Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion Herzlich willkommen beim Marokkoforum, Marokko Information und Diskussion
powered by Marokko.Net™
Aktuelle Beiträge
Erfahrungen mit der Ausbürgerung
von kadi1
Gestern um 12:56
Dauerhafte Aufenthaltserlaubnis
von Diana89
22/03/2017 13:26
deutsch sprachige Ärzte in Rabat ?
von Thomas Friedrich
21/03/2017 14:57
Wein kaufen in Marrakesch
von WandaVogel
20/03/2017 11:16
Strandtag Anfang Mai
von Litze
19/03/2017 18:36
Wein im Ramadan
von Thomas Friedrich
18/03/2017 15:14
Reise in die Türkei
von Sufian_1608
17/03/2017 12:38
DonRonaldo?
von Marc99
17/03/2017 12:13
Familientaugliche Route durch Marokko (Camper)
von lodrice
15/03/2017 12:37
Hilfe, brauche Rat zur Befragung
von sarah1
14/03/2017 21:21
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Neueste Mitglieder
Dastrup, MarieMoroc, EvaRave, awehring, Ilyas0912
9635 Registrierte Benutzer
Wer ist Online
2 Mitglieder (Diana89, 1 unsichtbar), 796 Gäste und 10 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
9635 Mitglieder
19 Foren
18286 Themen
162747 Beiträge

Besucher Rekord: 12010 @ 24/12/2014 15:24
Weiterführende Links
Deutsche Botschaft
Goethe-Institut
Saharaangelegenheiten Radio Medi-1 Live
(Views)Populäre Themen
Spielplan African Nations Cup 2830099
Der Quran - der Beweis für die Existenz Gottes !?! 1130580
Fühlt ihr den Blues noch in den Adern 865475
Religiöse Beschneidung verboten 544590
Woran merkt man das ER es ernst meint? 473679
Treffpunkt-Erfahrungen 437242
Was für Büroalltag 425070
Arab, Maroc & Co. Music Thread 357925
van Gogh ist tot 322200
Strassenverkehr 316310
Impressum
Impressum
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
Thema bewerten
#103286 - 11/03/2010 02:03 Strassenverkehr
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
Marokko

In Sachen Verkehrsüberwachung gehört Marokko nunmehr zu den technisch fortschrittlichsten Ländern der Welt. IT-Technologie ist hier zum fundamentalen Bestandteil der täglichen Arbeit im Dienste der Verkehrssicherheit geworden. Network Management lautet das Zauberwort, das in Zusammenarbeit mit den HighTech-Geräten der JENOPTIK Robot GmbH vieles leichter macht. IT-Fachbegriffe wie Java, Tomcat Web Server oder TCP/IP haben in Marokkos Ministry of Equipment and Transport niemanden abschrecken können, als es daran ging, das richtige Equipment für eine effektive Verkehrsüberwachung zu finden. Die Verkehrsprobleme in Marokko sind gravierend, schnelle und effektive Abhilfe somit dringend notwendig.

Für die Nörgler. Bald ist es aus mit den
"romantischen Polizeikontrollen".

Gruß / Peter

hoch
#103289 - 11/03/2010 10:38 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
cecil250 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 24/09/2008
Beiträge: 17
Ort: Düsseldorf
Original geschrieben von: wanderer
Marokko

In Sachen Verkehrsüberwachung gehört Marokko nunmehr zu den technisch fortschrittlichsten Ländern der Welt. IT-Technologie ist hier zum fundamentalen Bestandteil der täglichen Arbeit im Dienste der Verkehrssicherheit geworden. Network Management .....
G


Ja, natürlich....


Bearbeitet von cecil250 (11/03/2010 10:39)

hoch
#103293 - 11/03/2010 10:59 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
latino Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2010
Beiträge: 1300
Ort: München/Tanger
An Peter/Wanderer und andere Schönredner und Verkehrs- und "Bussen"romantiker:

Mit dem Inhalt Deines Beitrages machst Du/Ihr aber den Gendarmen keine grosse Freude........


Bearbeitet von latino (11/03/2010 10:59)

hoch
#103294 - 11/03/2010 11:45 Re: Strassenverkehr [Re: latino]
Najib Offline
Mitglied*

Registriert: 06/09/2003
Beiträge: 6947
Ort: Chefchaouen
lol,
ein schweizer in münchen.
müsst ihr jetzt schon auswandern, um platz für das ganze schwarzgeld zu schaffen?
naja, das ändert sich ja jetzt, obwohl das den bankdirektoren wenig freude machen wird.



gruss
Najib
_________________________
um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



hoch
#103304 - 11/03/2010 12:52 Re: Strassenverkehr [Re: latino]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
Warum?

Die sitzen dann mehr in den Büros. Da laufen die Geschäfte ruhiger ab.

g / p

hoch
#103319 - 11/03/2010 14:00 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
Elvire Offline
Mitglied

Registriert: 10/07/2002
Beiträge: 1623
Ort: Süddeutschland
@ wanderer,

Theorie und Praxis sind zweierlei Stiefel.

2008: 4.162 Verkehrstote in MA
2009: 3.946 Verkehrstote in MA

die Zahlen sprechen für sich.

Und solange der Visite Technique mit einem Schein, das Überfahren einer roten Ampel mit einem Scheinchen geregelt werden kann, etc. solange wird sich nichts Wesentliches ändern.

Und solange beim Visite Technique das Fahrzeug mit einer Kamera fotografiert wird, um den Zustand der Pneus festzuhalten, wird sich auch nichts Gravierendes ändern.
Ich verstand erstmal nicht den Sinn des Fotografierens, aber die Erklärung war dann sehr simpel und einleuchtend. Manche KFZ-Besitzer "leihen" sich tadellose Reifen für den TÜV aus, und anschliessend werden dann die alten, meist mit ungenügendem Profil, wieder für den "normalen Gebrauch" im Strassenverkehr aufgezogen. Hier fehlt es einfach an Bewußtsein und da können 100e von Jenaer Messgeräte eingesetzt werden.
Übrigens: das ist jetzt schon ein paar Jahre her, dass die Polizei die deutschen Geräte einsetzt; es war ein Grossauftrag von ca. 7 Mio Euro - also nix Neues an Nachricht.
siehe mein posting vom 5.1.2006

Zum 1. März 2010 wird das Gehalt für Polizisten erhöht.
Einfacher Grad + 20 %, ein Polizeipräfekt bringt es von 17.000 DHS auf 33.000 DHS.

Elvire

hoch
#103321 - 11/03/2010 14:24 Re: Strassenverkehr [Re: Elvire]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
Danke Elvire, endlich mal eine klare Aussage. daumen1

Wenn Deine Zahlen stimmen, dann währe noch ein Vergleich mit den Deutschen Zahlen interessant, damit man nicht nur ein Blah Blah von einigen "Wadenbeissern" (bei einer Talentsuche ideal als Partner für masochistische Vorstellungen) - autsch!!)
lesen muß.

Das Fotografieren der Reifen währe (glaube ich) auch in Deutschland empfehlenswert.
Ich war vor zwei Wochen hier(in Agadir) bei der Visite technique, und habe es gesehen.

Von heute auf morgen ändert sich nichts. Aber vergleiche mal die positive Entwicklung der letzten 20 Jahre. Das muss man doch anerkennen.

Gruß / Peter

hoch
#103322 - 11/03/2010 14:35 Re: Strassenverkehr [Re: Elvire]
Najib Offline
Mitglied*

Registriert: 06/09/2003
Beiträge: 6947
Ort: Chefchaouen
hallo

elvire,
wenn man die statistik von d und ma vergleicht, dann schneidet ma gar nicht so schlecht ab.
in d waren 2009 4050 verkehrstote zu beklagen.
wenn man aber mal vergleicht, wie unterschiedlich die verkehrsbedingungen in d und ma sind, dann muss man vor den marokkanern ob ihrer fahrkunst den hut ziehen.
erstmal sind die strassen in d viel besser ausgebaut.
jeder noch so kleine waldweg ist geteert und hat leitplanken an gefährlichen stellen.
zweitens sitzen in den fahrzeugen in d im durchschnitt wesentlich weniger personen. wenn es also zu einem schweren unfall kommt, dann sind nur eine oder zwei personen betroffen, anders als in ma, wo die fahrzeuge oft voll besetzt sind.
die schiene nimmt wesentlich mehr verkehr auf, als in ma, wo der bus die aufgabe der deutschen bahn übernimmt. deshalb sind auf marokkos engen landstrassen wesentlich mehr busse und lkws unterwegs als in d, was das unfallrisiko natürlich erhöht.
dadurch, dass mehr busse unterwegs sind, kopmmt es natürlich auch zu mehr busunfällen, die in der statistik dann gleich mit vielen toten erscheinen, obwohl es nur ein unfall war.
es sind in d auch wesentlich mehr fahrzeuge unterwegs, in denen alle mitfahrer durch dutzende von airbags abgesichert sind, wodurch die todesrate auch wesentlich abgesenkt wird.

der trick mit den reifen ist übrigens nicht nur in ma bekannt.
schon in den 70er jahren hatten wir vor dem tüv termin immer grosse umbauaktionen an unseren schrottautos, um sie nach dem tüv wieder zurück zubauen.

das problem ist nämlich nicht, das der autobesitzer keine neuen reifen will, sondern, dass er sie sich nicht leisten kann.

gruss
Najib



_________________________
um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



hoch
#103332 - 11/03/2010 15:56 Re: Strassenverkehr [Re: Najib]
Elvire Offline
Mitglied

Registriert: 10/07/2002
Beiträge: 1623
Ort: Süddeutschland
Najib,

dein Vergleich hält nicht stand u. ist vom Ansatz her falsch.

Strassennetz in Deutschland: 656.651 km
Strassennetz in Marokko: ca. 60.000 km


Die Zulassungszahlen für KFZ, LKW etc. in beiden Ländern kann ich aus Zeitgründen nicht raussuchen. Mit ein Grund für die hohe Zahl der Verkehrstoten in MA ist das Nichtangurten im Auto u. Bussen (auch Überlandbusse) und auch z.T. die Überschreitung der zulässigen Personenzahl.


Alles über das mar. Verkehrsnetz kannst du hier nachlesen:
http://www.maroc.ma/NR/exeres/A2AB1ADB-D7C8-474D-8395-B70285DA4E45.htm


Elvire

hoch
#103337 - 11/03/2010 16:26 Re: Strassenverkehr [Re: Elvire]
Najib Offline
Mitglied*

Registriert: 06/09/2003
Beiträge: 6947
Ort: Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Strassennetz in Deutschland: 656.651 km
Strassennetz in Marokko: ca. 60.000 km


das sind ja wohl nur die geteerten strassen, was den vergleich zunichte macht.
in d sind strassen geteert, die nur ab und zu mal von einem bauern benutzt werden und in ma werden ungeteerte strassen viel befahren. da kann es schon mal vorkommen, dass ein vollbesetzter 207 oder landrover von der strasse abkommt und das schlimme folgen hat.

gruss
Najib
_________________________
um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



hoch
#103416 - 13/03/2010 00:28 Re: Strassenverkehr [Re: Elvire]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
Hallo,


ich habe mich in meiner Familie nochmals über die Gehälter erkundigt.

Mich würde interessieren, wo Du die Zahlen her hast über die Gehälter von den Polizisten. Auch wegen der Gradeinteilung?.

g / p

hoch
#103418 - 13/03/2010 00:59 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
Elvire Offline
Mitglied

Registriert: 10/07/2002
Beiträge: 1623
Ort: Süddeutschland
Hallo Wanderer,

die Zahlen stammen aus einem froncophonem Forum. Als Quelle ist TELQUEL genannt.

In der aktuellen Aufgabe wird über "Police Fric Academy" geschrieben. Leider ist der Artikel erst ab 19.3. online verfügbar. Aber du bist ja vor Ort, da ist es kein Problem die Printausgabe zu kaufen.

Elvire

hoch
#103420 - 13/03/2010 03:27 Re: Strassenverkehr [Re: Elvire]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
hallo,

Bericht von Tarik Hari.
Danke.
Ich werde es lesen.

g / p

hoch
#103424 - 13/03/2010 23:11 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3892
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
Antwort auf:
...,dann muss man vor den marokkanern ob ihrer fahrkunst den hut ziehen.


Einem jeden fallen die chaotischen Verkehrsverhältnisse hier auf: Hupen statt bremsen, wenig vorausschauend fahren, unvorhersehbares plötzliches Abbiegen, in unübersichtlichen Kurven überholen, usw..
Ein Führerschein dauert hier manchmal nur 10 Tage und kostet 1.200,00 DH + 200,00 DH für den Prüfer damit man auch tatsächlich besteht.
Ich kenne einige die hier den Führerschein problemlos gemacht haben und nach ihrem Umzug nach Deutschland den dt. mehrfach nicht bestanden haben (nicht wegen sprachlichen Problemen).
Najib,
leider wird bei fast jedem Deiner Beiträge deutlich dass Du dem seltenen Irrglauben verfallen bist, dass in Marokko nahezu alles besser ist als in Deutschland und Europa.
Wäre dem Tatsächlich so, dann wäre Deutschland das Entwicklungsland und nicht umgekehrt!


Gruß aus Tanger und


Bearbeitet von Thomas Friedrich (13/03/2010 23:13)
_________________________
Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko

hoch
#103425 - 14/03/2010 01:31 Re: Strassenverkehr [Re: Thomas Friedrich]
Najib Offline
Mitglied*

Registriert: 06/09/2003
Beiträge: 6947
Ort: Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Najib,
leider wird bei fast jedem Deiner Beiträge deutlich dass Du dem seltenen Irrglauben verfallen bist, dass in Marokko nahezu alles besser ist als in Deutschland und Europa.


in deinen kreisen mag diese annahme als seltener irrglaube betrachtet werden, aber ich denke das wirklich. so gut wie alles, was mir wichtig ist, ist in marokko besser gelöst als in deutschland. vor allem sind die leute hier nicht wie schafe, die sich ganz und gar auf den staat als hirten verlassen.
mir macht das chaos mehr spass, als die ultraordnung in deutschland.
ich wäre ja blöd, nach marokko zu ziehen, wenn mir die marokkanische lebensweise nicht besser als die deutsche gefallen würde.

falls du marokko nicht auch überwiegend besser findest als deutschland, frage ich mich, welche irrungen dich dazu treiben in ma zu wohnen und dort sogar eine zweckehe einzugehen. masochismus fiele mir dazu ein.
oder geltungsdrang? in marokko bist du halt wer, weil rentner in wohnmobilen leicht zu beeindrucken sind. in d würdest du wahrscheinlich keine beachtung finden.


gruss
Najib
_________________________
um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



hoch
#103427 - 14/03/2010 02:27 Re: Strassenverkehr [Re: Thomas Friedrich]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
Hallo,

Dein kopiertes Zitat stammt übrigens nicht von mir.

Du musst Dich besser konzentrieren wem Du was schreibst. –
Zu Deinem Glück passt es zufällig, weil ich derselben Meinung bin.

Aus welchen Gründen lebst Du eigentlich in Marokko, wo in Deinem Beitrag herüber kommt, dass hier nahezu alles schlechter ist als in Deutschland.

– „ich kenne einige“ - ist für mich eine 0815 Phrase, die manche benützen weil ihnen nicht mehr dazu einfällt. Da wären ein paar genauere Zahlen angebracht. wink


Gruß / Peter

hoch
#103428 - 14/03/2010 07:48 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*

Registriert: 08/02/2001
Beiträge: 3892
Ort: Errachidia und Umgebung, Marok...
Ich möchte den Thread nicht vom Thema abbringen deswegen antworte ich hier letztmalig.

Antwort auf:
aber ich denke das wirklich


Klar glaubst Du das und bei Dir es es ja auch (für Dich persönlich) tatsächlich so, wenn man weiss was Du in Deutschland alles durchgemacht hast!

Antwort auf:
die leute hier nicht wie schafe, die sich ganz und gar auf den staat als hirten verlassen


Und wie ist es in Punkto Religion oder der nur einseitig erlaubten positiven Berichterstattung über den König?


Antwort auf:
falls du marokko nicht auch überwiegend besser findest als deutschland, frage ich mich, welche irrungen dich dazu treiben in ma zu wohnen


Das ist Deine typische schwarz-weiss Malerei.
Man muß doch nicht alles besser oder alles schlechter finden.
Ich finde manches hier besser als anderswo.

Ich lebe hier weil ich persönlich hier mehr Freiheiten habe, mich besser entfalten kann und wohler finde, ect..
Trotzdem ist hier vieles Verbesserungsbedürftig.


Antwort auf:
sogar eine zweckehe einzugehen


Ich führe keine Zweckehe. Hast Du da etwa blind (wie Schafe dem Hirten folgen) die Aussage eines anderen angenommen?

Ich kannte meine Frau schon Jahre vor der Ehe!

Und wie lange kanntest Du Deine(ganz ehrlich)?



Antwort auf:
weil rentner in wohnmobilen leicht zu beeindrucken sind


Klar, deutsche Renter in Wohnmobilen sind ja auch dumm und ihre marokkanischen Altersgenossen auf Eseln sind anspruchsvoller und nicht so leicht von etwas zu beeindrucken.




Antwort auf:
in d würdest du wahrscheinlich keine beachtung finden.


Hier scheinst Du Dich mit mir zu verwechseln!
Wie hiess es doch so schön "In Deutschland bekomme ich nur Harz IV darum leb´ich hier!"




Ausnahmswese loben muss ich Dich was Deine neue Rif-web-Seite angeht. (Na ja, Du hast ja auch viel Zeit.) Hätten mehr Provinzen solche Seiten würde es ihrer touristischen Entwicklung hefen.






Bearbeitet von Thomas Friedrich (14/03/2010 08:19)
_________________________
Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.

Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko

hoch
#103429 - 14/03/2010 10:45 Re: Strassenverkehr [Re: Thomas Friedrich]
Najib Offline
Mitglied*

Registriert: 06/09/2003
Beiträge: 6947
Ort: Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
Klar glaubst Du das und bei Dir es es ja auch (für Dich persönlich) tatsächlich so, wenn man weiss was Du in Deutschland alles durchgemacht hast!


es würde mich und wohl auch viele andere brennend interessieren, was ich in deutschland alles durchgemacht habe.
berichte das, was du darüber weisst, doch bitte hier im forum.
ich werde, um diese thread nicht aus dem ruder laufen zu lassen, in halka einen thread dazu eröffnen.

Antwort auf:
Und wie ist es in Punkto Religion oder der nur einseitig erlaubten positiven Berichterstattung über den König?


die religion hilft wenig beim autofahren und der könig auch nicht. genausowenig, wie die religion oder der könig dafür sorgen, das die unbillen des lebens möglichst unbemerkt an einem vorüber gehen.
dazu braucht es ein volk, das sich selbst fesseln anlegt.
ich persönlich bleibe lieber mal kurz mitten auf der strasse stehen, wenn ich jemanden treffe, dem ich etwas zu sagen habe, als dass ich den könig kritisiere. oder ich halte meinen joint unter den tisch, wenn ich im café sitze und ein polizist kommt rein. wenn er dann wieder rausgeht, rauche ich weiter.
da hab ich persönlich mehr davon.

Antwort auf:
Das ist Deine typische schwarz-weiss Malerei.
Man muß doch nicht alles besser oder alles schlechter finden.
Ich finde manches hier besser als anderswo.


für "manches" wäre ich nicht nach ma gegangen. "überwiegend" sollte es schon sein, das bin ich mir wert.

Antwort auf:
Ich lebe hier weil ich persönlich hier mehr Freiheiten habe, mich besser entfalten kann und wohler finde, ect..
Trotzdem ist hier vieles Verbesserungsbedürftig.


und wenn das alles verbessert ist, glaubst du dass du diese freiheiten dann immer noch hast und dich besser entfalten kannst?

Antwort auf:
Ich führe keine Zweckehe. Hast Du da etwa blind (wie Schafe dem Hirten folgen) die Aussage eines anderen angenommen?


ja, ich habe mir erlaubt ausnahmsweise mal eine deiner weisheiten zu übernehmen.

Antwort auf:
In Marokko gibt es fast ausschliesslich Zweckehen. Da ist der Altersunterschied erst mal zweitrangig, wenn andere Erwartungen überwiegen.


quelle

Antwort auf:
Ich kannte meine Frau schon Jahre vor der Ehe!


siehst du, typisch für eine zweckehe.

Antwort auf:
Und wie lange kanntest Du Deine(ganz ehrlich)?


ganz ehrlich?

ich kannte sie 3 tage bevor ich ihr den heiratsantrag machte.
4 monate später waren wir verheiratet. nochmal 9 monate später waren wir mama und baba.

Antwort auf:
Klar, deutsche Renter in Wohnmobilen sind ja auch dumm und ihre marokkanischen Altersgenossen auf Eseln sind anspruchsvoller und nicht so leicht von etwas zu beeindrucken.


auch marokkanische rentner wären leicht zu beeindrucken, wenn sie (ohne ihren esel)einen landsmann in deutschland besuchen würden.

Antwort auf:
Hier scheinst Du Dich mit mir zu verwechseln!
Wie hiess es doch so schön "In Deutschland bekomme ich nur Harz IV darum leb´ich hier!"


ich bekomme vom deutschen steuerzahlen weder auch nur ein cent noch dank dafür.

wie sieht deine einkommensstruktur aus?
hab ich nicht mal was gehört, dass du problemjugendliche, die in deutschland nicht zu gebrauchen sind, bei dir aufnimmst?
das ist bloss ein gerücht, kannst aber gerne dazu stellung beziehen und, falls ja, uns zu erklären versuchen, dass du es unentgeldlich tust.

Antwort auf:
Ausnahmswese loben muss ich Dich was Deine neue Rif-web-Seite angeht.


hätte ich ein foto von mir in kurzen hosen, hätte ich es vorne drauf geklebt. dann wäre die seite perfekt

gruss
Najib

_________________________
um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



hoch
#103431 - 14/03/2010 11:30 Re: Strassenverkehr [Re: Najib]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
toll das aus jedem thema hier im forum solche rivalietäten werden...is das normal????

hoch
#103432 - 14/03/2010 11:38 Re: Strassenverkehr [Re: Karamaus]
Najib Offline
Mitglied*

Registriert: 06/09/2003
Beiträge: 6947
Ort: Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
toll das aus jedem thema hier im forum solche rivalietäten werden...is das normal????


da hilft nur der ruf nach mehr moderation, denn normal is sowas ja wohl nich.


gruss
Najib
_________________________
um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+



hoch
#103434 - 14/03/2010 11:43 Re: Strassenverkehr [Re: Najib]
Karamaus Offline
Mitglied

Registriert: 26/05/2009
Beiträge: 382
Ort: deutschland
ja da muss ich dir recht geben...sieht aber wohl düster aus...

hoch
#103442 - 14/03/2010 15:23 Re: Strassenverkehr [Re: Thomas Friedrich]
wanderer Offline
Mitglied

Registriert: 26/12/2009
Beiträge: 1481
Ort: agadir
Bei der Form Deiner verbalen Entgleisungen stellt sich die Frage, welchen Räumlichkeiten Du entlaufen bist.

Hast Du in den Jahren Deines Aufenthalts in Marokko eigentlich schon Vorsorge getroffen für Deine spätere Rente, außer den par Olivenbäumen?

Vielleicht findest Du Dich, auf Deiner „Schicksalsstrasse“, mal wieder, mit Schlapphut und Sonnenbrille, (damit Dich keiner erkennt), in einer Reihe anstehend, vor einer Sozialkasse in Deutschland?

g / p

hoch
#103453 - 14/03/2010 20:30 Re: Strassenverkehr [Re: wanderer]
kladden Offline
gesperrt!

Registriert: 11/12/2009
Beiträge: 221
Ort: Deutschland
hei peter ich kenne auch einige in agadir und fragt diese personen was macht ihr hier?nur das land und die menschen beleidigen?alle verheiratet und richtig geld
.aber in d. alles gescheitert
kenne 3 deutsche stammtische in agadir
war eimal da alles alte böcke
die frustriert sind und über maroc herziehen aber da leben in agadir
mit denen spreche ich auch kein deutsch bin flexibel in der auswahl so long
k.

hoch
#103466 - 15/03/2010 06:12 Re: Strassenverkehr [Re: Najib]
Malim Offline
Mitglied

Registriert: 15/03/2001
Beiträge: 550
Ort: Marokko
Ahlan Najib

Zitat:
oder ich halte meinen joint unter den tisch, wenn ich im café sitze und ein polizist kommt rein. wenn er dann wieder rausgeht, rauche ich weiter.
da hab ich persönlich mehr davon.

Lese doch diese deine Aussage noch ein paarmal durch, konzentriere dich und erkläre uns dann ausführlich warum du diesen Satz hier so veröffentlichst.
Umso schlimmer finde ich, das dies von einem Marokkokenner der im Tourismusbereich öffentlich ist, so geschrieben wird. Mein spontaner Eindruck war, dies könnte von einem Jugendlichen mit ADS-Syndrom geschrieben sein.

Du sitzt also im cafe am Tisch und rauchst einen Joint. Wenn ein Polizist das cafe betritt hebst du den Joint unter den Tisch bis der Polizist wieder weg ist, um danach wieder weiterzukiffen. Machst du den Joint vorher aus oder qualmt der unter dem Tisch weiter, auch wenn der Polizist noch anwesend ist? Der Polizist wird es in beiden Fällen riechen können, warum also unter den Tisch? Kann es vielleicht sein, dass du bei bestimmten alternativen Personen in der Mehrzahl wohl Jugendliche Eindruck schinden willst, wie cool und locker es mit dem kiffen in Marokko in der Öffentlichkeit zugeht? Was willst du mit deiner Aussage im Thema Strassenverkehr und im Zusammenhang mit deine aktuellen Tourismus-Webseite bewirken? Auf der ganzen Welt ist bekannt das es in Marokko viel Gras und Hasch gibt. Es gibt aber auch Gesetze, Staatsanwälte und Gefängnisse. Ich hab mal meine beiden älteren Kinder 20 und 17 auf deinen Cafehausaufenthalt angesprochen. Antwort kommt später ich muss gleich zur Arbeit...

leihinik
Zitoun

hoch
#103469 - 15/03/2010 08:28 Re: Strassenverkehr [Re: Malim]
Elvire Offline
Mitglied

Registriert: 10/07/2002
Beiträge: 1623
Ort: Süddeutschland
@ wanderer

Antwort auf:
Vielleicht findest Du Dich, auf Deiner „Schicksalsstrasse“, mal wieder, mit Schlapphut und Sonnenbrille, (damit Dich keiner erkennt), in einer Reihe anstehend, vor einer Sozialkasse in Deutschland?

daumen4

Ich frage mich, ob es sich geziemt, derart schandschnäuzig vom Leder zu ziehen.

Elvire

hoch
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >


Moderator:  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum