Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
470,736 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 610 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
MAROCKO IN DIE EU ???? #106258
02/05/2010 19:56
02/05/2010 19:56
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
ICH HABE BEIM DURCHFORSTEN DER BEITRÄGE HIER AUF IN DIESEM FORUM EINEN SPRUCH GELESEN DER IN ETWA SO KLANG ...WENN DER KÖNIG DIE KORUPTION BEKÄMFT WÄRE DAS GUT ,DANN WUERDE ES VIELLEICHT DOCH KLAPPEN DAS MAROCKO IN DIE EU AUFGENOMMEN WIRD ....ALSO DAS IST MIR JETZT VÖLLIG NEU ....DESWEGEN MEIN AUFRUF HIER ZUR DISKUSSION ...WEISS JEMAND ETWAS DARUEBER ,IST DA SCHON IRGENDWAS IN DER VORBEREITUNG ...STREBT MAROCKO DIE MITGLIEDSCHAFT AN ...ODER WAR DAS NUR SO EIN SPRUCH .......

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106261
02/05/2010 21:53
02/05/2010 21:53
Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
H
Habibati85 Offline
Mitglied
Habibati85  Offline
Mitglied
H

Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
hallo das ist echt sehr interessant, lese das auch zum erstenmal. habe das mal gegoogelt und das kam dabei raus.

http://ec.europa.eu/commission_2010-2014/president/news/speeches/2010/03/20100307_1_de.htm

und noch was gefunden ist allg.

http://www.kas.de/wf/de/33.950/

hmm mal schauen wink

lg maren

Last edited by Habibati85; 02/05/2010 22:00.

Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen!
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106264
02/05/2010 22:39
02/05/2010 22:39
Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
B
bengel Offline
Mitglied
bengel  Offline
Mitglied
B

Joined: Feb 2010
Beiträge: 564
Deutschland - Safi
salam alaikum,

Gegenfrage: gehört Marokko zu Europa? Nur mein Gedanke, sollte Marokko diesbezüglich aufgenommen werden wollen, so stimmt der name EU auch nicht mehr.

Liebe Grüße aus Afourer

Roy

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: bengel] #106268
02/05/2010 23:10
02/05/2010 23:10
Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
T
ThaiMaroc Offline
Mitglied
ThaiMaroc  Offline
Mitglied
T

Joined: Feb 2008
Beiträge: 1,771
Hessen/ Hanau bei Frankfurt
Original geschrieben von: bengel
salam alaikum,

Gegenfrage: gehört Marokko zu Europa? Nur mein Gedanke, sollte Marokko diesbezüglich aufgenommen werden wollen, so stimmt der name EU auch nicht mehr.

Liebe Grüße aus Afourer

Roy


Mensch Roy,

jetzt biste schon vor Ort und hast es verpennt.

Das ist doch schon längst passiert


Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106278
03/05/2010 09:30
03/05/2010 09:30
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
hallo bengel
ja marocko ist natuerlich nicht europa ....das gilt aber (mit ausnahme der stadt istanbul ) auch fuer die tuerkei.....die möchten ja auch gerne ....vielleicht diskutieren unsere enkel später mal ueber die frage ob denn der iran in die eu soll oder nicht ...den namen der eu in wu zu ändern ist ja nur so eine formsache .....die festung europa wächst und wächst .....und das ohne kriege zu fuehren ...ziemlich schlau ....oder ?

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106283
03/05/2010 11:39
03/05/2010 11:39
Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
H
Habibati85 Offline
Mitglied
Habibati85  Offline
Mitglied
H

Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
hallo,

also das alles ist wahr was du sagst. doch man weiss nie was so alles passieren wird.

denke aber mal das es sehr schwer werden wird das marokko oder die türkei in die eu kommen. weil die meisten leute, islamische länder gleich mit osama bin laden in zusammenhang bringen.
das beudeutet kommt ein islamisches land in die eu könnte ja ein terrorist sich mit einschleussen. aber man darf nicht vergessen das auch so die terroristen ins land kommen können. mit geld ist heut zutage fast alles möglich.

dazu zbs kommt marokko rein die türkei nicht, dann weiss ich jetzt schon, ist die hölle auf erden.

ich bin nicht die, die viel ahnung von politik hat gebe ich auch offen zu. aber ehrlich gesagt wissen die politiker überhaupt was sie tun???

ich bin immer offen für neue zusammen führungen vers. kulturen. das ist meine meinung, andere werden bestimmt sagen: oh na dann prost mahlzeit ^^

lg maren


Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen!
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106286
03/05/2010 13:12
03/05/2010 13:12
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
Einerseits ein verlockender Gedanke, andererseits- wenn man bedenkt, wie viele arme Länder die EU schon aufgenommen hat, besonders in den letzten Jahren, Agrarländer, die vor allem Subventionen bekommen und finanziell eher weniger beisteuern, dann halte ich die Möglichkeit für unwahrscheinlich. Vielleicht in weiter Ferne. Man muss ja bedenken, dass dann die Menschen auch frei ihren Wohnsitz wählen können. Das würde bereits bei Aufnahme der Türkei ein Problem darstellen, weil insbesondere nicht qualifizierte Arbeitskräfte einwandern würden. Und davon haben wir ja nun selbst mehr als genug, wenn man die Arbeitslosenzahlen ansieht. Jetzt kam noch die Griechenlandpleite, Spanien und Portugal wurden in der Kreditwürdigkeit herabgestuft.
Bezüglich der Türkei bin ich der Meinung, sie gehört nicht zu Europa, sondern zu Asien. Die USA halten aber einen Beitritt für wünschenswert, deshalb ist es auch gut möglich. Das Ganze geht natürlich vor allem um strategisch interessante Orte, was das Militär betrifft. Und da ist die Türkei nun mal interessant. Je näher am Nahen Osten, desto besser für die NATO, nicht wahr?

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106287
03/05/2010 14:03
03/05/2010 14:03
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
also es ist schon deutlich das marocko mit grossen schritten auf europa zugeht ...es hat sich ja wirklich einiges getan ....europa braucht ja auch marocko ...marocko soll fuer europa die drecksarbet machen ,nämlich den drohenden exodus schwarzafrikas aufzuhalten ....dafuer bekommt dann marocko ein paar verguenstigungen , aber eine mitgliedschaft in der eu ist eher unwahrscheinlich

zur griechenlandkrise ist zu sagen das es eine handvoll menschen gibt ,die an den richtigen hebeln sitzen und die gezielt panik verbreiten um daran geld zu verdienen .man sucht sich das schwächste glied der kette aus .....es ärgert mich nur das dann der kleine mann immer dafuer bezahlen muss

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106289
03/05/2010 15:15
03/05/2010 15:15
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
Ich müsste jetzt nochmal suchen, aber gab es nicht letztes Jahr einen speziellen Vertrag von Marokko mit der EU? Ich glaube, es ging darum, dass Marokko z.B. Gemüse liefern darf. In diesem Punkt sperren sich die Spanier, weil sie Angst haben, dass weniger spanisches Gemüse auf den Markt kommt. Hier in Marokko habe ich schon Leute auf den Vertrag schimpfen hören, weil das Gemüse im Moment so teuer ist. Und ich glaube, es gibt auch sonstige Vergünstigungen für Marokko. Aber wie gesagt, ich müsste suchen.

Griechenlandkrise: hier wird sicher nicht gezielt Panik verbreitet, sondern das Land ist pleite und das ist ein Problem für die ganze Eurozone. Wie überall im Süden gibt es auch hier viel Bestechung, Vetternwirtschaft, Kartelle von Architekten und Rechtsanwälten. Es ist unerträglich, denn natürlich muss immer der rechtschaffene Bürger bezahlen, der sowieso schon immer bezahlt hat.

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: Koschla] #106321
04/05/2010 19:35
04/05/2010 19:35
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Hallo,
hab mal in Google gestöbert und folgendes entdeckt:


EUROPÄISCHE KOMMISSION
Brüssel, den 20.4.2010
KOM(2010)158 endgültig
2010/0088 (NLE)


Vorschlag für einen

BESCHLUSS DES RATES

über den Standpunkt der Europäischen Union im Assoziationsrat, der mit dem Europa-Mittelmeerabkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits eingesetzt wurde, in Bezug auf die Änderung von Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 zu dem genannten Abkommen über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in” oder „Ursprungserzeugnisse” und die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen

BEGRÜNDUNG

HINTERGRUND
Das Verbot der Zollrückvergütung ist in Artikel 15 des Protokolls Nr. 4 des Assoziationsabkommens EG–Marokko geregelt. Absatz 7 enthält eine Übergangszeit bis zur vollständigen Anwendung des Verbots der Zollrückvergütung in Marokko und räumt diesem Partnerland die Möglichkeit ein, seinen Ausführern oder Wirtschaftsbeteiligten die Rückvergütung der Zölle während dieses Zeitraums zu genehmigen.

Dieser Übergangszeitraum endete am 31. Dezember 2009. Allerdings ist in Artikel 15 Absatz 7 die Möglichkeit vorgesehen, diese Bestimmung im gegenseitigen Einvernehmen zu überprüfen.

Marokko hat schriftlich beantragt, die Anwendungsdauer der Bestimmung über die Zollrückvergütung und die Überarbeitung der Zollsätze zu verlängern.

Gemäß Artikel 39 des Protokolls Nr. 4 können die Bestimmungen des Protokolls durch einen Beschluss des Assoziationsrats geändert werden.

Der Wortlaut des vorliegenden Beschlusses ersetzt die Bestimmung in Artikel 15 Absatz 7.

Er betrifft zum einen die Änderung der Anwendungsdauer der genannten Bestimmung über die Rückvergütung und zum anderen die Überarbeitung der künftig festzusetzenden Zollsätze.

Im Interesse der Klarheit, der langfristigen wirtschaftlichen Planungssicherheit und der Rechtssicherheit für die Wirtschaftsbeteiligten sind die Vertragsparteien übereingekommen, die Anwendung von Artikel 15 Absatz 7 mit Wirkung vom 1. Januar 2010 um drei Jahren zu verlängern.

Außerdem haben die Vertragsparteien beschlossen, die derzeit in Marokko geltenden Zollsätze anzupassen, um sie mit den in der Europäischen Union geltenden Zollsätzen in Einklang zu bringen.

Im Rahmen eines Schriftwechsels zwischen der Europäischen Kommission und den zuständigen Behörden Marokkos wurde vereinbart, den Wortlaut des vorliegenden Beschlusses bis zu seiner förmlichen Annahme ab dem 1. Januar 2010 anzuwenden.

ANHÖRUNG DER BETEILIGTEN UND FOLGENABSCHÄTZUNG
Die Beteiligten wurden im Rahmen der Arbeitsgruppe Pan-Europa-Mittelmeer und des Ausschusses für den Zollkodex - Fachbereich Ursprungsfragen – gehört.

Externes Expertenwissen war nicht erforderlich.

Eine Folgenabschätzung war nicht erforderlich, da die vorgeschlagenen Anpassungen technischer Art sind und nicht den Kern des derzeitigen Protokolls über die derzeit geltenden Ursprungsregeln berühren.

RECHTLICHE ASPEKTE DES VORSCHLAGS
Angesichts der an Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 vorzunehmenden Änderungen und aus Gründen der Rechtssicherheit sollte der gesamte Absatz ersetzt werden.

Die geänderte Bestimmung über die Zollrückvergütung sollte rückwirkend ab dem 1. Januar 2010 gelten.

Die Rechtsgrundlage für die Änderung dieser Bestimmung ist Artikel 207 Absatz 4 Unterabsatz 1 in Verbindung mit Artikel 218 Absatz 9 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union.

Der Vorschlag fällt in die ausschließliche Zuständigkeit der Union. Daher findet das Subsidiaritätsprinzip keine Anwendung.

Vorgeschlagenes Instrument: Beschluss des Rates.

AUSWIRKUNGEN AUF DEN HAUSHALT
Der vorliegende Beschluss hat keine Auswirkungen auf den Haushalt der Union.

WEITERE ANGABEN
Es ist keine Überprüfungs-, Revisions- oder Verfallsklausel vorgesehen.

2010/0088 (NLE)

Vorschlag für einen

BESCHLUSS DES RATES

über den Standpunkt der Europäischen Union im Assoziationsrat, der mit dem Europa-Mittelmeerabkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits eingesetzt wurde, in Bezug auf die Änderung von Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 zu dem genannten Abkommen über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in” oder „Ursprungserzeugnisse” und die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen

DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION -

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 207 Absatz 4 Unterabsatz 1 in Verbindung mit Artikel 218 Absatz 9,

auf Vorschlag der Europäischen Kommission,

in Erwägung nachstehender Gründe:

Das Protokoll Nr. 41 zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits, nachstehend „das Abkommen“, in seiner mit dem Beschluss Nr. 2/2005 des Assoziationsrates EU-Marokko vom 18. November 20052 geänderten Fassung, betrifft die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in” oder „Ursprungserzeugnisse” und die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen.
Artikel 15 des Protokolls Nr. 4 enthält ein allgemeines Verbot der Zollrückvergütung und der Zollbefreiung für Vormaterialien ohne Ursprungseigenschaft, die bei der Herstellung von Ursprungserzeugnissen verwendet worden sind. Allerdings können gemäß Absatz 7 dieses Artikels bis zum 31. Dezember 2009 unter bestimmten Voraussetzungen Regelungen über eine Rückvergütung oder Befreiung von Zöllen angewendet werden.
Im Interesse der Klarheit, der langfristigen wirtschaftlichen Planungssicherheit und der Rechtssicherheit für die Wirtschaftsbeteiligten sind die Vertragparteien übereingekommen, die Anwendung von Artikel 15 Absatz 7 mit Wirkung vom 1. Januar 2010 um drei Jahre zu verlängern.
Außerdem empfiehlt es sich, die derzeit in Marokko geltenden Zollsätze anzupassen, um sie mit den in der Europäischen Union geltenden Zollsätzen in Einklang zu bringen.
Gemäß Artikel 39 des Protokolls Nr. 4 kann der mit dem Abkommen eingesetzte Assoziationsrat beschließen, die Bestimmungen des Protokolls entsprechend zu ändern.
Daher sollte die Europäische Union im Assoziationsrat den Standpunkt einnehmen, der diesem Beschluss im Entwurf beigefügt ist -
HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Der Standpunkt, den die Europäische Union im Assoziationsrat, der mit dem Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits eingesetzt wurde, in Bezug auf die Änderung von Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 zu dem genannten Abkommen über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in” oder „Ursprungserzeugnisse” und die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen einnehmen wird, um die Anwendungsdauer dieser Bestimmung zu verlängern, ist in dem beigefügten Entwurf eines Beschlusses des Assoziationsrates festgelegt.

Artikel 2

Der Beschluss des Assoziationsrates wird im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Geschehen zu Brüssel am

Im Namen des Rates

Der Präsident



Entwurf

BESCHLUSS Nr. […] DES ASSOZIATIONSRATES EU-MAROKKO

vom […]

zur Änderung von Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in“ oder „Ursprungserzeugnisse“ und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen

DER ASSOZIATIONSRAT -

gestützt auf das Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits, insbesondere auf Artikel 39 des Protokolls Nr. 4,

in Erwägung nachstehender Gründe:

Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits, nachstehend „das Abkommen“, ermöglicht bis zum 31. Dezember 2009 unter bestimmten Voraussetzungen die Rückvergütung oder Befreiung von Zöllen oder Abgaben gleicher Wirkung.
Im Interesse der Klarheit, der langfristigen wirtschaftlichen Planungssicherheit und der Rechtssicherheit für die Wirtschaftsbeteiligten sind die Vertragparteien übereingekommen, die Anwendung von Artikel 15 Absatz 7 mit Wirkung vom 1. Januar 2010 um drei Jahre zu verlängern.
Außerdem empfiehlt es sich, die derzeit in Marokko geltenden Zollsätze anzupassen, um sie mit den in der Europäischen Union geltenden Zollsätzen in Einklang zu bringen.
Das Protokoll Nr. 4 ist daher entsprechend zu ändern.
Da die Gültigkeit von Artikel 15 Absatz 7 am 31. Dezember 2009 endet, sollte der vorliegende Beschluss ab dem 1. Januar 2010 gelten -
BESCHLIESST:

Artikel 1

Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in“ oder „Ursprungserzeugnisse“ und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen erhält folgende Fassung:

„7. Abweichend von Absatz 1 kann Marokko, außer für Erzeugnisse der Kapitel 1 bis 24 des Harmonisierten Systems, Regelungen über eine Rückvergütung oder Befreiung von Zöllen oder Abgaben gleicher Wirkung auf bei der Herstellung von Ursprungserzeugnissen verwendete Vormaterialien ohne Ursprungseigenschaft unter folgenden Voraussetzungen anwenden:

a) Auf Erzeugnisse der Kapitel 25 bis 49 und 64 bis 97 des Harmonisierten Systems wird ein Zoll zu einem Satz von 4 % oder einem gegebenenfalls in Marokko geltenden niedrigeren Satz erhoben;

b) auf Erzeugnisse der Kapitel 50 bis 63 des Harmonisierten Systems wird ein Zoll zu einem Satz von 8 % oder einem gegebenenfalls in Marokko geltenden niedrigeren Satz erhoben.

Dieser Absatz gilt bis zum 31. Dezember 2012 und kann im gegenseitigen Einvernehmen überprüft werden.“

Artikel 2

Dieser Beschluss tritt am Tag seiner Annahme in Kraft.

Er gilt mit Wirkung vom 1. Januar 2010.

Geschehen zu … am …

Im Namen des Assoziationsrates

Der Präsident



Topaktuell 2010

LG a´isha

PS: Tut mir leid, es ist ziemlich umfangreich aber ich bekomme das Ding nicht als Link hier rein cry

Last edited by a1isha; 04/05/2010 19:43.

Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106331
04/05/2010 20:20
04/05/2010 20:20
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
ja danke .....was heisst denn das nun genau auf deutsch ????

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106332
04/05/2010 20:59
04/05/2010 20:59
Joined: Feb 2005
Beiträge: 461
Essaouira
K
Kunta Offline
Mitglied
Kunta  Offline
Mitglied
K

Joined: Feb 2005
Beiträge: 461
Essaouira
offtopic... schwedenmann schau ins postfach... wichtig...

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106360
05/05/2010 09:42
05/05/2010 09:42
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
hallo habibati85
tja das ist seht traurig das viele menschen ihr gehirn abschalten und das denken dem staat ueberlassen der wird schon fuer mich das richtige tun ....ich möchte alle ermutigen hinter die kulissen zu schauen und zu erkennen das der kleine mann immer belogen wird und am ende alles bezahlen soll.der islam wird dafuer missbrauch angst zu schueren um dann unbequeme gesetze leichter durchzubringen .man sagt uns es wäre der kampf gegen den terorismus ..es ist aber in wirklichkeit die beschneidung der rechte des kleinen mannes .haben wir aus der geschichte nix gelernt ???

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106367
05/05/2010 14:14
05/05/2010 14:14
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
hei hei alt bra hos deg?du kan leser svensk?unskyld mesopotamien ya ya betyr ingenting noe fy faen gutten jeg skriver norsk sammen for meg god pinske og en riktig fint mosrdag in kerbela kladden

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106368
05/05/2010 14:20
05/05/2010 14:20
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
hallo kladden
hej på dig ...ja, du schreibst zwar norwegisch ,aber das meiste kann ich doch verstehen ...wie kommts das du norwegisch schreibst ????

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106369
05/05/2010 14:26
05/05/2010 14:26
Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
H
Habibati85 Offline
Mitglied
Habibati85  Offline
Mitglied
H

Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
hallo,

was ist daran traurig? was können wir bürger machen ??? nichts !!!!!!!!!!!!!!!!!

man kann nur abwarten und hoffen das die dass beste draus machen.

@kladden: wäre nett wenn du das in deutsch formulieren könntest. damit es alle verstehen.


Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen!
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106370
05/05/2010 14:27
05/05/2010 14:27
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
gute frage dein schwedisch ist auch nicht schlecht ist der tigris heute sauber?oder bist du im 2 stromenland als kind geschwommen

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: Habibati85] #106371
05/05/2010 14:57
05/05/2010 14:57
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
hei 85 das geht an die schmerzgrenze aber ok die arakis sind weder in schweden noch in maroc beliebt in norwegen kommen die nicht rein kein eu eu eu land in agadir fallen oder fliegen je nach dem über die maroc frauen her weil sie ya asyl haben in fitte faen sverige hier in köln auch niveau spielt eine rolle aber die eu kann nichts unternehmen gegen das 2 stromland prahlen dann mit ihrem luxus alles auf eu kosten xxxxxxx für euren eu beitrag und du xxxxxxx tours ohne die wäsrst du nie in maroc gelandet

Last edited by Youssef Alami; 05/05/2010 19:59.
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: kladden] #106372
05/05/2010 15:55
05/05/2010 15:55
Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
H
Habibati85 Offline
Mitglied
Habibati85  Offline
Mitglied
H

Joined: Jan 2010
Beiträge: 320
Hannover
aso ist das. gut jetzt verstanden, wusste garnicht das es so eine distanz existiert zwischen den arakis, schweden und marokko. echt kann man nicht glauben. aber ist schön wenn man sowas hier erfahren kann.

lg maren


Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen!
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106375
05/05/2010 16:37
05/05/2010 16:37
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
hallo habibati85
du ich glaub nicht das unser lieber kladden das auf deutsch formulieren kann ..weder auf deutsch noch norwegisch noch irgend eine andere sprache kann das wirre zeug in eine verständliche form bringen ....

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106376
05/05/2010 16:51
05/05/2010 16:51
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
1

Last edited by Youssef Alami; 05/05/2010 19:57. Reason: wegen Beleidigung gelöscht
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: kladden] #106377
05/05/2010 16:56
05/05/2010 16:56
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
die aus dem libanon haben meistens passport aus dänemark auch nicht schlecht

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106378
05/05/2010 16:58
05/05/2010 16:58
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
2

Last edited by Youssef Alami; 05/05/2010 19:56. Reason: wegen Beleidigung gelöscht
Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106379
05/05/2010 17:11
05/05/2010 17:11
Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
A
arakis64 Offline OP
gesperrt!
arakis64  Offline OP
gesperrt!
A

Joined: Apr 2010
Beiträge: 161
Deutschland
also kladdibaby .falls irgendein system hinter dein wirres geschreibe steckt ...dann wahrscheinlich das ,das du arakis mit irakis verwechselst ....peinlicher aussetzer ..arakis war der planet auf dem der film dune mit sting spielte ...ich bin deutscher ...deswegen sind deine beleidigungen nicht nur dumm und fehlplatziert sondern zeigen auch das es dir an jeglicher reife fehlt ...hab auch keine lust mir das reinzuziehen ...vielleicht wäre das ja mal was fuer einen der moderatoren ...falls nicht denke ich mal das wir uns nix mehr zu sagen haben .

Re: MAROCKO IN DIE EU ???? [Re: arakis64] #106380
05/05/2010 17:42
05/05/2010 17:42
Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
K
kladden Offline
gesperrt!
kladden  Offline
gesperrt!
K

Joined: Dec 2009
Beiträge: 221
Deutschland
3

Last edited by Youssef Alami; 05/05/2010 19:56. Reason: wegen Beleidigung gelöscht
Seite 1 von 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1