Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
485,441 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 460 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Ehefähigkeitszeugnis [Re: arionj] #164381
19/12/2017 03:40
19/12/2017 03:40
Joined: Nov 2016
Beiträge: 42
Berlin / Rabat
L
Litze Offline
Mitglied
Litze  Offline
Mitglied
L

Joined: Nov 2016
Beiträge: 42
Berlin / Rabat
Ich bin mir nicht sicher, ob die Anforderungen von Bundesland zu Bundesland oder sogar von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sind, kann aber von meinen Erfahrungen im Sommer/Herbst diesen Jahres berichten.

Da ich in Marokko wohne, gestaltete sich das Vorhaben auch für mich etwas umständlicher, allerdings konnte ich nach Erklärung meiner Situation alle nötigen Informationen telefonisch und per Mail mit meiner zuständigen Standesbeamtin abklären.

In einem Standesamt im Berliner Umland wurden von mir folgende Dokumente verlangt:



https://picload.org/view/ddgoadaa/20171219_012949.png.html

Nachdem ich alle geforderten Dokumente hatte, ergab es sich, dass ich das Ehefähigkeitszeugnis selbst in Deutschland abholen konnte, es wäre aber auch durch eine Vertretung mit Vollmacht gegangen. Manchmal - und das stelle ich immer mal wieder fest - hängt es wirklich vom Sachbearbeiter ab, wie man in einem deutschen Amt behandelt wird.

Re: Ehefähigkeitszeugnis [Re: Litze] #164382
19/12/2017 10:21
19/12/2017 10:21
Joined: Dec 2017
Beiträge: 30
Schweiz
M
Maria2511 Offline
Mitglied
Maria2511  Offline
Mitglied
M

Joined: Dec 2017
Beiträge: 30
Schweiz
Hallo Litze

auf Deine Rückmeldung habe ich insgeheim gewartet...bei Dir steht Köln im Profil...dort darf ich nämlich hinreisen zwecks Antrag EFZ.

Hab mir den Link angeschaut...sind ja eigentlich recht wenig Unterlagen.

Seine Ledigkeitsbescheinigung und die Geburtsurkunde wird gerade ins Deutsche übersetzt.

Mittlerweile ist mein erster Anflug von Panik verflogen und wir machen 2-3 Tage Ferien in der alten Heimat, mein Verlobter kommt dann einfach mit zum Standesamt und dann geht die Sache hoffentlich erfolgreich über die Kölner Bühne.

Herzlichen Dank für Eure Beiträge!

Re: Ehefähigkeitszeugnis [Re: arionj] #164396
21/12/2017 14:55
21/12/2017 14:55
Joined: Nov 2016
Beiträge: 42
Berlin / Rabat
L
Litze Offline
Mitglied
Litze  Offline
Mitglied
L

Joined: Nov 2016
Beiträge: 42
Berlin / Rabat
Hallo,
zu dem Foto hier noch wichtige Anmerkungen (die Zahlen hinter den Kreuzen). Leider hatte ich versäumt, diese abzutippen.

1. vollständige Abschrift mit Legalisation und Übersetzung (nicht älter als 6 Monate)

2. beglaubigte Kopie des Reisepasses

3. Nachweis des Wohnsitzes mit Übersetzung

4. aktuell (nicht älter als 10 Tage zur Antragstellung) als Nachweis meiner Zuständigkeit mit Vermerkt zum Familienstand

5. Angaben, dass weder religiöse, rituelle und zivilrechtliche Eheschließungen in der Heimat und im Ausland geschlossen wurden, Übersetzung ins Deutsche


Bitte bedenke, dass diese Angaben NICHT von einem Kölner Standesamt stammen und daher keine Garantie besteht, dass es auf Köln auch zutrifft. Ich erinnere mich, dass ich damals im Netz auch unterschiedliche Informationen gefunden habe.

Re: Ehefähigkeitszeugnis [Re: Litze] #164399
21/12/2017 18:30
21/12/2017 18:30
Joined: Dec 2017
Beiträge: 30
Schweiz
M
Maria2511 Offline
Mitglied
Maria2511  Offline
Mitglied
M

Joined: Dec 2017
Beiträge: 30
Schweiz
Hallo Litze

lieben Dank für die Zusatzinformationen.

Die ellenlange Liste des französischen Standesamtes habe ich schon abgearbeitet..fehlt nur noch mein EFZ, das das Standesamt in Köln ausstellen muss. Das wiederum will das französische Standesamt.

Wir haben es aber auch echt auf die Spitze getrieben...vier Länder und eine Hochzeit lachen3

Ich berichte dann mal, wie es letztendlich ausgegangen ist.

Beste Grüsse

Maria

Seite 2 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1