Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,925 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 616 guests, and 7 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
schon wieder Marokko ;-))))) #157007
27/03/2015 18:34
27/03/2015 18:34
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
Hallo Forums,
nachdem wir bereits im November einen kleinen Trip in Marokko hatten, haben wir uns entschlossen, dem Land eine nächste Chance zu geben.... Dieses Mal haben wir leider nicht so viel Zeit wie beim letzten Mal, aber immerhin wollen wir knapp 2 Wochen mit dem Auto durch den Süden düsen. Tour Vorplanung sieht folgendermaßen aus: Marrakesch ankommen, dann mit dem Auto wieder über den Tichka- Pass Richtung Ait Benhaddou, dort eine Übernachtung und dann fangen die Fragen an...
1. ist es möglich über Tazenakht Richtung Foum Zguid mit einem Kleinwagen zu fahren oder besser über Zagora? Der Plan ist dann weiter in Richtung Sidi Ifni zu fahren. Frage 2: wäre Tata oder Akka eine Übernachtung wert oder besser durchfahren bis Bouizakarne? Weiter soll die Tour über Tiznit , Tafraoute, Taroudant und den Tizi_n_Test zurück nach Marakesch gehen. Wer noch gute Ideen für gute Übernachtungen hat ... auch da sind wir sehr empfänglich für. Strassenkarte und Reiseführer sind selbstverständlich auch vorhanden.
Wir würden uns sehr über die eine oder andere Info freuen. Vielen Dank im voraus
Benita & Andreas

Last edited by Benita_Andreas; 27/03/2015 18:50.
Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Benita_Andreas] #157008
27/03/2015 19:33
27/03/2015 19:33
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo,

bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom smile Habe euere Tour vom November nicht mehr im Kopf.

Warum fahrt ihr den nicht gleich den Tizi N Test von Marrakech nach Taroudant,von dort nach Tafraoute über Ait Baha,dann runter zur N 12 nach Icht/Fam el Hisn.Abstecher nach Amtoudi - Speicherburg Ait Aissa und weiter nach Guelmim.Von dort einen Abstecher zur Oasis Tighmert und dann nach Sidi Ifni,Legzira,Mirleft an der Küste entlang nach Tiznit und dann über die schöne Panoramaautobahn A7 nach Marrakech zurück.Oder bei Zeit die N1 an der Küste entlang nach Essaouira und auch nach Marrakech retour.So kommt ihr entspannt wieder in Marrakech an.

Für die Strecke Tizi N Test sollt man schon 7 Stunden rechnen.Nicht unanstrengend aber schön.Nur bei bestem Wetter zu empfehlen,nicht bei starkem Regen.Also früh wegfahren egal von welcher Richtung.Durch den Pass durch gibt es keine Tankstellen.

Dieser Weg grob - ohne die schönen Abstecher.Auch R 1O7 von Tafraoute nach Icht möglich.Anfang Mai bekomme ich einen Reisebericht von Leuten die die Strecke Icht nach Tafraoute,also umgekehrt machen.

https://www.google.de/maps/dir/Marrakesc...889!2d31.63!3e0

Bei dieser Tour hat man dann längeren Aufenthalt an den Orten,bei knapp 2 Wochen und mehr Zeit für Abstecher.

Laut Karte steht dem Weg von Tazenakht nach Foum Zguid nichts im Wege.Durch das schöne Draa Tal nach Zagora und weiter nach Foum Zguid ist vielleicht schöner,aber auch viel länger.Bin diese Strasse über Tazenakht noch nie gefahren und wie die aktuellen Strassenverhältnisse aussehen kann ich nicht sagen..Andere wissen das bestimmt besser.Kommt drauf an ob ihr schon im Draa Tal wart.

Im neuen Südmarokko-Führer 2O15,gerade erschienen von den Därrs, ist die Strecke umgekehrt gut beschrieben.Von Tata über Foum Zguid nach Tazenakht.

Gibt es zwingende Gründe über Foum Zguid,Tata,Guelmim nach Sidi Ifni zu fahren!? Ist etwas umständlich erst nach Guelmim und Sidi ifni und dann über Tiznit retour nach Tafraoute und dann nach Taroudant.

Allerdings ist der Weg von Zagora nach Bouizarkane auch recht weit.Eine Zwischenübernachtung wird da wohl sowieso fällig.Aber weder in Tata noch in Bouizarkane gibt es prickelnde Unterkünfte! Wenn dann besser Guelmim oder in der Oasis Tighmert bei Guelmim.

Ich suche mal die passenden Unterkünfte raus,weil ich das eh für andere Reisende grade gemacht habe.

Icht/Fam el Hisn

BORJ BIRAMANE - direkt preiswerter wie auf booking.com natürlich auch von Tata aus gut möglich.

http://www.borj-biramane.com/en/hotel-in-southern-morocco/

In der Nähe - Abstecher nach Amtoudi,sehr schön - lohnt! Mir gefällt die Gegend sehr.

Ondiraitlesud

http://ondiraitlesud.ma.free.fr/

Bilder

https://www.google.de/search?q=ondiraitl...mp;ved=0CCsQsAQ

Bei Guelmim - wenige Kilometer von Guelmim aus zur Oasis Tighmert Richtung Assa - eine Oase mit Dörfern die sich über 15 km erstreckt mit mehreren Unterkünften.

http://fr.darnomade.com/

DAR ZINEB

http://lamaisonsaharaouie.voila.net/

Oasis Tighmert - Bilder

https://www.google.de/search?q=Oasis+Tig...920&bih=951

Alle schöner wie in Bouizarkane oder Guelmim direkt!

Wann wollt ihr den überhaupt reisen in welchem Monat? Grade vor kurzem hat es wieder Schneefälle gegeben,Pässe waren gesperrt und es kam zu kleineren Überschwemmungen - O-Ton Andi aus Ait Benaddou.Ich denke Mai und Juni sind für den Tizi N Test gut.

Ich denke auch das die meisten Strassen im Süden nach den verheerenden Unwettern im Winter wieder passierbar sind !?

LG Gabriele



Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Mogador52] #157022
28/03/2015 17:12
28/03/2015 17:12
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
Hi Gabi,
das hier: http://www.umdiewelt.de/travelogue.php?t=8163&c=0 war unsere letzte Tour, mit sehr ausführlichen Tips von Dir. Den Tizn Test möchten wir uns gern zum Schluss aufheben und den Tichka Pass fand ich so super genial sowohl vom fahren, als auch von der Landschaft her. Ausserdem wollen wir den Pass mal mit mehr Zeit fahren und wir wollen den Andi in Aid Benhaddou besuchen. Reisezeit wird sein vom 07.05. - 22.05.2015. Also, weiss jemand, ob die Strecke, Tazenakht - Foum Zguid normal befahrbar ist ( wir haben einen Marokko Führer von den Därrs ... das sollte reichen ... denke ich) ? Guelmim hatten wir soweit noch gar nicht auf dem Schirm, werden wir nachholen. Die Strecke von Agadir nach Essouira wäre auch noch mal ein Higlight, aber das schaffen wir dieses Mal leider nicht. Dafür habe ich eine Kollegin von mir dorthin verfrachtet ... grins.
Wie immer vielen Dank im voraus.
LG
Benita & Andreas

Last edited by Benita_Andreas; 28/03/2015 17:20.
Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Benita_Andreas] #157023
28/03/2015 18:55
28/03/2015 18:55
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hallo Benita und Andreas,

über Guelmim von Bouizarkane nach Sidi Ifni finde ich besser oder möchtet ihr bis zur Abzweigung Lakhsass hoch fahren....wenn ich eure Planung richtig verstanden habe...wir waren da schon oft unterwegs.Laut Reiseberichten waren da einige kleinere Strassen durch das Unwetter in Mitleidenschaft gezogen.Na ja vielleicht wieder hergestellt.Wir fahren z.B. von Amtoudi aus Bouizarkane - Guelmim - Sidi Ifni - landschaftlich ist die Strecke von Guelmim nach Sidi Ifni schön, ca. 5O Km ab Bouizarkane.Und gut ausgebaut.

Diese Zeitangabe stimmt auf keinen Fall!

https://www.google.de/maps/dir/Bouizakar...667!2d29.383333

Wir fahren so

https://www.google.de/maps/dir/Bouizakar...2d29.383333!3e0

-----------------------------

Oder eben Agdz - Zagora - Foum Zguid - Tata - Tafraoute wählen - eine Zwischenen Ü ist eventuell auch sinnvoll.Geh halt mal auf den Viamichelin Routenplaner wegen den Fahrzeiten....

Ausserdem ist zumindestens in meinem neuen Därr Führer 2O15 die Strecke beschrieben.Es fahren sogar Sammeltaxis und Privatbusse.Also was möchtest du den dann überhaupt noch wissen!? Einen 4x4 benötigt ihr da lt. Beschreibung nicht,steht auf jedenfall nichts dabei im Därr.Die Strecke führt von T. nach Foum Zguid R 111(es steht schmale Wüstenstrasse) - Teerstrasse R 1O8 ab Ait Benhaddou - landschaftlich uninteressant lt. Därr - wie alt ist den euer Südmarokko Führer???

Seite 158 - von Tata über Foum Zguid nach Tazenakht!

Aktuelle Strassenzustände erfährt man meist erst vorort.Und wie das nach den Unwettern dort aussieht...Diese Strecke fährt ja kaum ein Tourist.Eomanis könnte da vielleicht mehr drüber Bescheid wissen.Zagora - Foum Zguid ist auf jedenfall befahrbar,das ist ja jetzt asphaltiert - lt. Eomanis,Karla und letzten Feedbacks von Reisenden.

Im Saharaforum von Edith Kohlbach könnte man das auch wissen.

Vielleicht meldet sich auch noch jemand,der da die letzte Zeit gefahren ist.

Oder ihr entscheidet vorort...von Tazenakht kommt man dann über R 1O8 nach Agdz und weiter nach Zagora.

Oder schreib an Andi,der könnte das auch wissen - wir sind vom 6.5. bis 9.5. dort - andere User soviel ich weiss auch im Mai.Also würde ich mich mal anmelden,falls noch nicht geschehen,wenn ihr dort übernachten wollt.Je nachdem wie lange ihr in Marrakech Station macht.Gestern habe ich erst mit Andi geschrieben.

LG

Gaby


Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Mogador52] #157032
29/03/2015 18:42
29/03/2015 18:42
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
Hi Gabi,
wir stranden am 09.05. beim Andi ... Zimmer ist schon reserviert ;-).
Wir haben den Südmarokko Führer nicht, nur den Marokko gesamt. Der reicht, für unsere Zwecke, eigentlich auch aus. Grad eben ist die Entscheidung gefallen, dass wir über Zagora fahren werden. Da gibt es noch ein Hotel bei Tamegroute... das hatten wir uns letztes Jahr schon mal von außen angesehen. Da gibt es auch noch ein interessantes Hotel in Foum Zguid ... ganz cool mit Pool. Das werden wir an testen. Und die Idee von Tata direkt nach Tafraoute zu fahren ... die ist cool. Hatte ich auf der Karte gar nicht so im Auge. Danke ....
Dann werden wir mal weiter sehen ...
LG
Benita & Andreas

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Benita_Andreas] #157033
29/03/2015 19:40
29/03/2015 19:40
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hi Benita und Andreas,

ja am 9.5. um die Mittagszeit sind wir schon wieder auf dem Rückweg nach Marrakech für 3 Tage und dann ab dem 12.5. bis 19.5. zum Gnaoua-Festival für eine Woche in Essaouira, wie jedes Jahr.Abschluss wieder 2 Tage in Marrakech - Urlaub mit Muse,Musik und Entspannung smile

Klar langt euch der grosse Därr.Den habe ich schon lange nicht mehr in Händen gehabt.Ist sehr vollgepackt.Fahren eh immer ohne Führer, nur mit Landkarte und ohne Navi smile .Da ich aber jetzt den neuen Südmarokkoführer habe und der im Vergleich zu früheren Ausgaben,sehr schön,besser aufgebaut ist, mit vielen Details und Neuerungen,werde ich ihn diesmal mitnehmen,zum Schmökern....Andi möchte auch einen für seine Reisebuchecke haben.Ich sammele sowieso alles über Marokko und im Süden fühle ich mich besonders zuhause.Der Schrank ist voll mit Bildbänden,auch franz. Ausgaben,Reiseführern,Kochbüchern, arabischer und afrikanischer Literatur,antiquarischen Büchern aller Coleur,antiquarischen Landkarten und aktuelle Karten,alte Originalpostkarten usw. Sammelleidenschaft wink

Ja bei Tamgroute gibt es eine Unterkunft wo man sehr gut essen kann.Hatte Edith Kohlbach dieser Tage auf facebook gepostet.Heisst JNANE DAR nicht zu verwechseln mit der hübschen Unterkunft DAR JNANE in Agdz.

JNANE DAR - Tamgroute

http://mobilunterwegs.blog.de/2015/03/20/19-3-jnane-dar-tamegroute-20195814/

AGDZ - ein Kleinod - Dar Jnane

http://www.darjnane-location-sud-maroc.com/


Die Unterkunft in Foum Zguid das Bab Rimal ist bekannt.Von dort habe ich auch einige persönliche Feedbacks.

BAB RIMAL - Foum Zguid

[url=Bab ]http://www.maroc-desert.com/hotel/[/url] http://www.maroc-desert.com/hotel/

http://chez-naji.com/page.php?id=4


Wir sind ein Fan von der Umgegend von Icht/Fam el Hisn(wunderbare Landschaft und Farben),Borj Biramane,Amtoudi,Oasis Tighmert und natürlich Sidi Ifni bis runter zur Plage Blanche !!!.Es lohnt sich mal zum Foum Assaka raus zu fahren,am Hafen von Sidi Ifni entlang ortsauswärts,oder zum Fort Bou Jerif.Ist einfach ganz anders wie in anderen Gegenden - ruhig,wenig Touristen,etwas abseits der ausgetrampelten Pfade smile das mögen wir. Viele Winter(Januar) schon dort gewesen.Der ganze Anti-Atlas ist schön.

Von Tafraoute gibt es auch eine kleine Strasse,sehr schöne Landschaft nach Tiznit.Kaum Verkehr.Man Fährt Richtung Tal der Ammeln und dann links über Adai und Anzi nach Tiznit.Diese Route kennen nicht viele.

https://www.google.de/maps/dir/Tafraoute...2d29.693392!3e0

Hat mir besser gefallen wie immer über den Col de Kerdous.

Die Seite kennst du...

http://www.tafraout.info/

Viel Spass smile

Gaby

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Mogador52] #157039
30/03/2015 09:47
30/03/2015 09:47
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
Moin Gabi,
in Tamegroute haben wir uns folgendes ausgesucht: http://www.hotel-sahara.com/hotel/deutsch/ und in Foum das Bab Rimal... mal schauen was das gibt. Agdz hatten wir letztes Jahr, ein sehr angenehmer und entspannter Ort. Da fahren wir aber dieses Mal dran vorbei. Wollen uns den Riesentöpfermarkt in Tamegroute geben ... Die Verbindung Tafraoute - Tiznit sieht sehr interessant aus. Die werden wir mal antesten.
Als Navi fungiert Benita ...mit Reiseführer und Michelinkarte und das macht sie sehr gut...
Dann mal viel Spass in Essaouria ...
LG
Benita & Andreas

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Benita_Andreas] #157041
30/03/2015 15:19
30/03/2015 15:19
Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
M
Mogador52 Offline
Mitglied*
Mogador52  Offline
Mitglied*
M

Joined: Nov 2008
Beiträge: 3,538
Süddeutschland
Hi,

ah zum Herrn Fritz Gerd Koring ins Saharasky vor den Dünen von Tinfou.Sicher eine exponierte Location.Da haben wir im Januar 2OO6 nicht die allerbesten Erfahrungen gemacht. Der Besitzer ist ein Deutscher,der auch in Casablanca lebt.Sehr von sich eingenommen,sprich eingebildet.....Sternegucken war als Geschenk für meinen Freund gedacht.Seine Crew ist allerdings nett.

Dazu kam es aber leider nicht weil bei einem Ausflug zum Er Chegaga uns der Fahrer des Jeeps,Mustafa auf dem Rückweg ins einzige Wasserloch in 5OO Km Umgebung fuhr.Da steckten wir drin und es war kein Herauskommen möglich.Trotz unzähliger Helfer die vorbeifuhren...Das war ein wirkliches Abenteuer,da wir viele,viele Stunden auf die Weiterfahrt warten mussten.Schweres Gerät musst kommen.Mehr als 17 Stunden dauerte dieses Unterfangen bis wir wieder im Saharasky waren.Keinerlei Ausrüstung dabei,null...nichtmal Decken.Eine längere Geschichte,die man in kurzen Worten garnicht beschreiben kann...dazu eine Höllenfahrt durch die Nacht in unangemessenem Tempo...damals hatte ich eben noch nicht die Erfahrungen wie heute.

Dafür konnte Herr Koring natürlich nichts,ausser das er diese "Schrottfirma" anbietet.Während wir unserem Schicksal ausgeliefert waren,sass Herr Koring gemütlich mit dem Chef der Agentur in Zagora.Nur wie er sich zu diesem Geschehen verhielt,samt seiner Agentur - es gab keinerlei Entschädigung für das was wir gebucht hatten,war nicht erfreulich.Einladung zu einem Drink wäre eine Geste gewesen.Frühstück viel ganz aus,dafür die verkochte Tajine vom Vorabend...,dazu hat er mir noch Tunikas in minderer Qualität verkauft - war eine grössere Stückzahl für mein Geschäft bestimmt.Alle konnte ich ja nicht kontrollieren.Am meisten hat mich gestört,das er alles nur ins Lächerliche gezogen hat.

Unser Zeitplan war natürlich auch futsch,aber wir hatten genügend Spielraum.

Die Preise finde ich mehr als überteuert für das was es ist.Das wäre allerdings der Hauptgrund warum ich dort nicht mehr absteigen würde.

Das soll euch natürlich nicht abhalten,nur mal so mein persönlicher Eindruck.Eine Reisende,die im Januar nur mal so hineingeschaut hat und sich mit Herrn Koring unterhielt hatte sofort den selben Eindruck.

Auf all meinen Marokkoreisen mit Sicherheit über 25,hatte ich fast keine negativen Erlebnisse mit Unterkünften,das Saharasky gehört leider nicht zu den besten Erfahrungen.

In Tamegroute nicht die Koranbibliothek vergessen,falls ihr die noch nicht gesehen habt.

Bin gespannt auf ein Feedback nach der Reise smile

LG Gaby

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Mogador52] #157073
05/04/2015 16:52
05/04/2015 16:52
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
Hi zurück,
die Seite hier war grad ein paar Tage nicht online ... wie auch immer, wir testen das Saharasky mal an. Wenn es nix is .. egal, ist ja bloss für eine Nacht. Und bisher haben wir auch noch keine einzige schlechte Erfahrung mit Unterkünften gemacht. Ich werde berichten. Euch erst mal eine gute Reise und viel Spass.
LG
Benita & Andreas

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Benita_Andreas] #157075
05/04/2015 18:12
05/04/2015 18:12
Joined: Dec 2007
Beiträge: 28
Taroudant, Marokko
bikerbongy Offline
Mitglied
bikerbongy  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2007
Beiträge: 28
Taroudant, Marokko
Hallo ihr beiden,

ich wohne seit 7 Monaten in Taroudant, mache auch selber "Reiseleiter", den braucht ihr jedoch glaub nicht, gibt ja hier genügend Hilfe. Falls ihr jedoch hier in/um Taroudant was plant, kann ich euch viell. weiterhelfen, Unterkunft, nahegelegene Oase, Hoher Atlas - Kurz Tour gleich "hinter" Taroudant (war selber vor letzten Sonntag erst dort, traumhaft "GRÜN" momentan! Ihr könnt mich gerne kontakten, www.atlas-sahara.de - können uns auch gerne auf nen Kaffee treffen!! Beslemma, und einen schönen Urlaub!! Marcus

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: bikerbongy] #157136
13/04/2015 10:31
13/04/2015 10:31
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
Hi Marcus,
Danke für das Angebot. Je nach Tourverlauf, melden wir uns. Und das Du Mopedguide warst/bist macht es für mich nochmal interessanter ...
Gruß
Andreas

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: Benita_Andreas] #157150
14/04/2015 13:11
14/04/2015 13:11
Joined: Dec 2007
Beiträge: 28
Taroudant, Marokko
bikerbongy Offline
Mitglied
bikerbongy  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2007
Beiträge: 28
Taroudant, Marokko
Servus ihr "Zwei",

ja, würde mich freuen, Kurz (oder auch längerer) Stopp - a bisserl Ratschen... Meldet euch "frühzeitig" wenn möglich - bekommen auch Besuch aus D - zwischen 5.- 20.05 je nach Flug - meine Kontaktdaten auf meiner Seite atlas-sahara.de (falls noch nicht gesehen)
LG aus dem sommerlichen Taroudant - Marcus

Re: schon wieder Marokko ;-))))) [Re: bikerbongy] #158108
18/06/2015 12:41
18/06/2015 12:41
Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
B
Benita_Andreas Offline OP
Mitglied
Benita_Andreas  Offline OP
Mitglied
B

Joined: Jul 2014
Beiträge: 18
Deutschland
So ... wir sind seit 3 Wochen wieder zurück. An Gabi ... Danke für die Grüße über den Andi ... sie sind angekommen. Und noch eine Info: das, was Du damals über das Sahara Sky geschrieben hattest stimmt auf`s Wort. Wir hatten das zweifelhafte Glück, den Eigner des Hotels, kennenlernen zu dürfen. So etwas gebe ich mir nur einmal. Ansonsten hatten wir wieder eine schöne Zeit in Marokko. Wir hatten zwar fast 2 Wochen um die 43 Grad ... aber wir waren ja auch in der Wüstengegend. Den Plan, den wir ursprünglich geschmiedet hatten, haben wir fast eingehalten. Die Fahrt über die vielen Pässe werd ich mir nochmal irgendwann mit dem Moped antun ... das war wirklich unglaublich. Sehr nachdenklich hat hat mich gestimmt, wenn ich sehe, dass Wassermelonen in der Wüste angebaut werden. Das scheint aber niemanden weiter zu beunruhigen. Das war halt so, wie in Indien. Mitten in der Wüste standen übderdachte Rosenplantagen. Wenn wir alle nicht bald anfangen nachzudenken, werden wir nicht mehr lange in irgendwelche Urlaube fahren können. Auf der einen Hälfte der Welt herrscht Krieg und der andere Rest hat nix mehr zu trinken. Als mir vor 20 Jahren mal jemand gesagt hat, dass irgendwann der Krieg um Wasser anfangen wird, hab ich gelacht. Ich würde sagen, wir sind nicht mehr weit davon entfernt. Das ist keine Kritik an Marokko, das Problem ist überall das Gleiche, aber vielleicht hilft es ja doch noch. Ich weiss es nicht.
Gruß
Andreas


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1