Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,101 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 761 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: klaerchen] #117940
27/03/2011 19:14
27/03/2011 19:14
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
hmmm...

Kleid hin oder her.

Zieh eins an was du schon hast.

Hier wird vom besonderen Tag geredet und der soll was ganz besonderes werden.

Für die meissten Marokkaner/innen ist das Fest danach die Hochzeit, dafür wird schon tief in die Tasche gegriffen.Den für eine Marokkanerin ist das der wichtigste Teil an ihrer Hochzeit. Sie will getragen werden, sie will sich zeigen umso mehr Kleider sie hat umso mehr wird geredet.

Beim Adoul ist es weniger spektakulier.

Schönste Tag wäre ja wie hier in Deutschland. Das sich alle zusammen finden. Der Standesbeamte eine schöne Geschichte erzählt in einen schön geschmückten Raum oder schönen Ambiente das JA wort gegeben wird und sich danach die Ringe gegeben wird und man sich küssen darf.

ACHHHH JAAAA....*schmacht*

In Marokko wird es nichts davon geben. Wenn du Glück hast aber zumindestens das JA Wort sagen.

Was ist daran so besonders ???? Nur der Gedanke?

Ok, dann hab ich nichts gesagt wink


Off Topic :

war gestern auf @ Pelion Hochzeit. Sie hat hier in Deutschland nochmal ihre Heirat nachgeholt. Ich habe soviel nette liebe Menschen kennengelernt. Vor allen deine Eltern sind die Wucht. Ranya hat sich in den Patenonkel verguckt ( fands auf dem Schoss ganz bequem ) Eine tolles Ambiente in einer alten Villa. Lauter verrückte Marokkaner und ein deutsch - marokkanisches Büffet. Ein Deutsch - Arabischen Sprachkurs gab es für die Gäste Gratis und das Brautpaar selber haben eine tolle Ansprache gehalten mit einer sehr schönen Liebeserklärung dies jeweils übersetzt auf arabisch und deutsch.
Wobei der Übersetzer sich kürzer gehalten hat als auf Deutsch geredet wurde. Aber in der kürze liegt die Würze smile

Zur Freunde der Gäste gab es eine Verkleidungskiste indem mal jeder in ein tolles Outfit schlüpfen durfte ( eher verrückt, Silke mit Huhn auf den Kopf*lol*) und sich dann selber fotografieren durfte, als Andenken fürs Brautpaar.

Danke SILKE es war ein verdammt schöner Abend.

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: ThaiMaroc] #117944
27/03/2011 20:05
27/03/2011 20:05
Joined: Jul 2010
Beiträge: 66
Deutschland
K
klaerchen Offline
Mitglied
klaerchen  Offline
Mitglied
K

Joined: Jul 2010
Beiträge: 66
Deutschland
tja also, würde ich ein Kleid anziehen wollen das ich schon habe würde ich mir jetzt keine Gedanken über ein Neues machen.
meine Kleider fürs Büro haben nichts auf einer Hochzeit zu suchen.
ich bin keine Marokkanerin und uns beiden liegt nichts daran dass über uns geredet wird. wird so oder so schon genug, die Filmbranche von Ouarzazate ist ein Dorf.
diese glitzernden Kleider & Henna & viel Schminke sind nicht meins, genausowenig wie auf dem Präsentierteller zu sitzen. bin eben keine Marokkanerin :-)
es ist unsere Hochzeit und die soll so sein wie WIR das möchten. für uns und nicht für irgendwelche entfernten Verwandten zu denen man normalerweise keinen Kontakt hat und die dann nur kommen um sich die Bäuche vollzuschlagen und neuen Gesprächsstoff zu haben. danke nein. wir möchten diesen Tag mit Menschen verbringen die uns nahestehen und wichtig sind. in Kleidung in der wir uns wohlfühlen und die - trotz unromantischer Umgebung - zeigt dass dieser Tag etwas Besonderes für uns ist. wir möchten schliesslich auch schön füreinander aussehen. dasselbe gilt übrigens für die geplante Feier Deutschland.
ich möchte hier Niemandem zu Nahe treten, aber Heiraten in Jeans, TShirt & FlipFlops gehört sich meiner Auffassung nach nicht und hat für mich auch was mit Respekt zu tun. aber Jedem das Seine.

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: klaerchen] #117948
27/03/2011 20:25
27/03/2011 20:25
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Klarechen

so war es nicht gemeint, das man (ich) dir was aufdrängen möchte.

Mir ging es um das Stichwort KLEID und HEIRAT.

Die Heirat an sich findet beim Adoul statt wo ohne viel gerede eine Unterschrift gegeben wird das in 5 Min erledigt ist.

Berichte über...wir haben in einen Cafe geheiratet bis hin wir sahsen auf einer Holzbank und hinter uns standen 5 weitere Leute die was vom Adoul wollten. Lohnt ein Kleid für die meissten nicht, sie erwartet danach was anderes.

In deinen Fall wird es nichts grosse geben und du willst den moment beim Adoul genissen.

Es hat nichts mit respektlosigkeit zu tun. Wenn den so wäre würden tagtäglich beim Adoul respektlose Menschen heiraten.

Dir will doch keiner Aufschwatzen das du jetzt marokkanisch heiraten sollst, was für einige ein tolles Erlebnis ist/war.
für dich aber nicht in Frage kommt, ist das doch ok.

Die meissten haben evtl. gleich die genemigung in der Hand vom Familiengericht gehabt und sind sofort zum Adoul maschiert und haben geheiratet.Gar keine Zeit gehabt zum schön machen.Deswegen Jeans und Co.
Andere wiederrum finden es seltsam sich für eine Unterschrift schön zu machen.
Und noch andere...hat sich das schickmachen gelohnt.

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: ThaiMaroc] #117966
27/03/2011 21:56
27/03/2011 21:56
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
für mich war das zuerst auch sehr komisch und befremdent als ich hier im forum gelesen habe, dass in normaler kleider der besuch beim adoul normal ist. ich konnte mir das gar nicht vorstellen.

aber als ich meinen mann gefragt habe, ob das normal sei hat er auch gesagt, dass niemand mit extra schönen sachen dort hingeht und dass das fest danach das besondere sei. ich fand es immer noch sehr komisch, aber kulturen sind nun mal verschieden.

als ich dann zum ersten mal beim adoul war, habe ich auch verstanden, dass man da keine schöne kleidung anzieht. das standesamt in dem der adoul arbeitet, war eine kleine kammer, die total verdreckt war und übel gerochen hat. es lag überall papierkram und abfall rum und es war total dunkel. es war wirklich nur eine rumpelkammer, sowas kann man gar nicht mal standesamt nennen. der adoul war zwar total lieb und nett, aber so eine eheschließung hat wirklich nichts festliches beim adoul, er haltet keine schöne ansprache und es gibt auch keine schöne ambiente. mir wäre auch nie danach gewesen mich festlich dort anzuziehen, es war witklich ein kleines, dunkles dreckis büro, das so groß wie eine abstellkammer ist.
ich bin nur mit djellaba hin und mit einem schönen kleid wäre ich mir dort echt fehl am platz vorgekommen.
das hochzeitfest drei tage später war aber der hammer und ich hatte viele schöne kleider..
dein kleid was du dir ausgesucht hast ist eh nicht so festlich und kann auch als schönes sommerkleid durchgehen, also so verkehrt ist es dann eh nicht.
aber du solltest halt nicht enttäuscht sein davon wie das ganze beim adoul abläuft, denn es ist dort nicht üblich das feierlich zu machen und er wird es auch nicht tun. das ganze wird wirklich wie ein vertrag behandelt und üblicherweise eben ein paar tage später danach groß gefeiert..

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #117968
27/03/2011 22:03
27/03/2011 22:03
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Original geschrieben von: choppy
h



aber du solltest halt nicht enttäuscht sein davon wie das ganze beim adoul abläuft, denn es ist dort nicht üblich das feierlich zu machen und er wird es auch nicht tun. das ganze wird wirklich wie ein vertrag behandelt und üblicherweise eben ein paar tage später danach groß gefeiert..


Schön gesagt...so meinte ich es auch. Nicht das man dann enttäuscht ist.

Ebenso bei mir.. Kleines Zimmer.Papierkneule auf den Boden und hab mir sogar t Shirt aufgerissen auf der Bank. Bin am Holzsplitter hängen geblieben.

Aber nicht verallgemeinern..haben ja auch hier schon schönere Adouls Zimmer beschrieben.

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: klaerchen] #117973
28/03/2011 00:25
28/03/2011 00:25
Joined: Jun 2006
Beiträge: 159
irgendwo in Deutschland
Connie Offline
Mitglied
Connie  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2006
Beiträge: 159
irgendwo in Deutschland
Liebes Klärchen,
aus deinem Beitrag spricht so das typische deutsche Denken über eine Hochzeit. Du schreibst: "WIR möchten das so" - eher tippe ich drauf, dass du das so möchtest und sich dein Freund dir zuliebe nicht anders äußert. Ich hoffe für dich, dass du dir vor Ort nicht lächerlich vorkommst. Über die Verwandschaft zu reden wie du das tust ist ein absolutes "NO GO". Von wegen, die kommen nur um sich die Bäuche vollzuschlagen. Das finde ich total respektlos. Wenn du dir ein langes Leben mit deinem marokk. Mann wünschst, dann legst du am besten ganz schnell solche Gedanken und erst recht Gerede ab, denn eins muss dir gewiss sein, du heiratest alle mit.
Alles Gute für euch!
Liebe Grüße
Connie


Nimm die Menschen wie sie sind - es gibt keine anderen!
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: Connie] #117978
28/03/2011 06:57
28/03/2011 06:57
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
Original geschrieben von: Connie
Liebes Klärchen,
aus deinem Beitrag spricht so das typische deutsche Denken über eine Hochzeit. Du schreibst: "WIR möchten das so" - eher tippe ich drauf, dass du das so möchtest und sich dein Freund dir zuliebe nicht anders äußert. Ich hoffe für dich, dass du dir vor Ort nicht lächerlich vorkommst. Über die Verwandschaft zu reden wie du das tust ist ein absolutes "NO GO". Von wegen, die kommen nur um sich die Bäuche vollzuschlagen. Das finde ich total respektlos. Wenn du dir ein langes Leben mit deinem marokk. Mann wünschs dann legst du am besten ganz schnell solche Gedanken und erst recht Gerede ab, denn eins muss dir gewiss sein, du heiratest alle mit.
Alles Gute für euch!
Liebe Grüße
Connie


ich denke man sollte sich nicht verbiegen wegen irgendjemand, auch wenn es der eigene mann ist oder die eigene zukünftige schwiegerfamilie....
ABER,
was Connie sagt ist gar nicht so falsch, wenn man einen Marokkaner heiratet, dann heiratet man nicht nur einen Mann sondern seine Kultur und vor allem seine Familie mit...mit allen dazugehörigen Bräuchen...

Ich wollte mich wirklich auch , wie du, besonders hübsch, anziehen an diesem Tag, aber ich wäre total overdressed gewesen, und ehrlich gesagt, hatte ich keine lust auf evtl. Blicke die mich lächerlich beäugen , weil ich mich so aufgebrezelt hatte...stell dir vor ein marokkaner geht hier mit jeans und turnschuhe zum deutschen standesamt,,,er würde genauso belächelt werden....

geht doch danach wieder nach hause, zieht euch um, und zieht eure schönen klamotten zum essen gehen an....

Du wirst schon sehen wie das dort beim adoul aussieht... whistle wink

liebe grüsse
Nicole


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: morgana82] #117980
28/03/2011 08:26
28/03/2011 08:26
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
ehrlich gesagt, fand ich das mir der familie mit den bäuchen vollschlagen und so, auch etwas respektlos. ich habe mich gefreut, über die familieund es ist ja echt so, dass man nicht nur den mann heiratet, sondern sich in die familie einheiratet..

bei mir war es so, dass ich gar nicht viel zum mitreden hatte, wie das mit der feier dann abläuft, da wurde einfach geplant und gemacht ohne mich zu fragen. ich wurde mit allem überrascht und normalerweise ist das ganz und gar nicht meine art, weil ich sonst lieber alles unter kontrolle habe. aber ich habe es akzeptiert und die familie einfach machen lassen, aus respekt vor ihr. und es wurde trotzdem, oder vielleicht sogar deswegen ein wunderschönes.
dass die familie nur kommt zum bäuche vollschlagen, habe ich gar nicht so erlebt, natürlich wird gespeist, aber das ist wohl normal so auf einem fest.. und nebenbei habe ich noch viele geschenke von ihnen erhalten. und das fest wurde erst durch sie so richtig toll und lustig.

aber naja, wie gesagt, da ist jeder anders. jedenfalls hat das beim adoul wirklich absolut nichts feierliches und ich habe auch noch nie was anderes darüber gehört oder gelesen.
den vergelich mit den jeans am deutschen standesamt finde ich super grin
es heißt nicht umsonst, andere länder - andere sitten

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #117984
28/03/2011 09:41
28/03/2011 09:41
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Hallo,
im Großen und Ganzen stimme ich mit dem überein was alle hier über die Hochzeit beim Adoul gesagt haben.
Zur Aufmunterung von klaerchen möchte ich aber nochmal dazu sagen, dass BEI UNS der Adoul ein normales Büro hatte, bei der Hochzeit selbst nur wir waren und ein Freund, dass ich zwar sonst nichts verstanden habe, aber auf Englisch gefragt wurde, ob ich heiraten möchte und dass es durch das abschließende Gebet für mich auch durchaus etwas feierliches hatte.
Wie gesagt, wir hatten uns beide in Anzügen ein bisschen schick gemacht und beim Unterschreiben wurden Fotos geknipst ganz wie im deutschen Standesamt :-)
Es ist richtig klaerchen zu erklären, dass es in Marokko ganz anders ablaufen kann in Deutschland, aber wie man bei mir sieht ist auch ein kleines bisschen festlich drin.
Eine Freundin von mir hatte übrigens bei der standesamtlichen Hochzeit in Deutschland einen Kaftan an, als sie ihren marokkanischen Freund geheiratet hat. Das war dann natürlich wieder für Deutschland ungewöhnlich, aber am Ende geht es ja darum, was für das Ehepaar in Ordnung ist, finde ich.

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: Andrea84] #117985
28/03/2011 09:53
28/03/2011 09:53
Joined: Feb 2008
Beiträge: 239
Schweiz
B
Bladebla Offline
Mitglied
Bladebla  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2008
Beiträge: 239
Schweiz
Also von wegen respektlos usw, viele Marokkaner sagen das selbst so. Man geht zu bestimmten Anlässen um das "gratis" Essen zu geniessen und neuesten Klatsch und Tratsch zu erfahren. Es wird auch immer VIEL Essen erwartet.

Ich denke nicht, dass sie das alleine so will. Man redet ja mit seinem Partner und bespricht gemeinsam was für beide ok ist. Ich und mein Mann wollten BEIDE keine grosse Feier , weil wir beide nicht gerne im Mittelpunkt stehen und eher schüchtern sind. Eine kleine Feier in Kreise der engsten Familie war genau das richtige für uns. Man heiratet zwar einen Marokkaner, aber auch da gibts Unterschiede, nicht jeder ist gleich.Mein Mann hat zbsp keinen grossen Kontakt zu seiner Verwandschaft, nur zu seiner engsten Familie.

andrea: hört sich toll an! Bei uns kam der Adoul nach hause


Last edited by Bladebla; 28/03/2011 09:53.
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: Bladebla] #117995
28/03/2011 11:52
28/03/2011 11:52
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
na so eine riesen feier hatten wir auch nicht. ich sage ja nicht, dass man unbedingt eine feier machen muss/soll. aber ich wollte klaerchen nur darauf aufmerksam machen, dass die standesämter in marokko (meisten) ganz anders sind als hier bei uns.
wie gesagt, das büro unseres adouls war echt eine dreckskammer. aber er war total nett. und zugegebener maßen bekam ich auch eine gänsehaut bei dem gebet und es war schon ein besonderes gefühl. trotzdem war es nicht festlich oder so.

dass es so wie bei andrea sein kann, habe ich nicht gewusst. vielleicht hat ja klaerchen auch soviel glück und bekommt einen adoul mit einem schönen büro..

trotzdem finde ich es schon eigenartig wenn man davon redet, dass die familie nur kommt um sich die bäuche vollzuschlagen. es ist ein unterschied ob nur entfernte bekannte kommen für klatsch, tratsch und essen. aber bei der familie ist das sicher ganz was anderes und es geht ihnen um das fest und seine bedeutung. familie in marokko wird doch wirklich sehr wichtig genommen und da ist es auch wichtig, dass onkel, tanten cousine(n) dabei sind weil es nun mal die familie ist und nicht wegen gratis essen..

Last edited by choppy; 28/03/2011 11:54.
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #117999
28/03/2011 12:39
28/03/2011 12:39
Joined: Jul 2010
Beiträge: 66
Deutschland
K
klaerchen Offline
Mitglied
klaerchen  Offline
Mitglied
K

Joined: Jul 2010
Beiträge: 66
Deutschland
ehrlichgesagt finde ich es ziemlich schade dass das hier so ausartet.
ich hatte lediglich danach gefragt, welche kleidung beim adoul angemessen ist. nun werde ich und damit auch automatisch mein verlobter dafür verurteilt, dass wir keine grosse feier mit entfernten verwandten/bekannten haben möchten, die uns NICHT nahestehen, sondern den tag nach unseren wünschen gestalten möchten, nach den wünschen derer um die es an diesem tag schliesslich geht. schade.

ps: das ist die meinung von ihm UND mir. mit sicherheit würden wir das nicht so machen wenn er es nicht auch so wollen würde. nur um das mal klarzustellen.

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: klaerchen] #118001
28/03/2011 14:37
28/03/2011 14:37
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
naja, ich finde nicht, dass das jetzt ausartet oder dich hier gar jemand verurteilt..
es schreibt halt jeder seine meung dazu, das ist doch nicht schlimm und in einem forum ganz normal. ich kann hier nicht erkennen, dass dich irgendjemand hier beleidigt hat, wobei du als erstes geurteilt hast bezüglich respekt:


"ich möchte hier Niemandem zu Nahe treten, aber Heiraten in Jeans, TShirt & FlipFlops gehört sich meiner Auffassung nach nicht und hat für mich auch was mit Respekt zu tun. aber Jedem das Seine."

deine aussage finde ich schon ein wenig gemein. weil wir hier nur geschrieben haben wie unsere erfahrungen aussehen UND wie es in marokko eben ÜBLICH ist. und das hat gar nix mit respektlosigkeit zu tun, eher damit, dass man sich anpasst und seine deutschen sitten zuhause lässt. und was hat das mit respektlosigkeit bitt schön zu tun, wenn es in marokko so üblich ist? ausserdem wird danach noch toll gefeiert und der heirat seinen platz eingeräumt..

du hast hier als erstes von respektlosigkeit geschrieben und damit (ver)urteilt und jetzt beklagst du dich, dass du hier verurteilst wirst???

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #118011
28/03/2011 18:26
28/03/2011 18:26
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
Gut auseinandersetzen hilft zum guten Zusammensitzen.

Jeder soll machen wie er will, manchmal ergibt ein falsches Wort, eine falschen Satz, und aus diesem Satz wird sehr oft ein falsches Buch....

lachen3 und gott sei dank sind wir alle grundverschieden was details betrifft über unsere lebens und denkweise...sonst wäre dieses Forum super langweilig....

klärchen viel viel spass und viele unvergessliche momente wünsche ich dir an deinem besonderen Tag....

und choppy ich habe mich auch ein wenig "angegriffen" gefühlt wegen diesem Satz, aber wir sollen uns ja nicht angesprochen fühlen...ist irgendwie bestimmt falsch rübergekommen...:)
liebe Grüsse in meine Heimat


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: morgana82] #118014
28/03/2011 18:54
28/03/2011 18:54
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
ja, da hast du wohl recht, morgana..

du kommst also aus österreich? woher denn genau?

lg

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #118015
28/03/2011 19:03
28/03/2011 19:03
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
Geborenes Salzburger Madl..aufgewachsen teils Bad Ischl und teils Vorarlberg (gsibergerland) wink

und du???

Liebe grüsse


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: morgana82] #118016
28/03/2011 19:15
28/03/2011 19:15
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
genau dazwischen, aus innsbruck Winken3

Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #118017
28/03/2011 19:28
28/03/2011 19:28
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
dann bist jaaa fast meine nachbarin ;)viele meiner kollegen arbeiten in tirol auf saison...süsser dialekt haben die tiroler...
daumen1
warst mal am bodensee??


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: morgana82] #118018
28/03/2011 19:57
28/03/2011 19:57
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
naja süßer dialekt crazy, probier in nicht-tiroler-gesellschaft ihn ein wenig zu verbergen.

nein bodensee war ich noch nie, aber möchte ich mal unbedingt hin, habe schon oft gehört, dass der schön ist und wär ja gleich ums eck. und wo in de bist jetzt?

Last edited by choppy; 28/03/2011 19:58.
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: JasminH] #118021
28/03/2011 20:25
28/03/2011 20:25
Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
M
morgana82 Offline
Mitglied
morgana82  Offline
Mitglied
M

Joined: Aug 2007
Beiträge: 251
Deutschland
Lindau...direkt am bodensee,,,,
wenn mal aufm weg hierher bist..meld dich doch aufn kaffee....;)

pfiati...;)

Ps: muss/ will marokkansch pauken...


Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst......
Re: Standesamtliche Hochzeit Marokko/Bekleidung [Re: morgana82] #118024
28/03/2011 21:02
28/03/2011 21:02
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
ja gerne, danke für die einladung laugh

brav, brav, dann noch viel spass beim lernen daumen1

Seite 2 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1