Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
500,699 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 613 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
HEIRAT NÄCHSTEN MONAT, benötige Hilfe #161997
17/08/2016 13:51
17/08/2016 13:51
Joined: Aug 2016
Beiträge: 1
Deutschland
L
LariGoke Offline OP
Junior Mitglied
LariGoke  Offline OP
Junior Mitglied
L

Joined: Aug 2016
Beiträge: 1
Deutschland
Hallo smile

Ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet da ich dringend Hilfe benötige.

Ich werde voraussichtlich im nächsten Monat meinen marokkanischen Freund in Casablanca heiraten (vorausgesetzt ich kann nächste Woche mein Ehefähigkeitszeugnis abholen ...)
Gibt es vielleicht jemanden der mir bei meine letzten Vorbereitung etwas zur Hand gehen kann?

Ich habe mir natürlich die Liste mit den benötigten Dokumenten auf der Seit der deutschen Botschaft durchgelesen. Bis auf das EFZ habe ich alles soweit zusammen. Meine erste Frage ist nun: Ich habe schon oft gelesen, dass die Dokument von den meisten erst in Marokko übersetzt wurden da es dort wesentlich günstiger ist (Macht auch Sinn). Wie ist es denn mit den Legalisierungen? Muss ich meine in Deutschland besorgten Dokumente unbedingt bei der marokkanischen Botschaft in Deutschland legalisieren lassen oder geht auch das in Rabat? Ich denke bei einer Legalisierung in Deutschland müssten die Dokumente erst übersetzt werden oder? Ich war einmal persönlich mit meinem Freund bei der marokkanischen Botschaft - natürlich konnte niemand deutsch. Bei der deutschen Botschaft war das ganz anders, viele konnten beide Sprachen sprechen.

Ich werde ca. 3 Wochen in Marokko sein ich habe schon oft gelesen dass dies ausreichend ist. Andere sagen man benötigt mehr als einen Monat ... noch wo anders (ich glaube auch auf der Seite der deutschen Botschaft) steht man kann sich vertreten lassen...

Vielleicht gibt es auch jemanden der mir bei der weiteren Vorgehensweise in Marokko helfen kann

Das momentan mit größte Problem ist noch dass es anscheinend neu ist dass eine beliebige katholische, männliche Person dabei sein muss damit die Ehe auch in Deutschland gültig ist.

Darum meine Frage an dieser Stelle: Gibt es vielleicht jemanden der einen Bekannten hat o. Ä. männlich und katholisch im September in der Nähe von Casablanca? Natürlich würde die Person etwas für die Hilfe bekommen.

Es ist nur so, dass selbstverständlich mein Bruder mitkommen könnte oder Freunde jedoch ist mir das ziemlich ungewiss. Es kann ja sein, dass wir nicht alles in den 3 Wochen schaffen und die Person ganz umsonst von mir eingeflogen wurde und es keinen Nutzen hatte. Das Risiko finde ich einfach ziemlich groß.

Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Gerne setzte ich mich dann auch direkt per E-Mail Adresse, Facebook oder whats app in Verbindung.

Ich hoffe sehr auf eure HIlfe und sage schon mal vielen vielen Dank smile

Ganz liebe Grüße
Larissa

Re: HEIRAT NÄCHSTEN MONAT, benötige Hilfe [Re: LariGoke] #161999
17/08/2016 18:46
17/08/2016 18:46
Joined: Apr 2016
Beiträge: 35
Hamburg
H
Hamira Offline
Mitglied
Hamira  Offline
Mitglied
H

Joined: Apr 2016
Beiträge: 35
Hamburg
In Casablanca gibt es 2 katholische Kirchen. Frag da doch mal wink

Cathedrale Sacre Coeur
Adresse: Casablanca, Marokko
Telefon:+212 661-365954

Eglise Notre Dame De Lourdes
Adresse: Casablanca, Marokko
Telefon:+212 663-503327

Re: HEIRAT NÄCHSTEN MONAT, benötige Hilfe [Re: LariGoke] #162001
17/08/2016 22:25
17/08/2016 22:25
Joined: Jul 2015
Beiträge: 73
marokko
Z
zaroan Offline
Mitglied
zaroan  Offline
Mitglied
Z

Joined: Jul 2015
Beiträge: 73
marokko
liebe larissa

habe letzen montag grad vollgenden beitrag gepostet:
http://www.forum.marokko.net/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=161988#Post161988

ich würde dir dringen raten auf der deutschen botschaft in marokko anzurufen! die können dir bestimmt die aktuellsten auskünfte geben.

ich glaube eben, dass seit dem 14.08.16 das beglaubigen wegfällt, da marokko dem haager abkommen beigetreten ist.
aber lass dir das doch von der deutschen botschaft oder vom notar bei dem ihr heiraten werdet (wenn schon bekannt) bestätigen!

alles gute und liebe grüsse aus der CH


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1