Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
478,684 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 1,073 guests, and 13 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Handeln auf dem Souk #12566
22/01/2006 18:13
22/01/2006 18:13
Joined: May 2002
Beiträge: 95
Varel
G
Groovy Offline OP
Mitglied
Groovy  Offline OP
Mitglied
G

Joined: May 2002
Beiträge: 95
Varel
Hallo,
eine Frage habe ich noch zum (Runter)handeln.Wenn ich mir auf einem Souk ein Mitbringsel kaufe (Lampe,kl.Teppich o.ä.)wird der Preis ja so hoch angesetzt,das gehandelt werden kann.Wenn jetzt z.B. 500 DH gefordert wird,wie ist dann der realistische Preis?

MfG Volker


Mfg
Volker
Re: Handeln auf dem Souk #12567
22/01/2006 18:32
22/01/2006 18:32
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
hallo Volker
20-30% finde ich in Ordnung, man merkt schon ob der Verkäufer darauf eingeht oder schokiert reagiert.
ich wollte eine Lderlampe kaufen, Preis 150Dh, ich bot 100 Dh und bekam sie(erst hat er sich so geziert; nee 130- dann 120 als ich so tat als wurde ich seinen Laden verlassen rannte er mir hinterher und gab mir die Lampe
am Besten mehrere Läden anschauen, Preise vergleichen dann zu den günstigsten gehen.
Fliegende Händler sind oft günstiger als die Ladenbesitzer dasie kaum Fixe Kosten haben. diesen Sommer habe ich viele Studenten aus Fes die in Tanger auf der Strasse ihre Ware angeboten haben, bei denen habe ich nicht viel gehandelt weil ich ihnen den Gewinn gönne
man sagt bei uns:
allah yjael al ghafla bin albayer wa schari
Gott lass Naivität herrschen zwichen den Verkäufer und den Käufer(sodass einer Gewinn erzielen kann) ;\)

Re: Handeln auf dem Souk #12568
22/01/2006 20:55
22/01/2006 20:55
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Volker,

das kann man so pauschal nicht sagen.
Da kommt auf den Ort an, ist er mehr oder weniger stark touristisch geprägt oder gar nicht.
Dann kommt es auf den Händler an und aber auch darauf wer fragt. Erfahrungsgemäß setzen die Verkäufer die Preise bei Touristen höher an als bei Einheimischen.
Die von tangeroise genannten 20 - 30 % mögen bei ihr als Marokkanerin zutreffen.
Z.B. in Rissani und Zagora weiß ich, daß bei vielen Händlern nur etwa 20 bis 30 % des zuerst geforderten Preises annähernd realistisch sind.
Sinnvoll ist es, wenn Du befreundete Marokkaner zur Seite hast, die sich mit den Preise auskennen und mit ihnen ins Geschäft gehst. Dies sollten aber auch tatsächlich Vertraute sein, denn für Schlepper sind Provisionen vom Verkaufspreis von 25 % bis 50 % üblich!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Handeln auf dem Souk #12569
22/01/2006 21:02
22/01/2006 21:02
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
ja das stimmt
als marokkanerin gibt es für mich andere Preise dennoch
gibt es auch da Unterschiede
marokkanerin aus Marokko oder Marokkanerin "vacacier" Migrantin!
ich persönlich schäme mich zu handeln, manchmal freue ich mich dass ich paar Dirhams runtergehandelt habe, manchmal denke ich mir: was soll der Geiz ich gebe ein Haufen Gelder für Klamotten, Accesoires Essen und handele um ein Paar Dirhams :rolleyes:

Re: Handeln auf dem Souk #12570
23/01/2006 05:49
23/01/2006 05:49
Joined: May 2002
Beiträge: 95
Varel
G
Groovy Offline OP
Mitglied
Groovy  Offline OP
Mitglied
G

Joined: May 2002
Beiträge: 95
Varel
@Thomas
Einen marrokanischen Begleiter/in habe ich leider nicht.Das Einkaufen wird wohl auf einem Souk der Königsstädte stattfinden.Wenn wir und dann bei 50% des Einstiegspreises einigen hat der Händler also immer noch ein Geschäft gemacht?

MfG Volker


Mfg
Volker
Re: Handeln auf dem Souk #12571
23/01/2006 07:57
23/01/2006 07:57
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
So pauschal kann man das nicht sagen.
Es kommt immer darauf an, was es ist und wer verkauft.
Zudem sind die Königsstädte Touriorte.....
Bei Teppichen und Schmuck sind oft 50% des Einstiegpreises zu hoch.

Eines kann ich aber zu 100% sagen:

Kein Händler verkauft etwas so billig, daß er nichts oder zu wenig daran verdient hat!

Also Handeln, Handeln und nochmal Handeln und zum Schluß immer noch sagen, daß die Ware zu teuer ist und das Geschäft verlassen.
Der Verkäufer kommt Dir dann bis auf die Straße nachgelaufen und wird merklich billiger. Erst dann bist Du ungefähr in der Preishöhe angekommen die realistisch ist!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Handeln auf dem Souk #12572
23/01/2006 09:16
23/01/2006 09:16
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
@ Volker

Kommst Du ueber Tanger??? Dann geben wir Dir einen Crash-Kurs in Sachen Einkaufen in MA! Ohne Handeln - kostenlos! \:D

Re: Handeln auf dem Souk #12573
23/01/2006 10:59
23/01/2006 10:59
Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Rachida Azercane Offline
Moderatorin
Rachida Azercane  Offline
Moderatorin

Joined: Jul 2005
Beiträge: 1,911
Deutschland
Erich
das ist die Geschäftsidee
du gibst Seminar für Ma neuelinge:
"feilschen richtig gemacht in 8Stunden crsh cours"für Anfänger
100€ wird aber nicht gefeilscht :p
was glaubst du was man bei dir lernen kann, und die Touris stunden Schlange vor unser Vereinslokal

Re: Handeln auf dem Souk #12574
23/01/2006 11:25
23/01/2006 11:25
Joined: Apr 2002
Beiträge: 1,370
Deutschland
J
jm Offline
Mitglied
jm  Offline
Mitglied
J

Joined: Apr 2002
Beiträge: 1,370
Deutschland
hallo luete,

auch hier mit augenmass herangehen und sich nicht mit einheimischen vergleichen. was für uns ein euro oder zwei sind, ist für die einheimischen und händler mehr.

in einer französischen sendung über marokko wurde einmal gezeigt, wie eine star, ich meine wirklich eine star des frz. fernsehen eine belgha (babouche) auf 60 dh herunterhandelte. was als beispiel für die zuschauer dienen sollte hat mich empört. ich hatte selbst für eine ähnliche belgha 100 bzw. 110 dh gerne gezahlt und ich verhalte mich nicht wie der generöse gastarbeiter in marokko.

eine star, die es sich in marrakech so gut gehen lässt, könnte auf so ein verhalten verzichten und den leuten auch beibringen, unter welchen, teilweise erbärmlichen bedingungen, die handwerkwaren hergestellt werden. oft muss ein medienskandal her oder eine "humanitäre" organisation, damit man anfängt kampagnen und boycott aktionen zu organisieren.

ich meine man muss nicht sofort alles beim genannten preis kaufen und es ist bekannt, dass bei touristen und auch gastarbeitern die preise etwas erhöht werden, ein umstand, der den sektor stark geschädigt hatte, aber ein wenig herumfragen kann schon eine orientierung geben.

gruss
jm


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1