Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
481,126 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 647 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko #155608
10/11/2014 18:32
10/11/2014 18:32
Joined: Jun 2010
Beiträge: 109
Deutschland
S
simsalabim Offline OP
Mitglied
simsalabim  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Jun 2010
Beiträge: 109
Deutschland
Hallo ihr lieben...

es tut mir leid das ich es mir einfach mache und einfach hier wieder ein neues Thema anfange, aber ich bin ehrlich eigentlich nicht mehr hier online und Zeit im Internet zu stöbern und alles zusammen zu lesen habe ich leider nicht.

Ich möchte gerne im Dezember oder Januar mit unserem kleinen Racker nach Marokko reisen. Wahrscheinlich mit Ryanair.

Was muss ich beachten ? Da wir ohne Papa reisen werden brauch ich da was schriftliches ? Für Ein- und Ausreise ?
Wie ist es mit dem essen dort unten oder welches Wasser benutzt man am besten für die Flasche zu machen ?
Bin immer etwas übervorsichtig und in den Augen meines Mannes nicht normal :)))
Vielleicht könnt ihr mich etwas nach unten holen smile

Danke schon mal im vorraus

Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: simsalabim] #155618
11/11/2014 09:37
11/11/2014 09:37
Joined: Mar 2008
Beiträge: 535
Deutschland, Karlsruhe
L
lodrice Offline
Mitglied
lodrice  Offline
Mitglied
L

Joined: Mar 2008
Beiträge: 535
Deutschland, Karlsruhe
Hallo,

Reisepass 6 Monate über den Urlaub hinaus gültig. Der Stinker braucht einen Kinderausweis mit Photo oder auch einen Reisepass.

Eine Einverständniserklärung des Vaters brauchst Du meines Erachtens nicht. Ich hab jedenfalls nie eine gebraucht.

Wasser gibt´s an jeder Ecke in 1,5 Literflaschen. Leitungswasser ist tabu. Babynahrung ist in Supermärkten erhältlich. Ich hätte aber auch keine Bedenken, unter Beachtung der allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen "normales Essen" zu reichen.
LG Lothar

Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: simsalabim] #155619
11/11/2014 09:45
11/11/2014 09:45
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo.

Wenn der Kleine den gleichen Nachnamen hat wie Du, brauchst Du für die marok. Polizei keine schriftliche Bescheinigung.
Wenn der Vater eine andere Nationalität hat wie Du, dann ist es besser für die dt. Bundespolizei eine schriftliche "Geht in Ordnung-Bescheinigung" dabei zu haben. (Stichwort Kindesentführung)


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: simsalabim] #155621
11/11/2014 12:36
11/11/2014 12:36
Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
L
LaUrOra Offline
Mitglied
LaUrOra  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2009
Beiträge: 100
Deutschland
Hallo,

das Baby braucht einen Reisepass mit biometrischen Bild. Erhältlich im Rathaus vor Ort.

Wasser hab ich für Brei und Milch Sidi Ali genommen. Steht auch drauf, dass es dafür geeignet ist.

Ansonsten hatte ich Glässchen und Milchpulver dabei für die gesamte Zeit.

Was im Supermarkt (marjane usw.) erhältlich ist, ist ein Witz. Glässchen wie wir sie kennen konnt ich keine finden und überall kräftig Zucker drin. Das wollte ich meiner Kleinen nicht antun.

Wir sind mit Condor geflogen und hatten 20 Kg Freigepäck fürs Baby. Hat alles gut geklappt.

Hatte auch ein Reisebett mitgenommen (wurde kostenlos befördert von Condor)

Wir sind ohne Papa zurück geflogen, keiner wollte was. Baby und ich haben den gleichen Nachnamen (den meines Mannes)

Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: LaUrOra] #155640
12/11/2014 00:29
12/11/2014 00:29
Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
B
Bhaloulia Offline
Mitglied
Bhaloulia  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
Für Babynahrung sind die meisten Mineralwasser Marokkos geeignet, das steht auch drauf. Babynahrung findest du in den grossen Supermärkten, aber Babymilch und auch andere sinnvolle Produkte, wie Beissringe, Schnuller, etc auch in Apotheken. Viele sind da recht gut sortiert. Windeln gibt es überall, die Qualitäten sind allerdings unterschiedlich, wie auch die Preise. Und auch Feuchttücher und andere Pflegeprodukte findet man fast überall.

Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: Bhaloulia] #155644
12/11/2014 11:42
12/11/2014 11:42
Joined: Apr 2003
Beiträge: 153
Köln
Manni Offline
Mitglied
Manni  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2003
Beiträge: 153
Köln
Das mit der einverständnisserklärung des Vaters ist mir neu.
Meine Ex.Frau hat auch einen anderen Namen wie unser Sohn,
sie Reist aber schon seit Jahren jedes Jahr mit ihm ohne eine schrifftliche bescheinigung.

Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: Manni] #155647
12/11/2014 12:13
12/11/2014 12:13
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo Manni.

Danach wird nicht immer aber manchmal gefragt.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: Thomas Friedrich] #155656
13/11/2014 07:05
13/11/2014 07:05
Joined: Aug 2013
Beiträge: 24
NRW
D
DirkMaroc Offline
Mitglied
DirkMaroc  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2013
Beiträge: 24
NRW
Hallo zusammen, wir (meine Frau und ich, deutsch und "weiß" laugh ) sind erst letzten Monat aus Marokko zurück geflogen. Wir hatten die 15 jährige marokkanische Tochter unserer Freunde dabei. Hier wurden wir sofort sowohl in Marokka als auch in Deutschland gefragt in welchem Verhältnis wir zueinander stehen. Wir hatten vorsichtshalber eine Erlaubnis der Eltern inkl. Passkopie der Eltern dabei. Uns wurde erklärt, dass das nur notwendig ist, wenn das Kind sich nicht selber artikulieren könnte und/oder noch zu jung sei (speziell Babys oder Kleinkinder). Das Kind muss sich bei der Einreise glaubhaft verständigen müssen.

Sicherheitshalber würde ich immer die Erklärung mit Passkopie mitnehmen, einfach um das Risiko auszuschließen nicht ein- oder ausreisen zu dürfen. Allerdings waren wir ja auch nicht die "Eltern mit gleichem Namen".


PS: Meine Antwort bei der Einreise ob man nicht sieht das sie unsere Tochter ist, fand der Beamte erst nicht so lustig grin

Re: Reise mit Baby ohne Papa nach Marokko [Re: DirkMaroc] #155779
25/11/2014 14:30
25/11/2014 14:30
Joined: Jun 2010
Beiträge: 109
Deutschland
S
simsalabim Offline OP
Mitglied
simsalabim  Offline OP
Mitglied
S

Joined: Jun 2010
Beiträge: 109
Deutschland
hallo ihr lieben...

bin erst heute wieder ins Internet gekommen. Mit so nem kleinen Mann hat man allerhand zu tun laugh
also das mit der Reise hat sich doch bis Januar verschoben da wir unseren Wurm schon beschneiden lassen hatten da er jetzt schon echt probleme hatte. Da meinte der Kinderarzt ob wir es nicht lieber jetzt machen lassen wollen als so viele Medikamente ect zu geben.
Aus der Welt ist das Thema aber noch nicht smile

Babynahrung bzw die Milch werde ich mitnehmen müssen. Da er Lactose freie Milch bekommt. Alles andere verträgt er nicht und hat viel Bauchschmerzen.

Bin halt daher etwas übervorsichtig smile und mein Mann sagt eher 'nicht normal' dazu.

Vielen lieben Dank für die Antworten von euch.
Wir werden wohl was schriftliches mitnehmen.
Einen Kinderausweis haben wir schon da wir einmal in Urlaub waren. Da war er nur 4 Monate laugh und jetzt mit 10 Monaten sieht er zwar etwas anders aus, aber die auf dem Amt sagte damit kann ich nach Marokko reisen. Er ist nur für 1 Jahr gültig da ich es so wollte um dann wieder einen neuen zu erhalten bzgl eines aktuellen Fotos.

Wünsche schon mal eine schöne Rest Woche und ich werde natürlich auch nochmal Antworten, aber es wird etwas dauern wink.

lg


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1