Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
479,712 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 609 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Zu Fuß durch die Dades- und Todra-Schlucht? #16914
10/04/2007 14:36
10/04/2007 14:36
Joined: Nov 2005
Beiträge: 5
stuttgart
T
tunis-al-chadra Offline OP
Junior Member
tunis-al-chadra  Offline OP
Junior Member
T

Joined: Nov 2005
Beiträge: 5
stuttgart
Hallo,
ich bin immer noch auf der Suche nach einer schönen Wanderstrecke, die ohne Mietwagen zu bewältigen ist.
Nun habe ich mir überlegt, ob man nicht von Boumalne du Dades durch die Dades-Schlucht bis Msemrir, von dort bis Ait Hani und dann durch die Todra-Schlucht bist nach Tinerhir wandern könnte.
Aud den Landkarten sieht das machbar aus. Was meint ihr dazu?
Wie sieht die Strecke zwischen Msemrir und Ait Hani aus? Sind die Schluchten allgemein zu touristisch? Gibt es genügend Unterkünfte im Abstand von etwa 30 km?
Ich hoffe, dass jemand etwas dazu sagen kann!
Liebe Grüße,
Christina

Re: Zu Fuß durch die Dades- und Todra-Schlucht? #16915
10/04/2007 23:32
10/04/2007 23:32
Joined: Jan 2007
Beiträge: 5
MR/HD
C
chb Offline
Junior Member
chb  Offline
Junior Member
C

Joined: Jan 2007
Beiträge: 5
MR/HD
Hallo Christina,

Boumalne-Msemrir und Ait Hani-Tinerhir sind geteert, Msemrir-Ait Hani ist Piste. Bin vor 5 Wochen die Strecke mit dem Rad "gefahren", allerdings direkt nach Tamtatouchte, nicht über Ait Hani. Etwa 1-2km nördlich Msemrir zweigt die Piste ab, von dort sind es 42km bis zur Teerstrasse in Tamtatouchte. An der Quelle (weisses Mäuerchen) nicht rechts auf die Piste in die Berge, sondern noch etwa 400m nach Norden weiter Richtung Imilchil und dann rechts ins Tal auf neuem Pisteneinstieg. Zu Fuß an der Quelle auch geradeaus möglich, die alte Piste ist hier fortgespült. Nach 1,65km trifft die neue nach Ouedquerung wieder auf die alte Piste, nach 2,25km links dem Oued folgen, nicht rechts in die Berge. Nach 10km an der Gabelung biegt Piste links ab, schräg rechts geht's zu Fuß vielleicht auch nach Tamtatouchte. Nach 15km ab Pisteneinstieg ist Passhöhe (Tizi'n Ugueit)erreicht. Nach 23,9km teilt sich die Piste auf, links vielleicht nach Ait Hani, rechts etwas ansteigend um dann wieder ins Oued abzusteigen führt die Piste nach Tamtatouchte. Die Landschaft wird interessanter, zunehmend rötlicheres Gestein, die Piste verläuft oberhalb des Flusses und steigt schließlich aus dem Tal heraus, der schönste Abschnitt.

Auf diesen 42km gibt's keine Unterkünfte, nur ein paar aufdringliche Berberfamilien. Sowohl in Msemrir als auch in Tamtatouchte kann zwischen mehreren Unterkünften gewählt werden, auch sind die 30km-Distanzen in Dadestal und Todraschlucht unproblematisch.

Grüsse Christoph

Re: Zu Fuß durch die Dades- und Todra-Schlucht? #16916
11/04/2007 07:03
11/04/2007 07:03
Joined: Jan 2002
Beiträge: 902
Wiesbaden
E
Edith Kohlbach Offline
Mitglied
Edith Kohlbach  Offline
Mitglied
E

Joined: Jan 2002
Beiträge: 902
Wiesbaden
Hallo Christina,
ich finde diese Strecke zum wandern etwas zu lang, aber ich bin auch kein Wanderer. Hast du mal über das Vallée des Roses nachgedacht? Das ist ein wunderscvhönes Tal zwischen Dades und El Kelaa, das ist nicht so lang und es gibt Unterkunft. Vor allem reizvoll im April/Mai, wenn die Rosen blühen. Wenn du mehr wissen willst dann frag mich noch mal.


Gute Fahrt
Edith

Edith-Kohlbach-Reisebücher
Re: Zu Fuß durch die Dades- und Todra-Schlucht? #16917
12/04/2007 04:37
12/04/2007 04:37
Joined: Jan 2000
Beiträge: 607
München
E
Erika Därr Offline
Mitglied
Erika Därr  Offline
Mitglied
E

Joined: Jan 2000
Beiträge: 607
München
Hallo Christina,
ich schliesse mich der Meinung von Edith an, denn dort oben gibt es absolut keine Versorgungsmoeglichkeiten, auch keinen Lebensmittel oder Wassernachschub. Dort leben die aermsten Nomaden die selber nichts haben. Besser in der Dadesschlucht eine der empfohlenen Herbergen in meinem Buch aufsuchen und von dort aus Wanderungen unternehmen. Die Betreiber der Herbergen sind oft dabei behilflich und fuehren einen in Tageswanderungen zu den Bergnomaden die zum Teil in Hoehlen leben. Rosental ist auch ein guter Tipp, aber auch der Hohe Atlas bei Imilchil oder bei Ouirgane. Auch die Todhraschlucht ueber die Oasengaerten von Tinerhir hinaufwandern ist schoen und dann weiter nach Tamtattouchte. Dort gibt es auch immer wieder Uebernachtungsmoeglichkeiten.
Beste Gruesse und viel Spass Erika

Re: Zu Fuß durch die Dades- und Todra-Schlucht? #16918
15/04/2007 19:55
15/04/2007 19:55
Joined: Nov 2006
Beiträge: 19
Freiburg
G
Georg Seufert Offline
Junior Mitglied
Georg Seufert  Offline
Junior Mitglied
G

Joined: Nov 2006
Beiträge: 19
Freiburg
Hallo Christina,
wenn´s um Wanderungen im Zentralen Hohen Atlas geht, dann schau einmal unter www.marokko-wandern.de. Dort ist auch eine Route vom Dades- zum Todrha-Tal beschrieben (Führer, Muli erforderlich).
Von der von dir angedachten Wanderung kann ich nur abraten: An der Straße entlang ist es nervig, das Dades-Wasser kann man wg. Dünger- und Chemieresten kaum mehr zum Trinken/Kochen verwenden und es gibt wesentlich schönere Landschaften.
An erster Stelle für einen 5-Tages-Trip steht die Mgoun Schlucht (s.o., Verweis).
Das Dades-Tal bis Msemrir kannst du bequem mit dem Sammeltaxi erkunden.


Gruß Georg


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1