Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,677 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 675 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Interview bei FZF #109402
05/08/2010 22:30
05/08/2010 22:30
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Hallo,

ich habe jetzt einen Brief von der Ausländerbehörde bekommen und soll am 16.08 vorbeikommen und nur eine Persönliche Erklärung d. fam. Lebensgemeinschaft in Deutschalnd erwünscht ist, Reisepass oder Personalausweis und eine Erklärung dass keine weiteren Verpflichtungen vorliegen.

Ist das jetzt die Einladung zum Interview, soll ich trotzdem vll Fotos,Mietvertrag und einkommensnachweise und sowas mitnehmen?

Eine weitere Frage mein Mann macht sich sorgen, wenn das wirklich das Interview ist und die ihn anrufen und sagen er muss auch zur selben Zeit kommen, das das Interview in Deutsch ist. Ist das Interview wirklich in Deutsch in Marokko? ich kann mir das nciht vorstellen.

achso der Brief fängt an mit:"um über den Visumsantrag von Herrn xxx entscheiden zu können, bitten wir um Ihre Vorsprache in der Ausländerbehörde"

Vielen Dank für eure antworten

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109472
08/08/2010 14:48
08/08/2010 14:48
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
mag keiner?

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109479
08/08/2010 15:53
08/08/2010 15:53
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Huhu....

bei jede läuft es ja anders ab .

Aber für mich hört sich das nicht nach einen Interview an , den das wird meisst erst bei der zweiten EINLADUNG gemacht.

Das Interview wird nicht in Deutsch geführt das A1 Niveau reicht da lange nicht dazu das man da ein reibungloses Gespräch führen könnte.

Klar musst du "vorsprechen" das heisst einfach deine Unterlagen einreichen damit sie weiter entscheiden können.

Gruss Pia

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109481
08/08/2010 16:49
08/08/2010 16:49
Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
B
bengel Offline
Mitglied
bengel  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
Hallo zusammen..

riecht irgendwie nach Interview... muss ich Pia recht recht geben... Das Interview deines Partners wir in Arabisch sein... also seiner Muttersprache...Zur Anrag der FzF hat man auch mit Ihm arabisch gesprochen.. richtig?

Ich habe lediglich einen Brief von der ABH bekommen in dem stand "Bezüglich der Einreise Ihrer Ehefrau brachen wir noch folgende Papiere" ... nicht wortwörtlich, aber in dem Sinne... Abgeschickt, ohne die Bearbeiterin der ABH persönlich je gesehen zu haben...


Reisepass von Dir liegt der ABH vor, dein Mann musste ja genügend Kopien abgeben...Die Verpflichtungen deinerseits sind für das Visum erst mal nachrangig... es geht dabei mehr darum welchen Zeitraum die ABH für den Aufenthalltstitel bewilligt... der Antrag des Visum ist gleichzeitig der Antrag des Aufenthaltstitels!!!! Für das Einreisevisum ist nur maßgebend, dass Du genügend Wohnraum zur Verfügung hast... ebenso eine Krankenversicherung für deinen Mann besteht! Mehr ist nicht notwendig!!!

Für die KV benötigt man auch keine zusätzliche Versicherung! Man muss nur seine KV solang "beknuspern" bis die eine Bescheinigung ausstellen, dass dein Partner versichert wird. Viele denken man müsse dazu eine separate Versicherung abschließen (wie z.b. beim Schengenvisum) .. ist aber Quatsch...

Lg Roy

Re: Interview bei FZF [Re: ThaiMaroc] #109486
08/08/2010 22:22
08/08/2010 22:22
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
2ten Einladung? wie oft muss ich denne da hin ich bin berufstätig und muss jedesmal dan Urlaub nehmen.

Wer zahlt mir das denne?

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109487
08/08/2010 23:00
08/08/2010 23:00
Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
B
bengel Offline
Mitglied
bengel  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
nadine, ich verstehe dich...

mir ging es damals gewiss nicht anders...

Wir haben hier genügend schlaue Menschen im Forum... Josi kennt sich da aus... Sie kennt die Probleme einer Hochzeit mit eimem Marokkanischen Partner... FzF mit Sicherheit auch

Lg Roy

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109494
09/08/2010 09:10
09/08/2010 09:10
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Original geschrieben von: Wagga_81
2ten Einladung? wie oft muss ich denne da hin ich bin berufstätig und muss jedesmal dan Urlaub nehmen.

Wer zahlt mir das denne?


Dein Mann wird dir noch genug Geld kosten *lach*

Spätetens wenn dein Mann dann hier ist , werdet ihr nochmal gemeinsam hin müssen um sein Aufenthalttitel abzuholen.

Je nachdem ob er erst mal 1 bzw. gleich 3 Jahre bekommt. Müsst ihr dann wieder zwischendrin hin. Niederlassungserlaubnis bekommt man nach 3 Jahren aber auch hier Vorraussetzung eine Arbeit sonst wieder nur ein Jahr Verlängerung. Biste dann mal deine Ruhe hast wink

Aber ein Interview muss nicht unbedingt kommen. Also erstmal locker sein.

Last edited by ThaiMaroc; 09/08/2010 09:12.
Re: Interview bei FZF [Re: ThaiMaroc] #109584
11/08/2010 11:22
11/08/2010 11:22
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Hallo,

kann mir nochmal jemand helfen und zwar lese ich immer wieder das ich eine Nachweis zur Krankenversicherung vorlegen muss, er wird aber Familienversichert über meine Krankversicherung dies geht aber erst wenn er hier ist weil die sagen solanger er im Ausland ist versichern die Ihn nicht.

Was nun?

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109587
11/08/2010 14:47
11/08/2010 14:47
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
der fall war bei aliani Girl so gewesen, da hatte einfach die Botschaft ne falsche auskunft gegeben das sich in nachhinein geklärt hat.

Re: Interview bei FZF [Re: ThaiMaroc] #109590
11/08/2010 16:21
11/08/2010 16:21
Joined: Oct 2009
Beiträge: 224
Ludwigshafen
A
aliani_girl Offline
Mitglied
aliani_girl  Offline
Mitglied
A

Joined: Oct 2009
Beiträge: 224
Ludwigshafen
ja die hatten mir damals gesagt eine reiseversicherung aber im nachhinein hatte sich das geklärt, hatte ja die bestätigung damit mein mann bei mir versichert werden kann sobald er da war.

lg christine

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109593
11/08/2010 16:40
11/08/2010 16:40
Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
B
bengel Offline
Mitglied
bengel  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
Salam,

Ein sehr nettes Thema... Krankenversicherung!....

Es ist tatsächlich so, dass die KV sagt, man versichert erst, wenn der Partner einen Aufenthaltstitel hat, die ABH aber erst einen austellt, wenn eine KV vorliegt... das leidige Thema hab ich auch durch.

Nerv die Kv solange, bis die dir eine formlose Bestätigung zuschicken, dass dein Mann versichert wird. Da du deinen EHEmann "logischerweise" Familienversicherst, ist es auch logisch, dass der ab der Einreise familienversichert wird... Die Versicherung datiert die Versicherung zum Einreisetag zurück, sobald Du den Aufenthaltstitel abgibst. Versichert ist er aber, sobald er deutschen Boden unter den Füßen hat!

Ich hatte das gleiche Problem wink Man muss nur Nerven!

L3bess

Roy

Re: Interview bei FZF [Re: bengel] #109605
12/08/2010 13:46
12/08/2010 13:46
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Dieses Thema hatte hier auch @Kawtar mit ihren Mann.

Keine Krankenversicherung ohne Aufenthaltstitel
Kein Aufenthalstitel keine Krankenversicherung.

Die nette Dame aber im Detmolder Ausländeramt hat dies mit der Krankenkasse selbst geklärt.

Also sind nicht alle bösartig dort.

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109739
16/08/2010 12:53
16/08/2010 12:53
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
kleines Update,

hatte ja heute meinen termin und war nach 2 Minuten wieder drausen grin, die Dame war wirklich sehr nett. Ich sagte Ihr das ich auch noch den Mietvertrag, Lohnzettel und so weiter mithabe, darauf war ihre antwort das brauchen wir diesmal nicht. Sie meinte dann noch Sie haben noch bei der Polizei eine anfrage gestellt und dann geben Sie ihre zustimmung ich bekomme dann von dennen Post.

Vielleicht klappt ja allso so einfach weil wir gleich Alt sind. er is im Februar und ich im Dezember im selben Jahr geboren.

Grüße

Nadine

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109871
19/08/2010 18:58
19/08/2010 18:58
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
eine frage habe ich dann jetzt doch nochmal grin

ich habe heute den brief von der Ausländerbehörde bekommen das die ihr ok geben haben, d.h. die Botschaft weis jetzt auch bescheit. Nun zu meinem Problem, da mein Mann ja jetzt ohne Arbeit ist, ist er zum Laaaaangschläfer geworden und jetzt im ramadan sowieso. ´Wie lange dauert das jetzt nochmal und bekommt er einen Bief oder einen Anruf? Ihc frage da mein Mann wenn er einmal schläft dann schläft er, selbst eine Bombe in seiner nähe würde er nicht hören.

Re: Interview bei FZF [Re: Wagga] #109874
19/08/2010 22:14
19/08/2010 22:14
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
2 wochen hatten die zu mir gesagt , bekommt er einen Brief darin steht das er sein Visum abholen kann.

Meintest du das ?

Ich hab allerdings nie nachgefragt, die ABH hatte ihr OK gegeben und ich hab dann gleich ne email an die Botschaft geschrieben, da hatte ich 4 tAGE später zwischendrin Wochenende das er sein Visum abholen kann,

Das Visum selbst wird dann ausgestellt wann er fliegen will, wenn ein Termin feststeht oder halt das Datum eingtragen wann man es geholt hat und ab diesen Datum 3 Monate.

Gruss Pia

Re: Interview bei FZF [Re: ThaiMaroc] #109878
19/08/2010 22:29
19/08/2010 22:29
Joined: Dec 2009
Beiträge: 43
nrw/Ifrane
Kathigirl Offline
Junior Mitglied
Kathigirl  Offline
Junior Mitglied

Joined: Dec 2009
Beiträge: 43
nrw/Ifrane
Hallo
wie lange nach dem Visumantrag musstet ihr denn warten? Wir warten jetzt 3 Wochen.Man muss aber sagen, das wir in Deutschland Heiraten möchten.Die ABH hat auch noch nichts von der Botschaft gehört.Ich vermute es kann noch Wochen dauern.Naja außer als warten bleibt uns ja nichts übrig,man sitzt aber wie auf Kohlen!!!

Lg Kathi

Re: Interview bei FZF [Re: Kathigirl] #109880
19/08/2010 22:42
19/08/2010 22:42
Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
Wagga Offline OP
Mitglied
Wagga  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 69
Frankenländle
ganz genau einen Monat Visumsantrag gestellt 16.07 Termin e der Auländerbehörde 16.08 smile

Re: Interview bei FZF [Re: Kathigirl] #109882
19/08/2010 23:05
19/08/2010 23:05
Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
B
bengel Offline
Mitglied
bengel  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
Salam...

so ziemlich genau 1 Monat ... hängt mit dem Kurierdienst zusammen....

Lg Roy, der gerade seine 15h Schicht beendet hat


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1