Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
475,256 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 887 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Was isst der Marokkaner in Europa...? #76417
06/08/2005 00:38
06/08/2005 00:38
Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
N
norbert krofdorf Offline OP
Mitglied
norbert krofdorf  Offline OP
Mitglied
N

Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
...und vor allem: Was isst er nicht? Hoffe, dies ist das richtige Forum für unser Anliegen. Die Zeit drängt ein wenig: Ende August bereits haben wir Gäste aus Tata, wissen aber nicht so genau, was es mit Milchprodukten und "koschertechnisch" mit Fleisch auf sich hat. Vielleicht gibt's - außer der Alkoholfrage, klaro - ein, zwei Tipps aus dem Kreis der Marokko-Kenner.

Danke. Shukran.

(Ansonsten auch hier die gute Empfehlung: BAP / Wolfgang Niedecken hören, CD "Sonx", Lieder "Rövver no Tanger" und "Wünsch mir Du wörs he")

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76418
06/08/2005 10:15
06/08/2005 10:15
Joined: Feb 2002
Beiträge: 1,285
NRW
Zina Offline
Member
Zina  Offline
Member

Joined: Feb 2002
Beiträge: 1,285
NRW
Hallo,

sind die Gäste jüdisch oder was meinst du mit "koscher"?

Bei Muslimen: kein Schweinefleisch, keinen Alkohol, meist auch nicht als Essenszusatz, manche essen auch keine Gelantine (Gummibärchen, Tortenguss...).
Beim Fleisch, je nachdem wie streng sie es nehmen, besser vom Türken oder Marokkaner kaufen, weil das Fleisch dann halal (geschächtet) ist. Aber nicht alle sehen das so eng - ich würde einfach nachfragen.

Viel Spaß mit den Gästen!
Ob die wohl BAP mögen??

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76419
07/08/2005 12:20
07/08/2005 12:20
Joined: Aug 2002
Beiträge: 772
Freiburg i. Br.
M
Muriel Brunswig-Ibrahim Offline
Member
Muriel Brunswig-Ibrahim  Offline
Member
M

Joined: Aug 2002
Beiträge: 772
Freiburg i. Br.
Hallo Norbert,

also ganz schlechte Erfahrungen habe ich mit Käse gemacht, der anders als Gouda oder la vache qui rit schmeckt. Sämtliche marokkanische Freunde, die nicht hier leben, haben sich erbrochen... und das lag nicht an meiner Kochkunst (es gab nämlich nur Brot mit Käse). Aber vielleicht war dies auch eine Familienmilchalergie!

Liebe Grüsse,
Muriel

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76420
07/08/2005 12:24
07/08/2005 12:24
Joined: Feb 2001
Beiträge: 316
RLP;
Else Offline
Mitglied
Else  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2001
Beiträge: 316
RLP;
Hallo Norbert,

hatte grade Besuch aus Agadir, und war ganz unproblematisch, wir haben Gerichte mit Pute, Rindfleisch, Lamm oder Hähnchen gemacht. Zum Frühstück ist Putenaufschitt gut geeitgnet. Käse aller Art wurde auch gerne gegessen, Joghurt war nicht so der Renner, aber das ist ja auch persönlicher Geschmack. Vollkornbrot kam gut an, obwohl mich das etwas gewundert hat und ich sollte auf garkeinen Fall marokkanisch kochen \:D lieber europäisch, oder asiatisch ;\)
Ich glaube meine Canneloni sind am besten angekommen.

Viele Grüße
Else, die auch leidenschaftlich gerne BAP hört


Lirum Larum Löffelstiel wenn Else kocht dann essen VIEL'
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76421
07/08/2005 21:57
07/08/2005 21:57
Joined: May 2005
Beiträge: 69
NRW
Micky Offline
Member
Micky  Offline
Member

Joined: May 2005
Beiträge: 69
NRW
Hallo Norbert,

meine Erfahrungen mit marokanischen Gästen haben mir gezeigt, dass auch die Marokaner, wenn sie denn Deutschland besuchen, sehr wohl auch Interesse an deutscher Küche zeigen. Natürlich unter Beachtung der islamischen Gesetze, wenn es sich um praktizierende Muslime handelt.
Den größten Erfolg konnte ich übrigens mit Reh verbuchen. Das war unseren Gästen als Speise völlig unbekannt, kam aber super an!


Liebe Grüße
Micky
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76422
08/08/2005 10:13
08/08/2005 10:13
Joined: Nov 2001
Beiträge: 242
Hessen
Mariah Offline
Mitglied
Mariah  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2001
Beiträge: 242
Hessen
Elissa ich glaube Du bist die perfekte Gastgeberin für Muslime!

In der Tat viele halten sich von gelatinehaltigen Produkten fern. Auch ich esse nur halal geschächtetes Fleisch, es sei denn ich bin privat eingeladen. Da mach ich die Ausnahme, um den Gastgebern gebührenden Respekt zu erweisen!

Ja so Schimmelkäse à la Gorgonzola könnte tätsächlich etwas Befremdliches an sich haben, aber sich gleich übergeben?

Alkohol ist auch out. Selbst, wenn es heißt beim Kochen, Backen verfliegt seine schädliche Substanz. (Hoffentlich habe ich mit dieser Ausdrucksweise keine neue Beitragslawine angestoßen).

Aber vielleicht handhabe ich das alles etwas "strikt". Kenne viele, die einfach nur kein Schweinefleisch essen und keinen Alkohol trinken!

Wo liegt denn Tata? Oder meintest Du Taza Norbert?

Auf jeden Fall hoffe ich, daß sich meine Landsleute sich bei Euch wohlfühlen & auch benehmen! ;\)


Leben und leben lassen!
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76423
08/08/2005 11:57
08/08/2005 11:57
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
hallo @lle
wer von den marokkanern "smen" mag, der wird auch gorgonzola mögen, ohne zu erbrechen! ;\)
mit smen ist es ja auch so eine sache, die einen finden es total eckelig und andere finden es mega lecker! ich habe mich daran gewöhnt und mag es!

norbert, wie elissa schon erwähnt hat, ein gebot der trennung in milchige und fleischige nahrungsmittel (koscher), gibt es im islam nicht.

aber, kein schweinefleisch, anderes fleisch wenn möglich halal geschächtet und kein alkohol, das ist das wichtigste! bei alkohol nachfragen ;\) es gibt immer ausnahmen.
auch beim essen, frag deine Gäste was sie mögen oder nicht, geschmäcker sind verschieden, wie hier auch!
für den hunger zwischendurch, wenn nix anderes vorhanden, dann etwas olivenöl und brot, das mögen die meisten marokkaner!
viel spass
gruss
silla

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76424
08/08/2005 12:53
08/08/2005 12:53
Joined: Nov 2001
Beiträge: 242
Hessen
Mariah Offline
Mitglied
Mariah  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2001
Beiträge: 242
Hessen
silla bitte kläre mich auf, was ist "smen"?


Leben und leben lassen!
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76425
08/08/2005 14:18
08/08/2005 14:18
Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
ganz blöde zwischenfrage: dachte halal geschlachtetes Fleich gibt es offiziell legal in Meitteleuropa gar nicht? vieleicht bringe ich auch gerade etwas durcheinander.....

Wir haben auch gerade erstmals Besuch von einem Marokanner - kommt allerdings im moment nur aus Spanien, er hat es "geschafft" zu einem derer zu werden die in spanischen Gewächshäusern für gut ein Euro die Stunde schufften dürfen....

und back on Topic heute Abend gibt es irgendetwas mit Spätzle \:\)

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76426
08/08/2005 15:35
08/08/2005 15:35
Joined: May 2005
Beiträge: 424
Taza
Anonym Offline
Mitglied
Anonym  Offline
Mitglied

Joined: May 2005
Beiträge: 424
Taza
hallo zusammen
@mariah
smen wird nicht aus milch sondern aus saurer milch "geschuettelt"! also zunaechst butter aus sauermilch; jetzt kommt es drauf an, wieviel salz man zur butter gibt; je mehr salz, desto gelber und "riechender" wird dieser smen ! ist eine traditionelle herstelleungsart, damit man butter halbarer macht !!
fuer mich nix; wenn die dose mit smen aufgemacht wird, nehme ich die beine in die haende, denn fuer mich gibts keinen schlimmeren geruch :rolleyes:

aber gorgonzola, mozarella, .... mmmhhhh

gruss, moutacim


das licht, am anderen ende
des tunnels, koennte auch
ein entgegenkommender zug sein !
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76427
08/08/2005 15:52
08/08/2005 15:52
Joined: Nov 2001
Beiträge: 242
Hessen
Mariah Offline
Mitglied
Mariah  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2001
Beiträge: 242
Hessen
aha interessant. danke für die aufklärung moutacim. habe ich nie gehört. handelt es sich um eine regionale spezialität?

also ich kenne atschir. als kinder haben wir uns stundenlang an der der trommel abgewechselt, die milch in bewegung brachte. das resultat der anstrengung war eine art buttermilch (atschir), butter (auf thmazight d'hen ahorri.)UND ein kräftiger bizeps! ;\)

die daraus gewonnene butter hatte auch einen sehr herben geruch. ich nehme an smen ist eine andere baustelle.

ja so haben gastarbeiter ihre kinder beschäftigt, während eltern anderen schlages sie vor die glotze stellten oder mit ihnen monopoly spielten! \:\)

so oder so groß sind wir alle geworden! \:D


Leben und leben lassen!
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76428
09/08/2005 08:48
09/08/2005 08:48
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
hallo @lle
salam mariah, du warst ja ein fleissiges mädchen! mein schwiegermütterchen hat früher die butter auch so gemacht!!
was genau smen ist, hat dir moutacim schon richtig erklärt!
ob smen dasselbe ist wie d'hen ahorri, weiss ich leider nicht! wie man es herstellt, kann ich dir auch nicht sagen. aber in zwei wochen gehts ab nach marokko, dann werde ich mich mal schlau machen und dich nachher informieren.

hi holger
geschächtetes fleisch kriegst du beim türken oder bei den juden! ob in D geschächtet werden darf oder es importiert wird, weiss ich nicht. jedenfalls ist es erhältlich. in der CH ist es so, dass nur betäubte tiere geschächtet werden dürfen, was für die moslems kein problem ist, jedoch für die juden, diese müssen das fleisch importieren.

hallo moutacim
aha, das heisst also, wenn du uns mal besuchst, dann nix smen!!!! ;\) nix problemo!
magst du wirklich gorgonzola? der riecht doch auch sehr ranzig und herb?!!
gruss
silla

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76429
09/08/2005 09:20
09/08/2005 09:20
Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
am besten den Gotrgonzolla im "Mikro" misshandeln und dann mit dem Brot tunken - mjam \:\)

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76430
09/08/2005 10:48
09/08/2005 10:48
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
hi holger, du misshandelnder tunker ;\)
ich mag ihn geschmolzen \:D gut pfeffern und mit etwas rahm und das alles über nudeln, hmmmm lecker lecker

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76431
09/08/2005 13:17
09/08/2005 13:17
Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
N
norbert krofdorf Offline OP
Mitglied
norbert krofdorf  Offline OP
Mitglied
N

Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
Danke, werte Gemeinde, für die zahlreichen Anregungen und Anmerkungen.
Mariah fragte, wo denn Tata liege. Will ich doch als Freund der Stadt gern beantworten: Provinzhauptstadt südlich des Anti-Atlas', an der mittlerweile gut bis sehr gut ausgebauten Straße, die Taroudannt mit Foum-Zguid / Zagora verbindet. Tata ist recht gut in Erika Därrs Südmarokko-Führer beschrieben, zu dessen Neuauflage ich ein paar Zeilen beisteuern durfte (Danke, noch einmal). Provinzhauptstadt mit sehr gutem öffentlichen Krankenhaus, viel Administration, zwei guten Hotels (...des Sables und Renaissance), einer komfortablen Wohnburg in der alten Kasbah ("Dar Infiane"), mit einer Frauenkooperative (Developpement des Femmes rurales), einem Campingplatz für Wohnmobile, einem Busbahnhof mit Anschluss bis Casa etc.

Wer kann und will, sollte dort mal stoppen. Es lohnt. In der Bürgermeisterei nach Möglichkeiten fragen, etwa die Frauenkooperative (Verantw. Mohamed IDRAHME) oder das Land-Bewässerungssystem im Douar Talnount bei Tata zu besichtigen.

Näheres zu Tata bei Dar Infiane

Grüße

von Norbert

Nicht vergessen: BAP hören. Und bei Bedarf nach Essaouira beamen. Schönen Tag noch

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76432
09/08/2005 14:58
09/08/2005 14:58
Joined: May 2005
Beiträge: 424
Taza
Anonym Offline
Mitglied
Anonym  Offline
Mitglied

Joined: May 2005
Beiträge: 424
Taza
hallo
@silla, jede art weichkaese ist mir ein genuss, man kann ja beim geschack auch etwas mit pfeffer nachhelfen. wie hiess nocch dieser weichkaese mit schimmelteichen ... ? miammmm
und wenn ich euch besuche, dann duerft IHR ruhig smen essen \:D

gruss, moutacim


das licht, am anderen ende
des tunnels, koennte auch
ein entgegenkommender zug sein !
Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76433
09/08/2005 15:42
09/08/2005 15:42
Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
H
Holger R. Offline
Mitglied
Holger R.  Offline
Mitglied
H

Joined: Sep 2002
Beiträge: 593
Achern - Nordschwarzwald
ja in dem einem Hotel in Tata waren wir schon (das mit altem und neuem Gebäude) - war die grösste katastrophe an Hotel und Preis/Leistung die wir je hatten -

wurde aber schon mal diskutiert im Forum, scheint wieder besser zu sein -

falls wir mal wieder vorbeikommen in Tata, wie ist den der Campingplatz? Gibt es dort auch Hütten/Bungalows?

Tata fanden wir etwas eigen, viele Soldaten - aber kein belästigung oder ähnliches, aber das gilt ja für die ganze Region des Anti-Atlases allgemein...

@Silla: genau! in Deutschlands wichtiger Supermartkette "Aldi" gibt es ganz gut geniesbare TK-Gorgonzola Nudeln, die noch mit ner extra Ration Gorgonzola (falls noch nicht weggetunkt) verfeinert - und noch nen Schuss Olivenöl für die ausgeglichenen Fette - mhhhh

ansonsten zum Essen hab echt festgestellt wenn man Schwein vermeiden will hilft nur kleingedrcktes lesen, die Idee Kalbsmaultaschen als lokales Gericht anzubieten ist dann doch an 28% Schwein gescheitert..

umgedreht ist auch witzig, Marokaner kocht marokanisch mit deutschen zutaten, ups warum ist das Huhn so hart und kalt....

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76434
14/08/2005 10:38
14/08/2005 10:38
Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
N
norbert krofdorf Offline OP
Mitglied
norbert krofdorf  Offline OP
Mitglied
N

Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
In der Tat ist das "Renaissance" für seine Leistungen ein wenig zu teuer. Man sollte eher im "Relais e Sables" aufschlagen. Am besten vorab reinschauen.

Das "Dar Infiane" ist geil - aber eben teuer.

Der Campingplatz? Betonfläche. Gemeinschaftsräume - Ende.

Mir ist indes gesagt worden, dass ein Niederländer einen neuen Platz mit Bungalows einrichten will. Kann aber noch dauern.

Mal schauen: Der Bürgermeister von Tata ist übernächste Woche bei mir zu Hause - ich werde fragen, was wie weitergeht, und dann im Forum informieren.

Gruß

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76435
15/08/2005 18:42
15/08/2005 18:42
Joined: Dec 2001
Beiträge: 835
Deutschland
I
Itri Offline
Member
Itri  Offline
Member
I

Joined: Dec 2001
Beiträge: 835
Deutschland
Hallo Norbert,

ich füge zu dem Thema die geräucherte Fleisch und- Fischwaren hinzu, die, denken ich, den marokkanischen Essenkultur fremd sind. Als Beispiel zetiere ich die mit Tatar belegte Brötschen ....

gruß

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76436
15/08/2005 19:29
15/08/2005 19:29
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
@ Itri

 Antwort auf:
Als Beispiel zetiere ich die mit Tatar belegte Brötschen ....
Was ist denn mit Dir los???

Was haben die Broetchen denn gesagt??? \:D \:D

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76437
15/08/2005 19:40
15/08/2005 19:40
Joined: Dec 2001
Beiträge: 835
Deutschland
I
Itri Offline
Member
Itri  Offline
Member
I

Joined: Dec 2001
Beiträge: 835
Deutschland
@haskamp

meinst Du etwa, wieviel Brötschen ? ;\) Keine Ahnung, du kannst sie besser zählen, wie Du es im Festival gemachst hast \:D \:D
Wo sind die Bilder ,dein Freund ist zu langsam oder was ?

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76438
15/08/2005 21:39
15/08/2005 21:39
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
@ Itri

Dann erklaer' mir doch bitte mal, was Du mit ""zetieren"" meinst!!! Da es das Wort nicht gibt, bin ich davon ausgegangen, dass Du Dich verschrieben hast! Aber??? Man lernt nie aus!!!

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76439
15/08/2005 22:35
15/08/2005 22:35
Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
N
norbert krofdorf Offline OP
Mitglied
norbert krofdorf  Offline OP
Mitglied
N

Joined: Apr 2001
Beiträge: 67
35435 wettenberg
Herr Haskamp,

kenn' Sie ja nicht: Respekt - ein Literaturkritiker ist an Ihnen verloren gegangen. "Dann zitiere ich" die Bröt(s)chen.

Manchmal doch och lustig, wenn sich (echte und / oder vermeintliche ??) Kenner hier duellieren.

Ansonsten, meinerseits: Noch mal Dank an alle, die sinnstiftend entwas beisteuerten.

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76440
16/08/2005 20:31
16/08/2005 20:31
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
Herr Krofdorf

Da ich als Literaturkritiker es nicht begreife, koennen Sie mir ja Hilfestellung geben!!!

 Antwort auf:
ich füge zu dem Thema die geräucherte Fleisch und- Fischwaren hinzu, die, denken ich, den marokkanischen Essenkultur fremd sind. Als Beispiel zetiere ich die mit Tatar belegte Brötschen ....
Was meint er denn damit???

Wenn Sie eine simple Frage ein Duell nennen, dann begreif' ich schon wieder nix.

Dass ich von Marokko keine Ahnung habe, weiss ich schon, dafuer benoetige ich nicht Ihren intelligenten Kommentar!

Re: Was isst der Marokkaner in Europa...? #76441
17/08/2005 12:57
17/08/2005 12:57
Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
K
Karim Habbouri Offline
Mitglied
Karim Habbouri  Offline
Mitglied
K

Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
@Elissa

 Antwort auf:
Bei Muslimen: kein Schweinefleisch, keinen Alkohol, meist auch nicht als Essenszusatz, manche essen auch keine Gelantine (Gummibärchen, Tortenguss...).
Beim Fleisch, je nachdem wie streng sie es nehmen, besser vom Türken oder Marokkaner kaufen, weil das Fleisch dann halal (geschächtet) ist. Aber nicht alle sehen das so eng - ich würde einfach nachfragen.
Gelantine sollte man generell nicht essen da sie immer aus Schweinefleisch ist. Ebenso sind Fruchtsäfte meistens ein Problem, da diese Gelantine als Restsustanz beinhalten (die klaren Säfte).

@Mariah

 Antwort auf:
In der Tat viele halten sich von gelatinehaltigen Produkten fern. Auch ich esse nur halal geschächtetes Fleisch, es sei denn ich bin privat eingeladen. Da mach ich die Ausnahme, um den Gastgebern gebührenden Respekt zu erweisen!
Wenn ich irgendwo Gast bin dann frage ich ob es halal ist. Kommt ein ja, dann esse ich das.

@Silla
 Antwort auf:
norbert, wie elissa schon erwähnt hat, ein gebot der trennung in milchige und fleischige nahrungsmittel (koscher), gibt es im islam nicht.
Das ganze ist noch viel komplizierter. Bei den Juden fallen neben Schweinefleisch auch viele andere Dinge weg (z.B. nur Fische mit Schuppen, keine Raubfische). Dann getrenntes Besteck.
Wenn man in München Marokkaner zu Gast hat die Juden sind dann trennt man ihnen zu liebe das ganze genauer.

 Antwort auf:
geschächtetes fleisch kriegst du beim türken oder bei den juden! ob in D geschächtet werden darf oder es importiert wird, weiss ich nicht. jedenfalls ist es erhältlich. in der CH ist es so, dass nur betäubte tiere geschächtet werden dürfen, was für die moslems kein problem ist, jedoch für die juden, diese müssen das fleisch importieren.
In Deutschland durften die Juden Schächten. Die Muslime dürfen dieses dank BVerfG auch.
In der Schweiz dürfen Juden auch schächten.


@Haskamp, Itri, Krofdorf

Wie wäre es mit Semmel?

Seite 1 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1