Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
475,256 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 887 guests, and 4 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: LOE130501] #145123
21/02/2013 21:59
21/02/2013 21:59
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

und was willst du damit sagen? oder wolltest du probieren ob du kopieren kannst?

gähn...


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: whatshername61] #145124
21/02/2013 22:08
21/02/2013 22:08
Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
L
LOE130501 Offline
Mitglied
LOE130501  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
Original geschrieben von: whatshername61

und was willst du damit sagen? oder wolltest du probieren ob du kopieren kannst?

gähn...


Hab ich doch geschrieben: "Mir gefällt diese Definition besser Winken3 " (wer lesen kann, ist deutlich im Vorteil daumen2)

ok, umetzen muss man es auch noch, ist nicht jeder/m gegeben...genau gähhhhn

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: LOE130501] #145128
21/02/2013 22:48
21/02/2013 22:48
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

souza,


Antwort auf:
Und Dein Spruch zum fehlenden minimalen Intellekt ist auch wieder so eine Unverschämteit wie oben gemeint.


damit hat josi eindeutig den kakdu gemeint.
findest du, das kakadu einen minimalen intellekt besitzt?

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Najib] #145132
22/02/2013 00:00
22/02/2013 00:00
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir

<<<<<<<<damit hat josi eindeutig den kakdu gemeint.
findest du, das kakadu einen minimalen intellekt besitzt?>>>>>>>>

Das kann man relativ leicht feststellen.

Man sieht es am besten an den begeisterten Diskutanten und ihren jeweiligen Beiträgen.

Besonders bei josi, die ja mit riesen Freude dem größten Anteil der Diskussion ihren Beitrag geleistet hat, und sich von dem Kakadu berieseln ließ.

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: LOE130501] #145135
22/02/2013 01:22
22/02/2013 01:22
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Hallo Souza,

ich halte es in Deinem Fall ausnahmsweise mal mit Andreas, dem 1.: Du bist nicht die, die Du vorgibst zu sein. Wenn hier irgendwer Dich sarkastisch angegangen wäre, wärest Du längst schon tot.

Und ganz verboten ist im Jahr 2013 nach Christus in einem Forum wie diesem dieser Spruch:

Antwort auf:
wer lesen kann, ist deutlich im Vorteil
.

Also auch im Zimmer 38 in Köln abgeben: und vielleicht vorher bei Katrin nachfragen, ob es sich nun um das Kindergeldzimmer handelt oder um das für Intellektopfer, also eher 34 als 38.

Das hier ist übrigens Selbstsarkasmus.

Josi

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Summach] #145136
22/02/2013 01:38
22/02/2013 01:38
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir

Antwort auf:
oder um das für Intellektopfer

Antwort auf:
und vielleicht vorher bei Katrin nachfragen

also eher Zimmer 51.
nulla poena sine culpa

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: whatshername61] #145137
22/02/2013 01:38
22/02/2013 01:38
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Liebe Katrin,

Antwort auf:
32158 klicks bis jetzt!!!!!!! ab wieviel klicks würdest du den letzten teilsatz streichen?


soviele klicks bekäme man auch, wenn man PRON hierher verlinken würde, wenn nicht sogar ein/zwei klicks mehr. Ich hatte auch nicht behauptet, daß der Thread "Fühlt ihr den Blues noch in euren Adern?" keine klicks bekommen hätte, sondern daß in die Unterrubrik "Youtube, Videos" kein Schwein mehr schaut, dieser Thread aber dort eher hingehört hätte als unter "Andere Themen": jedenfalls ist es so breit wie lang, wie Najib sagen würde, weil sowieso in jedem Unterforum alles steht und in jedem Thread auch und man auf Neuankömmlinge sowieso keine Rücksicht zu nehmen braucht.

Weil sie meistens doch nur die Altbekannten sind usw. usf.

Also kein Grund dem Nichtproblem jetzt noch weiter hinterherzuargumentieren.

Deine

Beate

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: LOE130501] #145140
22/02/2013 02:39
22/02/2013 02:39
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
Original geschrieben von: so!uza

ok, umetzen muss man es auch noch, ist nicht jeder/m gegeben...genau gähhhhn


hallo,

neue besen kehren gut, fragt sich nur wie lange.

A: Moin, Moin!
B: Moin, Moin!
A: Gibt`s Gips?
B: Gips Gibt´s.
A: Wo gibt´s Gips?
B: Da gibt´s Gips?
A begibt sich zu C
A: Moin, Moin!
C: Moin, Moin!
A: Gibt`s Gips?
C: Gibt's was??
A: Gips!
C: Gips gibt´s nicht.
A: Wann gibt`s Gips?
C: Gips Gibt´s mion.
A: Moin, Moin!
C: Moin, Moin!
A begibt sich zu B
A: Gips gibt´s nicht.
B: Wann gibt`s Gips?
A: Gips gibt´s mion.
B: Ah...
A: Moin, Moin!
B: Moin, Moin!

moin, moin

Hey Beate,
danke für die Nachhilfe.
Verstanden! Zuerst falsch jetzt richtig.
RICHTG RICHTIG!
Katrin


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Najib] #145142
22/02/2013 06:53
22/02/2013 06:53
Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
L
LOE130501 Offline
Mitglied
LOE130501  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
Original geschrieben von: Najib
hallo

souza,


Antwort auf:
Und Dein Spruch zum fehlenden minimalen Intellekt ist auch wieder so eine Unverschämteit wie oben gemeint.


damit hat josi eindeutig den kakdu gemeint.
findest du, das kakadu einen minimalen intellekt besitzt?

gruss
Najib

Doch, hab ich auch so verstanden, man muss aber o nicht miteinander umgehen, oder? Ich kann doch auch gar nichts chreiben, wenn ich es sooo unter meinem Niveau finde.
Ich würd Kakadu einfach übersehen.

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Summach] #145143
22/02/2013 06:58
22/02/2013 06:58
Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
L
LOE130501 Offline
Mitglied
LOE130501  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
Original geschrieben von: Josi
Hallo Souza,

ich halte es in Deinem Fall ausnahmsweise mal mit Andreas, dem 1.: Du bist nicht die, die Du vorgibst zu sein. Wenn hier irgendwer Dich sarkastisch angegangen wäre, wärest Du längst schon tot.

Und ganz verboten ist im Jahr 2013 nach Christus in einem Forum wie diesem dieser Spruch:

Antwort auf:
wer lesen kann, ist deutlich im Vorteil
.

Also auch im Zimmer 38 in Köln abgeben: und vielleicht vorher bei Katrin nachfragen, ob es sich nun um das Kindergeldzimmer handelt oder um das für Intellektopfer, also eher 34 als 38.

Das hier ist übrigens Selbstsarkasmus.

Josi


ui ui ui da fühlt sich aber jemand angemacht, könnte es sein, dass nur Du mit Gemeinheiten um Dich werfen darfst?
Außerdem galt es Katrin, die aus meiner Sicht hier und da mal etwas reininterpretiert, obwohl was anderes dasteht.
Dir wollte ich mit der Definition aus wiki nur sagen, dass es viele Definitionen gibt und da nimmt man halt die, die einem passt.

Last edited by souza; 22/02/2013 07:15.
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: whatshername61] #145144
22/02/2013 07:13
22/02/2013 07:13
Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
L
LOE130501 Offline
Mitglied
LOE130501  Offline
Mitglied
L

Joined: Jan 2013
Beiträge: 124
Deutschland
Original geschrieben von: whatshername61
Original geschrieben von: so!uza

ok, umetzen muss man es auch noch, ist nicht jeder/m gegeben...genau gähhhhn


hallo,

neue besen kehren gut, fragt sich nur wie lange.

A: Moin, Moin!
B: Moin, Moin!
A: Gibt`s Gips?
B: Gips Gibt´s.
A: Wo gibt´s Gips?
B: Da gibt´s Gips?
A begibt sich zu C
A: Moin, Moin!
C: Moin, Moin!
A: Gibt`s Gips?
C: Gibt's was??
A: Gips!
C: Gips gibt´s nicht.
A: Wann gibt`s Gips?
C: Gips Gibt´s mion.
A: Moin, Moin!
C: Moin, Moin!
A begibt sich zu B
A: Gips gibt´s nicht.
B: Wann gibt`s Gips?
A: Gips gibt´s mion.
B: Ah...
A: Moin, Moin!
B: Moin, Moin!

moin, moin

Ich wünsche auch einen guten Morgen!
Hast Du das selbst geschrieben? Wirklich tolles Gedicht hammer

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: LOE130501] #145146
22/02/2013 08:28
22/02/2013 08:28
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Hirikona] #145210
23/02/2013 19:21
23/02/2013 19:21
Joined: Mar 2012
Beiträge: 203
Deutschland
ethomas Offline
Mitglied
ethomas  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2012
Beiträge: 203
Deutschland
Original geschrieben von: Hirikona
....Wo macht ihr so (außerhalb) von Marokko Urlaub?



http://n0by.blogspot.com.es/

gruss

Erhard

p.s.: Marokko ist zumindest viel, viel wärmer um die Zeit als Spanien im Schnee. Bericht folgt.


http://www.nobydick.de

Wie Inquisitoren sich auf die Bibel
berufen Islamisten sich auf den Koran.
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: ethomas] #145236
24/02/2013 11:55
24/02/2013 11:55
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Hallo Erhard,

ich habe Deine neuesten Reiseberichte gelesen und habe eine Frage an Dich (und auch an das Forum).

Du schreibst auf Deinem Blog ganz öffentlich, daß Du Dich zukünftig darauf konzentrieren willst den Islam zu missionieren, also nicht eine breit angelegte Missionierung aller klerikalen Gruppen, sondern bevorzugt den Islam. Und daß Dir dafür dieses Forum hier besonders geeignet erscheint, nachdem es Dir im Edith-Kohlbach Forum zu langweilig geworden ist.

Original geschrieben von: eThomas Blog
Nein, es kommt kein Wohlgefühl auf in Deutschland. Mir steht schon wieder der Sinn danach, die Sachen zu packen, um zu verreisen. Islam-Jünger missionieren mit neuen Kräften im Frühjahr.


Das bestätigt meine Meinung, daß es vielen der sogenannten Islamkritiker schlicht und einfach langweilig ist und der Islam und Muslime eine weit geeignetere (weil gläubigere) Gruppe von gläubigen Menschen darstellt, die man provozieren kann als es Christen sind: wer lockt heute noch jemanden hinter dem Ofen hervor, wenn er sich über sonntägliche Kirchgänger, die es ohnehin nicht mehr gibt, lustig macht oder sich vor die Kirche stellt und die wenigen Menschen die in die Kirche tapern, mit Heftchen oder antiklerikalen Sprüchen missionieren möchte.

Nun zu dem Credo, das Du und Dein "Freund aus Shanghai" der Missionierung in diesem Forum vorangestellt habt:

Original geschrieben von: eThomas auf seinem Blog
Erhard, fuehlst Du Dich eigentlich wohl in Deutschland?

In dem "Kulturland", dass dabei ist, seine kulturellen, freien Errungenschaften, aus falschverstandener Toleranz, peu a peu archaischen, menschenrechtverachtenden Immigranten zu opfern? Ein Land, das sein "Hausrecht" nicht mehr wahrnimmt und seine Rechte, seine Gesetze nicht mehr durchdrueckt und bei dem Appeasement zur Staatsraison erhoben zu sein scheint??


Das ist rechtes Gedankengut vom Feinsten, es ist eines zivilisierten Menschen unwürdig: wenn es das ist, was Du hier unter dem Begriff "Missionieren" tun möchtest, so ist das gegen die Forenregeln - aber nicht nur das, es ist auch gegen den guten Geschmack, gegen demokratische Sitten und Gebräuche in unserem Land und es ist gegen Menschenrechte: denn aus dem Kontext ergibt sich, daß Muslime mit diesem Credo, das Du Deinem Missionierungsgedanken zugrunde gelegt hast, gemeint sind.

Es ist also Rassismus.

Weiter bedankst Du Dich dann bei "neuen Freunden" dieses Forums, die Dir dieses Forum als besonders geeignet erscheinen haben lassen für eine Islam-Missionierung:

Original geschrieben von: eThomas auf seinem Blog
Dank auch an die neuen Freunde im weitaus aktiveren marokko-forum.net


Mich würde interessieren, welche neuen Freunde in diesem Forum Du in dieser Hinsicht gewinnen konntest: sie werden so oder so sich nicht zu Dir bekennen, Dir weder helfen Deine Missionierung erfolgreich weiter zu verfolgen noch überhaupt Dir zur Ehre gereichen, aber Du als Aufklärer mit dieser gründlichen Erfahrung des Hinterherrennens hinter falschen Führern hast doch sicher ein hohes Interesse an einer transparenten Missionierung und nicht an klerikalen Geheimbünden: denn daß es auch ein Glaube ist, wenn nicht sogar ein Wahn, für den Du glaubst missionieren zu müssen, steht ja nach diesen Zeilen außer Frage.

Weiter belustigst Du Dich dann über die Forenbetreiber/Moderatoren dieses Forums, die Dich bis heute nicht gesperrt hätten:

Original geschrieben von: eThomas Blogeintrag
Erwartungsgemäß stürzen sich Kritiker gekonnt auf meine spitzen Sätzchen mit den bunten Bildern - gleichsam mit Schaum-vorm-Maul. Bislang hat mir die Moderation in dem Marokko-Forum mir meine Freie Meinungsäußerung immer noch nicht entzogen. Wahrscheinlich macht mich das Alter milde, vielleicht meine Kritik zahnlos, vielleicht ermüdet mich auch das sinnlose Schreiben an klerikal zementierte rigide Religioten. Allerdings sollten denn dort meine bislang bescheidenen Briefchen den Eintrag gesperrt dereinst adeln, so zeigt meine Signatur unter jedem Posting, was mir diese und ähnliche Foren wert sind:

Wer rigide Religioten mit Fakten reizt,
hat mit rüder Repression zu rechnen.


Das, was ihr euch als Credo ausgewählt habt, um hier und anderswo zu missionieren sind keineswegs Fakten, es ist übelste Hetze in seiner widerwärtigsten Form: wer journalistisch tätig war, weiß, daß er jede Gefühlsregung eines Informanten, jedes intuitive Urteil überprüfen muß, weil so gut wie keine intuitive Beurteilung was Rasse, Religion, Geschlecht, Sexismus angeht mit den tatsächlichen statistischen Fakten übereinstimmt.

Ich erinnere hier nur an den subjektiven Eindruck, daß es "massenweise Fälle" von Heiratsbetrug durch Marokkaner gäbe, die in der Statistik mit ihren 5 - 8 Fällen pro Jahr keinerlei Entsprechung haben - und von einem seriösen Journalisten so auch nicht kolportiert werden (dürften). Die gleichwohl in sämtlichen Foren (Tunesien, Marokko, 1001 Geschichte) gebetsmühlenartig wiederholt werden.

Unser Gehirn ist in dieser Hinsicht immer nur eine "gefühlte Temperatur", die regelmässig vom Thermometer widerlegt wird: wenn man sich natürlich in Marokko drei Monate aufhält, kann es schon passieren, daß die allermeisten Menschen, die einem begegnen Muslime sind - der Eindruck, daß Deutschland von Muslimen überschwemmt würde, ist deshalb trotzdem nicht richtig.

Original geschrieben von: eThomas
Doch wohin soll die nächste Reise gehen? Jede Reise ins Ausland führt auch ins Innere. Die Fahrt nach Marokko rechnet sich. Für wenig Geld gibt es sehr viel zu sehen und zu erleben. Marokko ist also allemal eine Reise wert.


Das ist die jämmerlichste aller Begründungen, die man für eine Marokkoreise anführen kann, es ist die Rentnerbegründung, die Armutsmigrationsbegründung, die ich schon vor langer Zeit hier im Forum angeführt habe, daß sich damit Marokko wird auseinandersetzen müssen: alle statistisch verwirrten, gefühlsmässigen Islamhasser machen sich auf den Weg mit ihren so lang wie breiten Wohnwagen und überschwemmen Marokko und weil es ihnen dort dann auch langweilig ist, gehen sie ins Internet und holen sich etwas reines, wahres, echtes Gefühl von ein paar echten Marokkoliebhabern: und sei es auch nur als Widerstand, der ja immer noch mehr Gefühl enthält als der WoMo-Sprech auf den letzten Blogberichten mit Adolf von Dir.

Zum Schluß muß natürlich auch Najib dort erwähnt werden:

Original geschrieben von: eThomas
Es hat mich Nerven gekostet, so auch den Leser. Wie ein erfolgreicher, deutscher  Unternehmer in Marokko dort mit einer Einheimischen Frau und sieben Kindern gesegnet, jedes seiner über 5000 Postings im Marokko-Forum signiert, so gilt auch für meine Auslassungen im Sinne politisch korrekten Appeasments:


Wenn man hier nicht punkten konnte, kann man es in seinem Blog immer noch als Punktesieg darstellen.

Zum Schluß - ohne weiter auf Deinem Blog zu recherchieren - noch eine persönliche Beobachtung: beide Seiten der Medaille einer möglichen Reaktion auf die Verheerungen des letzten Weltkrieges - beispielhaft RAF oder Baghwan - hatten in der Regel ähnliche Elternhäuser. Ich war und bin in jeder solchen Gruppierung - so sehr mich deren Zusammensetzung, ihre inneren Beweggründe, ihr Zwänge und Mechanismen interessiert haben - immer auf Abstand geblieben. Ich habe leider auch diesen Hang, daß ich bei zuviel Pathos unwillkürlich Witze reißen oder lachen muß: ich kann das, was dort so heilig gepredigt wird, einfach nicht ernst nehmen (galt auch für Hardcore-Feministen).

Aufgesogen wurden von diesen semi-religiösen, sehr selbstgestrickten Sytemen nur die mit Haut und Haaren, die aus einem angeblich ganz anderen, in Wirklichkeit aber sehr ähnlichen System gekommen sind. Auch der Nazismus war ja nichts anderes als eine Ersatzreligion. Kaum hat man einen klar umrissenden Feind, schon ist man selbst aus der Exotenecke raus und mittendrin im Mainstream: daß Dein WoMo Freund Adolf oder der aus Schanghai Dich auch nur ansatzweise in Deiner aktiven Zeit als Baghwan-Jünger ernst genommen hätte, wage ich zu bezweifeln - der gemeinsame Feind läßt aber über vieles einen gnädigen Schleier des Vergessens legen.

Trotzdem finde ich es immer wieder erfrischend, was ein Außenseiter über die inneren Strukturen dieses Forums weiß und darüber auch informiert (einmal Redakteur immer Redakteur).

Josi

P.S.: Ich war bisher ja immer der Meinung, man solle Missionierer machen lassen - aber allzu offensichtliches Prahlen im Internet mit der Dummheit und Laxheit dieses Forums ist auch nicht das, was dem Forum gut tut.

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Summach] #145282
25/02/2013 17:57
25/02/2013 17:57
Joined: Jan 2012
Beiträge: 328
.
F
Filfil Offline
Mitglied
Filfil  Offline
Mitglied
F

Joined: Jan 2012
Beiträge: 328
.
Salam Josi,

Ich vermute ja schon, dass dieser Beitrag wieder unbeantwortet stehen bleiben wird. Und das nicht weil er von den Empfängern nicht gelesen würde.

Ich weiss nicht ob ich Deine Zeilen richtig verstanden habe, aber ich sehe inzwischen bei so einigen Usern in diesem Forum hier eine Verbindung allein schon wegen ihres gemeinsamen "Feindes".


e-thomas und OrpheusXl sind einige Antworten schuldig geblieben aber statt sich diesen zu stellen produzieren sie munter weiter Beiträge mit Links von irgendwelchen rechtradikalen Internetpräsenzen und auch sonst scheinen sie ziemlich auf einer Wellenlänge zu liegen. Von Baghwan und Gurdjjief hat ja auch nun e-thomas genug auf seinem Blog geschrieben.


Ja, man könnte sie ignorieren so wie sie jede Frage und Antwort ignorieren. Diese Menschen die sich dieses Forum als Ventil ihrer inneren Unzufriedenheit ausgesucht haben.

Ich würde sie aber nicht anders kategorisieren als den User Khati, Adam und all seine anderen 100 gesperrten reinkarnationen. Er, der genauso fanatisch wie diese Menschen sich hintern den Pc festkrallen auf irgendwelchen Blogs Ausschau halten und dann auch noch Blogs anderer Leute zu müllen, Blogs von Frauen die man versucht einzuschüchtern, zu terrorisieren und das mit den immer wieder gleichen Parolen. Das solche Menschen nicht merken wie erbärmlich sie ihren Lebensabend gestalten. Ihr einziges Dasein scheint nur noch darin zu bestehen Menschen zu stalken. 10 - 15 jahre können solche Kreaturen es sicher noch durchhalten bevor der Körperliche und geistige Verfall soweit vorran geschritten ist, dass ihnen nicht mal mehr diese tätigkeit bleibt.


Auch Thomas Friedrich, latino, Borgward oder die hysterische Ziege aus Agadir (schönen Gruß) würde ich nicht unbedingt in eine andere Kategorie einschätzen.

All diese Leute, die zwar Marokko als Urlaubort oder auch Heimat gewählt haben, haben eines gemeinsam:

Sie respektieren die Marokkaner nicht. Sie akzeptieren nicht den Glauben der Menschen. An ihrer Lebensweise wird kein gutes Haar ausgelassen.

Und auch das Argument "hätte niemand je etwas kritisiert, säßen wir alle noch in Höhlen" macht es auch nicht besser.

fanatische Muslime, Taliban, Männer prügeln ihre Frauen, Essen wird ungesund gekocht, Marokko ist ein Sumpf der Drogen und Prostitution(apropo: aus manchen beiträgen, so wie in ihnen detailiert darüber geschrieben wird wo welches loch zu finden ist, und wieviel es kostet - könnte man meinen der ein oder andere hätte schon einiges an Erfahrungen gesammelt mit Löchern aufsuchen und stopfen. Wenn Wir schon dabei sind anderen vor zu werfen sie könnten etwas mit Drogen zutun haben laut der eigenen Logik).

Marokkaner sind primitiv, sie verstümmeln ihre Kinder, lassen sie nicht schlafen und wenn eine 20 jährige schwer verliebte ihren alten 70 jährigen Lustmolch der ohne Atemmaske wahrscheinlich nicht mal mehr den nächsten Gang zur Toilette schafft, nicht heiraten darf, dann nur weil sie von ihren bösen böse Eltern zwangsverheiratet werden soll.

Und überhaupt braucht Marokko mal wieder eine Kolonialzeit und Missionare, damit man dieses primitive Volk mal so richtig nach europäischen Standart moralisieren kann.



Wenn dieses Gedankengut einzig und allein dazu dient um hier für Provakation zu sorgen und runter gelassenen Hosen, dann stehen hier mehrheitlich Deutsche schon eine Weile mit runter gelassenen Hosen da - undzwar mit deren Gestank und Aussehen nach Braunem. Und nicht wie erhofft der Muslim, Marokkaner in diesem Forum.


Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Filfil] #145286
25/02/2013 21:40
25/02/2013 21:40
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
bonsoir
http://www.welt.de/politik/ausland/artic...l#disqus_thread

auch nicht alles falsch:
http://www.youtube.com/watch?v=-yzp1Ca4eP0

gruß aus holland,schlechte küche hier
best regards
borgward

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Borgward] #145287
25/02/2013 22:14
25/02/2013 22:14
Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir
W
wanderer Offline
Mitglied
wanderer  Offline
Mitglied
W

Joined: Dec 2009
Beiträge: 1,481
agadir


@ Borgward.

<<<<<<<<schlechte küche hier>>>>>>>>

Zwang erzeugt Spannungen, die sich mit verschiedenen Reaktionen entladen.

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Borgward] #145295
26/02/2013 09:25
26/02/2013 09:25
Joined: Jan 2012
Beiträge: 328
.
F
Filfil Offline
Mitglied
Filfil  Offline
Mitglied
F

Joined: Jan 2012
Beiträge: 328
.
Borgward, backste wieder Käsekuchen oder verhält es sich bei Dir auch so mit dem Zwang ein, zwei links zu kopieren wie bei OrpheusXL und e-thomas?

Immer schön hinter Kopp, Pi und Axel das durchfliessen lassen, was man nicht selbstständig im Stande ist zu produzieren.


Antwort auf:
Daran arbeite ich. Ich habe dieser Sache mein Leben verschrieben. Und nebenher trinke ich jede Woche noch ein paar Bier...


man merkt es.

die selbe dynamik wie einige hier.

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: wanderer] #145297
26/02/2013 13:07
26/02/2013 13:07
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607

borgward!


Antifa-thesen gepaart mit rechtsradikaler Meinungsmache. Karl Marx vorschieben für rechtsradikale Thesen.
Herzlichen Glückwunsch, du bist angekommen, wo du hingehörst. Und zeigst deinen wahren Charakter.

Original geschrieben von: borgward


Aus "normadenhaften Raubtieren" werden ab 8:15 "normadenhafte Parasiten", die kein Existensrecht haben und ab 9:30 geht er offen zu antiislamischer hetze über.

Wenn ich dich bis jetzt als gelangweilten Forenteilnehmer sah, wandelt sich mein Bild. Du hast dich klar positioniert.
Schon klar, dass sich dein Kladden-Freund darüber freut, dass du für ihn die Arbeit machst.

Und noch etwas, entsprechend der Analyse dieses AS bist du auch kenn sesshaft Produzierender. Denn du hast ebenso Werte verbraucht, statt sie zu schaffen und bist überdurchschnittlich dafür entlohnt worden.

An alle Mitglieder dieses Forums: Auch bei Atheisten gibt es verschiedene Entwicklungsstufen. Manche Uhren sind um 19:40 stehen geblieben.

Katrin


Last edited by whatshername61; 26/02/2013 13:08. Reason: 2 x 19:40

When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Filfil] #145304
26/02/2013 18:54
26/02/2013 18:54
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: Filfil
Borgward, backste wieder Käsekuchen oder verhält es sich bei Dir auch so mit dem Zwang ein, zwei links zu kopieren wie bei OrpheusXL und e-thomas?

Immer schön hinter Kopp, Pi und Axel das durchfliessen lassen, was man nicht selbstständig im Stande ist zu produzieren.


Antwort auf:
Daran arbeite ich. Ich habe dieser Sache mein Leben verschrieben. Und nebenher trinke ich jede Woche noch ein paar Bier...


man merkt es.

die selbe dynamik wie einige hier.


hi
ist schon ok
zwingt der zwang ? zwei hab ich noch
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/756572/
http://de.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Todd
war der links ,rechts ,keine ahnung, seine sache

der letzte macht das licht aus,sind eh vom thema abgekommen
urlaub nicht marokko ? irgendwann mal venezuela
best regards
borgward

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Borgward] #145309
26/02/2013 20:03
26/02/2013 20:03
Joined: Jan 2012
Beiträge: 328
.
F
Filfil Offline
Mitglied
Filfil  Offline
Mitglied
F

Joined: Jan 2012
Beiträge: 328
.
Viel mehr war da nicht zu erwarten. Schade.
Wenn es darum geht, gegen andere Nationalitäten und Kulturen zu schiessen bist Du meistens in diesem Forum ganz vorne mit von der Partie.

Wenn man Dir dann mal vorwirft, dass Du so wie andere Mitglieder auch in diesem Forum euch rechtsradikaler Internetseiten ( Kopp, Pi ect)bedient dann wehrt Ihr euch damit, dass Ihr es nicht gewusst hättet, aber dass diese Inhalte ja dann nicht weniger richtig wären. So wie der Adolf auch tiefsinnige wahrhaftige Aussagen getroffen hätte. Alain Solar ganz weit rechts bekannt – da versuchst Du es schon geschickter mit „auch nicht allees falsch was der sagt“.

Und genau das lässt keinen Zweifel dann mehr.

Als Khati hier sich immer wieder lustig gemacht hat über die „primitiven Marokkaner und Muslime“ warst Du immer mit dabei. Kein Thema hast Du ausgelassen mit dieser Person. Als dann hier ein User „Amok“ gelaufen ist. Und er das gleiche Gedankengut wie das des Nazitrio hier in Deutschland und dessen vielen Helfern verbreitet hat - über mehrere Seiten im Forum-, ward ihr plötzlich ganz still. Als er sich ein zweites mal registriert hat und wieder dieses Gedankengut verbreitete, ward ihr sogar mit in diesem Thread aktiv habt aber in keinem Moment auch nur den Anschein einer Mühe getan um ihn in seine Schranken zu weisen, im Gegenteil…

Und auch die sonst so aktiven Forumsmitglieder die meinen ausschliesslich im Namen der Gerechtigkeit und der deutschen anständigen Moral sich gegen die marokkanische Kultur, gegen die Menschen und auch gegen Ihren Glauben ständig äussern zu müssen waren plötzlich ganz still.

Auch das lässt dann keinen Zweifel mehr.

Ich erinnere mich noch an die Diskussion im selben Thread mit Khati der mit seiner marokkanischen Ehefrau einen Sohn hat und sich deutlich dagegen wehrte seinen Sohn nicht nur als Österreicher zu betrachten sondern auch als Marokkaner. Nein, es ging nicht um den Pass. Es ging darum, dass er nicht akzeptieren kann, will, dass in seinem Fleisch und Blut auch was marokkanisches steckt.

Auch das lässt keinen Zweifel.

All jene, die einen Marokkaner oder eine Marokkanerinn geheiratet haben und diese Person lieben und wohl möglich auch noch ein gemeinsames Kind oder Kinder haben sollten sich ernsthaft überlegen ob sich ihr Gedankengut, ihr Handeln mit dem vereinbaren lässt was sie lieben, was ein Teil von Ihnen ist und auch marokkanisch ist.


Wenn hier ein User wie Bongofury oder lodrice oder whatshername61 sich kritisch äussern und das tun sie durchaus dann komm weder ich noch sonst jemand in diesem Forum daher und schreien Rassist oder Islamhasser. Denn man kann durchaus erkennen , unterscheiden wann ein Mensch bestimmtes Gedankengut vertretet und wann nicht.




Aber Ihr habt Euch von Anfang nie die Mühe gegeben eine Diskussion mit Respekt zu führen, mit dem Ziel, den anderen zu verstehen und auch zu akzeptieren dass es andere Lebensweisen gibt, auch wenn sie der eigenen Vorstellung nicht passen. Ihr habt von Anfang an immer von oben herab geredet und habt nicht unterschieden zwischen fanatikern die es überall auf der Welt gibt und Religionen, oder wie im Falle Charles Darwin für Ihre kranken Ideologien verwenden. Es geht nicht mal mehr in erster Linie um Muslime, Islam. Es geht hier in erster Linie darum, dass viele deutsche oder österreicher in diesem Forum ein problem mit Ausländern haben, ganz gleich ob sie schon lange in Marokko leben oder gerne dort Urlaub machen. Das Land wird geschätzt, ja. Aber die Menschen dort sind großteils ein Dorn im Auge. Auf die Frage hin warum man dann dort lebt kommen Antworten wie -. Gutes klima, passt ins Budget eines Rentners. Toll, der Frust wird dann hier abgeladen.



Ich mag empfindlich sein, aber ich finde es eine Unverschämtheit in einem Land zu leben, dessen Vorteile zu geniessen, wohl möglich für deutsche Verhältnisse günstige Arbeitskräfte zu haben oder einen marokkanischen Ehepartner und gemeinsame Kinder zu haben – und dann über die Küche Marokkos zu schimpfen, darüber dass die Marokkaner Muslime sind, über ihren Kleidungsstil, sie als Verbrecher zu pauschalisieren und als rückständige Analphabeten die besser keine Kinder auf die Welt bringen sollten.


Euer Maß ist nicht das Maß der Welt. Natürlich habt ihr das Recht zu kritisieren und für euch zu entscheiden was ihr wollt und was nicht. Aber wenn Ihr Euch schon Marokko als Heimat für euren Lebensabend ausgesucht habt, dann tretet den Menschen mit mehr Respekt gegenüber – an Gastfreundschaftlichkeit wird es Euch wohl nicht gefehlt haben? Das was Ihr hier im Forum bringt ist richtig arm und respektlos den Marokkanern gegenüber (besonders euren Familien, auch wenn Euch das so nicht bewusst ist) die so wie sie leben und nicht anders kennen nicht schlechter Leben als ihr, nur anders als ihr es gewöhnt seid und es auch nicht ändern wollt. Und wenn es um Fortschritt geht, macht Euch da mal keine Gedanken – das marokkanische Volk findet seinen weg nach Vorne - ohne koloniales Gedankengut.


Es wäre mehr zu wünschen, dass so wie ihr Muslime oder Marokkaner auffordert Stellung gegen fanatische strömungen zu beziehen oder gegen Probleme in Ihrem Land, ihr Euch genauso mit den Problemen auseinandersetzt die aus Eurer Gesellschaft hervor kommen und nicht unerheblich sind wie zb NSU.

In diesem Sinne lieber Borgward, solltest Du lieber mal das Licht an machen bevor Du versuchst es aus zuknipsen. smile









Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Filfil] #145311
26/02/2013 20:27
26/02/2013 20:27
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
Hallo Filfil,
wohl kaum jemand hätte es besser formulieren können als du.
Und sowieso Hut ab für die Mühe und Zeit, die du in deine Beiträge und in den Kampf gegen derartiges rassistisches Gedankengut investiertst! Deiner Position kann ich mich voll und ganz anschließen
daumen3 daumen3 daumen3 daumen3 daumen3 daumen3

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Filfil] #145312
26/02/2013 20:31
26/02/2013 20:31
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
hi filfil
tob dich ruhig aus
mal so ad hoc ,das mit der küche in M
berichtige mich,da wird doch dampfgegart und tajine mit geringer temp.gekocht.
das ist eine sehr gute sache. in D ist das der römertopf.
eine jahrtausende alte kochtradition
in D gibt es auch mikrowellen food,
immer locker bleiben
hab gerade keinen linkzwang

best regards
borgward

wo zum teufel ist kathi


Last edited by Borgward; 26/02/2013 20:33.
Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Borgward] #145313
26/02/2013 20:53
26/02/2013 20:53
Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
A
Ayoub1973 Offline
Mitglied
Ayoub1973  Offline
Mitglied
A

Joined: May 2011
Beiträge: 719
NRW/Tanger
Filfil deine Probleme möchte ich gern haben.
Du nimmst ein Haufen Pamperstragender Ausgedienter Rentnern Ernst und Vertreibst ihnen auch noch Kostenlos die Zeit?
In Altersheim müßen sie dafür Zahlen und kriegen noch lange nicht so viel Aufmerksamkeit geschenckt.
Kein Wunder das die sich Ausgerechnet auf dieser Seite auch Dank dir so Richtig Wohl fühlen.

Re: Urlaub (Nicht Marokko) [Re: Ayoub1973] #145316
26/02/2013 21:23
26/02/2013 21:23
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
L
latino Offline
Mitglied
latino  Offline
Mitglied
L

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,361
München/Tanger
Ist ziemlich rassistisch Deine Aussage hier. Kannst es Dir leisten, deine Qualifikation wird aber dadurch nicht besser, und die Unterstützung der a.i. Mod. J. Hauser ist dir sicher gewiss .......

Seite 2 von 3 1 2 3

Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1