Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,662 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 582 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Neue günstige Flüge ab München nach Marrakech #160418
30/11/2015 22:17
30/11/2015 22:17
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline OP
Mitglied
sara79  Offline OP
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Es gibt eine neue günstige Flugverbindung ab München nach Marrakech mit www.transavia.com

ab 39 € one-way ! Fliegt ab ende März 2016 .


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: Neue günstige Flüge ab München nach Marrakech [Re: sara79] #160420
01/12/2015 00:48
01/12/2015 00:48
Joined: Nov 2008
Beiträge: 900
Deutschland
hulk1 Offline
Mitglied
hulk1  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 900
Deutschland
Einmal abgesehen davon, dass man bei solchen Billigangeboten immer vorsichtig sein sollte, so ist diese niederländische Billigfluggesellschaft mit ihren holländischen und französischen Repräsentanten anscheinend schon seit 1965 mehr oder weniger erfolgreich auf dem Markt (ausgenommen von Dänemark, dort waren sie nur von 2008 bis 2011).

Sie bieten auch noch weitere Ziele in Marokko an, allerdings von Deutschland aus wird mit München bisher nur Marrakesch angeboten.

Agadir und Casablanca können laut deren Flugangebot zum Beispiel auch über die Flughäfen Amsterdam oder Paris gebucht werden, Essaouria und Fes nur über Paris sowie Oujda nur über Paris oder Lyon.


Mit München wird für die marokkanische Community in Deutschland leider keine wirkliche Alternative zu günstigen Flügen wie von Köln/Bonn, Düsseldorf oder Frankfurt angeboten, insbesondere wenn es das Ziel Nador sein soll!

Auf der anderen Seite dürfte man bei Transavia als langjährige Tochter von Air France-KLM nicht sobald damit rechnen, u.a. bei Saisonbeginn plötzlich Knall auf Fall im Regen stehen gelassen zu werden, wie es erfahrungsgemäß bei einigen Billiganbietern wie UFO mit deren insbesondere türkischstämmigen Betreibern offenbar immer wieder die Regel zu sein scheint! nixweiss1


Als Übertreiber [ghulat] werden im Islam Menschen bezeichnet, die einen Aspekt des Islam aus dem Gesamtzusammenhang nehmen, sich darauf konzentrieren und diesen übertreiben.
Re: Neue günstige Flüge ab München nach Marrakech [Re: sara79] #160423
01/12/2015 09:02
01/12/2015 09:02
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo,

eine Bekannte von mir aus der Nähe von Freiburg ist diesen Mai mit Transavia ab STRASBOURG nach Marrakech geflogen und zufrieden gewesen.Andere - Residenten von Marrakech nach Paris! Strasbourg ist auch eine Alternative für den Süden.Die Strecke wird aber nicht durchgängig im Jahr angeboten.Dazu war der Preis auch viel teurer,bei kurzfristiger Buchung.Es kommen wie bei vielen Fluggesellschaften noch die Gepäckgebühren dazu.Der Grundpreis von 39 Euro ist wohl mit Handgepäck.

Für den Süden,sprich Baden Württemberg,ist auch der Euroairport mit Easy Jet noch eine Möglichkeit.Die Preise sind aber nur günstig bei langfristiger Vorbuchung.

Wenn die Preise mit Transavia günstig sind,dann ist München schon eine gute Möglichkeit,da es ja ab München wenig Möglichkeiten gibt,seit Memmingen von Ryanair gestrichen wurde.Karlsruhe (für uns) ebenfalls.Da bleibt an günstigen Möglichkeiten nur die Fahrt nach Hahn.Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in D kommt man ja heutzutage überall hin,teilweise mit Sparangeboten der Bahn, Fernbussen und Shuttleverbindungen ab FRA HBF.Bin selbst auch schon ab Köln geflogen.

Mit dem TGV ab Strasbourg nach Marseille - oneway 2O Euro und dann mit Ryanair ab dem MP2 nach Tanger.Es gibt der Möglichkeiten viele,mit Zeitbudget natürlich.

Danke für den Tipp smile

LG Gabriele


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1