Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
471,065 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 734 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
heiratsurkunde #109971
22/08/2010 16:26
22/08/2010 16:26
Joined: Feb 2010
Beiträge: 24
deutschland
L
linchen27 Offline OP
Junior Mitglied
linchen27  Offline OP
Junior Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 24
deutschland
Hallo ihr lieben,

hat jemand von euch erfahrungen was die Übersetzung der marokkanischen Heiratsurkunde in Marokko kostet?

Währe super wenn mir da jemand eine Auskunft geben könnte.

Vielen dank im voraus,und nen schönen rest sonntag :-)

Re: heiratsurkunde [Re: linchen27] #109972
22/08/2010 17:40
22/08/2010 17:40
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline
Mitglied
Wagga  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
wir haben 250 dh gezahlt

Re: heiratsurkunde [Re: Wagga] #109981
22/08/2010 19:43
22/08/2010 19:43
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
wir haben auch 250dh gezahlt

Re: heiratsurkunde [Re: linchen27] #109982
22/08/2010 20:26
22/08/2010 20:26
Joined: Aug 2010
Beiträge: 139
Wuppertal
alwinchen73 Offline
Mitglied
alwinchen73  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2010
Beiträge: 139
Wuppertal
Hallo linchen27,

ich habe gerade für die Übersetzung meiner Heiratsurkunde ( von Arabisch ins Deutsche ) 74 Euro bezahlt. Hätte es gerne in Marokko übersetzen lassen,weil es dort wirklich nur zwischen 150-250 dh kostet, war aber leider nicht möglich, weil die Ämter in Deutschland nur Urkunden/Unterlagen akzeptieren, die von einem Übersetzer übersetzt werden, der für deutsche Gerichte ermächtigt ist!! Das ist jedenfalls meine Erfahrung mit den Ämtern in meiner Stadt.

LG,
A.




Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Re: heiratsurkunde [Re: alwinchen73] #109983
22/08/2010 20:45
22/08/2010 20:45
Joined: Jul 2007
Beiträge: 124
Kassel
nessaja Offline
Mitglied
nessaja  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2007
Beiträge: 124
Kassel
Hallo,
was wir bezahlt haben weiß ich leider nicht mehr, aber wir haben einen Übersetzer gehabt, der von der DT. Botschaft anerkannt war, also er stand auf deren Liste, die Botschaft hat die Urkunde dann legalisiert und so wurde sie auch hier ganz normal von den Ämtern anerkannt.
Lg


Manche treten einem auf den Fuß und entschuldigen sich, andere treten einem in Herz und merken es nicht einmal!!!
Re: heiratsurkunde [Re: linchen27] #109998
22/08/2010 22:39
22/08/2010 22:39
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Zwei Sachen wurden ja schon hier genannt die wichtig wären.

1. Ein Übersetzer auf der Liste der Deutschen Botschaft
2. Nachfragen auf den Standesamt in deiner Stadt ob die damit überhaupt einverstanden sind das dies im Ausland übersetzt werden kann. Sonst hast du doppelt Arbeit.

Wir haben 150 Euro gezahlt in Kenitra

Re: heiratsurkunde [Re: ThaiMaroc] #110003
22/08/2010 23:48
22/08/2010 23:48
Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Andrea84 Offline
Mitglied
Andrea84  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2007
Beiträge: 214
Bayreuth
Wir haben in Rabat übersetzen lassen von einer Übersetzerin, die auf der Liste der Botschaft steht für 250 Dh denke ich.
Wir brauchten ja eine Übersetzung für den Antrag auf Familienzusammenführung.
Beim Anmelden im Rathaus wurde dann eine Übersetzung von einem in Deutschland vereidigten Übersetzer verlangt. Auf meinen Einwurf, dass mein Mann doch jetzt gar nicht hier wäre, wenn die deutsche Botschaft und das hiesige Ausländeramt die Heirat nicht als bewiesen ansähen (aufgrund der marokkanischen Übersetzung) meinte die Dame "Ja, das stimmt. Ich brauche hier trotzdem die andere Übersetzung, bis dahin trage ich ihren Mann als ledig ein"!! Oh Mann, die Übersetzung in Deutschland hat dann 50 Euro gekostet.

Re: heiratsurkunde [Re: linchen27] #110011
23/08/2010 11:04
23/08/2010 11:04
Joined: Feb 2010
Beiträge: 24
deutschland
L
linchen27 Offline OP
Junior Mitglied
linchen27  Offline OP
Junior Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 24
deutschland
hallöchen,

vielen Dank für euren vielen Antworten....

für die Papiere die wir vor der Heirat hier im Standesamt brauchten, haben wir alles im Deutschen Honorakonsulat in Agadir machen lassen, und wurde auch bediengungslos akzeptiert.

Dürfte ja dann bei der Heiratsurkunde auch klappen.

lg nicki

Re: heiratsurkunde [Re: linchen27] #110015
23/08/2010 14:29
23/08/2010 14:29
Joined: Jan 2007
Beiträge: 144
Steinfeld OT Mühlen
guelyla Offline
Mitglied
guelyla  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2007
Beiträge: 144
Steinfeld OT Mühlen
Hallo,
mein Mann hat in Rabat ca 200 Dirham bezahlt


LG Marie

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1