Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,661 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 573 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Geld einführen? #4664
30/01/2003 20:41
30/01/2003 20:41
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Armin,

gerade in Marokko haben sich Reiseschecks, z.B. von Thomas Cook od. American Express als hilfreich erwiesen.
Sie werden hier bei Deiner Bank in Euro ausgestellt, sind 100% gegen Verlust versichert und kosten 1% Gebühr beim Kauf. In Marokko kannst Du sie in vielen Banken gegen Dirham eintauschen.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Geld einführen? [Re: Mirah] #92389
08/04/2009 19:52
08/04/2009 19:52
Joined: Feb 2009
Beiträge: 13
Deutschland/Marokko
D
despaired Offline
Junior Mitglied
despaired  Offline
Junior Mitglied
D

Joined: Feb 2009
Beiträge: 13
Deutschland/Marokko
Ich habe gehört seit "neuesten"(also nachdem diese vorherigen Posts enstanden sind) ist es erlaubt worden, geringe mengen an Dihram nach Marokko mitzunehmen? Stimmt das? Wie viel?

Auf der Seite der deutschen Botschaft in Rabat steht jedoch noch immer,dass es verboten ist . . .

Re: Geld einführen? [Re: despaired] #92391
08/04/2009 20:50
08/04/2009 20:50
Joined: Jul 2003
Beiträge: 798
Bremen
Siri Offline
Mitglied
Siri  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2003
Beiträge: 798
Bremen
Sorry, ist vielleicht eine dumme Frage: Aber warum willst du Dirham nach Marokko einführen? Ich glaube kaum, dass du in Deutschland oder einem anderen europäischen Land einen besseren Wechselkurs € zu Dirham bekommst als in Marokko.
Wenn du noch Reste vom letzten Urlaub hast, kannst du die problemlos wieder ins Land einführen - es fragt kein Mensch danach.

LG
Siri


Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
Re: Geld einführen? [Re: despaired] #92400
09/04/2009 10:28
09/04/2009 10:28
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
hallo despaired,

du kannst bis 1000 Dirham ohne Deklaration ein- und ausführen.

viele Grüße

Re: Geld einführen? [Re: Mirah] #92417
11/04/2009 12:35
11/04/2009 12:35
Joined: Feb 2009
Beiträge: 13
Deutschland/Marokko
D
despaired Offline
Junior Mitglied
despaired  Offline
Junior Mitglied
D

Joined: Feb 2009
Beiträge: 13
Deutschland/Marokko
Gibt es dafür eigentlich eine Quelle? Also für die 1000.

Aber genau,das hatte ich auch gehört

Re: Geld einführen? [Re: despaired] #92418
11/04/2009 12:41
11/04/2009 12:41
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo


Antwort auf:
Gibt es dafür eigentlich eine Quelle? Also für die 1000.


falls die jemand kennt, bitte mit gps-daten posten.


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Geld einführen? [Re: Mirah] #92420
11/04/2009 14:58
11/04/2009 14:58
Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech
D
drake Offline
Mitglied
drake  Offline
Mitglied
D

Joined: Nov 2002
Beiträge: 586
Marrakech

Die offizielle Website des L'office des Changes du Royaume du Maroc

http://www.oc.gov.ma/Communique/AVIS%20AUX%20VOYAGEURS.pdf

sagt ganz unmissverständlich : L’importation ou l’exportation du dirham sont tolérées dans la limite d’un montant de 1.000 dirhams.

Gruß von drake

Re: Geld einführen? [Re: Najib] #92421
11/04/2009 15:00
11/04/2009 15:00
Joined: Feb 2001
Beiträge: 792
N
A
Anna Norge Offline
Mitglied
Anna Norge  Offline
Mitglied
A

Joined: Feb 2001
Beiträge: 792
N
Hallo alle zusammen!

@Najib

Nun ja, GPS... Warum nicht eine Internetquelle bemühen... daumen2

Hier geht's zur Quelle:
Deutsche Botschaft Rabat

"Die Ein- und Ausfuhr von Landeswährung in bar ist nur bis zum Höchstbetrag von 1.000,- Dirham zulässig."

Gruss Anna cool

Re: Geld einführen? [Re: drake] #92422
11/04/2009 15:00
11/04/2009 15:00
Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
M
Mischa_Prey Offline
gesperrt!
Mischa_Prey  Offline
gesperrt!
M

Joined: Jan 2009
Beiträge: 70
Deutschland
Beim AA steht's auch
Antwort auf:
Besondere Zollvorschriften

Eingeführte Kfz, die nicht wieder ausgeführt werden (z. B. bei Verkauf, Unfall), müssen verzollt werden (s. o.)

In Marokko gelten strenge Devisenbestimmungen:Mit Wirkung vom 15. Mai 2007 ist die Einfuhr von Barmitteln, deren Gegenwert 100.000,- Dirham (derzeit 8.970,- €) übersteigt, bei der Einreise nach Marokko zwingend zu deklarieren. Unterbleibt eine Deklaration, kann bei der Ausreise in Ermangelung des Einfuhrnachweises ein Bußgeld in Höhe von 5%- 100% der noch vorhandenen Summe verhängt werden.

Die Ein- und Ausfuhr von Landeswährung in bar ist nur bis zum Höchstbetrag von 1.000,- Dirham zulässig. Dirhambestände können bei der Ausreise unter Vorlage der Umtauschbescheinigung in Devisen zurückgetauscht werden.

Auswärtiges Amt - Marokko

Gruß

Mischa

Last edited by Mischa_Prey; 11/04/2009 15:13.
Re: Geld einführen? [Re: Mischa_Prey] #92499
16/04/2009 19:27
16/04/2009 19:27
Joined: Jul 2002
Beiträge: 112
Saksa
McLoed Offline
Mitglied
McLoed  Offline
Mitglied

Joined: Jul 2002
Beiträge: 112
Saksa
Das Beste ist eine Kreditkarte mit der man kostenlos weltweit Geld abheben kann.

Hier kann man die Tageskurse finden:
http://www.pluscard.de/kursanzeige.php?d=&org=272

Abbuchung ist aber ein oder zwei Tage später,
da der Kurs des Buchungstages gilt,
kann man dem Wechselkurs nicht genau vorhersagen.

Ich hab es getestet, keinerlei Gebühren,
der Automat der Hausbank, oder der in Casa, Fes, Agadir ...
egal, keine Mehrkosten!
Der Kurs war immer 0,35 bis 0,50 besser als in den Banken.
Aktuell 15.4.2009 1 Euro = 11,099829 MAD
Seit dem 11.03.09 keinen Tag unter 11 MAD pro Euro.

Somit erübrigt sich die Einfuhr von Bargeld,
oder die Mitnahme größerer Bargeldmengen.

Geht`s besser??

Grüße
McLoed

Seite 2 von 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1