Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
486,933 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 456 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Straßenkinderprojekt #41733
07/11/2001 16:08
07/11/2001 16:08
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Hatten wir nicht dereinst einmal eine ganz simple aber vielleicht gar nicht so unbrauchbare Finazierungsidee: wenn 100 Personen monatlich 20 DM (dies allerdings langfristig und in irgendeiner Form verbindlich) spenden, hätten wir die 2000 für den "laufenden Betrieb" erst mal gesichert. Natürlich, die Vorlaufkosten zur Amortisierung etc., vielleicht ist ja dieser oder jener zu einer außergewöhnlichen Spende bereit oder wir können irgendwelche Institutionen zu einer Einmalspende animieren. Ich will hier keinesfalls der Vorreiter oder Spendeneintreiber sein, damit mich bitte niemand missversteht. Ich möchte eigentlich an dieser Stelle Rainer bitten, ob er sich nicht sowas wie ein Vorsitzender unserer Projektgruppe (so nenne ich das jetzt mal!) sein kann, denn ich denke er ist dazu besonders geeignet: er ist bzgl. Deutsch-Marokk. Angelegenheiten sehr engagiert und informiert, er ist verbeamteter Vater, weshalb ich ihm die Attribute: zuverlässig, loyal, sparsam, verantwortungsbewußt, kindorientiertes Denken...zuweisen möchte.
Natürlich will ich Rainer nicht zum Geldeintreiber oder sowas machen, das ist Quatsch und so ein Job wäre sehr undankbar, aber einer muss es ja ein wenig organisatorisch in die Hand nehmen.
Aber wenn wir wirklich die 100 P a 20 DM monatlich zusammen bekommen, dann müsste ja niemand das Geld eintreiben, wenn die Leute zuverlässig zu ihrer Verpflichtung stehen. Natürlich kann der Spender sich auch zu mehr verpflichten, aber letztlich erscheint es mir sinnvoller den Betrag lieber etwas niedriger anzusetzen, und dann kann der einzelne diese Belastung auch wirklich tragen.
Ich würde nunmehr gerne eure Meinungern dazu hören und dann können wir eventuell eine Spendenliste ins board setzen, um einen Vorabcheck unter dem Aspekt: wieviel Aktivzahler wären wir, zu machen.
OKay, hab jetzt Feierabend - wünsche allen noch einen schönen Tag!
Marie

Re: Straßenkinderprojekt #41734
07/11/2001 17:40
07/11/2001 17:40
Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
M
Malim Offline
Mitglied
Malim  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
Ahlan Rainer,

tut vielen nicht Leid, wenn Du zu blöd für eine Sendepause bist.
Schön wäre jetzt eine absolut richtige "Ja-Antwort", die oftmals viel treffender ist, als eine ausgeklügelt gewollt richtige, nicht wahr?

leihinik
Josef

Re: Straßenkinderprojekt #41735
07/11/2001 19:01
07/11/2001 19:01
Joined: May 2001
Beiträge: 56
Agadir Marokko
S
Soussi Offline
Member
Soussi  Offline
Member
S

Joined: May 2001
Beiträge: 56
Agadir Marokko
Hallo Marie,

bin mit Dir einverstanden, so einfach und machbar ist es, ein kleiner Betrag tut ja gut und Rainer ist auch der richtiger Mann für eine solche Verantwortung.
Ich mache mit, haupsache macht man was gutes.


Hucin

Re: Straßenkinderprojekt #41736
07/11/2001 20:06
07/11/2001 20:06
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
R
Rainer Offline
Member
Rainer  Offline
Member
R

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
Ihr gönnt mir meine Sendepause wohl nicht, wie?

Wenn Ihr jemanden sucht, der Erfahrung als Schatzmeister in solchen Dingen hat, kenne ich einen viel Geeigneteren als ich und der bereits in 2 deutsch-marokkanischen Vereinen diese Aufgabe verantwortungsbewußt erfüllt hat.
Ob er sich allerdings dazu bereit erklärt, weiß ich allerdings noch nicht. Solltet Ihr einverstanden sein, können wir ihn ja mal ansprechen. Wie ich hörte, liest derjenige sowieso öfters hier mit und schreibt auch schon mal gelegentlich! ;\)
Einen "kleinen" Tipp zur Person gebe ich noch: 'Kunsthandwerk'

Und jetzt laßt mich gefälligst weiter schlafen!

Rainer

Re: Straßenkinderprojekt #41737
07/11/2001 21:26
07/11/2001 21:26
Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
M
Malim Offline
Mitglied
Malim  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
Ahlan Rainer,

Knurrzz...wurdest Du programiert? ... keine Emotion zeigst Du!

Furrzz...Du bist falsch programiert, nicht zu denken!

Rüllpzz...ich hab das gleiche Programm wie Du, gute Nacht!

leihinik
Josef

Re: Straßenkinderprojekt #41738
08/11/2001 03:36
08/11/2001 03:36
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Marie,

danke fuer den guten Vorschlag!

Rainer,

wir alle wussten, dass Du heimlich im Board mitliesst und Dich nicht wirklich verabschiedet hast.
Nun zeig auch mal das die von Marie genannten Attribute auch auf Dich zutrefen koennten.
Waere schon, wenn Du Einsatz zeigst und die Aufgabe uebernehmen wuerdest. Versuch bloss nicht abzuwimmeln. Die von Dir genannte Person hat sich uebrigens schon bereit erklaert, Spendenquittungen an die Spender auszustellen. -Du brauchst ihm nur noch Kunden zu beschaffen.

Thomas


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Straßenkinderprojekt #41739
08/11/2001 07:24
08/11/2001 07:24
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
guten morgen zusammen
ja das ist richtig wie marie geschrieben hat, so war ein einmal geplant!! die finanzierung bei diesem betrag wäre viel realistischer! natürlich müssten man die spender dazu bringen, dass sie sich irgendwie "verpflichten", damit das projekt auch weiterhin funktionieren könnte!
gruss
silla

Re: Straßenkinderprojekt #41740
08/11/2001 11:01
08/11/2001 11:01
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
R
Rainer Offline
Member
Rainer  Offline
Member
R

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
Hallo Leute,
so etwas nennt man Umverteilung der Aufgaben auf den "armen" Rainer.
Als Kassenprüfer o.ä. stehe ich im Interesse der guten Sache gerne zur Verfügung, aber als "Geldeintreiber" bzw. "Geldantreiber" bin ich der denkbar ungünstigste Mann.

Warum beteiligt Ihr, "Maria und Josef", Euch eigentlich nicht daran, eine Basis für finanzielle Transaktionen zu schaffen?
Ein Konto einrichten und die Bekanntgabe der Nr. dürfte doch für den Anfang reichen, wenn es hier weitergehen soll! Oder was meint Ihr?

Sollen wir den "Schatzmeister" Youssef nun ansprechen oder nicht?

Gruß Rainer

Re: Straßenkinderprojekt #41741
08/11/2001 12:03
08/11/2001 12:03
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Rainer, ich würde dir gerne eine mail schicken, hab aber eine e-mail Adresse von dir!
Marie

Re: Straßenkinderprojekt #41742
08/11/2001 12:07
08/11/2001 12:07
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Entschuldige, meine natürlich keine e-mail....

Re: Straßenkinderprojekt #41743
08/11/2001 15:01
08/11/2001 15:01
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Hallo Rainer (und alle anderen)!
Niemand will dich oder sonst jemanden zum Geldeintreiber machen - das kann es nicht sein, für keinen von uns! Ich verstehe diese Funktion eher in Richtung Verwaltung der Finanzen. Also so ne Art Kassenwart, wie du schon sagtest! (Und bist du nicht sowas wie ein Diplomvolkswagenverwaltungsfinanzfachwirt ??? Oder wie hieß das nochmal? Also geradezu prädestiniert für diesen Job!))
Ich denke, soweit, dass ein Spendeneintreiber gebraucht wird, dürfen wir es eigentlich nicht kommen lassen. Das kann man niemandem zumuten. Wir brauchen, wie bereits gesagt mindestens 100 Personen, die 20 DM monatl. spenden, dies eben unbedingt langfristig und zuverlässig. Es darf nicht passieren, dass 5 oder 10 Leute usw. nach 3 Monaten nicht mehr zahlen!
Ich denke, der Betrag ist nicht zu hoch, als dass er durch kleine private Einschränkungen von vielen von uns nicht aufgebracht werden könnte, oder wie sehr ihr das? Man kann ja z.B. etwas weniger rauchen (Silla und Ali!), trinken, essen (ich werde meinem Lieblingssohn ab und an mal den Döner streichen), internetten usw. Wer aber nicht sicher ist, ob er den Betrag langfristig für das Projekt monatl.zur Verfügung stellen kann, sich aber trotzdem beteiligen will, der kann das ja durch Einmal (2,3*) Spenden tuen, wobei diese dann eben nicht beim Permanentbudge (kontinuierliche Einnahmen) eingerechnet werden können. Wenn das Projekt realisiert werden soll, brauchen wir zuverlässige Planungsdaten und dies zunächst mal im Finanzbereich. Wir brauchen nicht an die Umsetzung des Projekts denken, wenn nicht klar ist, dass unser Finanzkraft auch ausreicht!!! Und leider Gottes zeigt es sich in vielen Bereichen des Lebens immer wieder, dass die Menschen nach kurzzeitig auffwallender Begeisterung für eine Sache relativ schnell an Durchhaltevermögen und Interesse verlieren. Ich würde jetzt gern eine Spendenliste eröffnen, damit wir sozusagen in einem (verbindlichen) Vorabcheck prüfen können, ob wir genügend Geld zusammen bekämen. Ich würde sagen, wir lassen die Liste bis Weihnachten im board und hoffen auf zahlreiche Eintragungen. Dann sehen wir alle, wieviele Personen zur finaz. Beteiligung am Projekt bereit sind. Sind es nur ca 50/ 60 Personen, vergessen wir die Sache. Sind es 70/80 lassen wir die Liste noch einen weiteren Monat als "offen" im Board und warten ob sich was bewegt. haben wir bereits 100 oder annähernd, so würde ich folgendes Vorgehen vorschlagen: Rainer eröffnet ein Konto und wir überweisen. Abe bitte die Ungeduldigen nicht sofort nach 5 Tagen schreien: was ist denn jetzt mit meinem Geld, warum passiert denn nichts? Bitte bedenkt: Gut Ding will Weile haben! Wenn wir keine weiteren Geldquellen haben, als eben nur diese 20 DM Spenden, so bedeutet das schon, dass wir ein paar Monate, vielleicht auch ein Jahr, sparen müssen, bevor etwas passiert, denn mit nur ein paar Mark 50 kann man so ein Projekt nicht starten. Auch in MA hat alles seinen Preis! Kann aber sein, es stört einige Spender, dass nich sofort was geschieht und sie machen dann Geschrei von wegen, da wird nur abkassiert! Oder das Projket erweist sich dann letztlich doch als nicht machbar(nur eine Hypothese, nicht meine Ansicht!), was ist dann mit dem Geld? Was hindert uns dann daran, dieses Geld als eine Spende der Forumsteilnehmer an Bayti oder eine andere wohltätige Organisation zu geben, oder etwa Schulen damit zu beglücken, oder Millionen andere gute Sachen zu tuen, da gibts doch immer noch genug Handlungsbedarf.
Rainer, wir sollten jetzt vielleicht ein paar Meinungen abwarten, und ansonsten fänd ich es gut, wenn du vielleicht die Spendenliste eröffnest, die meiner Meinung nach auch keine großen Kommentare enthalten sollte, sondern nur Boardname, "in -echt-Name" und das man mit dabei ist! Ich finde nämlich, wenn wir das Finazproblem jetzt nicht definitiv anpacken, dann brauchen wir uns auch gar nicht mehr über die ganze Sache zu unterhalten! Wenn wir schon mal einenGrundstock haben, und die ersten Schritte de Umsetzung vollzogen sind, können wir ja vielleicht auch ein wenig bzw. besser für unser Projekt in der Öffentlichkeit werben und tatsächlich Spenden sammeln. Nur im Moment wüsste ich gar nicht, was ixh den Leuten, die ich zum Spenden verleiten will, erzählen sollte, denn es gibt ja noch kein Projekt. Den ersten Schritt, und wahrscheinlich auch den 2., den müssen wir schon tuen. Das nimmt uns niemand ab.
Marie

Re: Straßenkinderprojekt #41744
08/11/2001 16:14
08/11/2001 16:14
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Rainer,

Youssef ist informiert und hat mehrfach zugesagt.

Marie,

ein eigenes Konto brauchen wir nicht einzurichten. Der DMF e.V.Deutsch-Marokkanische Freundeskreis) hat seine Zusammenarbeit angeboten. Der von Rainer genannte Youssef ist dort Schatzmeister und wird Spendern, die zweckgebunden auf das Konto Geld einzahlen, eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung zukommen lassen.
Der Vorschlag mit der Liste ist gut. Lass,s losgehen!
Bevor sich jedoch nicht annaehernd 100 Personen verpflichtet haben, sollte kein Geld fliessen. So braucht auch kein Geld (falls nicht genuegend zusammen kommen)
an bayti gezahlt werden. Schliesslich wollen
unsere Boarde unser Projekt unterstuetzen.

Thomas


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Straßenkinderprojekt #41745
08/11/2001 18:29
08/11/2001 18:29
Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
M
Malim Offline
Mitglied
Malim  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
Ahlan Mylady Marie,

endlich bringst Du durch Deine Bewegung ein bißchen Wärme in dieses, im Moment kalte Projekt und ich brauch nicht mehr mit offener Jacke durchs eisige Forum schliddern.
Bitte mach alles so wie Du es vorgeschlagen hast, ich mach ab jetzt sowieso was Du sagst.
Den ersten und zweiten Schritt müssten wir schon tun... sonst weiß ich auch nicht was ich den Spendern erzählen soll!
Desshalb nochmals: Wir brauchen Informationen über die Idee, damit sich eine Vorstellung entwickeln kann, für was überhaupt gespendet werden soll. Eventuell auf der vom Admin versprochenen eigenen Projektseite.
Nochmalige Werbungs-anfrage bei "Chat Lali".
Zu meiner Aussage den ersten Monat ganz zu einzuzahlen, stehe ich, auch wenn sich nicht so viele Spender melden sollten.
Ansonsten bitte ich Dich hiermit im Guten, mich endlich in Dein Versöhnungspaket mit einzubauen.

leihinik
Josef

Re: Straßenkinderprojekt #41746
08/11/2001 21:49
08/11/2001 21:49
Joined: Feb 2001
Beiträge: 146
Deutschland
L
LOE101010 Offline
Mitglied
LOE101010  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2001
Beiträge: 146
Deutschland
wie ich schon mal sagte,
bin ich bei den permanenten spendern dabei und werde auch so versuchen dem projekt zu helfen.
1. habe ich schon 5 andere leute aus meinem bekanntenkreis von einer dauerhaften spende (per monatliche dauerüberweisung) überzeugt.

2. werde ich auch weiterhin versuchen andere von dem projekt zu überzeugen

3. werde ich zusätzlich zu meinem "privaten" beitrag einen regelmäßigen festen beitrag aus meinem geschäft beisteuern.

4. bin ich gerne bereit, das projekt bei www.marokkochat.de zu bewerben. schließlich kommen täglich hunderte besucher und sicherlich erweitert sich die mundpropaganda dadurch immens.
möglich wäre zum beispiel ein "pop up fenster" (es öffnet sich ein zusätzliches kleines fenster beim aufrufen meines chats)wo dann auf das projekt aufmerksam gemacht wird. so fällt es jedem besucher sofort ins auge und erinnert den chatgast bei jedem besuch an das projekt.

soviel zu meinem beitrag....

Re: Straßenkinderprojekt #41747
08/11/2001 22:08
08/11/2001 22:08
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
R
Rainer Offline
Member
Rainer  Offline
Member
R

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
Said, muß mich auch mal positiv zu Dir äußern:
Dein Engagement für diese Sache hat mich beeindruckt!
Gruß Rainer

Re: Straßenkinderprojekt #41748
08/11/2001 22:51
08/11/2001 22:51
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Hallo @ all,
wie wärs, wenn wir jetzt nicht mehr lange rumreden, sondern zur Tat schreiten.
Also, wir sind dabei: Said, Josef, Rainer, Silla, Hucin, (hab dich extra zwischen zwei nette Ladies gesetzt und hoffe du weißt die Ehre zu schätzen!) Marie, Thomas und ich bin sicher viele viele andere - auch!
Rainer, du solltest die Spendenliste eröffnen, wo sich dann jeder eintragen kann, so dass wir einen Überblick bekommen.
Bis dann
Marie

Re: Straßenkinderprojekt #41749
09/11/2001 04:29
09/11/2001 04:29
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Josef,

hast Du zwischenzeitlich in meinem allerersten Beitrag die Projektbeschreibung gefunden, damit Du weisst, um was es geht?

Said,

toll!

Rainer,

eroeffne nun die Spenderliste, damit wir sehen, ob wir Hundert zusammenbekommen.


Thomas


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Straßenkinderprojekt #41750
09/11/2001 06:48
09/11/2001 06:48
Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
S
Silla Offline
Mitglied*
Silla  Offline
Mitglied*
S

Joined: Feb 2001
Beiträge: 2,521
CH
ok, dann wollen wir mal! ich werde natürlich ab sofort mundwerbung betreiben und versuchen, noch einige leute von diesem projekt zu überzeugen!
silla

Re: Straßenkinderprojekt #41751
09/11/2001 13:21
09/11/2001 13:21
Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
R
Rainer Offline
Member
Rainer  Offline
Member
R

Joined: Feb 2001
Beiträge: 1,809
Deutschland
Der Vorschlag mit der Einrichtung von extra Seiten für das Kinderhilfeprojekt auf diesen Server finde ich gut, muß aber an den Admin unter admin@marokko.net gerichtet werden!

Dann wären noch die Seiten zu gestalten (wer macht mit?) und z.B. dort ein Formular mit dem Spendenaufruf oder ähnliches zu plazieren, z.B. analog zu diesem
Spendenaufruf

Rainer

Re: Straßenkinderprojekt #41752
09/11/2001 14:21
09/11/2001 14:21
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Da sich bisher keiner erbarmt hat, werde ich es jetzt tuen, nämlich die Spendenliste im Board plazieren.Ich hoffe ihr seid einverstanden und betrachtet mein Handeln nicht als zu eigenmächtig - ansonsten, Kritik bitte hier und nicht in der Spendenliste, denn da sollten wirklich nur die Namenseintrgungen erfolgen, damit es nicht passiert, dass wir vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen!
Marie

Re: Straßenkinderprojekt #41753
09/11/2001 14:37
09/11/2001 14:37
Joined: May 2001
Beiträge: 105
Bonn
M
Maja Offline
Member
Maja  Offline
Member
M

Joined: May 2001
Beiträge: 105
Bonn
Hallo, ich wäre gerne bereit dieses Projekt zu unterstützen und den Monatsbeitrag von 20,- DM per Dauerauftrag zu überweisen.
Sobald ich die entsprechende Kontonummer weiß, könnte ich das Geld überweisen.
Mit vielen Grüßen - Maja \:\)


Maja
Re: Straßenkinderprojekt #41754
09/11/2001 17:14
09/11/2001 17:14
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Marie,

da fahre ich heute auf dem Motorrad durch's "Kathmandu-Valley" und mache mir Gedanken darueber, dass und wie ich heute die Spendenliste eroeffnen werde (weil kein anderer es tut), da schaue ich ins Board und stelle fest, dass Du mir zuvor gekommen bist. Toll! Genau so habe ich mir das auch vorgestellt: seperate Liste, Nummerierung, u.s.w..
Es soll nochmal erwaehnt werden, dass unter der Rubrik "Spenenliste" auch wirklich nur die Auflistung betrieben wird. Kommentare dazu koennen hier abgegeben werden. Auh sollte jeder wissen, dass wir das Projekt nur starten koenen, wenn wir annaehernd 100 Spender finden. Es nuetzt also noch nichts mit Kontonummern oder aehnlichem aufzutreten. Wenn wir die besagten 100 nicht schaffen, kann jeder sein Geld behalten.
Rainer,
der Admin wird erst etwas ueber das Projekt einbauen, wenn annaehernd ersichtlich wird, dass das Projekt auch tatsaechlich Bestand haben koennte.

Thomas


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Straßenkinderprojekt #41755
09/11/2001 18:36
09/11/2001 18:36
Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
M
marie Offline OP
Member
marie  Offline OP
Member
M

Joined: Feb 2001
Beiträge: 504
Hi Maya,
prima wenn du auch mitmachst, denn je mehr wir sind um so besser. Wie gesagt brauchen wir die Beteiligung von mindestens 100 Personen a 10 Euro monatlich. Dies dauerhaft, langfristig und zuverlässig, denn sonst macht die ganze Sache ja keinen Sinn.
Thomas hat recht, eine KtNr. anzugeben, bevor dies nicht annähernd klar ist, erscheint wenig nützlich. Also entweder wir kriegen die Anzahl zusammen oder nicht. Wenn wir das sichergestellt haben wird das weiter Verfahren hier im Board bekanntgegeben. Das überlassen wir dann dem "Häuptling", wer auch immer das sein wird! (Rainer???)
Wenn du also mitmachen willst, wäre es wichtig, dass du dich mit fortlaufender Nr. im Theman "Spendenliste" einträgst.
Ich bin optimistisch, dass wir die 100 schaffen (mehr wäre natürlich noch besser), denn als ich eben nachsah waren es schon 005 und die Liste wurde ja heute erst angelegt.
Marie

Re: Straßenkinderprojekt #41756
09/11/2001 19:16
09/11/2001 19:16
Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
M
Malim Offline
Mitglied
Malim  Offline
Mitglied
M

Joined: Mar 2001
Beiträge: 555
Marokko
Ahlan...

Thomas, Deinen Text über die Projektbeschreibung vom 10.10. 2000 kenn ich auswendig. Damals warst Du noch nicht Moderator aber schon Projektleiter. Monate später, genau zum Zeitpunkt als Du Mod wurdest bin ich im Feb/März auf dieses Forum gestoßen. Hab mir die alten Beiträge angeschaut und genau Dein Beitrag" Hilfsprojekt, was haltet ihr davon?" hat mich gepackt. Mit Geduld hab ich gewartet, schon am Anfang hast Du von einer eigenen Rubrik gesprochen. Laß Dich vom Admin jetzt nicht abwimmeln, oder hat er die Seite nicht schon versprochen?
Ich kann die Seite leider nicht gestalten, krieg nicht mal die Smilies hin. Fals vom Forum keiner diese Aufgabe übernehmen will, könnte ich einen Bekannten darum bitten.
Nur Tommy, solltest Du neue, aktuelle Informationen über Deine Bemühungen/Ideen im praktischen, erfahrenen aus Marokko bringen.
Meine Idee ist jetzt, nachdem Marie die Spendenliste so unkompliziert und erfolgreich eröffnet hat, auch Said das Projekt so kräftig unterstützen will, den Mitglieder und Spender "felling" zu verkaufen, daß belegt und bewiesen werden kann.

Said, absofort bist Du mein "Lieblings-Lali",
wenn Du Dich beeilst, zügig Dein Versprechen umsetzt, auch im Interesse deines "Chats". Das Projekt wird auch nee Menge Kohle in den "Chat" einfahren und ich denke Du solltest mal anfragen, ob nicht die Betreiber im eigenen Interese, Projektwerbung + Spenden bringen sollten. Mit Deinem Chat wird doch brutal Kohle gemacht, dann sollten die Gewinner auch den zehnten wie der Koran es vorschreibt, den Bedürftigen zukommen lassen. Fals sie nicht zahlen wollen, droh gleich mit der Bildzeitung oder mit mir.

Mylady Marie,

super Start mit der Spendenliste, hab auch schon 5 andere, seriöse Spender aus meiner Verwandschaft, will mir aber ihre Namen noch aufsparen, für den Fall, daß die Spendenliste nicht mehr oben stehen sollte.

Rainer, Dich als Kassenprüfer frag ich hiermit, ob man nicht im marokkanischen Interesse mit Bance Poplaire oder Credit-Agricole zusammenarbeiten kann.

Also Tschüss
leihinik
Josef

Re: Straßenkinderprojekt #41757
09/11/2001 20:42
09/11/2001 20:42
Joined: May 2001
Beiträge: 105
Bonn
M
Maja Offline
Member
Maja  Offline
Member
M

Joined: May 2001
Beiträge: 105
Bonn
Hallo, ich wollte mich ernsthaft für das nützliche und menschenfreundliche Projekt anmelden, habe es auch getan - leider unter falschem Stichwort - alle anderen ichbezogenen und zynischen Beiträge von manchen hier halte ich für überflüssig -


Maja
Seite 1 von 2 1 2

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1