Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Liebe Forennutzer,

wir arbeiten aktuell an einem neuen Forensystem (www.forum.marokko.com). Da wir die Daten aus diesem Forensystem nicht übernehmen, bitten wir darum, Euch im neuen System erneut zu registrieren. Beiträge können ab sofort auch dort eingegeben werden. Nach der Testphase (bis ca. Ende Juli), wollen wir dieses Forensystem auf "nur noch Lesenden Zugriff" Stellen. Die Inhalte bleiben zugänglich.
...
Aktuelle Beiträge
Frau aus dem Kongo, die in Marrakesch lebt
von Stammessachse
Heute um 09:07
supermarkt inessaouira
von Ja43
18/07/2018 17:49
Papier nach Tanger Ende Juli ab Köln !!
von ranita765
17/07/2018 22:49
Busverbindung Marrakesch-Agadir?
von Zaiomarrakech
15/07/2018 17:57
Strand und Kultur zwischen Fes und Marrakesch
von Zaiomarrakech
15/07/2018 15:17
Flughafentranfer Fes und Ausflug
von Mogador52
14/07/2018 11:08
Islamische Kleidung
von yusuf21
13/07/2018 13:14
Jet privé für Familie Royal
von fassaoui
12/07/2018 21:25
Planung Juni 2019
von Mogador52
11/07/2018 10:58
Mit Auto nach MAR - Versicherung, Fähre usw.
von gelber
11/07/2018 09:12
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 3641719
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1721406
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 1353244
Religiöse Beschneidung verboten 850209
Woran merkt man das ER es ernst meint? 685454
Was für Büroalltag 634446
Arab, Maroc & Co. Music Thread 589321
Treffpunkt-Erfahrungen 576210
van Gogh ist tot 487981
Strassenverkehr 461858
Forum Statistik
9955 Mitglieder
19 Foren
18644 Themen
165664 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite 5 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#104329 - 01/04/2010 10:02 Re: Strassenverkehr [Re: a1isha]
Drachenstein Offline
Mitglied

Registriert: 27/03/2010
Beiträge: 51
Ort: Zürcher Oberland
Also gut *räusper*, dann werde auch ich mal seriös versuchen, noch meinen (hoffentlich) geschätzten Senf zum Thema "Strassenverkehr" zu geben.

Obwohl gerade in den Ortschaften natürlich immer ein unglaubliches Gewusel, fand ich den Verkehr ganz entspannt. Entspannt, weil es irgendwie ein "Leben und leben lassen" ist.

Während bei uns jeder "auf sein Recht" beharrt und sich überspitzt gesagt blind darauf verlässt, dass ihm niemand in die Quere kommt, schaut man in Marokko einfach, ob's passt oder nicht.
Wenn's nicht passt, muss halt der eine bremsen, aber dies läuft - auch wenn manchmal hektisch - ziemlich entspannt und ohne Groll ab.

Bei uns wird doch immer gemassregelt. Auch wenn bei uns auf der Strasse nebeneinander vier Autos Platz hätten, flippt ein jeder aus, wenn Du mit dem Motorrad mal ein Auto überholst, obwohl etwas entgegen kommt. In Marokko läuft sowas völlig locker ab, solange es eben "passt".

Dafür muss man halt einfach ein Bisschen "wacher" fahren und muss etwas bei der Sache bleiben.

Obwohl die Einheimischen gehörigen Respekt vor der Obrikeit haben, gab's die eine oder andere Kreuzung in Grossstädten, wo ich lachen musste. Der Polizist in der Mitte einer Kreuzung war permanent und mit einem grossen Ernst am Pfeifen, aber niemand konnte das im Gewühl überhaupt zur Kenntnis nehmen. Das lustige war, dass das den Polizisten überhaupt nicht gestört hat. Er hat trotzdem seinen Job mit einem bewundernswerten Pflichtbewusstsein gemacht und brav - aber ohne sich aufzuregen - wacker immer weitergepfiffen :-)

Also mir gefällt der marokkanische Verkehr!

Viele Grüsse

Wolfgang

hoch
#104330 - 01/04/2010 11:16 Re: Strassenverkehr [Re: Drachenstein]
a1isha Offline
Mitglied

Registriert: 22/09/2009
Beiträge: 1326
Ort: Österreich
Original geschrieben von: Drachenstein
Also mir gefällt der marokkanische Verkehr!

Viele Grüsse

Wolfgang



Mir auch!
Ist wie eine Hasenjagd mit Spritzpistole laugh
_________________________
Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom

hoch
#104331 - 01/04/2010 11:22 Re: Strassenverkehr [Re: a1isha]
Drachenstein Offline
Mitglied

Registriert: 27/03/2010
Beiträge: 51
Ort: Zürcher Oberland
Original geschrieben von: a1isha
Mir auch!
Ist wie eine Hasenjagd mit Spritzpistole laugh

HASENJAGD MIT SPRITZPISTOLE???? Du hast mir ja eine Fantasie, cool *lach*!


Bearbeitet von Drachenstein (01/04/2010 11:23)

hoch
#104332 - 01/04/2010 11:49 Re: Strassenverkehr [Re: Drachenstein]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
***Also mir gefällt der marokkanische Verkehr!***

mir gefällt der verkehr nicht...ist viel zu gefährlich da zu fuss zu laufen

finde ich furchtbar...u mit dem auto is es auch nicht viel besser...


Bearbeitet von Kara76 (01/04/2010 11:50)

hoch
#104335 - 01/04/2010 12:41 Re: Strassenverkehr [Re: Drachenstein]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
Ihr habt echt Fantasien lachen3 .... Ich denke mal lieber garnicht über die Hasenjagd nach. whistle

Kara, so schlecht ist der Verkehr in Maroc garnicht...Man sollte nur nicht verschlafen sein, das könnte Folgen haben. Allerdings bist du nach einem Verkehrserlebnis mit Sicherheit hellwach wink

Lg Roy

hoch
#104337 - 01/04/2010 12:45 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
na ich habs nur im chaos erlebt zu jeder tageszeit in rabat....zu fuss u mitn auto..

na verschlafen lachen1 du meinst wohl man muss schnell sein

hoch
#104339 - 01/04/2010 13:12 Re: Strassenverkehr [Re: Karamaus]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
genau... zu Fuß sollte man teilweise sehr schnell und auch mal sprungbereit sein grin

Ich muss sagen, in den Taxis hab ich mich eigentlich ganz wohl gefühlt, wenn die Fahrten dennoch manchmal etwas riskant waren und noch schnell an einem LKW vorbeigehackt wurde.. Meine Frau machte nur hin und wieder mal die Augen zu... Aber im Auto wars echt grausam. Mir wurde dann immer noch der Beifahrerplatz zu Teil, um mich nicht mit 5 Leuten auf die Rücksitzbank eines kleinen Peugeots zu quetschen. So viele Angstgriffe gab es garnicht, wie ich gebraucht hätte... Und zu guterletzt noch die Frage: Fahr ich nicht gut??? Ich hab nicht mal Kaffee gebraucht, dass mein Blutdruck einen erhöhten Pegel bekommen hat und ich wach wurde. lachen1

hoch
#104340 - 01/04/2010 13:16 Re: Strassenverkehr [Re: Drachenstein]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir

Besser kann man es nicht rüberbringen. Das richtige feeling. Besonders informativ für diejenigen, die zum ersten Mal mit dem Auto nach Marokko unterwegs sind.

Wenn nur herumgemeckert wird und kritisiert, (so wie es anfangs hier herüber kam),
dann würde sich ja keiner mehr trauen mit dem Auto zu fahren.

Das Gegenteil ist allerdings der Fall. Die Strassen sind voll mit Autos, und wenn es an verkehrsregelnden Maßnahmen fehlt (Polizisten und Straßenschilder), dann verständigt man sich hier mit Handzeichen, und nicht mit dem „sturen Blick geradeaus“ auf sein Recht pochend.

Natürlich gibt es noch Mängel. Aber um diese zu beheben braucht es Geld und Zeit
in punkto Straßenzustand. Bei der Erziehung habe ich hier weniger zu kritisieren.
Da bringt man sich noch nicht um, im Falle einer mal den andern behindert.

Gruß / Peter

hoch
#104342 - 01/04/2010 13:36 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
also wir haben im taxi immer hinten mit 4 u vorne mit fahrer 3 personen gequetscht gesessen..wo alle durcheinander gequarkt haben u rumschimpften... lachen1

na wenigsten haste kaffee gespart...

hoch
#104343 - 01/04/2010 13:50 Re: Strassenverkehr [Re: Karamaus]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
keine Angst Kara, solche Erlebnisse hatte ich auch grin ... Die Knie steckten da schon halb in den Ohren und das schönste an dieser Fahrt von Safi nach Casa mit 7 Personen im Taxi, war die Tür, die irgendwie nicht zubleiben wollte. Nach einer ganzen Strecke merkte der Fahrer dann meine Bemühungen nicht unsanft das Auto zu verlassen und er band die Tür mit etwas Draht fest und ich bekam noch einen Sonnenschutz, der aus einer Zeitung bestand gratis dazu...

Ich fand die Fahrt echt aufregend, sowas muss man einfach erlebt haben. Wir haben nur gelacht...

hoch
#104344 - 01/04/2010 14:01 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir

Vielleicht wollte der, dass Du die Zeitung liest, um nicht noch mehr Mängel zu entdecken!?

g / p

hoch
#104348 - 01/04/2010 14:33 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
Ich hab das ja garnicht als Mangel empfunden, geschweige denn weiter nach welchen gesucht... Wenn ich hätte die Zeitung wenigstens lesen können?! Aber so vergnügte ich mich dann doch mit dem Fahrer und wir rauchten erst mal ein Friedenspfeifchen...
Da tauchte noch ein kleines Problem auf, denn die Fensterkurbel fehlte ...Aber dafür gab es ganz rapid eine Lösung... Ascher wurde vorn mit einem kräftigen Ruck entfernt und nach hinten durchgereicht.
Später, nach einem kleinen Regenguß erkannte ich auch den Sinn der mitgenommenen Zeitung.... Sie diente zur Reinigung der Frontscheibe...

hoch
#104350 - 01/04/2010 15:11 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir

"Da tauchte noch ein kleines Problem auf, denn die Fensterkurbel fehlte"

"Später, nach einem kleinen Regenguß erkannte ich auch den Sinn der mitgenommenen Zeitung.."

weil auch die Scheibenwischer fehlten? wink

g / p

hoch
#104351 - 01/04/2010 15:25 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
Nein Peter, wo denkst Du nur hin! Sie waren lediglich "Außer Betrieb" lachen1

hoch
#104352 - 01/04/2010 15:28 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
kladden Offline
gesperrt!

Registriert: 11/12/2009
Beiträge: 221
Ort: Deutschland
hallo peter die zensur fand nicht statt wegen meines beitrags zum paketversand beim thema strassenverkehr!es ging um das thema studium,forschung.verbrannte erde vertriebene familien enteignung usw auch doppelmoral seitens der minister.die story war hart aber ich habe sie slbst mit eigenen augen gesehen passiert november 2008 in anza.g,k.

hoch
#104355 - 01/04/2010 16:47 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
also ich saß schon mal in nem taxi wo der beifahrersitz festgeschnallt wurde..

hoch
#104358 - 01/04/2010 17:20 Re: Strassenverkehr [Re: Karamaus]
Drachenstein Offline
Mitglied

Registriert: 27/03/2010
Beiträge: 51
Ort: Zürcher Oberland
Original geschrieben von: Kara76
also ich saß schon mal in nem taxi wo der beifahrersitz festgeschnallt wurde..

Na also! Wer soll da noch sagen, dass sicherheitsrelevante Aspekte in MA keine Beachtung finden? :-)

hoch
#104359 - 01/04/2010 17:46 Re: Strassenverkehr [Re: Karamaus]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
lachen1 lachen1 lachen1 aber doch nicht etwa mit dem Sicherheitsgurt oder? .... Dann wären wir mit selbigem gefahren whistle

Ich seh das mit Humor, es ist in MA nun mal so...Ich fahr da gern mit Taxis...Ich fühl mich da teilweise sicherer als bei manchen in Deutschland im Auto...

hoch
#104360 - 01/04/2010 17:49 Re: Strassenverkehr [Re: Drachenstein]
Mogador52 Offline
Mitglied*

Registriert: 16/11/2008
Beiträge: 3538
Ort: Süddeutschland
Stimmt nicht immer. Auf der Schiene zumindest, das betrifft halt nicht den Strassenverkehr - aber bei uns hat sich der ganze Sitz
gelöst und verabschiedet.... Vive le Maroc...

LG Mogador 52 grin

hoch
#104361 - 01/04/2010 18:12 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
a1isha Offline
Mitglied

Registriert: 22/09/2009
Beiträge: 1326
Ort: Österreich
Original geschrieben von: bengel
keine Angst Kara, solche Erlebnisse hatte ich auch grin ... Die Knie steckten da schon halb in den Ohren und das schönste an dieser Fahrt von Safi nach Casa mit 7 Personen im Taxi, war die Tür, die irgendwie nicht zubleiben wollte. Nach einer ganzen Strecke merkte der Fahrer dann meine Bemühungen nicht unsanft das Auto zu verlassen und er band die Tür mit etwas Draht fest und ich bekam noch einen Sonnenschutz, der aus einer Zeitung bestand gratis dazu...

Ich fand die Fahrt echt aufregend, sowas muss man einfach erlebt haben. Wir haben nur gelacht...

Später, nach einem kleinen Regenguß erkannte ich auch den Sinn der mitgenommenen Zeitung.... Sie diente zur Reinigung der Frontscheibe...




Hoppla Roy,
und da hat dich der gute Mann garnicht vorgewarnt, dass Austeigen und Blumen pflücken während der Fahrt verboten ist :lachen1

Neulinge wundern sich oft über gewisse Aktivitäten der Marokkaner. Huch, man ist befremdet!
Bei Licht besehen zeigt sich häufig, dass Vieles seinen Sinn hat und eigentlich wir die Doofen sind, weil wir betriebsblind und gut dressiert brav nach Mamis Vorgaben agieren. Ich hab mir dort einiges abgekupfert (Ideenklau!), das mir das Leben heute etwas leichter macht.

Ich mag diesen Thread!

LG a´isha


Bearbeitet von a1isha (01/04/2010 18:21)
_________________________
Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom

hoch
#104366 - 01/04/2010 19:40 Re: Strassenverkehr [Re: a1isha]
bengel Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2010
Beiträge: 564
Ort: Deutschland - Safi
Gaby, hauptsache man sitzt im Taxi drin und kommt von A nach B.... egal was sich bewegt... bei unserem Bekannten, der auch Taxifahrer is, durfte ich "mit deutscher Qualität" den Sitz an den Führungsschienen festschweißen lachen1... Ich musste mit zu seinem Bekannten, der ein Schweißgerät hatte und dann durfte ich loslegen... Ich konnte echt nicht mehr vor Lachen, nen Stuhl angebruzelt... in Deutschland unvorstellbar.... Naja, wo ich dann so schön dabei war, gab man mir noch ein Blech und zeigte mir das Loch im Unterboden...zum glück war ich so gut wie nie bei meinen Schwiegereltern anzutreffen ...Das war auch rein Privat, ich fang garnicht erst an, was bei der Arbeit so los war lachen1

A´isha, zum Blumenpflücken bin ich garnich gekommen.... mit einer Hand hielt mich meine Frau fest und die andere widmete sich ausschließlich der Tür....Die war nach 5 mal Zuschlagen ja auch zu, doch nicht mehr, als sich das Gefährt in Bewegung setzte....

Neulinge wundern sich vielleicht wirklich, es ist aber normal und man sollte es erlebt haben... Um ganz ehrlich zu sein, es würde vielen Menschen eine andere Denkweise geben, wie man es derzeit erlebt, wenn man Deutschland lebt.

Lg Roy

hoch
#104367 - 01/04/2010 20:38 Re: Strassenverkehr [Re: bengel]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
doch mit sicherheitsgut

hoch
#104368 - 01/04/2010 20:41 Re: Strassenverkehr [Re: Karamaus]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir


das währe eine Geschichte für "versteckte Kamera"

hoch
#104369 - 01/04/2010 20:47 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
ja auf jedenfall...aber da gibts doch bestimmt noch mehr...

hoch
#104370 - 01/04/2010 20:51 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
kladden Offline
gesperrt!

Registriert: 11/12/2009
Beiträge: 221
Ort: Deutschland
hei peter ich finde das nicht ok das man im strassenvekehr sich alles erlauben kann pfeifende polizisten sah ich auch aber die bekamen eine flasche blue label
das war es dann k.

hoch
Seite 5 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum