Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
487,140 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 683 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Nahrung für die Seele #22347
18/04/2004 18:05
18/04/2004 18:05
Joined: Sep 2002
Beiträge: 227
Bayern
Mirah Offline OP
Member
Mirah  Offline OP
Member

Joined: Sep 2002
Beiträge: 227
Bayern
Ich habe mir heute im Münchner Völkerkundemuseum die Ausstellung "Nahrung für die Seele - Welten des Islam" angesehen. Ich fand sie zwar sehr schön, aber recht klein. Schade, dass man nur so wenig von den Schätzen zu sehen bekommt, die die islamische Welt zu bieten hat - aus dem nordafrikanischen Raum gibt es dort leider kaum etwas. Meiner meinung nach hätte man aus so einer Sonderausstellung noch viel mehr machen können...

Sehr schön waren aber jedenfalls die beeindruckenden Kalligraphien - eine Herausforderung für eine fleißige Arabisch-Schülerin wie mich! :rolleyes:

Re: Nahrung für die Seele #22348
19/04/2004 09:57
19/04/2004 09:57
Joined: Jan 2004
Beiträge: 13
Hamburg
U
Ulli Offline
Junior Member
Ulli  Offline
Junior Member
U

Joined: Jan 2004
Beiträge: 13
Hamburg
Liebe Mirah,
ich habe mir die Ausstellung im letzten Herbst angeschaut und war auch ein wenig enttäuscht, was ihre Größe betrifft. Mir fehlten auch die Exponate aus dem nordafrikanischen Raum. Andererseits ist sie, wie Du schreibst, sehr schön gemacht. Ich beschäftige mich noch nicht lange mit dem Islam und seiner Kultur (vielmehr: seinen Kulturen) - und für eine Anfängerin sind die Ausstellung und ihr informativer Katalog eine tolle Grundlage. Insofern ist die Ausstellung empfehlenswert, auch, weil sie wirklich "Nahrung für die Seele" ist...LG, Ulrike

PS: Ist es sehr schwer, Arabisch zu lernen? Sicherlich...

Re: Nahrung für die Seele #22349
19/04/2004 12:35
19/04/2004 12:35
Joined: Sep 2002
Beiträge: 227
Bayern
Mirah Offline OP
Member
Mirah  Offline OP
Member

Joined: Sep 2002
Beiträge: 227
Bayern
Liebe Ulli,

ja, einfach ist es nicht gerade, Arabisch zu lernen...es ist halt etwas ganz anderes al deutsch, Englisch, Französisch etc, du hast keinerlei Parallelen und musst vor allem erst mal wie ein Kleinkind anfangen, die Buchstaben und dann lesen und schreiben zu lernen. Das zieht sich.

Aber es ist einfach eine sehr schöne Sprache, und ich finde es wichtig, wenn man in ein Land reist, nicht komplett wie ein Idiot dazustehen sondern dass man zumindest ein bisschen Small Talk machen kann und Straßenschilder etc. zu entziffern in der Lage ist...aber das wird schon, man braucht eben etwas Geduld..

Ach ja, a propos Islam-Ausstellung...ich fand es auch interessant, dass so gut wie kein Deutscher da war, sondern nur Leute aus islamischen Ländern.

Viele Grüße!

Mirah


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1