Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
485,287 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 575 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74879
31/01/2006 01:24
31/01/2006 01:24
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline OP
Mitglied
Elvire  Offline OP
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Guten Abend,

die Art und Weise wie im thread "Religion..." zur Zeit kommuniziert wird, finde ich persönlich sehr befremdlich. Ein TN tut sich besonders hervor, droht mit Sanktionen in Marokko etc.

Ist das die "feine englische Art?" \:o

Meinungsverschiedenheiten sollten sich doch mit einem gewissen Stil austragen lassen.

Sollen wieder "schlechte Sitten" einkehren?

Ich meine ......wehret den Anfängen.....

In diesem Sinne
Grüsse aus Oberbayern

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74880
31/01/2006 01:26
31/01/2006 01:26
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
@Elvire
ich habe gerade das gleiche geschrieben
ich wünsche dir ein gutes neues Jahr
das islamische Hijri 1427
bonne nuit
rachida

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74881
31/01/2006 01:33
31/01/2006 01:33
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

dann bleibt nur noch, den teilnehmer, der droht, zu sperren, was ich schade finden würde, oder mich zu sperren.
wenn mich genug pn erreichen, die mir das fernbleiben nahelegen, bleibe ich auch von selbst weg.
bis jetzt kam noch nicht's in der richtung.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74882
31/01/2006 01:45
31/01/2006 01:45
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline OP
Mitglied
Elvire  Offline OP
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
hallo Najib,

warum ziehst du dir den Schuh an?
DU hast doch nicht gedroht!

Die Drohungen werden doch von einem anderen TN, der noch nicht lange im Forum schreibt, nicht nur gegen dich sondern auch gegen einen anderen TN, artikuliert.

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74883
31/01/2006 01:50
31/01/2006 01:50
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline OP
Mitglied
Elvire  Offline OP
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
Salut tangeroise,

danke für die guten Wünsche und für deine "Schützenhilfe".

....Achte auf deine Gefühle,
denn sie werden zu Gedanken.
Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden zu Worten.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden zu Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden zu Gewohnheiten.
.......
(aus dem Talmud)

Bonne nuit et mille beaux rêves,
Elvire

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74884
31/01/2006 01:53
31/01/2006 01:53
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
ich danke dir
ja ich arbeite tagtäglich an mir
und an den Gedanken
man kann viel mit den Gedanken beinflussen wenn man bewusst lebt
;\)

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74885
31/01/2006 01:59
31/01/2006 01:59
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
@Najob ya ba najoub
geh nicht auf die Provokation ein
vielleicht ist das ein Spiel
weiss der Teufel
ich hätte nie gedacht dass ein deutscher ein anderen deutschen mit marokkanischer Polizei und deuxième bureau droht
lasst solche methoden uns

es ist wirklich nicht schön sowas mitlesen zu müssen.
ausserdem wo wären wir hin wenn so ein ton hier herrschen wird
schließlich haben wir uns hier eingefunden weil uns die Liebe zu Marokko bewegt
oder liege ich falch in der Annahme

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74886
31/01/2006 02:01
31/01/2006 02:01
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo
elvire

 Antwort auf:
warum ziehst du dir den Schuh an?
ich hab's halt mal probiert, aber er ist zu gross.
unser al bundy versteht sein geschäft.

wie gesagt, ich sehe nicht ein, dass man solchen trollen raum geben sollte.
und je länger das geht, desto mehr entlarvt er sich. wenn man dem einen bankraub nachweissen wollte, müsste man nur sagen, das er keinen bankraub begehen könnte, weil es ihm geistig nicht dazu reicht, schon hätte man ein ausführliches geständnis.

irgendwann merkt er was er hier zusammen faselt, er muss ja auch mal nüchtern werden, und dann bleibt er von alleine weg.
das ist doch bei jedem troll so.
sind sie entlarvt und können nicht mehr punkten bei unbedarften gemütern, ist es ja sinnlos, dass sie noch weitermachen.

auf den moment arbeite ich hin.
vielen dank für eure're unterstützung

gruss
Najib

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74887
31/01/2006 02:10
31/01/2006 02:10
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

tangeroise, meine liebe zu marokko lässt es nicht zu, dass meine geliebten gastgeber als huren dastehen, die man sich mit einem meineid gefügig machen kann.

guss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74888
31/01/2006 02:10
31/01/2006 02:10
Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
E
Elvire Offline OP
Mitglied
Elvire  Offline OP
Mitglied
E

Joined: Jul 2002
Beiträge: 1,624
Süddeutschland
salut Rachida,

wessen Geisteskind man ist zeigen die Gedankengänge die sich in Worte niederschlagen; ein Paradebeispiel haben wir heute erleben dürfen, wo ein TN Gift und Galle spuckt \:D

Du hast ein reines Herz und bist eine gute Seele und versuchst das "Gleichgewicht" wieder herzustellen. Dafür danke ich dir

Gute Nacht

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74889
31/01/2006 02:13
31/01/2006 02:13
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


da gibt es für mich kein gleichgewicht, kein kompromiss. da bin ich intolerant und respektlos


ich hoffe, das's das vielleicht der ein oder andere versteht.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74890
31/01/2006 10:24
31/01/2006 10:24
Joined: Aug 2005
Beiträge: 12
Emmerich
P
Pele Offline
Junior Member
Pele  Offline
Junior Member
P

Joined: Aug 2005
Beiträge: 12
Emmerich
Das Forum war mal sicherlich gut gedacht, aber durch das bldösinnige Gehampel von einigen Usern verkommt es immer mehr. Scheinbar haben hier wirklich einige Langeweile, schade. Der Moderator sollte eingreifen und solche User sperren.

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74891
31/01/2006 10:40
31/01/2006 10:40
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Pele,

damit hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen!
Schon in der Vergangenheit waren es meist die Vielschreiber, die offensichtlich nichts anderes zu tun haben, als sich den ganzen Tag (und Nacht) um im Forum herumzutreiben um wirklich auf alles in irgendeiner, meist in nichtsaussagender Form, zu reagieren.
Ich habe in dem vorliegenden Fall gehofft, daß die entspr. Personen sich selbst auffallen, bevor andere bzw. die Moderatoren eingreifen müssen!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74892
31/01/2006 11:32
31/01/2006 11:32
Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
O
Ofri Offline
Mitglied
Ofri  Offline
Mitglied
O

Joined: May 2005
Beiträge: 276
X
Hallo,

es scheint Menschen zu geben, die sich hier im Forum (und vielleicht auch in anderen Foren) nur deshalb anmelden, um mal so richtig rumpöbeln zu können. Seit ich in diesem Forum lese und ab und zu auch mal schreibe, sind einige solcher Rüpel hier aufgetaucht, haben mit der Keule um sich geschlagen, manchmal sich auch nur ein Forumsmitglied rausgepickt, um mal so richtig aufzutrumpfen oder den Frust, der sich irgendwo anders angesammelt hat, abreagieren zu können. Ich bin sicher eine von vielen hier im Forum, die solches Verhalten ablehnt; es gab zwischendurch auch mal Zeiten, in denen ich überlegt habe, mich hier zu verabschieden. Aber dann setzt sich bei mir wieder der Gedanke durch, dass sich diese "Forumsrüpel" über kurz oder lang von selbst hier wieder zurückziehen.
Und deshalb hoffe ich auch diesmal, dass sich hier wieder ein etwas ruhigerer Kommunikationsstil durchsetzt.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Tag

Friedel

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74893
31/01/2006 11:58
31/01/2006 11:58
Joined: Aug 2005
Beiträge: 791
Mitteldeutschland
Claudia E. Offline
Mitglied
Claudia E.  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2005
Beiträge: 791
Mitteldeutschland
Hallo,

am Besten ist doch gar nicht drauf einzugehen, wenn man feststellt, dass es ohnehin keinen Sinn macht, alles andere heizt nur die Diskussion an.

Wenn keine Reaktion kommt wird's sicherlich schnell langweilig und hört von alleine auf...

Finde ich besser als sperren..

Viele Grüße
Claudia

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74894
31/01/2006 15:01
31/01/2006 15:01
Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
W
wuestenfuchs66 Offline
gesperrt!
wuestenfuchs66  Offline
gesperrt!
W

Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
Ich finde es absolut widerlich, wie sich hier manch einer im Forum aufführt...aber fast genauso schlimm finde ich es, wenn dann "altgediente" Forum-Mitglieder auf solch einen verbalen Müll auch noch anspringen! "Der Klügere gibt nach!"
Es gibt erschreckend viele Menschen auf dieser Erde, die den Begriff NIVEAU wohl immer noch mit NIVEA vertauschen. Was wird sich der/die ein oder andere denken, wenn er/sie nur mal so rein Interesse halber (Marokko-Frischlinge sind gemeint!) im Forum herumstöbert? Und last but not least ist meine persönliche Lebenserfahrung: HUNDE, DIE BELLEN, BEISSEN NICHT!!!

Habt noch einen schönen Tag!

Gruß

Momo

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74895
31/01/2006 15:49
31/01/2006 15:49
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

 Antwort auf:
..aber fast genauso schlimm finde ich es, wenn dann "altgediente" Forum-Mitglieder auf solch einen verbalen Müll auch noch anspringen! "Der Klügere gibt nach!"
und wenn man auf die eine wange geschlagen wird, dann hält man die andere auch noch hin.
so bleibt alles ruhig und friedrich und man kann sich nach herzensliebe austauschen.
ich denke, solche typen, wie skorpi sollte man nicht sperren (nach dem moderator rufen tut man, wenn man sich nicht selbst die finger schmutzig machen will und weil man es gewohnt ist nach der obrigkeit zu rufen, wenn die harmonie gestört ist), sondern man sollte sie entlarven.
dann bleiben sie, wie gesagt, von selbst weg. sperren schafft selbsternannte märtyrer, manche altgediente forumsteilnehmern haben erfahrung damit. entlarven geht aber leider meistens nicht mit friede freude eierkuchen.
das ganze theater ist entstanden, weil s&m zwei postings in's forum gestellt hat, die meiner meinung nach nicht miteinander vereinbar sind.
jedes posting für sich allein oder von verschiedenen teilnehmern hätte bei mir keine reaktion hervorgerufen.

als antwort von s&M kam die antwort, das ist ein kompromiss, den ich zu akzeptieren hätte.
auch das konnte ich nicht akzeptieren, weil es in manchen dingen keinen kompromiss geben kann, der beide seiten zufriedenstellt. wenn einer sagt, das badewasser ist heiss, der andere sagt das badewasser ist kalt, wo soll da ein kompromiss zu finden sein. sollte man sich auf lauwarm einigen, um des lieben friedens willen. und wenn dann jemand in becken springen will, dann sagt man "nur zu, das wasser ist lauwarm". um des lieben fiedens willen? wirklich? ist euch der frieden so viel wert?

und dass ich recht hatte mit der vermutung, dass bei ihm weder respekt, toleranz noch akzeptanz vorhanden ist, hat er ja dann eindrücklich bewiesen. der thread war lehrreicher als so manche frage nach den fährpreisen.
ich warte jetzt, das sich das gebell in taten verwandelt, und dann werde ich mich wieder zu s&m äusser'n. sollte nach einiger zeit das gebell verschallt sein und mir keine auswirkungen desselben widerfahren sein, werde ich mir auch die freiheit nehmen, das hier zu erwähnen.
und sowieso: was ich nicht verstehe, ist: wieso liest man überhaupt mit wenn das alles so widerlich ist? einfach nicht anklicken ist ja noch einfacher als anklicken. ;\)
ich als forenneuling würde mich in einem forum, indem auch stellung bezogen wird, wohler fühlen als in einem wischi-waschi-forum ala sabine christiansen.

das ist meine persönliche meinung und soll niemanden herabsetzen.

ok...einen...ein bisschen vielleicht.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74896
31/01/2006 16:47
31/01/2006 16:47
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
 Antwort auf:
Ich finde es absolut widerlich, wie sich hier manch einer im Forum aufführt...aber fast genauso schlimm finde ich es, wenn dann "altgediente" Forum-Mitglieder auf solch einen verbalen Müll auch noch anspringen!
Also bitte, wenn man nicht mehr

 Antwort auf:
Ich kenn' auch KEINEN persoenlich, aber das ist doch wirklich sch.........wer zu begreifen, oder besser gesagt: "" GAR NICHT
antworten darf, dann frag' ich mich, warum das hier Dikussionsforum genannt wird.

Wenn jemand alle Religionen ablehnt, dann aber, egal aus welchem Grund, die Religion wechselt, ist das fuer mich Heuchelei. Anstatt mich nun eines Besseren zu belehren, oder zumindest den Versuch zu unternehmen, wurde gleich vom Leder gezogen. \:D

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74897
31/01/2006 16:58
31/01/2006 16:58
Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
W
wuestenfuchs66 Offline
gesperrt!
wuestenfuchs66  Offline
gesperrt!
W

Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
@ Najib

Ich bin alles andere als der Typ, der "nach Obrigkeit ruft"!!!

 Antwort auf:
und sowieso: was ich nicht verstehe, ist: wieso liest man überhaupt mit wenn das alles so widerlich ist? einfach nicht anklicken ist ja noch einfacher als anklicken.
klingt ja gerade so, als müßte man dich fragen, was man hier lesen & kommentieren darf bzw. was nicht. Komm´ mal ein bischen auf´n Teppich zurück...da lachen ja die Hühner!

Schönen Tag noch ins Riff

Momo

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74898
31/01/2006 17:05
31/01/2006 17:05
Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
W
wuestenfuchs66 Offline
gesperrt!
wuestenfuchs66  Offline
gesperrt!
W

Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
@ Haskamp

Das dieser Scorpi wohl unterste Schublade ist, darüber müssen wir doch nicht etwa diskutieren, oder?
Dem hätte ich an deiner Stelle eine "richig nette" e-mail geschrieben & basta!

Wie dumm ist er denn, dich um Zollkram zu fragen, wo er doch angeblich den exorbitanten Schwager mit besten Kontakten hat???

Sowas wie den lass´ ich doch lieber am ausgestreckten Arm verhungern, oder?!?

Gruß nach Tanger

Momo

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74899
31/01/2006 17:28
31/01/2006 17:28
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
@ Momo

Oha, jetzt bist Du der naechste Kandidat auf der Liste der Rache! \:D
Du hast ja Recht mit der Mail, aber ab und zu ein bisschen zurueckkeilen macht ja auch Spass.

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74900
31/01/2006 17:34
31/01/2006 17:34
Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
W
wuestenfuchs66 Offline
gesperrt!
wuestenfuchs66  Offline
gesperrt!
W

Joined: Dec 2003
Beiträge: 57
Ouarzazate
@ Haskamp

 Antwort auf:
Oha, jetzt bist Du der naechste Kandidat auf der Liste der Rache!
tja, damit kann ich sehr gut leben! (im Zweifelsfall ruf´ ich meinen großen Bruder...der wirft mit SAND )

Gruß

Momo \:D

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74901
31/01/2006 17:51
31/01/2006 17:51
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

wüstenfuchs, ich wollte dich nicht angreifen, aber was ist ein moderator anderes als die obrigkeit. ich hatte das nicht auf dich bezogen.
und ich hatte auch nie imm sinn, dir vorzuschreiben, was du zu lesen hast und was nicht. insofern bleibe ich schon auf dem teppich. ich habe auch noch nie was derartiges gesagt. ich mache das so wie beim tv. was mich interessiert schaue ich an und was ich widerlich oder als unterstes niveau bezeichne, schaue ich mir nicht an. das finde ich besser als nach zensur der mir unliebsamen programmen zu rufen. wenn's einem anderen denn gefällt, dann soll er sich's halt geben.
@ haskamp:
 Antwort auf:
aber ab und zu ein bisschen zurueckkeilen macht ja auch Spass.
das stimmt, und bei s&m war der spassfaktor besonders hoch.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74902
31/01/2006 23:37
31/01/2006 23:37
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt?

recht haben, recht behalten (Kommunikation ist eine Einbahnstraße), den Gesprächspartner "mundtot machen", verzerren, beleidigen, gerne auch mit Verdrehung von Zitaten und sonstigen rethorischen tricksereien, etc. pp.

Diskussionsforum? Das natürliche Ziel der Diskussion, einen gemeinsamen Nenner zu finden ist hier megaout. Vielmehr fallen mir die Attribute Narzissmus, Egozentrik und Kalkül ein, wenn ich hier lese.

meine Meinung, andere mögen es erfrischend finden.

Re: Welcher Kommunikationsstil wird hier nun gepflegt? #74903
01/02/2006 06:46
01/02/2006 06:46
Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
K
Keela Offline
Mitglied
Keela  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
Hallo Dolphin und alle

Ich finde es auch nicht erfrischend und möchte deine Aussagen unterstreichen. Ich erlebe den Umgang miteinander hier in der Regel als nicht wertschätzend. (Ausnahmen bestätigen diese) In Diskussionen steige ich oft deshalb nicht ein.

Keela


Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1