hier bist du eingestiegen, hast vorschlag/vorstellung reinkopiert. du hast wohl einen sprach PC wenn es in deinen ,,ohren klingt,, anstatt gelesenes wie auch immer,verstanden zu haben.

genug spass gehabt für heute ,thx

best regards
borgward

Re: Falsche Toleranz?? [Re: Borgward] #119752
02/05/2011 19:58
02/05/2011 19:58
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

da bin ich zwar eingestiegen, habe aber im gegensatz zu dir nicht da angefangen den threat zu lesen, sondern beim ersten posting desselben.
ich hätte nicht vermutet, dass mir das einen informationsvorsprung dir gegenüber verschafft, aber es ist wohl so.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119753
02/05/2011 20:08
02/05/2011 20:08
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: aschraf

[quote]
Vorschlag, jeder Marokkaner hier soll sich einmal vorstellen,

Würde sicher interessant werden...



(ironie an) wahrlich, das klingt in den ,,ohren,, wie eine forderung.(ironie aus)

best regards
borgward

Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119763
03/05/2011 08:21
03/05/2011 08:21
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
Original geschrieben von: aschraf
[quote]

Ach ja, die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst...... wink



Was willst du damit sagen?

Erstens mal ist, bis auf heisse Luft, bei dir sonst nichts.... zumindest nichts offensichtliches....von dem her keine Gefahr...
und danke für den kostenlosen Tip...werde ich auch gleich in die Tat umsetzen..drum spar dir künftige Kommentare bezüglich dieser Antwort...


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Falsche Toleranz?? [Re: morgana82] #119765
03/05/2011 08:39
03/05/2011 08:39
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
moin
herrscht hier falsche toleranz vor ?
best regards
borgward

Re: Falsche Toleranz?? [Re: Borgward] #119774
03/05/2011 15:06
03/05/2011 15:06
Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
A
aschraf Offline OP
Mitglied
aschraf  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Feb 2011
Beiträge: 303
Deutschland
Ach @Borgward,

zu @Najib gibt es wohl nichts mehr zu sagen,
schon allein bei einer "Vorstellung" ist er nämlich total überfordert.
Wie ich schon zu diesem Vogel einmal sagte, Boxen tut dem Gehirn nicht gut, sage ich zu Najib, lustige Kräuter rauchen macht daselbe wink

@morgana, vielleicht kennst du dein eigenes "Anhängsel" nicht mehr? Das ist aber nicht aus heißer Luft, denn es ist ja nicht von dir!

An @ALLE,
viel wichtiger wäre mir, wenn sich wirklich jemand ernsthaft zu dem von mir vorgestelltem Szenario äußern würde.
Vielleicht kann man sich dadurch auch ein wenig in die Bedenken der Europäer "hineindenken".

Last edited by aschraf; 03/05/2011 15:15.
Re: Falsche Toleranz?? [Re: aschraf] #119775
03/05/2011 15:19
03/05/2011 15:19
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
zu @Najib gibt es wohl nichts mehr zu sagen,
schon allein bei einer "Vorstellung" ist er nämlich total überfordert.


ja, die vorstellung, dass 15% der europäer nach marokko kommen würden, mitsamt ihren unehelichen kindern und bierbäuchen, überfordert mich tatsächlich.
erschwerend kommt ja dann noch hinzu, dass da ja dann auch 15% von dir dabei wären.
die hölle kann ich mir noch einigermassen vorstellen, wenn ich genug geraucht habe, aber dein szenario übertrifft die hölle bei weitem.

gruss
Najib


ps:


Antwort auf:
An @ALLE,
viel wichtiger wäre mir, wenn sich wirklich jemand ernsthaft zu dem von mir vorgestelltem Szenario äußern würde.
Vielleicht kann man sich dadurch auch ein wenig in die Bedenken der Europäer "hineindenken".


alleine in chaouen laufen an einem heissen sommertag mehr europäerinnen leicht bekleidet herum, als in einer deutschen grossstadt musliminnen mit vollverschleierung (mobile gefängnisse).

die bedenken der europäer entspringen aus einer jahrhunderte alten tradition der intoleranz.
es ist egal, wie die verfassung eines staates geregelt ist, wenn die staatsangehörigen die intoleranz mit der muttermilch eingesogen haben.

lieber lebe ich in einem land mit intoleranter gesetzgebung und einer toleranten bevölkerung, als umgekehrt.
die spekulation, was wohl wäre, wenn, entspringt deiner hilflosigkeit. die gesetze sind nicht so, wie du sie gerne hättest.






Last edited by Najib; 03/05/2011 15:28.

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Seite 1 von 4 1 2 3 4

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1