Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
485,287 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 575 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Religionszugehörigkeit bei Heirat #162127
17/09/2016 17:14
17/09/2016 17:14
Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
S
Sabine13 Offline OP
Mitglied
Sabine13  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
Hallo liebe Mitglieder,

Ich heisse Sabine und komme aus Heidelberg.
Seit einiger Zeit lese ich hier im Forum mit.
Es ist sehr interessant was man hier alles erfährt.
Super!
Nun habe ich eine Frage an Euch
Ich möchte in den nächsten Wochen in Marocco meinen Freund heiraten.
Ich bin aber seit Jahren schon aus der Kirche ausgetreten.
Nun habe ich gelesen, dass ich meine Relegionszugehörigkeit vorlegen muss.
Ist das richtig?Muss ich wieder eintreten ?
Ich war evangelisch.

Liebe Grüße Sabine

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Sabine13] #162131
18/09/2016 09:59
18/09/2016 09:59
Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Hast du deine Taufurkunde noch? Wenn du christlich getauft bist, gilt das für immer, besonders bei Protestanten. Mit einem Austritt aus der Kirche (welcher auch immer) verlierst du nur die Mitgliedschaft in der jeweiligen Gemeinschaft.
Schlimmstenfalls musst du diese (Taufbescheinigung) eben wieder beschaffen … Standesamt/damalige Kirchengemeinde.
Allerdings sind die verbleibenden Tage zur Beschaffung (falls nicht mehr vorhanden) eher zu wenig (bei dem Amtsschimmel in D in solchen Fragen) und übersetzen/beglaubigen musst du sie ja auch noch lassen. Das wird knapp!

Last edited by omar11; 18/09/2016 10:00.
Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: omar11] #162133
18/09/2016 11:15
18/09/2016 11:15
Joined: Feb 2015
Beiträge: 28
Waren
Diana89 Offline
Mitglied
Diana89  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2015
Beiträge: 28
Waren
Hallo Sabine

Also ich habe noch nie einer Religion angehört und konnte trotzdem problemlos heiraten.

Ich habe es einfach so gesagt und das war völlig in Ordnung.

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Diana89] #162134
18/09/2016 18:11
18/09/2016 18:11
Joined: Jun 2016
Beiträge: 137
Deutschland - Salé
G
granny_martha Offline
Mitglied
granny_martha  Offline
Mitglied
G

Joined: Jun 2016
Beiträge: 137
Deutschland - Salé
Ich habe diese Bestätigung gebraucht und voll beglaubigt (3mal gestempelt) dann wurde sie in Marokko noch übersetzt, mit Foto versehen und nochmals gestempelt. Bei dem Amt, wo alle Dokumente eingereicht werden, hat man dann noch ein persönliches Gespräch, bevor man dann seine Heiratserlaubnis bekommt. Im persönlichen Gespräch wurde ich einige Dinge zu meiner Religionszugehörigkeit gefragt. Sogar eine Sure ließ der Beamte mich zitieren.
Also bei den Beamten hier in Salé bzw. Rabat wäre es nicht möglich gewesen. Die waren streng und überall wurden alle Dokumente als Kopie behalten teilweise die Originale.

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Sabine13] #162136
18/09/2016 22:23
18/09/2016 22:23
Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
S
Sabine13 Offline OP
Mitglied
Sabine13  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
Danke für Eure Antworten...

Das mit der Taufurkunde ist eine Möglichkeit.
Ich glaube ich habe sie noch.
Wir heiraten in einer kleineren Stadt, vielleicht sind die da nicht so streng.
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
Ich habe bestimmt noch einige Fragen zum Thema Heiraten.
Es ist ja der Wahnsinn was man da alles für Papiere braucht.

LG Sabine

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Sabine13] #162137
19/09/2016 08:53
19/09/2016 08:53
Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
S
Sabine13 Offline OP
Mitglied
Sabine13  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
Guten Morgen zusammen,

Ich habe nun meinen Taufschein(Relegionszugehörigkeit) gefunden.
Muss ich diese nun beglaubigen und legalisieren lassen ?
Wenn ja ... Wer macht dass?

Fragen über Fragen.....

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

Sabine

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Sabine13] #162138
19/09/2016 10:12
19/09/2016 10:12
Joined: Jun 2016
Beiträge: 137
Deutschland - Salé
G
granny_martha Offline
Mitglied
granny_martha  Offline
Mitglied
G

Joined: Jun 2016
Beiträge: 137
Deutschland - Salé
Guten Morgen!
Generell sind alle deutschen öffentlichen Dokumente (also von Behörden ausgestellte Dokumente wie Ledigkeitszeugnis, Strafregisterauszug, Geburtsurkunde, etc.)zu beglaubigen bzw. zu legalisieren.
http://www.konsularinfo.diplo.de/Vertret...denverkehr.html
Ob dein Taufschein als solches Dokument zu verstehen ist, bezweifle ich. In dem Fall reicht eine Übersetzung, welche unten dann gestempelt wird. Du wirst unten sowieso ca. 1,5 Wochen Behörden, Übersetzer, Ämter, Arzt, etc. abklappern.
Und nicht überall ist es erlaubt deinen Verlobten mit reinzunehmen. Ich bin mehrmals alleine mit einem Stapel Papiere an einen Schalter gekommen. Also wie deine Dokumente auf Französisch heißen, solltest du dir aneignen wink

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: granny_martha] #162139
20/09/2016 08:37
20/09/2016 08:37
Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
In meinem Fall musste ich die Austrittsbescheinigung aus der Kirche, unterzeichnet vom zuständigen Dekanat vorlegen, damit hatte sich die Taufurkunde erledigt (natürlich). Übersetzungen sind wichtig und zwar auf arabisch und nur von legalisierten Übersetzungsbureaus! (Ich musste von Beni-Mellal aus immer nach Casa/Maraksch/Rabat für diese Aktionen.) Die müssen dann aber legalisiert werden.

Last edited by omar11; 20/09/2016 09:23.
Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Sabine13] #162140
20/09/2016 19:14
20/09/2016 19:14
Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
S
Sabine13 Offline OP
Mitglied
Sabine13  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Feb 2016
Beiträge: 17
Deutschland
Dankeschön für Eure Hilfe ....

Es ist ja der Wahnsinn was man so alles beschaffen muss.
Wenn ich alle Papiere habe,lasse ich alles hier in Deutschland legalisieren oder ist es in Marocco besser?
Ich warte auch noch auf mein endgültiges Scheidungsurteil bzw. auf die Bestätigung.
Ich habe gelesen ich muss damit zur Marokkanischen Botschaft in Frankfurt....ist das richtig?
Ich bin so froh, dass ich von Euch Tipps bekomme, was zu tun ist.

PS: Ich habe meine Austrittsbescheinigung aus der Kirche nicht mehr!

LG Sabine

Re: Religionszugehörigkeit bei Heirat [Re: Sabine13] #162143
21/09/2016 05:21
21/09/2016 05:21
Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
K
Keela Offline
Mitglied
Keela  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2002
Beiträge: 1,175
Paderborn/Essaouira
Du kannst bei Gericht ein Duplikat bekommen.


Ich bin nicht dumm, ich hab' nur voll so Pech beim Denken...

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1