Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,736 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 624 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
marrakech - marktpreise #108958
22/07/2010 00:34
22/07/2010 00:34
Joined: Jul 2010
Beiträge: 59
Bielefeld
C
chamakh89 Offline OP
Mitglied
chamakh89  Offline OP
Mitglied
C

Joined: Jul 2010
Beiträge: 59
Bielefeld
Hi Leute Winken3

Habe ne paar Fragen,durch Forumsuche hab ich nicht wirklich was gefunden.

Wie sind die Preise für Lebensmittel und z.b. Teeservice oder die typischen Hausschuhe im Suq oda auf dem Markt in Marrakech?

Letzten Sommer hab ich einfach immer irgendeinen Preis genannt und daran wurde dann gehandelt.Aber im Endeffekt war ich mir halt nie sicher ob der Preis nun doch keine Abzocke war.Also meiner Meinung hab ich nie zu viel Geld ausgegeben.Aber weiss dennoch nicht so richtig.Ne Preisliste der wichtigsten Lebensmittel,sowas wäre perfekt smile

Dieses Jahr flieg ich am 11. September mit meinem besten Kumpel.Wie ist denn dann das Wetter in Marrakech?Immer noch so heiß wie im August(macht mir nix aus aber meinem Kumpel)?

So das war erstmal das wichtigste,vielen Dank schonmal im Vorraus!

Lg aus Bielefeld

Re: marrakech - marktpreise [Re: chamakh89] #108961
22/07/2010 07:48
22/07/2010 07:48
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Tobi

Eine allgemeingültige Formel oder Liste kann man in Marokko
nicht aufstellen.
Dazu gibt es zuviel unterschiedliche Qualitäten und Produkte.
Allein von den Babouchen mindestens 4-5.

Es kommt darauf an was sie für ein Obermaterial haben,gutes Leder
oder eher Ausschuss oder Verzierungen.Auch auf die Sohle, ob
geklebt, genäht oder ob die Nähte nur getürkt sind.
Bei den ganz billigen kann sein,das sich die Sohle bald löst-
z.B. vorne.
Am besten man lässt sich beim Schuster im Souk ne Sohle
untendrunter machen für so ca. 2 Euro. Dann sind sie auch
strassentauglich.

Auf jeden Fall gilt, je mehr du davon nimmst, desto einen besseren Preis kannst du aushandeln.

Aussserdem ist es zum Beispiel im Babouchen-Souk - viele
Touris oft am teuersten.In den Nebengassen und etwas abseits
wirds oft günstiger.
Wenn du nur die einfachen Traditionellen möchtest würde ich nicht mehr wie 60-70 DH bezahlen.

Für die bessere Quali - ich kauf sie immer in einer Nebengasse
in Essaouira zahle ich beim Kauf von mehreren Paaren - ganz weich ...ca. 100 - 120 DH - die kosten auf dem Flughafen dann
ca. 30 Euro! Sehr gut eingefärbt!

http://www.babouche-maroc.com/moroccan-table-art-c-28.html

http://www.baboucheshop.com/babouches-sandales/cat_2.html

Hier siehst du sehr deutlich die unterschiedlichen Produkte
und Preise - auch in englischer Sprache!

Das ist der Link eines marokkanischen Online-Shops, der natürlich auch grössere Mengen einkauft.
Der Preis im Souk dürfte etwa ein Drittel bis zur Hälfte darunter liegen im Souk. Übertreibs aber nicht - die Leute müssen ja auch leben.

Aber wie schon gesagt allgemein Gültiges gibt es nicht, da ich die Quali nicht sehe.
Auf jeden Fall solltest du dir Zeit nehmen. Auch Sympathie und
Geschick deinerseits hängen davon ab.

Bei den Tee-Geschichten verhält es sich ebenso.Da gibt es noch mehr Unterschiede.
Ob die Teekanne dünnwandig ist - maschinell hergestellt oder
in silber handgefertigtes Kunsthandwerk...die Grösse etc. Im Marjane-Supermarkt oder in
Fix-Preis-Läden kannst du vergleichen.

Eine Minikanne vielleicht 50 DH ,eine grosse silberne-Berberkanne alt 50 - 70 Euro.
Bei den Gläsern genauso - da gibt es die einfachen mit Dekor - das wäscht sich ab - oder die hohe Kunst des Handwerks.

Nur ein Beispiel - ich hab für ne ganz kleine Kanne - leichtes Material in Essaouira kurz vor 23 Uhr 50 DH gezahlt - ein Bekannter für die selbe 120 DH - das Angebot startete bei Ihm
bei 250 DH.
Bei den Gläsern ebenso.

Da gehe ich immer in Haushaltswarengeschäfte, da wo auch die Einheimischen kaufen - Er 120 DH
für 6 ich 70 DH für die selben - blau mit eingearbeitetem
Silberdraht...

Das ist ein Deutscher Online-Shop - Albena da gibt es zahlreiche davon.

http://www.albena-shop.de/

http://www.soukdumaroc.de/

Wie weit du drunter kommst - hängt auch von deinem Geschick ab.
Und der Tagesform des Händlers und Dir.

Ich gehe meist im Souk früh morgens einkaufen oder spät am Abend!

Letztes Jahr hab ich 100 Gramm The Royal in E. gekauft für 50 DH - diese Jahr 25 DH beim selben Händler....

Wie die Menschen nach dem 11.September drauf sind weiss ich
auch nicht - da ist ja Ramadan - Ende - wahrscheinlich sehr müde....

Es ist ein Spiel - da hat man auch nach Jahren noch nicht ausgelernt.
Beachte auch die Kilos für den Transport.

Bei Lebensmittel auf dem Markt werden die Schwankungen nicht so
gross sein. Ansonsten kauf im Supermarkt Acima oder Marjane
da hast du Festpreise...

Liebe Grüsse

Gabriele




Das lernt man erst mit Jahren zu unterscheiden...oder nie.




Re: marrakech - marktpreise [Re: Mogador52] #108967
22/07/2010 12:35
22/07/2010 12:35
Joined: Sep 2008
Beiträge: 210
Deutschland
F
fassaoui Offline
Mitglied
fassaoui  Offline
Mitglied
F

Joined: Sep 2008
Beiträge: 210
Deutschland
Original geschrieben von: Mogador52

Wenn du nur die einfachen Traditionellen möchtest würde ich nicht mehr wie 60-70 DH bezahlen.

Genau diesen Preis habe ich für diese Art von Babouche gezahlt:


Allerdings kann es natürlich sein, dass es auch in dieser Kategorie noch Unterschiede gibt. Ich kann mir z.B nicht vorstellen mit diesen Schluppen auf der Strasse zu laufen. Sind reine Hausschuhe für mich, man hat darin keinen festen halt...

Marrakesch ist ungünstig von den Preisen her. Selbst bei Lebensmitteln (z.B Datteln) wird man als "Fremder" locker mehr als das Doppelte zahlen. Wenn man nicht vor Ort lebt wird man i.d.R nur mit hohen Anstrengungen vernünftige Preise bekommen. Selbst Marokkaner beschweren sich über die Abzocke, die dort herrscht.

Last edited by fassaoui; 22/07/2010 12:40.
Re: marrakech - marktpreise [Re: fassaoui] #108970
22/07/2010 13:08
22/07/2010 13:08
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hi

Das ist der Normalpreis für diese einfachste Kategorie - nur
bei grösseren Mengen bekommst du Sie billiger.

Der Preis ist übrigens sowohl in Agadir im Souk el Had und
auch in Essaouira gleich.
Da tut sich nicht viel. Differenzen gibts manchmal bei besserer
Qualität.

Also ich hab auch schon in Marrakech sehr gut eingekauft - aber immer in grösseren Mengen - da gehen sie dann auch runter
und wie schon gesagt, kommt es auch darauf an - ob Saison ist
oder Z.B. heiss und sie verkaufen nicht viel - dann wird es billiger.Allerdings mit Ausdauer und Geduld - Der Souk in Marrakech ist doch der Grösste und Touristischte des Landes -
da muss man weit hineinlaufen - aussen gibts nur Ramsch....

Ich kenne die in etwa Preise - mehr oder weniger und ich bezahle das was ich möchte, wenn ich den für mich realistischen
Preis erziele, dann kaufe ich - sonst nicht.

Im TV kommen öfter mal Berichte von Deutschen Händlern, die
in Marrakech einkaufen - halt immer bei den selbenen Kunsthand
werkern in sehr guter Qualität. Du musst noch aufpassen das nicht Made in China - draufsteht.

Die meisten Schals sind z.B. aus Indien, Kaschmir, Türkei oder sonst wo her. Ich hab die vor Jahren für mein Geschäft gekauft.
Heute bekomme ich die billiger in Deutschland....

Da hab ich mal viel Spass bei einem Händler von Tüchern in Marrakech gehabt.
Der wollte 24 Euro, breiter Schal - ich hab gelacht und ihm gesagt für wieviel
ich die in meinem Laden verkaufe....Er lachte, gab mir Recht und
meinte sein Transport wäre auch teuerer - da weiter weg---
Hat er auch Recht <grins>

Dafür hab ich bei 45 Grad eine riesengrosse - handgefertigte
Tasche(wie eine Aktenmappe zum Umhängen) von einem Handwerker in M.
als Einzelstück für 50 Euro erstanden - das war sehr günstig
auch als Laptop-Tasche zu nehmen.

In Marokko wird auch nur mit Wasser gekocht....und sehr billige
Preise funktionieren auch nur - weil die Löhne so niedrig sind..

Und in Marrakech reisen immer mehr und mehr Touris an...

Lebensmittel sind sicher auf dem Land in den Souks billiger-
die Mieten für Läden und Stände sind ja in Marrakech auch höher.
Also ein wenig informieren - du siehst ja die Preise in den
Online-Shops und dann sagst du halt was du zahlen kannst..

Allen viel Spass beim shoppen - das macht ja auch Freude - nicht
nur die Schnäppchenmacherei...

Liebe Grüsse

Gaby

Ich kann mit meinen extra besohlten, rutschfesten Babouchen -allerdings andere...
Quali gut laufen - die geben mehr Halt.Wir Europäer brauchen
auch andere Längen und somit werden sie im Ganzen breiter
und der Halt ist weg.
Auf Wandertour gehe ich natürlich nicht damit.
Die meisten in Beni Mellal erstanden...

Ein marokkanischer Freund, hat mit mir mal einen Babouchen-Kurs gemacht - zur Unterscheidung der Quali - nachdem
ich auch mein Lehrgeld bezahlt hatte - Dekor gut - Leder schlecht!




Re: marrakech - marktpreise [Re: Mogador52] #108974
22/07/2010 17:17
22/07/2010 17:17
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Mir scheint allerdings auch, daß sich hier ein gewitzter User einen Scherz auf Kosten von Mogador erlaubt hat:

Eine Palette Flag im Marjane - wenn das kein guter Grund ist, um für drei Tage nach Marrakesch zu fliegen. Man stelle sich einen User vor, der hier nur ein Gramm Haschisch und die dazugehörige Bezugsquelle genannt haben will und gleich ganze Ballen nachgeworfen bekommt - auch als Klistier und/oder intravenös....

btw (by the way):

ja, wir haben es verstanden, daß in Essaouira ein ganz außerordentlich fröhliches, nettes, angenehmes, sympathisches Forumsvölkchen ("Forumstreffen mit den Damen von diesem Jahr") sich eingefunden haben muß, um a) ein "amuze geul" zu sich zu nehmen, b) mit Klatsch und Tratsch zu "schonglieren" und c) sich "par exzellenz" ein "bring your own" reinzuziehen (eine Palette Flag?).

Elvire muß gelitten haben wie ein Schwein.

Josi

Re: marrakech - marktpreise [Re: chamakh89] #108979
22/07/2010 20:58
22/07/2010 20:58
Joined: Jul 2010
Beiträge: 59
Bielefeld
C
chamakh89 Offline OP
Mitglied
chamakh89  Offline OP
Mitglied
C

Joined: Jul 2010
Beiträge: 59
Bielefeld
Danke Gabriele für die Zeit die du dir für eine Antwort genommen hast daumen1

Sehr sehr freundlich!

Re: marrakech - marktpreise [Re: Summach] #109003
23/07/2010 19:03
23/07/2010 19:03
Joined: Dec 2008
Beiträge: 41
Deutschland
N
nofredete Offline
Junior Mitglied
nofredete  Offline
Junior Mitglied
N

Joined: Dec 2008
Beiträge: 41
Deutschland
@josi,
was ist ein "amuze geul"? War auch bei dem Treffen in Essaouira, aber DAS hab ich nicht gegessen. Und von "Klatsch und Tratsch" hab ich auch nichts mitbekommen, da gab es weit interessantere Themen mit den ebenso interessanten Leuten, die wir dort kennengelernt haben haben...

Re: marrakech - marktpreise [Re: nofredete] #109004
23/07/2010 19:51
23/07/2010 19:51
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo liebe Silvia

Hier ein Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Amuse-Gueule

Das Posting von Josi ist ein etwas konfuser Zusammenschnitt aus einem anderen
Thread....
Josi freut sich halt immer einen netten Kommentar zu geben -
Hast du in Essaouira "Elvire" getroffen...?

Ich empfehle dir mal "Off Topic- Halka" zu gehen, da gibts noch mehr
"Interessantes" von Ihr...zum Thema Wien!

Herzliche Grüsse und bis bald

Gaby

Re: marrakech - marktpreise [Re: Mogador52] #109005
23/07/2010 20:50
23/07/2010 20:50
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Servus liebe Gaby,
hast ja sooooo recht!

@Silvia
lies einfach nach im Thread "Andere Länder, andere Sitten" wink

Freu mich, dass du so nette Erinnerungen aus Marokko mitnehmen konntest.

Lieben Gruß
a´isha (geborene Wienerin) grin


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: marrakech - marktpreise [Re: Mogador52] #109011
24/07/2010 00:00
24/07/2010 00:00
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
Antwort auf:
Ich empfehle dir mal "Off Topic- Halka" zu gehen, da gibts noch mehr
"Interessantes" von Ihr...zum Thema Wien!


Hallo Gaby,
nicht empfehlenswert mangels Hygiene. gp

Re: marrakech - marktpreise [Re: wanderer] #109012
24/07/2010 01:12
24/07/2010 01:12
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland

Deshalb hab ichs ja in Anführungszeichen gesetzt....

Da könnte man nochmehr dazuvermerken....schade um die Zeit!

Grüssle nach Aga

Gaby


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1