Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
472,584 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 687 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 1 von 2 1 2
Problem mit dem Termin "Eheschließung " #157093
07/04/2015 16:17
07/04/2015 16:17
Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
M
mawkli Offline OP
Mitglied
mawkli  Offline OP
Mitglied
M

Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
Salam
Ich weiß es nicht ,was bei diesem Konsulat passiert!
Seit drei Wochen schaltet Online-Terminvergabesystem in der Webseite vom deutschen Konsulat in Rabat keine Termine in der Kategorie " Fzf. bzw. Eheschließung " frei. Sie sind automatisch um 00.00 Uhr deutsche Uhrzeit belegt und habe auch versucht, telefonisch, Email und heute per Fax zu kontaktieren. leider keine Antwort. ES fällt mir wirklich schwer einen Termin zu buchen. Ich weiß es nicht ,was ich jetzt tun kann. Die zeit vergeht und meine Unterlagen werden nach drei Monaten nicht mehr gültig. Für eine Hilfe werde ich Ihnen sehr dankbar
LG Saad

Last edited by saad84; 07/04/2015 16:17.
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: mawkli] #157108
09/04/2015 09:27
09/04/2015 09:27
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
das selbe Problem hatte ich auch,es sind keine Termine frei.
ich habe dann eine mail geschrieben worauf am nächsten tag eine antwort kam.
ich sollte bitte eine passkopi von meiner verlobten schicken.direct am nächsten tag wurde ihr ein Termin gesendet.darauf haben wir den Termin abgesagt und es wurde ein neuer Termin geschickt der dann passte.alles hat ca 1 Woche gedauert.
mein tipp für dich, versuche es nochmal mit einer anderen mail Adresse. viel glück

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157113
09/04/2015 22:39
09/04/2015 22:39
Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
M
mawkli Offline OP
Mitglied
mawkli  Offline OP
Mitglied
M

Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
Ich habe jetzt geschafft , einen Termin zu buchen endlich
ich habe jetzt nur eine Frage ,wie lange die marokkanischen Urkunden wie z.B. Ledigkeitsbescheinigung und Geburtsurkunde gültig bleiben müssen ?damit man Visum beantragen kann

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157249
30/04/2015 20:27
30/04/2015 20:27
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
hmmm ich fliege am 28 mai und ich überlege grade ob es sinnvoll ist jetzt schon online einen termin zu buchen wenn das so ein problem ist.

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: mawkli] #157250
30/04/2015 20:31
30/04/2015 20:31
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
ich glaube die brauchst du nicht für das visum, zumindestens stand im informationsblatt vom konsulat nichts davon, soweit ich weiss braucht man den nachweiss über den bestandenen a1 kurs eventuell die einkommensnachweise und mietvertrag

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: maximus_female] #157251
30/04/2015 20:57
30/04/2015 20:57
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Von verschiedenen Bekannten kenne ich das Problem der Terminvergabe.
Einige hatten sich darüber beim Auswärtigen Amt in Berlin beschwert und dann recht schnell einen Termin erhalten.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: Thomas Friedrich] #157253
30/04/2015 22:07
30/04/2015 22:07
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
meine frau wartet bis heute 4 Monate und 4 Wochen auf ihr visa zur FZF. laut tel. Mitteilung vom ausländermeldeamt in Dresden bekommen wir montag bescheid. das sind dann 5 Monate.die Spannung steigt.

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157263
04/05/2015 16:14
04/05/2015 16:14
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Uhi hoffentlich gehts nun schnell freue mich für euch daumen3

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: maximus_female] #157267
05/05/2015 00:17
05/05/2015 00:17
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
heute erfahren der Sachbearbeiter kommt erst in einer Woche wieder.aber vielleicht hilft die Vertretung.spannung bleibt also vorerst

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157268
05/05/2015 13:44
05/05/2015 13:44
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
das Schauspiel geht weiter, habe eben wieder mails geschrieben an das auslänermeldeamt in Dresden und nach rabat.im Moment funktioniert die Kommunikation mit Dresden super. rabat bat meine frau schnellstmöglich copien von meinen passport inkl. visastempel per fax zu senden. das war am 24 April. heute teilte mir Dresden mit das sie noch warten auf diese copien von rabat. rabat und Dresden wissen das ich und meine frau Arbeitsstellen sicher haben. jetzt hat Dresden nachgefragt ob ich das schriftlich belegen kann,es diene der GLAUBWÜRDIGKEIT. nun gut, habe ich mal geantwortet das eine Arbeitsstelle für die visa Erteilung nicht ausschlag gebend ist.es ist egal ob ich arbeit habe oder nicht.es gibt keinen arbeitgeber (in unseren fall sind wir keine Akademiker oder der gleichen sondern handwerker) der schriftliche arbeitsverträge macht ohne anwesend zu sein.was solls bin ja friedlicher genosse und habe geantwortet sie können gerne bei unseren zukünftigen Arbeitgeber anrufen und Auskunft erhalten. man machte auch den vorschlag meine frau könnte ein Multi visa haben, ja spinnen die? wer meine post s kennt der weiss das meiner frau ein besuchervisa verweigert wurde. (scheinheiliger ablehnungsgrund, rückkehrbereitschaft)nun ja musste ich ihnen mitteilen, wenn meine frau ein multivisa bräuchte hätte sie selbiges beantragt, da brauchts auch keinen kostspieligen deutschkurs inkl. test. also beantragt sie ein visa auf Familienzusammenführung. bei dieser Gelegenheit habe ich rabat und Dresden darauf hingewiesen das ich aus laayoune (Westsahara)verschwinden möchte (die Westsahara ist nicht sicher laut auswärtigen amt)aber eben nicht ohne meine frau.na da schauen wir mal weiter und hoffen auf das Verständnis der deutschen Botschaft und das ausländermeldeamt in Dresden.ich halte euch gerne auf den laufenden,dafür ist ja das maroc Forum da

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157269
05/05/2015 15:57
05/05/2015 15:57
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Bernie,

es ist das was ich schon bei der Ablehnung des ersten Visums bei Deiner Frau vermutet hatte:
Weder Du noch Deine Frau haben eine Arbeitsstelle in Deutschland, noch ein Einkommen von dem Ihr Euren Lebensunterhalt bestreiten könntet.

Das macht die Visumsbeschaffung natürlich umso schwieriger!


Du solltest Dich mal in die Rolle der Botschaft hineinversetzen. Es ist von deren Seite her mehr als verständlich jemanden nicht umgehend ein Visum zu geben, der (scheinbar) nicht in der Situation ist selber für seinen Lebensunterhalt aufzukommen und der Ehemann dieser Person bringt darüber, dass er sich und seine Frau ernähren kann auch keine Nachweise.
Es klingt auch wenig glaubwürdig, dass Deine Frau eine Atrbeitsstelle in Deutschland hat obwohl sie noch nie dort war und ihr Arbeitgeber sie noch nie gesehen haben kann.

Vor einiger Zeit hattest Du uns noch berichtet, dass Du für Deine Frau einen Frisörsalon ganz neu eingerichtet hättest, worin sie gut verdienen würde und jetzt schreibst Du, dass Du "aus Laayoune mit deiner Frau verschwinden möchtest".

Bei dem Durcheinander kann ich die Botschaftsangehörigen verstehen, dass sie mit der Visumsausstellung zögern.


Mein Tipp:

Reise ohne Deine Frau nach Deutschland, besorge Dir Arbeit und weise das der Visumsstelle dann nach. Dann kannst Du für Deine Frau ein Visum für Familienzusammenführung stellen, was Euch dann auch bestimmt bewilligt wird!


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: Thomas Friedrich] #157271
05/05/2015 21:09
05/05/2015 21:09
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
thomas,da hast du wiedermal etwas falsch verstanden.
ich teilte der Botschaft mit,das ich verbindliche mündliche arbeitszusagen habe.
obwohl diese für die Erteilung des visa nicht ausschlag gebend ist,est ist vollkommen egal ob ich arbeit habe oder harz 4 bin.
desweiteren hat meine frau bei der antragstellung die Finanzlage offen gelegt.
das heisst sie hat angegeben das sie den Aufenthalt aus ersparten und Arbeitslohn bestreiten kann.
im übrigen kennt der zukünftige Arbeitgeber meine frau von besuchen hier,nur mal nebenbei. und ja,selbstverstänlich hat meine frau bzw.wir einen Friseursalon hier in laayoune. das heisst ,das der laden dank Geschäftsführer weiterlaufen kann. dein tip mit ich alleine in Deutschland arbeiten und warten bis meine frau vielleicht nachkommen kann ist für mich absolut indiskudable.so, und da die Westsahara laut auswertigen amt nicht zu empfehlen ist möchte ich gerne vorerst verschwinden,aber eben nicht ohne meine frau, und genau dafür hat meine frau ein visa beantragt was sie rechtfertigt 1 jahr mit mir in Deutschland zu leben. das ist ja nicht schwer zu verstehen und 5 Monate bearbeitungszeit ist ja wohl Minimum 2 Monate zuviel.was gibt's bei einer visabeantragung grossartig zu bearbeiten wenn alle papiere ordnugsgemäss und vollzählig sind?

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157272
06/05/2015 07:21
06/05/2015 07:21
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
@Bernie,

sicherlich versteht die dt. Botschaft bei Dir auch nicht immer alles so wie Du es meinst.
Vor Kurzem hattest Du Dich hier in diesem Forum noch dahingehend geäußert, dass es so toll und sicher in Laayoune sei und nun willst Du diese Stadt angeblich wegen Äußerungen der dt. Botschaft bezüglich der allgemeinen Sicherheitslage in der Westsahara schnellstmöglich verlassen?

Man muß zudem gewisse Dinge (u.a. Arbeit und Geld) der Botschaft nachweisen und nicht mündlich erklären.
Ich habe einige Bekannte, die in den letzten Monaten ebenfalls Visums zur Familienzusammenführung gestellt und nach etwa zwei Monaten erhalten haben.
Ganz wichtig sei gewesen, so sagten sie mir, dass sie klare (u.a. auch finanzielle) Verhältnisse hatten nachweisen können.



Ganz nebenbei bemerkt:
Ich kenne in Marokko keinen Frisörsalon der mit "Geschäftsführer" funktioniert, vielmehr sind die Betreiber immer selber anwesend.


Last edited by Thomas Friedrich; 06/05/2015 08:07.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: Thomas Friedrich] #157273
06/05/2015 09:00
06/05/2015 09:00
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
thomas thomas,wir hatten letztens über Kriminalität geprochen,das laayoune sicher ist und ja das stimmt. warum das auswärtige amt von reisen in die Westsahara dringend abrät liegt an der politischen lage der westsahara.du siehst das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.oder warum glaubst du warum von reisen in die Westsahara abgeraten wird aber nicht von reisen nach casa zb. die kriminalitätsrate von casa ist rein Statistik um ein vielfaches höher. hoffe du verstehst es jetzt besser. zu deinen marokkoverstand (du bist ja auch viele jahre angesiedelt) was Geschäftsführer betrifft. es ist auch in Marokko üblich das man Geschäftsführer hat und zwar in allen bereichen von unternehmen. vielleicht gibt es nicht den Geschäftsführer als solches, aber es gibt jemanden der ein Geschäft führt wenn der chef nicht da ist. und diesen jemand bezeichne ich als Geschäftsführer. und da ist es vollkommen egal was ich für ein Geschäft habe, ob cafe, restaurante, autowerkstadt oder eben einen Friseursalon. und was die Finanzlage betrifft, wie schon geschrieben ist es egal für das visa. es kann danach gefragt werden, wurde ja auch.es wurde angegeben das eigenkapital vorhanden ist. bankauszüge wurden noch nicht verlangt, könnt meine frau gerne nachreichen.ich habe das recht als deutscher, mit Wohnsitz in deutschland mit meiner frau zusammen zu leben und zwar in deutschland. ich vermute mal warum das so lange geht, man möchte keine visa vergeben, in meinem fall 20 jahre Altersunterschied.(Scheinehe)um diese Vermutung auszulöschen habe ich den Behörden mitgeteilt, das ich bzw. meine frau in laayoune vom marokkanischen Geheimdienst und der Ausländer Polizei durchweg überprüft sind. wenn wir keine ehe führen würden hätte ich wohl niemals eine residentenkarte bekommen.

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157275
06/05/2015 16:17
06/05/2015 16:17
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Lieber Bernie,

ich will Dir wirklich nichts Böses aber es fallen mir so viele Wiedersprüche bei Dir auf, dass ich das zögerliche Verhalten der dt. Botschaft nachvollziehen kann.

Du schreibst z.B,. dass die finanzielle Situation nicht ausschlaggebend für die Visumerteilung ist.
Tatsächlich ist sie es aber doch!

Dann schreibst Du, dass Du und Deine Frau vom marok. Geheimdienst überprüft worden seien.

Tatsächlich hat die marok. Aufenthaltsgenehmigung überhaupt nicht mit einem Schengen-Visum zu tun und der marok. DST gibt auch keine Informationen an die deutsche Botschaft.

Dann schreibst Du, dass Du "als Deutscher mit Wohnsitz in Deutschland ein Recht darauf hast...".
Einen rechtmäßigen Wohnsitz kann man in Deutschland nur haben, wenn man mind. 180 Tage im Jahr dort lebt!

Wenig später schreibst Du, dass Du von den marok. Behörden Deine Residentenkarte bekommen hast.

Auf diese hat man aber nur ein Anrecht, wenn man min. 180 Tage im Jahr in Marokko lebt.

Dadurch gibst Du quasie selber und schriftlich zu, dass Du einen Wohnsitz unrechtmäßig angemeldet hast oder verstehe ich da wieder etwas falsch?

Kürzlich hattet Ihr ein Besuchervisum beantragt weil Deine Frau "nur mal kurz" zur Hochzeit Deines Sohnes nach Deutschland und dann wieder zurück nach Laayoune wollte und jetzt schreibst Du, dass Ihr beide weg von Laayoune nach Deutschland ziehen wolltet.
Eine Arbeitsstelle bzw. ein Einkommen hättet Ihr beide auch schon aber eine schriftliche Erklärung eines Arbeitgebers gibt es nicht.

Das alles scheinen mir recht verwirrende Verhältnisse zu sein, bei denen vieles nicht nachvollziehbar ist und ohne schriftliche Nachweise über grundexistentielle Dinge, die Dir bzw. deiner Frau letztendlich die Visumsausstellung erschweren.









Last edited by Thomas Friedrich; 06/05/2015 16:20.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: Thomas Friedrich] #157276
06/05/2015 16:50
06/05/2015 16:50
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
thomas,es ist zu kompliziert für dich.jedefalls braucht meine frau ein visa damit wir in Deutschland wohnen und arbeiten können.5 Monate für die Bearbeitung auch wenn vielleicht fragen auftreten ,finde ich sind viel zu viel.

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: Thomas Friedrich] #157277
06/05/2015 22:44
06/05/2015 22:44
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
hallo thomas, nachdem ich dir deinen Schwachsinn mit es gibt in Marokko keine Geschäftsführer,glaubwürdig wiederlegt habe,gleichzeitig mit deinem kriminalscheiss den wind aus den segeln genommen habe, will ich mich zu deinen zusätzlichen müll auchnoch äussern.

ich weiss nicht warum du immer über Finanzen redest. ich weiss, wer viel über Geld labert ist ne arme sau und hat nix auf tasche. zeige mir bitte, das es für ein visa FZF irgendwelche Finanzmittel nachweise braucht. diese unterlagen könnten vielleicht von der Botschaft im nachhinein angefordert werden.
was den marokkanischen Geheimdienst und Ausländer Polizei betrifftt ,vielleicht verstehst du nicht das ich in der Westsahara mich aufhalte, das ist was anderes wie deine ziegen farm.
da wirst du solange überprüft bis sie wissen das du ehrlich bist. und selbst dann glauben sie dir nicht.

mit deinem rechtmässigen Wohnsitz in Deutschland 180 tage aufendhalt:meine frau braucht für das visa nur eine meldemescheinigung,das heisst ich bin gemeldet.das heisst nicht das ich mich 180 tage in Dresden befinden muss.
ich bin Montage arbeiter,somit ganz bestimmt keine 180 tage in dresden.
ob ich mich 180 tage im jahr in Marokko aufhalten muss,weiss ich nicht. aber als verheirateter Partner möchte ich nicht alle 90 tage ausreisen müssen.deswegen gibt's ne residenten Card.zumindest in laayoune.da wird's unterschiede geben in maroc.
was ist daran so verwunderlich wenn ich letztes jahr gesagt habe laayoune ist schön und jetzt möchte ich mit meiner frau in Deutschland leben. wir sind flexibel, wir müssen nicht ne ziegen farm betreuen.
wenn ich sage,das wir eine arbeitszusage haben ist das so. wenn ich von freunden (40 jahre Freundschaft )ne arbeitszusage habe,brauche ich nichts schriftlich.abgesehen davon ist es für das visa nicht relevant ob arbeit oder harz 4, es ist vielleicht hilfreich.
das wars thomas wenn du es dir genau durchliest und mal nüchtern darüber nachdenkst dann lässt auch deine Verwirrung nach.
wenn nicht kann ich dir nicht weiter helfen.
vielleicht hat ein don Ronaldo da mehr elan.
aber ich glaube der ist schon satt mit dir und deinen Kommentaren.
kümmere dich um deine ziegen und schau das du deine arbeiter ordentlich bezahlst, vielleicht kannst du dir auch einen Geschäftsführer leisten solltest du mal Urlaub brauchen.

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157280
07/05/2015 14:55
07/05/2015 14:55
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
@Bernie,

Du hast Dich mit Deinem Problem an die Leser dieses Forums gewandt, weil, so nehme ich an, Du Hilfe suchst oder Erfahrungen austauschen möchtest.

Ich habe einige Bekannte, die in den letzten Monaten Visums zur Familienzusammenführung gestellt haben.
Deren Anträge wurden nach einigen Wochen steht´s positiv bescheinigt.
Teilweise war ich behilflich bei der Beschaffung diverser Unterlagen und konnte so Einblicke erhalten.
Ich kenne aber auch Menschen, die kein Visum erhalten haben und kenne auch zum Teil die Gründe.
So dachte ich mir Bernie, dass ich Dich auf einige Dinge aufmerksam machen sollte, die mir bei Dir auffallen und meiner Meinung nach Ursache des bisherigen Nichtausstellens des Visums bzw. der erfolgten Ablehnung, sein könnten.

Ich hatte gedacht und gehofft, dass Du Dich selbstkritisch mit den Dingen auseinandersetzt und dadurch vielleicht selber merkst, woran es hapert.

Du aber bist, statt dies zu tun, in einen „Angriff“ gegen mich über gegangen mit zudem noch wiedereinmal zahlreichen falschen Annahmen.

Ich sage Dir noch einmal, dass die Finanzen doch eine wichtige Rolle bei der Erteilung eines Visums spielen!
Auch nützt Dir die mündliche Zusage eines Freundes, den Du noch so lange kennst, vor Behörden als Nachweis einer Arbeitsstelle überhaupt nichts.
Dort hilft nur eine schriftliche Bestätigung mit schriftlichem Verdienstnachweis.

Zudem überprüft die marok. Geheimpolizei nicht ob ein Antragsteller für eine Aufenthaltsgenehmigung, ehrlich ist oder nicht sondern er wird dahingehend überprüft, ob er sich nicht monarchie.- verfassungs.- allgemeinwohlgefährdent verhält.
Es gibt zahlreiche Ausländer die in Marokko straffällig geworden sind und trotzdem ihre Aufenthaltsgenehmigung bekommen haben.
Die Regularien sind übrigens in der Provinz Westsahara dazu genau so wie im übrigen Marokko.

Übrigens stimmt es auch nicht, dass ich, wie Du versuchst abwertend zu schreiben, eine „Ziegenfarm“ betreibe und dort nicht weg komme.
Meine Frau bekommt weltweit alle Visums, die sie beantragt.





Last edited by Thomas Friedrich; 07/05/2015 14:58.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157293
09/05/2015 19:42
09/05/2015 19:42
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Original geschrieben von: bernie3009


wenn ich sage,das wir eine arbeitszusage haben ist das so. wenn ich von freunden (40 jahre Freundschaft )ne arbeitszusage habe,brauche ich nichts schriftlich.abgesehen davon ist es für das visa nicht relevant ob arbeit oder harz 4, es ist vielleicht hilfreich.


Hi Bernie,

wenn ihr von Freunden, mit denen dich eine langjährige Freundschaft verbindet, eine Arbeitszusage habt, kann es doch kein Problem sein, diese auch in schriftlicher Form zu erhalten und dieses Schriftstück den zuständigen Behörden vorzulegen. Wo ist hier das Problem? Ich würde an deiner Stelle alle Möglichkeiten nützen, um die Genehmigung eures Antrages zu beschleunigen.

a´isha


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: mawkli] #157422
24/05/2015 22:35
24/05/2015 22:35
Joined: May 2015
Beiträge: 12
Duisburg
F
feverdo Offline
Junior Mitglied
feverdo  Offline
Junior Mitglied
F

Joined: May 2015
Beiträge: 12
Duisburg
Warum wendest du dich nicht an das amt bei dir ? die können dir immerhon noch am besten helfen

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157625
30/05/2015 20:42
30/05/2015 20:42
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Hat deine Frau den jetzt ihr Visum bekommen bernie3009?

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: maximus_female] #157631
31/05/2015 06:40
31/05/2015 06:40
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
wir befinden uns am 8 Juni bei 6 Monaten Wartezeit.

bei meinem letzten Telefonat mit der ausländerbehörde in Dresden gabs als info, die antwort aus rabat ist zurück (3 Wochen Wartezeit und 4 unbeantwortete mails)nun wird entschieden bis mitte der Woche,also 03.juni.

der Sachbearbeiter in Dresden glaubt uns erstmal das es sich um keine Scheinehe handelt.
ich musste nun aus laayoune verschwinen (laut auswärtigen amt ist die Westsahara nicht sicher),bin also erstmal in der schweiz.
einen Arbeitsvertrag den ich hier habe braucht man in dresden nicht. also warte ich hier mal bis frau ihr visa hat.

allerdings, so sagte mir der beamte in Dresden auch das rabat in seiner antwort auch noch bedenken angemeldet hat.

irgendwie verstehen die noch nicht, das ich bis auf wenige Unterbrechung seit über 10 jahren in der Westsahara wohne und jetzt weg möchte.

sind wir mal gespannt was am Mittwoch wenn ich wieder telefonisch anfrage passiert.

ich bin aber guter dinge das es klappt, alle papiere sind vollzählig und ordnungsgemäss. es sollte kein ablehnungsgrund mehr vorliegen können.

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: bernie3009] #157636
31/05/2015 10:34
31/05/2015 10:34
Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
maximus_female Offline
Mitglied
maximus_female  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2014
Beiträge: 202
Deutschland
Ohne ihr wartet immernoch, ich hatte gehofft es hätte inzwischen geklappt. frown na dann drücke ich euch ganz ganz fest die Daumen.
Hoffentlich machen die bei uns nicht so ein Theater. Adel hat den Termin im August beim Konsulat

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: maximus_female] #157695
01/06/2015 21:03
01/06/2015 21:03
Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
M
mawkli Offline OP
Mitglied
mawkli  Offline OP
Mitglied
M

Joined: Sep 2009
Beiträge: 19
Marokko
Hallo zusammen,
sorry,dass ich mich lange nicht bei Ihnen gemeldet habe, weil ich die Prüfungen an der Uni. hatte. Jetzt habe ich endlich frei, Ihnen zu schreiben. Mein Termin fürs Visum zur Eheschließung in D. kommt bald und ich möchte gern von Ihnen paar Ratschläge erfahren,die das Visum betreffen. Wie läuft das Interview ( Test) im Konsulat ab? worauf muss ich mich aufpassen und achten. Damit sie meinen Zustand auswerten könnten,lebt Meine Verlobte in Deutschland, ist 30 Jahr alt und arbeitet als Krankenschwester( Festarbeit) und ich bin auch 30 Jahre alt lebe in Marokko und habe frisch mein Studium im Bereich Germanistik absolviert.
Ich möchte jzt von Ihnen erfahren, welche Vorteile oder Nachteile habe ich ! auf Ihre Antwort , würde ich mich sehr freuen

Re: Problem mit dem Termin "Eheschließung " [Re: mawkli] #157895
07/06/2015 06:46
07/06/2015 06:46
Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
B
bernie3009 Offline
Mitglied
bernie3009  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2010
Beiträge: 187
laayoune
jep, das visa FZF für meine frau liegt zur Abholung bereit. schlappe 5 Monate und 3 Wochen haben wir darauf gewartet. im übrigen brauchte es bei uns keine interview befragung von mir,(zum Termin war ich nicht anwesend weil ich in maroc war) keine finanziellen nachweise und keinen schriftlichen Arbeitsnachweis. meine frau ist überglücklich das sie jetzt nach Deutschland kommen kann und erstmal meine Familie kennenlernen kann. bin jetzt mal gespannt wie lange es ihr in Deutschland gefällt, noch ist es ja warm.

Seite 1 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1