Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
472,604 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 658 guests, and 9 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Najib] #151848
27/12/2013 00:58
27/12/2013 00:58
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
hallo najib,

naja, man kann alles auf die Spitze treiben, oder?
Ich denke, Du hast mich genau verstanden und ebenso die anderen.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Koschla] #151851
27/12/2013 13:13
27/12/2013 13:13
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

koschla,

Antwort auf:
Ich persönlich fand das ausgrenzend. Ich denke da anders, mir geht es eher um Menschen und wie sie sind.


ich finde es ausgrenzend, dass sie nur mit frauen kontakt aufnehmen will.
sind männer keine menschen?

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Najib] #151852
27/12/2013 13:29
27/12/2013 13:29
Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
K
Koschla Offline
Mitglied
Koschla  Offline
Mitglied
K

Joined: May 2009
Beiträge: 992
Fes, Marokko
Eine gute Frage haha. Erinnert mich an den Autoaufkleber "Ich bremse auch für Männer".

Wenn Mister Google befragt ( warum eigentich nicht Mrs Google?), dann findet man eine Menge an Artikeln. Einer davon
hier:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...n-a-828723.html

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Koschla] #151853
27/12/2013 14:45
27/12/2013 14:45
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
( warum eigentich nicht Mrs Google?)


dann würd ich mir die google geben`.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Koschla] #151854
27/12/2013 15:05
27/12/2013 15:05
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Koschla
Eine gute Frage haha. Erinnert mich an den Autoaufkleber "Ich bremse auch für Männer".


Ich und ein Kollege waren mal in Meknes in einer engen Gasse am Spazieren,da kamm uns ein Auto mit einer Frau am steuer entgegen.
Der Kollege zog mich zur Seite und meinte zu mir: Geh bloss zur Seite sonst heisst es noch "Eine Frau hatt ihn Getötet" Haha

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ummismail1234] #151856
27/12/2013 19:30
27/12/2013 19:30
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Antwort auf:
Ich würde mich freuen andere deutschsprachige muslimische Frauen auf diesem Weg kennen zu lernen.


Ich gehe davon aus, dass es sich um eine Neukonvertitin handelt, die den Artikel 5 Vers 51 und andere Dinge des Koran ernst nimmt.


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Thomas Friedrich] #151857
27/12/2013 19:45
27/12/2013 19:45
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Artikel 5 Vers 51


am besten thomas kümmert sich um Ummismail1234 obwohl er nicht ganz genau in die anfangs erwähnte zielgruppe passt.

das wesentliche aber, z.b. in diesem fall dass ismails mutter eine neukonvertitin ist, erkennt er sofort und nur das ist wichtig.
deshalb kann er ja auch alles in einfachen worten erklären.



gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Thomas Friedrich] #151858
27/12/2013 19:57
27/12/2013 19:57
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Thomas Friedrich

Ich gehe davon aus, dass es sich um eine Neukonvertitin handelt, die den Artikel 5 Vers 51 und andere Dinge des Koran ernst nimmt.


Nur mal so zu deiner Info. Jeder Muslim nimmt den Koran sehr Ernst. Die Mutter von Ismail sucht kein Awliya(Schutzherren) sondern Deutschsprachige Muslimische Frauen.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ayoub1973] #151859
27/12/2013 20:35
27/12/2013 20:35
Joined: Jul 2010
Beiträge: 94
Süddeutschland
G
GuLalman Offline
Mitglied
GuLalman  Offline
Mitglied
G

Joined: Jul 2010
Beiträge: 94
Süddeutschland
Original geschrieben von: Ayoub1973
...keine Awliya(Schutzherren) sondern Deutschsprachige Muslimische Frauen.

"Auliya" wird auch als "Freunde" uebersetzt, das ist meines Erachtens sogar die gaengigere Uebersetzung.

Im sunnitischen Islam, also auch in der Malikiyya, die Marokko herrscht, hat man daraus eine ganze Lehre entwickelt, mit wem Muslime sich anfreunden sollen und wen sie meiden sollen. Das nennt sich dann "al-walaa wa-l-bara'a" oder so aehnlich (die Umschrift schankt).

Mehr dazu gibts im Netz, beispielsweies hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Al-wal%C4%81%27_wa-l-bar%C4%81%27a

(Al-walā' wa-l-barā'a)

Herzliche Gruesse an alle!

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: GuLalman] #151860
27/12/2013 20:52
27/12/2013 20:52
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
@gulalman
Awliya heisst Übersetzt Schutzherr.Freund"Sadik/a. Der vers in Arabischer Schrift lautet;Ya ayuha aladhina amanu la tatakhidhu alyahuda walnasara awliya baduhum awliya ba3din waman yatawalahum minkum fainahu minhum ina Allaha la yahdi alqawma aldhdhalimina.

Aber wenn ihr damit nicht zufrieden seit, dann könnt ihr es von mir aus auch gerne in "Freunde" Übersetzen. Die Geschichte zeigt das das eine genauso wie das andere der Wahrheit entsprechen würde.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ayoub1973] #151861
27/12/2013 21:17
27/12/2013 21:17
Joined: Jul 2010
Beiträge: 94
Süddeutschland
G
GuLalman Offline
Mitglied
GuLalman  Offline
Mitglied
G

Joined: Jul 2010
Beiträge: 94
Süddeutschland
Wali, Mehrzahl auliya, hat eine ganze Menge von Bedeutungen, unter anderem auch "Heiliger" (gekuerzt aus "Freund Allahs") oder "Heiratsvormund". "Heiliger" trifft es natuerlich nicht so genau, im Bereich des Islams ist vieles anders als in Europa, aber es wird oft so uebersetzt. Eine andere Bezeichnung dafuer ist "Marab(o)ut".

Der ganze "Maraboutismus" widerspricht natuerlich den Normen des sunnitischen Schriftislams, dennoch war er (und ist es teilweise noch) lange sehr populaer in Marokko.

Eine muslimische Frau braucht nach den Lehren der klassischen Schari'a einen Heiratsvormund um zu heiraten. Der Ehevertrag wird zwischen dem Heiratsvormund der Frau, normalerweise ihrem Vater, und dem Braeutigam geschlossen.

Als "wali mudschbir" (auch "mujbir" geschrieben) darf er nach klassischer Lehre die Frau auch gegen ihren Willen in die Ehe zwingen. Einfach mal danach googeln.

Bestimmte Herren (und Damen?) hier im Forum werden dem jetzt auch gleich mehr oder minder heftig widersprechen, aber Wissen erlangt man meines Erachtens nur, wenn man sich auch ueber die Meinung der Gegenseite informiert.

Zum Glueck kann man heute ja selbst im Netz schauen, was unterschiedliche Leute dazu so schreiben.

Wer Arabisch kann, ist dabei natuerlich im Vorteil, weil er nicht nur das lesen kann, was so durch diverse Filter in europaeischen Sprachen ins Netz gelangt ist.

Die entsprechenden Leute wissen natuerlich genau, was dem Ruf ihres "din" ("Religion" zu sagen trifft es nicht genau, "din" umfasst mehr als nur "Religion, naemlich auch unter anderem eine ganze Gesetzesordnung) nuetzt und was nicht und reagieren entsprechend.

Wer Arabisch und Englisch kann, kann hier im beruehmten Worterbuch von Hans Wehr selbst nachschauen, welche Bedeutungen das Wort "wali", hier "waliy" geschrieben, so hat, Seite 1100, rechte Spalte, erster neuer Eintrag:

https://archive.org/stream/Dict_Wehr.pdf/Wehr#page/n1117/mode/2up

Last edited by GuLalman; 27/12/2013 21:44.
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: GuLalman] #151863
27/12/2013 22:21
27/12/2013 22:21
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Gulalman was und wie ein gewisser Hansi das Arabische übersetzt interessiert mich nicht die Bohne. Waliyakum heisst Übersetzt Schutzherr.
Wenn du in der gleichen sure nur 4 Verse weiterlesen würdest wo es heisst;Innama waliyukumu Allah wa Rasulahu wa aladhina Amanu aladhina yu qiimuna al ssalata wayutuna alzakata wahum Raki3una

und das als Freund übersetzen würdest wäre es nach dem Islamischen Verständnis eine Abwertung Gottes. Aber wie gesagt von mir aus könnt ihr es gerne so Übersetzen wie ihr es wollt, das eine wäre in meinen Augen genauso Wahr wie das andere.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ayoub1973] #151868
28/12/2013 07:44
28/12/2013 07:44
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Vielleicht kann das hier hilfreich sein:


http://de.knowquran.org/koran/5/


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Najib] #151869
28/12/2013 09:24
28/12/2013 09:24
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
Hallo Ummismail1234,

ab Beitrag 2 (also 1 warst du) kannst du diesen Thread vergessen.

Hallo Gemeinde,

Original geschrieben von: Ummismail1234
Salamu Alaikum,
meine Familie und ich wohnen jetzt seit drei Monaten in Fes.
Ich würde mich freuen andere deutschsprachige muslimische Frauen auf diesem Weg kennen zu lernen.


Ich finde es ausgrenzend, dass sie mit deutschsprachigen Kontakt aufnehmen will.
14,5 Mio Menschen lernen Deutsch, 90 Mio Muttersprachler leben in Europa, weltweit gibt es ca.120 Mio. Muttersprachler. Die genaue Auflistung, wieviele Menschen in welchen Länder sie damit ausgrenzt, findet ihr hier.
Sie schließt also 110 Millionen Muttersprachler minus deutschsprachige Muslime minus Männer und 120 Millionen Zweitsprachler oder Deutschlerner minus deutschsprachige Moslime minus Männer aus.

Und warum muss es unbedingt davon jemand in der Nähe von Fes sein? Damit schließt sie 99,9999999999999.......% der Weltbevölkerung aus.
Also ehrlich, so was von pingelig.

LG
grin

Quelle:
https://www.daad.de/deutsch/deutsch-lernen/gutegruende/19088.de.html
http://de.wikibooks.org/wiki/Wikijunior_...h_gesprochen.3F




When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: whatshername61] #151870
28/12/2013 12:26
28/12/2013 12:26
Joined: May 2006
Beiträge: 1,171
S
Shakir. Offline
Mitglied
Shakir.  Offline
Mitglied
S

Joined: May 2006
Beiträge: 1,171
Na ja - ich finde, dass du da etwas verharmlost. Du hast noch lange nicht alle Punkte auf den Tisch serviert - dabei sind wir alle doch so gefräßig.

Antwort auf:
Salamu Alaikum,
meine Familie und ich wohnen jetzt seit drei Monaten in Fes.
Ich würde mich freuen andere deutschsprachige muslimische Frauen auf diesem Weg kennen zu lernen.


1. stört es mich, dass sie sich für Fes als Wohnort entschieden hat. Das ist doch eine Diskriminierung gegenüber Nicht-Fes'lern. Beispielweise ist Al Hoceima doch auch eine schöne Stadt.
2. ist es nicht weniger diskriminierend, dass sich NUR die Mitmenschen angesprochen fühlen sollen, sich für das Kennengelerntwerden zur Verfügung zu stellen, die über den Kontaktkanal "Ma-Fo" (auf diesem Weg) direkt erreicht werden konnten. Was ist denn, wenn nun die beste Freundin von Bhaloulia, die nicht im Ma-Fo schreibt und liest, aber über Bhaloulia in geheimnisvoller und rätselhafter Sprache von Ummismael gehört hat, neugierig geworden ist und gerne Kontakt zu Ummismael aufnehmen möchte, ihr aber die Zugangswege von Bhaloulia - da diese Ummismael in besitzergreifender Manier für sich allein beansprucht - verschwiegen werden? Wie kommt diese dann an Ummismael heran? Ja - dann muss sie sich wohl auch erst mal im Marokko-Forum registrieren.

Und damit sind wir letztendlich da, wo wir auch immer hingelangen: Es ist von oben gewollt.
Ummismael ist nur Mittel zum Zweck. Ich denke, dass Jasmin dahinter steckt, die auf Biegen und Brechen versucht, über Ummismael Frauen für das Marokko-Forum zu rekrutieren.

Dabei haben wir mit der Pflanzenheulsuse doch gleich zwei Frauen in einem Mann.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Thomas Friedrich] #151872
28/12/2013 13:39
28/12/2013 13:39
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Thomas Friedrich
Vielleicht kann das hier hilfreich sein:


http://de.knowquran.org/koran/5/


Sag mal Liest und Verstehst du die Beiträge überhaupt?
4 Von 6 einigermaßen Anerkannten Übersetzern übersetzen das Wort Wali mit Schutzherr, und du sendest mir ein Link von einem Übersetzer und meinst das das Vielleicht Hilft. Ich hab doch Geschrieben warum das Falsch ist mit Freund zu Übersetzen.
Aber In deinem Fall würde ich das auch Bedenkenlos mit "Freund" Übersetzen, aus dem Grund weil man am besten damit fährt mit solchen Leuten wie dir kein Kontakt aufzubauen.
Das Gleiche gilt auch für Gulalman. Wer so ein Lächerlichen Kindischen Link http://www.youtube.com/watch?v=YzHNt5gUG0g wie diesen hier von einem Toten postet und diesen Clip als Super Lustig bezeichnet,bei dem kann man Erraten wie es um ihm bestellt ist.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Shakir.] #151873
28/12/2013 13:42
28/12/2013 13:42
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Original geschrieben von: Shakir.

1. stört es mich, dass sie sich für Fes als Wohnort entschieden hat.


Ehrlich gesagt Stört mich das auch schon allein aus Historischen Gründen. In Al Hoceima bei uns würde es ihr besser ergehen.
Und Deutschsprachige Muslimische Frauen gibt es auch mehrere als in fes

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ayoub1973] #151875
28/12/2013 14:55
28/12/2013 14:55
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
Das Forum wäre schöner Ayoub,

wenn Du Deine Beiträge einmal ohne Beschimpfungen gegen die Verfasser der Beiträge erstellen würdest, deren Meinung Du nicht teilst! daumen1


Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Thomas Friedrich] #151876
28/12/2013 16:21
28/12/2013 16:21
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
@TF Ich hab dich nicht beschimpft sondern klar gesagt was ich von dir halte, ist doch immerhin noch besser als über andere per pm hinterrücks zu lästern. Findest du nicht auch?

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Shakir.] #151877
28/12/2013 18:15
28/12/2013 18:15
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

Original geschrieben von: shakir
1. stört es mich, dass sie sich für Fes als Wohnort entschieden hat. Das ist doch eine Diskriminierung gegenüber Nicht-Fes'lern. Beispielweise ist Al Hoceima doch auch eine schöne Stadt.


Hey Shakir,

nun klingst du schon wie Ummismail. Das hatte ich von dir nicht erwartet, dass du so ignorant und ausgrenzend bist. Warum soll es denn unbedingt Hoceima sein. Ich fand Nador ziemlich interessant was die deutschsprachigkeit betrifft. Übrigens wurde ich in der Nähe von Rimtamtam (ha, da sind wir wieder bei Fes) irgendwo in der Wildnis wegen meines deutschen Numernschildes angehalten und gezwungen mich mit den Insassen eines entgegenkommenden Fahrzeuges auf deutsch zu unterhalten, das woher und wohin zu erklären und gute Wünsche für den weiteren Aufenthalt in diesem Land entgegenzunehmen.
Ganz schön schlimm diese Ignoranz der deutschsprachigen Moslems, die sich einbilden, weil sie ein bisschen deutsch können, einen damit zu bedrängen.

Warum muss es denn überhaupt Deutschsprachigkeit sein? Japanisch, Vietnamesisch, Koreanisch, Sorbisch oder Hindi wäre doch auch ganz nett. Bei ca. 7000 Sprachen weltweit ist Deutsch die volle Ausgrenzung aller anderen Sprachgruppen.

Erstaunlich, wieviel Anhaltspunkte für Ausgrenzung doch in so einer scheinbar harmolsen Frage versteckt sind...









When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ayoub1973] #151879
28/12/2013 18:36
28/12/2013 18:36
Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
T
Thomas Friedrich Offline
Mitglied*
Thomas Friedrich  Offline
Mitglied*
T

Joined: Feb 2001
Beiträge: 4,034
Errachidia, Marokko
@Ayoub,

andere und ich schreiben ja auch nicht öffentlich in ein Forum was sie von Dir halten, weil es niemanden interessiert und den Forumsfrieden stört und den Sinn dieses Forums kaputt macht.
Versuche das doch mal zu verstehen!

Gerade Du hattest kürzlich etwas davon geschrieben, dass alle Muslime den Koran ernst nehmen.
Diese ständigen Sticheleien in diesem Forum und PN in denen Du Bösartigkeiten über andere verbreitest solltest Du demnach gar nicht tun dürfen; oder ist das auch wieder nur ein Überseztungsfehler?

Vorab: Für mich ist die Diskussion hiermit beendet, weil nicht mehr zum Thema gehörend.
Falls Du mir etwas mitteilen möchtest, so tue dies auch als private Nachricht.

Last edited by Thomas Friedrich; 28/12/2013 18:39.

Beste Grüße
Thomas

In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.


Weitere Informationen über meine Aktivitäten:

http://lmgtfy.com/?q=thomas+friedrich+marokko
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Thomas Friedrich] #151880
28/12/2013 18:48
28/12/2013 18:48
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
thomas,

... und andere schreiben heimlich in pm's was sie von wieder anderen halten. und es interessierte (damals) niemanden (jetzt aber schon) und stört den forumsfrieden und macht den Sinn dieses forums kaputt.

und diese anderen haben nicht den , dazu zu stehen.

versuche das doch mal zu verstehen!

Antwort auf:
Falls Du mir etwas mitteilen möchtest, so tue dies auch als private Nachricht.


hahahahahahahaha, daumen3


Last edited by whatshername61; 28/12/2013 19:13. Reason: lachflash durch kreisgeschreibsel

When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: O.T.: Leben in Fes [Re: whatshername61] #151881
28/12/2013 21:17
28/12/2013 21:17
Joined: Mar 2013
Beiträge: 135
fürth
H
hansi450 Offline
Mitglied
hansi450  Offline
Mitglied
H

Joined: Mar 2013
Beiträge: 135
fürth
Wenn man diesen Thread liest, dann kann man verstehen, dass einige Namen aus der oberen Moderatorenliste verschwunden sind, und wahrscheinlich noch mehr verschwinden werden.

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Ummismail1234] #151883
29/12/2013 00:46
29/12/2013 00:46
Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
B
Bhaloulia Offline
Mitglied
Bhaloulia  Offline
Mitglied
B

Joined: Nov 2007
Beiträge: 446
Bhalil/Marokko
Ich denke, das war ummismails erste und letzte Wortmeldung in diesem Forum!

Das wäre jedenfalls absolut verständlich! Ich wüsste nicht, wie man jemandem einen entmutigerenden Empfang bereiten kann, als mit obigen "Ergüssen".

Ein dreifaches BRAVO all den Alleswissern und Besserwissern und Egozentrikern, die sich hier versammelt haben. Und bitte haltet eure nächste Vollversammlung woanders ab!

Re: O.T.: Leben in Fes [Re: Bhaloulia] #151889
29/12/2013 19:05
29/12/2013 19:05
Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
a1isha Offline
Mitglied
a1isha  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2009
Beiträge: 1,326
Österreich
Hat sie sich denn bei dir oder Koschla gemeldet?


Ein kleines Lächeln, ein freundliches Wort zwischen den unterschiedlichsten Menschen, sind die beste Anerkennung der Menschenrechte
Aletha Jane Lindstrom
Seite 2 von 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1