Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
495,662 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 582 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
PKW Steuern #156635
16/02/2015 09:49
16/02/2015 09:49
Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
A
Amazigh83 Offline OP
Mitglied
Amazigh83  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
Hallo zusammen,

habe letztes Jahr für meinen Vater ein Auto nach Marokko ausgeführt.Nun stellt sich die Frage ob es möglich ist vom deutschen Finazamt Steuern rückzufordern ?
Hat jemand damit erfahrung oder kennt sich jemand damit aus ?

Vielen Dank

Re: PKW Steuern [Re: Amazigh83] #156638
16/02/2015 14:11
16/02/2015 14:11
Joined: Jan 2015
Beiträge: 181
Süddeutschland
S
Steppenwolf Offline
Mitglied
Steppenwolf  Offline
Mitglied
S

Joined: Jan 2015
Beiträge: 181
Süddeutschland
Hallo Tafa

ruf doch einfach beim Zoll oder beim Finanzamt an und frage nach.

Gruß
Martin


____________

Liebe Grüße

Martin

http://www.der-steppenwolf.com/
Re: PKW Steuern [Re: Steppenwolf] #156641
16/02/2015 15:15
16/02/2015 15:15
Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
sara79 Offline
Mitglied
sara79  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2003
Beiträge: 430
DE/MA
Hallo!

Am besten beim Zoll anfragen, aber im allgemeinen muss man sich darum vor dem Export kümmern.
Ersten bracuht man Rechung der Ware wo die Mehrwertsteuer darauf ausgewiesen ist, die Rechnung muss auf den Marokkaner mit marokkanischer Adresse ausgestellt sein, da er als Ausländer keine MwSt. auf Waren zahlen muss, die er in D kauft und dann offiziell nach Marokko ausführt. Das Formular bekommt man beim Zoll und muss dann bei der Ausfuhr an der Grenze von Europa ( z.B. Spanien im hafen wo man Europa verlässt vom dortigen Zoll abgestempelt werden. Danach das ganze an den Zoll in Deutschland schicken und die werden das bearbeiten und bei positivem Bescheid dann auszahlen. So kenne ich das von Neuwaren wie Fernsehern, Computern etc. Wie es genau bei Autos ist weiss ich nicht, vom Prinzip her aber ähnlich. Das wichtigste ist, dass es wohl im Nachhinein sehr schwierig ist, das soltle man vor dem Export alles regeln.
Viele Grüsse
Sara


Transporte von + nach Marokko
Nächste Fahrt D->MA : Februar 2018
Nächste Fahrt MA->D : Februar 2018
www.marokko-transport.de
facebook:
http://www.facebook.com/#!/pages/Marokko-Transport/107067745995364
Re: PKW Steuern [Re: Amazigh83] #156642
16/02/2015 17:22
16/02/2015 17:22
Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
A
Amazigh83 Offline OP
Mitglied
Amazigh83  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
Hey vielen Dank für die Antworten.
Die Zoll Hotline ist ständig belegt, ich dachte vielleicht sind hier ein paar marokkaner die ein Auto für Ihren Rentner Vater aus Deutschland ausgeführt haben.

Re: PKW Steuern [Re: Amazigh83] #156651
17/02/2015 09:56
17/02/2015 09:56
Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
BerndOum Offline
Mitglied
BerndOum  Offline
Mitglied

Joined: Dec 2010
Beiträge: 297
Dortmund/Meknes
Hat das Fahrzeug denn auf der Rechnung ausgewiesene MwSt ?
Ansonsten kann man sich die Arbeit und Zeit sparen.


_____________________________________________________
Mein Job : http://www.youtube.com/watch?v=dfxJRzL4dHk

Nur für die die es Wissen wollen
Re: PKW Steuern [Re: Amazigh83] #156652
17/02/2015 10:24
17/02/2015 10:24
Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
A
Amazigh83 Offline OP
Mitglied
Amazigh83  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
Hallo,

ja es gibt eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst.
Fahrzeug wurde von einem Händler gekauft.

Mfg

Re: PKW Steuern [Re: Amazigh83] #156658
17/02/2015 15:22
17/02/2015 15:22
Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
omar11 Offline
Mitglied
omar11  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2013
Beiträge: 445
Bodensee/Beni-Mellal
Hast du eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt., dann musst du den Händler fragen, ob er dir die MwSt. zurückerstattet. Er ist gesetzlich nicht dazu verpflichtet. Wenn ja, dann gibst du ihm die bei der Ausfuhr aus Europa vom letzten zuständigen Zoll (das musst du zwingend bei einem europäischen Ausfuhrzollamt an der Aussengrenze machen, der Zoll will das Fahrzeug sehen) abgestempelte Originalrechnung. Ist das Fahrzeug bereits schon ausgeführt, dann geht das nicht mehr nachträglich! Letztlich erstattet dir der Händler die MwSt. zurück und das Fahrzeug ist in seiner Buchhaltung so zu sagen nur ein Durchlaufposten. Der Deutsche Zoll oder das Finanzamt zahlt keinen Cent aus! Es ist immer der letzte Verkäufer, der die MwSt. ausgleicht (wohlgemerkt, er kann, aber muss nicht!). Alles andere sind Märchen!
Ich lebe am Bodensee in der Schweiz nahe der Deutschen Grenze (ist eine EU-Aussengrenze), kaufe viel in D ein und lasse mir immer die Deutsche MwSt. auf diesem Weg erstatten (egal ob es sich um Gemüse oder Autos handelt, das Verfahren ist immer das selbe!).

Last edited by omar11; 17/02/2015 15:49.
Re: PKW Steuern [Re: omar11] #156660
17/02/2015 16:22
17/02/2015 16:22
Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
A
Amazigh83 Offline OP
Mitglied
Amazigh83  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Sep 2014
Beiträge: 86
Stuttgart/ Al Hoceima
Hallo Omar,

vielen Dank für deine Antwort.
Dann werden wir das wohl lassen immerhin ist das Auto bereits drüben.


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1