Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
513,979 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 629 guests, and 6 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Eheschließung der Kinder vereinbaren... #152285
26/01/2014 10:12
26/01/2014 10:12
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Hallo,

ist das in Marokko noch häufig anzutreffen oder nimmt das bereits ab?
In welchen Gegenden ist es gehäuft, wo seltener?
Können sich die Kinder gegen ein solches Versprechen "wehren"?

Keks

Last edited by Keks1981; 26/01/2014 10:14.
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152290
26/01/2014 12:45
26/01/2014 12:45
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Hallo.

Es werden kaum so gut wie keine Kinder gegen ihren Willen zangsverheiratet aber mit ihrem Willen durchaus nicht wenige minderjähige (vor allem Mädchen) verheiratet.
Ohnehin ist es in Marokko weit verbreitet, dass die Eltern den Ehepartner für die Kinder suchen.
In den aller meisten Fällen müssen die Kinder aber damit einverstanden sein.
Es gibt nur wenige Liebesehen sondern meistens Zweckeheschließungen.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Thomas Friedrich] #152291
26/01/2014 13:04
26/01/2014 13:04
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Und wenn sie sich verlieben?

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152292
26/01/2014 13:21
26/01/2014 13:21
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Manchmal akzeptieren es die Eltern, manchmal nicht.
Das mit dem Verlieben ist aber eher eine neuzeitliche Erscheinung und kommt zwar immer häufiger aber noch nicht so oft wie in Europa vor.
Es kommt sogar manchmal vor, dass sich manche das Leben nehmen weil die Eltern den selbst auserwählten Partner nicht akzeptieren.

Last edited by Thomas Friedrich; 26/01/2014 13:23.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Thomas Friedrich] #152293
26/01/2014 13:27
26/01/2014 13:27
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Ist das eher in den sehr gläubigen Familien oder allgemein?
Eher auf dem Land oder überall?
Und welchen "Zweck" haben die Ehen?

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152296
26/01/2014 15:46
26/01/2014 15:46
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Bei strenger gläubigeren Familien eher, bei liberaleren weniger.
Nach meiner Einschätzung gibt es da zwischen ländlichen Regionen und Stadtbereichen kaum Unterschiede.
Wenn es um einen europ. Partner/In geht, spielt die erhoffte finanzielle Absicherung eine wesentliche Rolle!

Die Ehe hat grundsätzlich einen ähnlichen Zweck wie in Europa.
Bei(immer weniger werdenden) sehr Konservativen dient sie größtenteils der Fortpflanzung des Mannes und des Versorgtsein der Frau.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Thomas Friedrich] #152298
26/01/2014 16:51
26/01/2014 16:51
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Hallo Keks
In Marokko wie überall auf der Welt wollen die Eltern natürlich das Beste für ihre Kinder. Wenn ein Tochter sich in Irgendwem Verliebt und Heiraten möchte,erkundigen sich die Eltern über dem Mann und seiner Familie. Wenn sie der Meinung sind das die Ehe Scheitern wird dann Versuchen sie natürlich der Tochter das auszureden. Die Letzte Entscheidung treffen dann aber Letzendlich die Kinder. So Läuft das in der Regel wenn beide Familien Marokkanischer Abstammung sind.
Wenn die Angeheiratete Europärin und Muslimin ist und ihr Charakter und Verhalten mit unserer Kultur Vereinbar ist, sind die Meisten Eltern Stolz darauf so eine Schwiegertochter in der Familie zu Begrüßen. Wenn der Mann Euröpär(einige Eltern und Muslim ist und die Tochter Marokkanerin ist nehmen es die meisten Eltern wiederwillig hin, obwohl die meisten sich eben einen Marokkaner als Schwiegersohn wünschen, der die Gleiche Kultur hatt wie sie selber. Wenn der Mann Euröpär und nicht Muslim ist Akzeptieren die Eltern das bis auf ein Paar Ausnahmen nicht.
Original geschrieben von: Thomas Friedrich

Wenn es um einen europ. Partner/In geht, spielt die erhoffte finanzielle Absicherung eine wesentliche Rolle!

Das mag ja der Fall sein in der Familie in der du Geheiratet hast, was ja auch viel über diese Familie aussagt. Ich würde in so einer Familie nicht Heiraten und sie ist auch nicht Repräsantativ für Marokko. Es gibt ob du es jetzt Glauben magst oder nicht auch Marokkaner die sehr sehr gut für ihre Frauen Sorgen können. Ich seh deinen Beitrag wieder mal nur als Versuch einer Provokation eines Armen Mannes.

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Ayoub1973] #152299
26/01/2014 17:54
26/01/2014 17:54
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Hallo,

das klingt jetzt so, als wären Europäische Partner generell irgendwie "beliebt"? Warum? Ich hätte jetzt gedacht, dass sich "der Marokkaner/die Marokkanerin" eher einen Marokkaner/eine Marokkanerin wünscht.

Dann klingt es im Endeffekt nicht so anders als hier in Deutschland. Auch meine Eltern würden sich über die Familie des Partners erkundigen. Und meine Eltern haben da auch ihre "Vorlieben" und "Vorurteile". Im Endeffekt würde ich mich jetzt nicht von meinen Eltern beeinflussen lassen, manch anderer wohl schon. Das liegt dann eben am Charakter.

Ich kenne auch Marokkaner, die von sich selbst sagen, sie "haben es nicht so mit dem Glauben" und sich auch offensichtlich so verhalten. Darf man in diesen Fällen davon ausgehen... "wo die Liebe hinfällt"?

Keks

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152300
26/01/2014 19:46
26/01/2014 19:46
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Antwort auf:
Ich seh deinen Beitrag wieder mal nur als Versuch einer Provokation eines Armen Mannes.


Schade Ayoub, dass Du Dich wieder einmal provozierst fühlst.

Bitte werde aber nicht auch wieder aggressiv, nur weil jemand wieder einmal eine andere Meinung und Erfahrungen hat als Du!


@Keks,

viele marokkanische Familien möchten, dass ihre Kinder einen Marokknaer/in heiraten, u.a. weil diese den gleichen Glauben haben. (So glauben sie zumindestens).

Sehr viele Marokkaner halten Europäer aber auch als sehr viel reicher als sie tatsächlich sind und eine reiche Schwiegertochter bzw. Schwiegersohn zu haben ist ja auch was tolles, deswegen sind Europäer/Innen hier sehr begehrt.
Nicht zuletzt auch wegen dem dadurch zu erhaltenden Visum und dem dann geglaubten schnell eintreffenden Reichtum.

Oft merken beide Seiten erst hinterher, dass ihr Partner die Erwartungen nicht erfüllen kann. Daher gibt es leider auch eine extrem hohe Scheidungsrate bei diesen Beziehungen.

Ich erhalte immer und immer wieder Angebote in einigen Tausend Euro Höhe, wenn ich der entspr. Person einen europ. Partner besorge.
Im Rifgebirge, wo viele Marokkaner Angehörige in Europa haben, scheinen nicht ganz so falsche Vorstellungen von Europa vorzuherrschen. Im übrigen Land ist as aber so.


Last edited by Thomas Friedrich; 26/01/2014 19:47.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Thomas Friedrich] #152302
26/01/2014 20:49
26/01/2014 20:49
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Thomas Friedrich

Sehr viele Marokkaner halten Europäer aber auch als sehr viel reicher als sie tatsächlich sind und eine reiche Schwiegertochter bzw. Schwiegersohn zu haben ist ja auch was tolles, deswegen sind Europäer/Innen hier sehr begehrt.


Diese Familien die du hier als Beispiel nennst, die es Sicherlich auch gibt, die sind nicht Repräsantativ für Marokko. Denen geht es ja Augenscheinlich nur ums Geld. in so einer Familie würde ich nicht Heiraten. Ich Rede von Normalen Ehrbaren Familien! Die Tochter von meinem Onkel hatt einen Albaner (Muslim) Geheiratet. Ihr Vater war Total dagegen weil er einen Marokkanischen Schwiegersohn haben wollte. obwohl wir alle auf ihn Eingeredet haben mit dem Argument das er Muslim ist und es Sünde ist ihm wegen seiner Herkunft abzulehnen, hatt er es letzendlich nach 4 Jahren Akzeptiert, so das sie mit ihrem Mann nach 4 Jahren ihre Eltern in Marokko besuchen durfte. Untereinander Verständigen konnten sie sich schon allein wegen der Sprache nicht. Wäre er kein Muslim hätte er keine Chance und das bei allen Ehrbaren Familien in Marokko. Bei einer Konvertierten Muslima (Keine Scheinkonvertierte) wird sie in der Regel mit ofenen Armen Empfangen. Aber das Erkennt man ja auch schon sofort auf den Ersten Blick ob sie Scheinkonvertiert ist oder vom Herzen. Eine mit Herzen Konvertierte Muslima strahlt vom Gesicht her Nour und das sieht man auf den ersten Blick.

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Ayoub1973] #152304
26/01/2014 20:53
26/01/2014 20:53
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Also steht bei ehrbaren Familien die Religion vor allem anderen?


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Thomas Friedrich] #152305
26/01/2014 21:12
26/01/2014 21:12
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Thomas Friedrich
Also steht bei ehrbaren Familien die Religion vor allem anderen?

Ja Natürlich! Das ist die Grundvoraussetzung.Da kannst du mit einem Scheck solange winken bis dir Schwindlig wird es wird sich daran trotzdem nichts Ändern. Das zweite ist was ist das für einer Trinkt er Alkohol wie wird er meine Tochter behandeln kann er sie (nicht mich) Versorgen und ihr was Bieten?

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152306
26/01/2014 21:49
26/01/2014 21:49
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Original geschrieben von: Keks1981
Ich kenne auch Marokkaner, die von sich selbst sagen, sie "haben es nicht so mit dem Glauben" und sich auch offensichtlich so verhalten. Darf man in diesen Fällen davon ausgehen... "wo die Liebe hinfällt"?


Diese Leute trinken Alkohol, essen Schwein usw.
Sind solche Familien dann nicht "ehrbar"?

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152307
26/01/2014 21:56
26/01/2014 21:56
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Keks1981

Diese Leute trinken Alkohol, essen Schwein usw.
Sind solche Familien dann nicht "ehrbar"?


Mit Ehrbaren Familien sind familien gemeint denen es nicht ums Gels geht.Was deine Bekannten angeht Das kann und will ich nicht Beurteilen. Aber sie scheiden durch die Erste und Wichtigste Grundvoraussetzung aus .

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Ayoub1973] #152308
26/01/2014 22:07
26/01/2014 22:07
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Es gibt auch hier in Deutschland einige / viele Familien, die zwar "katholisch" sind, aber einfach nur auf dem Papier.

Ums Geld gehts auch in vielen Familien.

Was für mich eine Familie "ehrbar" macht ist, wenn es trotzdem in erster Linie um die Mitmenschen geht. D. h. man ist nicht nett zu mir, weil man etwas von mir bekommt, sondern weil man mich gern hat. Ehrlichkeit eben.

Last edited by Keks1981; 26/01/2014 22:08.
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152309
26/01/2014 22:32
26/01/2014 22:32
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Keks1981

Was für mich eine Familie "ehrbar" macht ist, wenn es trotzdem in erster Linie um die Mitmenschen geht. D. h. man ist nicht nett zu mir, weil man etwas von mir bekommt, sondern weil man mich gern hat. Ehrlichkeit eben.


Das eine schliesst ja das andere nicht aus.Aber was für mich nicht Ehrbar ist sind Familien die ihre Töchter einem geben wo es ihnen nur ums Geld geht ungeachtet ihrer Religion und Kultur

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152311
26/01/2014 22:44
26/01/2014 22:44
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
hallo keks,

ich sehe das wie du und ich habe bisher auch nichts anderes in marokko erlebt. na ja, ich wollte nicht heiraten. trotzdem ist es so, dass die familien, die ich kenne, dich nur aufnehmen, weil sie dich mögen.

es ist im leben oft so, dass man genau die menschen trifft, die zu einem passen. bei thomas sind es eben schwindler und betrüger.

und ja, es gibt arrangierte ehen. das läuft aber im allgemeinen mit einverständnis beider parteien ab.
so komisch es für thomas klingen muss, auch marokkanische eltern lieben ihre kinder und wollen, dass sie glücklich sind. manchmal braucht es seine zeit, ehe eltern einsehen, dass ihre kinder andere vorstellungen vom glück haben, als sie. aber ist das nicht überall auf der welt so? auch da hilft zeit und liebe. dann klappt es im allgemeinen.
wo sonne ist, gibt es auch schatten. sicher wird es ausnahmen geben, die von medien hochgepuscht werden und als allgemein gültig dargestellt werden. und jedes dieser schicksale ist schlimm.
trotzdem wirst du es merken, wenn die jemand nur nach dem munde redet oder dich als mensch akzeptiert.

leider wirst du hier im forum keine antwort für dein problem finden. das musst du selbst herausfinden.

viel erfolg
katrin

ps. nur für dich, ich bin atheistin und habe sehr gute familiäre kontakte nach marokko, wurde noch nie übers ohr gehauen oder aus diskussionsrunden ausgeschlossen. marokkaner sind bis auf wenige ausnahmen tolerant.



Last edited by whatshername61; 26/01/2014 22:58. Reason: glücksmoment

When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: whatshername61] #152314
26/01/2014 23:01
26/01/2014 23:01
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
@ Ayoub

Als Deutsche ist das für mich etwas schwer mit dem Abgeben. Hier hat man bei der Partnerwahl kein Mitspracherecht, auch wenn man das garne hätte wink

Wenn die Familie eher "arm" ist, wünscht sie sich für ihre Kinder wohl einfach, dass sie dieses Problem nicht haben. Deshalb werden die Töchter an "reiche" Männer "abgegeben". Nehm ich mal an. Nachvollziehbar ist es ja irgendwo. Man will seine Kinder ja immer vor dem bewahren, was einem selbst das größte Problem ist.

@ whatshername

Ich habe auch einen Kontakt nach Marokko. Wenn ich auf mein Gefühl höre, dann ist alles OK. Leider schafft es doch immer mal wieder jemand, mir "dreinzureden", und dann bin ich doch verunsichert.

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152315
26/01/2014 23:06
26/01/2014 23:06
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Keks1981

Ich habe auch einen Kontakt nach Marokko. Wenn ich auf mein Gefühl höre, dann ist alles OK. Leider schafft es doch immer mal wieder jemand, mir "dreinzureden", und dann bin ich doch verunsichert.

So ist das Leben Süße. Entscheidungen muß man Treffen mal macht der Mensch Fehler mal wählt er den Richtigen Weg. vielleicht ist das auch gut so, sonst wär das Leben Langweilig wenn wir in die Zukunft blicken könnten.Aber wenn man dann nicht nach seinem Gefühl geht bereut man es später meistens

Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152317
26/01/2014 23:10
26/01/2014 23:10
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

Original geschrieben von: keks
Ich habe auch einen Kontakt nach Marokko. Wenn ich auf mein Gefühl höre, dann ist alles OK. Leider schafft es doch immer mal wieder jemand, mir "dreinzureden", und dann bin ich doch verunsichert.


ja, leider läuft im leben nicht alles nach wunsch. du denkst, alles ist okay und peng...





When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: whatshername61] #152319
26/01/2014 23:21
26/01/2014 23:21
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Nur zur Info:
Die Frage habe ich aus Interesse gestellt. Es betrifft mich nicht. Ich wurde nur mal wieder mit einer Aussage konfrontiert, die mein Interesse geweckt hat.

Last edited by Keks1981; 26/01/2014 23:24.
Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: anonym2] #152427
31/01/2014 13:05
31/01/2014 13:05
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Keks1981

Ich habe auch einen Kontakt nach Marokko. Wenn ich auf mein Gefühl höre, dann ist alles OK. Leider schafft es doch immer mal wieder jemand, mir "dreinzureden", und dann bin ich doch verunsichert.



Re: Eheschließung der Kinder vereinbaren... [Re: Ayoub1973] #152438
01/02/2014 22:44
01/02/2014 22:44
Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
A
anonym2 Offline OP
Mitglied
anonym2  Offline OP
Mitglied
A

Joined: Dec 2013
Beiträge: 46
Germania
Wie schön...


Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1