Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
486,933 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 456 guests, and 5 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Vorsicht an Geldautomaten #9189
13/03/2005 10:50
13/03/2005 10:50
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline OP
Mitglied*
Najib  Offline OP
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

nachdem ich zum 2. mal von einem leeren automaten geld abheben wollte und der betrag zwar abgebucht wurde aber letzendlich kein geld heraus kam, wollte ich euch warnen ausserhalb der geschäftszeiten solch einen zu benutzen.
wenn der automat leer ist wird die prozedur zwar durchgeführt, aber es kommt letztendlich kein geld heraus. da ist es dann praktisch, wenn man gleich in die bank hineingehen und reklamieren kann.
bei mir hat es nach mehreren beschwerden 2 wochen gedauert, bis das geld zurück überwiesen war. ich weiss nicht was passiert, wenn man sich nicht meldet.

mir kommt es so vor als würde sich die bank so ein kleines zusatzeinkommen genehmigen, da ein kleinerer betrag, den ich vor einiger zeit in tetouan am wochenende nicht bekommen habe auf nimmerwiedersehen verschwand.
es hat sich damals nicht gelohnt wegen 200 dh wieder hinzufahren und zu reklamieren.

also nur während der geschäftszeiten geld vom automaten ziehen und wenn nix kommt sofort rein und reklamieren


gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vorsicht an Geldautomaten #9190
13/03/2005 11:33
13/03/2005 11:33
Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
K
Karim Habbouri Offline
Mitglied
Karim Habbouri  Offline
Mitglied
K

Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
@Najib
Es wäre schön wenn du den Namen der Bank nennen würdest. Welche war es BMCE, BMCI oder ?

Re: Vorsicht an Geldautomaten #9191
13/03/2005 11:56
13/03/2005 11:56
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline OP
Mitglied*
Najib  Offline OP
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

das war die bmce in chauen. da kam das geld dann zurück
in tetouan war's die wafa-bank glaub ich. bin aber nicht sicher, da es schon ein paar jahre her ist.

das mit dem nebenverdienst möchte ich nur als gerücht ins forum stellen, sicher bin ich nicht.
aber ich kann mir vorstellen, dass das geld, das am ende des monats übrig bleibt, verteilt wird.
der zuständige angestellte war nämlich auffällig daran interessiert, dass ich keine mail an die zentrale schicke.
erst als ich einen bekannten einschaltete, der in der hirarchie höher steht, lief es dann.
kann natürlich auch karrieregründe haben.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vorsicht an Geldautomaten #9192
13/03/2005 12:35
13/03/2005 12:35
Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
K
Karim Habbouri Offline
Mitglied
Karim Habbouri  Offline
Mitglied
K

Joined: Feb 2001
Beiträge: 713
München
@Najib
Nein, es ist kein Gerücht ich glaube dir. Vor etlichen Jahren kam es häufig vor.
Ich habe mir angewöhnt immer den möglichen Tageshöchstbetrag abzubuchen. Wenn nichts kam dann ging ich gleich zum nächsten Automaten. Dort gab es Geld. Die Bank (bei der es nichts gab) versuchte dann das Geld dennoch abzubuchen. Meine Bank wies dieses zurück.
Wenn es nun wieder häufiger vorkommt, dann müssen die Banken um Stellungsnahme gebeten werden, denn dieses schadet auch im erheblichen Ausmaß dem Tourismus.

Re: Vorsicht an Geldautomaten #9193
13/03/2005 12:41
13/03/2005 12:41
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline OP
Mitglied*
Najib  Offline OP
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

ob's häufig ist weiss ich nicht.
bei mir war's jetzt das 2. mal innerhalb 4 oder 5 jahren.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vorsicht an Geldautomaten #9194
13/03/2005 15:41
13/03/2005 15:41
Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
H
haskamp Offline
-
haskamp  Offline
-
H

Joined: Sep 2004
Beiträge: 1,013
-
Hallo

Hab' ich bis dato noch nicht erlebt. Ich hab' nur das kleine Problem, dass so ca. 15 Tage pro Monat die Linie en panne ist!!!

Re: Vorsicht an Geldautomaten #9195
14/03/2005 20:08
14/03/2005 20:08
Joined: Jun 2003
Beiträge: 83
67365 Schwegenheim
D
Dennis1973 Offline
Member
Dennis1973  Offline
Member
D

Joined: Jun 2003
Beiträge: 83
67365 Schwegenheim
Habe es auch noch nicht erlebt, man sollte aber wissen, wie man damit umgeht. Danke für die Tipps.


gruß
dennis
Re: Vorsicht an Geldautomaten #9196
15/03/2005 11:21
15/03/2005 11:21
Joined: Feb 2005
Beiträge: 25
Hoher Atlas - Marokko
I
Itto Offline
Member
Itto  Offline
Member
I

Joined: Feb 2005
Beiträge: 25
Hoher Atlas - Marokko
Habe es im letzten Jahr auch mehrmals erlebt (einige hundert Euro), es waren jedes Mal die Schalter der BMCE und BMCI -Banken, die das Geld abbuchten ohne es auszuzahlen. Ich habe es erst viel später auf dem Kontoauszug gesehen und bin total erschrocken.
Diese beiden Banken meide ich nun, da die Prozedur des Rückzahlens über die deutsche Bank unglaublich lange gedauert und viele Telefonate erfordert hat. So was nervt einfach!
Ich rate auf jeden Fall, jedes Mal eine Quittung audrucken zu lassen, damit mann wenigstens einen Beleg hat, wann man wirklich Geld erhalten hat.
Und ansonsten so machen wie Najib sagt: sofort beschweren!

Re: Vorsicht an Geldautomaten #9197
11/04/2005 13:20
11/04/2005 13:20
Joined: Aug 2002
Beiträge: 772
Freiburg i. Br.
M
Muriel Brunswig-Ibrahim Offline
Member
Muriel Brunswig-Ibrahim  Offline
Member
M

Joined: Aug 2002
Beiträge: 772
Freiburg i. Br.
Hallo Ihr,

Ihr seid nicht die einzigen. Seht mal hier

Viele Grüsse,
Muriel

Re: Vorsicht an Geldautomaten #9198
11/04/2005 15:10
11/04/2005 15:10
Joined: Nov 2001
Beiträge: 104
Marrakech
S
Sabina BenChaira Offline
Member
Sabina BenChaira  Offline
Member
S

Joined: Nov 2001
Beiträge: 104
Marrakech
Hallo an Alle,

Ich kann die Warnung nur bestätigen, alleine im letzten Jahr ist es hier in Marrakech bei mindestens fünf Leuten passiert, gleiche Stories hört man auch aus Rabat. Die Banken variieren hierbei. Der Weg des Rückforderns war jeweils schwierig, von marokkanischer Seite keinerlei Hilfe, meine Eltern denen auf diesem Wege auch € 800.-- abhanden gekommen sind haben das Geld aus Kulanzgründen von der deutschen Bank zurückerhalten, die es dann von der marokkanischen Bank eintreibt. Es ist mir allerdings nur bei der EC karte bekannt, die Kreditkarten sind ja normalerweise durch das Kreditkarteninstitut versichert. Also weiterhin Vorsicht, und nur zu den Schalterstunden Geld abheben.
Grüsse
Sabina

Re: Vorsicht an Geldautomaten #9199
11/04/2005 17:08
11/04/2005 17:08
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline OP
Mitglied*
Najib  Offline OP
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

 Antwort auf:
Ich rate auf jeden Fall, jedes Mal eine Quittung audrucken zu lassen, damit mann wenigstens einen Beleg hat, wann man wirklich Geld erhalten hat.
das problem ist, dass auf der quittung auch dann der betrag als ausbezahlt vermerkt ist wenn dann letztendlich gar kein geld aus dem automaten kommt.
sie beweist also eher, dass du das geld hast als dass du es nicht hast.

gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Vorsicht an Geldautomaten #9200
29/04/2005 21:47
29/04/2005 21:47
Joined: Mar 2005
Beiträge: 45
muenchen
W
wolf01 Offline
Junior Mitglied
wolf01  Offline
Junior Mitglied
W

Joined: Mar 2005
Beiträge: 45
muenchen
es gibt eine neue, sehr massiv auftrende bank, in ma.
atijariwafa bank.
dort kann man bis zu 6000 dh bekommen pro abhebung-
spart also gebuehren.
mir wurde nur einmal bei der bank populaire in erraschidia die karte kopiert.
meine bank hats aber germerkt und die karte gesperrt. mit der folge, dass ich ohne kohle in ma stand... \:\(
ich empfehle auch, die sprache auf franzoesisch zu waehlen, da bei anderen sprachen oft die anzeige ins schwarzweisse wechselt--indiz fuer manupulation???
bei wem als einem auslaender lohnt sich denn sonst die muehe des kopierens???


Moderated by  ForumTeam, JasminH, Marokkoforum 

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1