Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
485,287 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 575 guests, and 8 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133007
24/04/2012 00:41
24/04/2012 00:41
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Antwort auf:
Eine Frage an kathi und den et: Wenn ihr andauernd davon predigt wie schlecht der Islam und wie aufgeklärt und vernünftig der Europäer ist, was stört euch daran und was macht euch so Angst bei solchen Aktionen? Wäre der Islam so schlecht und der Europäer ja so schlau und aufgeklärt, dann würde das wohl keine Gefahr darstellen oder?


Die Aktion an sich stört mich überhaupt nicht.
Sollen doch alle Europäer den Koran lesen, denn dann kann man ihnen auch keine Märchen mehr wie, "Islam heißt Frieden" aufschwatzen.
Was mich allerdings sehr stört ist, das gewisse Elemente die Demokratie für ihre schmutzigen "Spielchen" mißbrauchen.
Sie nutzen Freiheiten hier aus, von denen ihre Landsleute in ihren Ursprungsländer nur träumen können.
Auch haben sie nie gelernt, das diese Freiheit auch viel Verantwortung verlangt.

Ach choppy, wenn dir Marokko wirklich um so viel besser gefällt, warum bist du noch hier?
Weißt du wie man Frauen nennt die etwas machen was sie eigentlich gar nicht machen möchten, es aber des Geldes wegen trotzdem tun? grin

So Eine bist du doch sicher nicht, oder?
Also, ab nach Marokko und vergiß den blöden Mammon, Sozialversicherung etc.

Jaaaaaaaaa, Österreich ist schön,
meine Schwiegermutter kommt wegen des "Grüns" jeden Tag wieder ins schwärmen,
und bekommt Tränen in die Augen, weil es bald wieder zurück geht.
Auf eine Frage ihrerseits kann ich aber auch keine Antwort geben und die lautet,
warum hat Allah euch dieses Paradies gegeben und uns (Gläubigen) nicht?



Last edited by khati; 24/04/2012 00:46.
Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133009
24/04/2012 00:51
24/04/2012 00:51
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
Antwort auf:
Ach choppy...
...Weißt du wie man Frauen nennt die etwas machen was sie eigentlich gar nicht machen möchten, es aber des Geldes wegen trotzdem tun?

du bist so ein (die kreuze mache ich allein) xxxxxxxxxxxxxxxxxxx


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133010
24/04/2012 00:56
24/04/2012 00:56
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
Antwort auf:
Ach choppy, wenn dir Marokko wirklich um so viel besser gefällt, warum bist du noch hier?
Weißt du wie man Frauen nennt die etwas machen was sie eigentlich gar nicht machen möchten, es aber des Geldes wegen trotzdem tun? grin

So Eine bist du doch sicher nicht, oder?
Also, ab nach Marokko und vergiß den blöden Mammon, Sozialversicherung etc.


Das zeigt mal wieder wie primitiv und ordinär du bist. Wenn du lesen könntest, dann könntest du meinen Postings entnehmen, dass ich nicht alles und nicht jeden in Österreich als schlecht empfinde. Nein, ich habe auch einen nette Familie, einen tollen Bekanntenkreis, der meinen Vorstellungen entspricht und nichts mit dem Pack zu tun hat, das ich verabscheue. Wegen dem Geld tue ich schon gar nichts, ich studiere hier ein Fach, dass es nicht nur in Marokko nicht gibt, sondern selbst in Österreich nicht überall und dies studiere ich aus Interesse und Überzeugung und zum anderem könnte es mir die Möglichkeit eröffnen wenigstens ein wenig gegen gewisse Missstände anzukämpfen. Im Gegensatz zu vielen Dampfplauderern hier die ständig von Veränderungen und Verbesserungen reden/schreiben und nichts dahinter steckt, habe ich da Pläne und Ziele mittels derer ich tatkräftig werden und mich für meine Überzeugung gesellschaftlich engagieren kann und da gibt es eine Menge Missstände und Problemfelder wo noch eine Menge zu tun ist! Geld ist dabei mehr als nebensächlich, solche Menschen machen dies weniger wegen des Geldes sondern aus Überzeugung und Berufung! Zu tun ist genug in Österreich auf den Gebieten die ich forciere!

PS: Das schließt nicht aus, dass ich später doch irgendwann nach Marokko ziehe oder zumindest einen netten Zweitwohnsitz habe, wo ich Zuflucht finde wenn es mir mal wieder zuviel wird hier!

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: whatshername61] #133012
24/04/2012 01:17
24/04/2012 01:17
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Jaaaaaaaaaa, ich weiß:
Hölle, Hölle, Hölle" grin

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Myq48smApKs

He Alda, du kommst da nicht rein,
das hier ist das Paradies lachen3

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133013
24/04/2012 01:20
24/04/2012 01:20
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Antwort auf:
habe ich da Pläne und Ziele mittels derer ich tatkräftig werden und mich für meine Überzeugung gesellschaftlich engagieren kann und da gibt es eine Menge Missstände und Problemfelder wo noch eine Menge zu tun ist!


Deine Pläne verwirkliche ich schon seit vielen Jahren,
wogegen du immer noch davon träumst,
und wahrscheinlich immer nur träumen wirst.

So wie mit dem Zweitwohnsitz in Marokko,
den ich auch schon längst verwirklicht habe.

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133015
24/04/2012 01:39
24/04/2012 01:39
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
kathi, ich versuche es noch mal.
Es geht nicht darum, dass du eine meinung hast, sondern wie du sie vertrittst. choppy als `bezahlte` zu bezeichnen, ist das letzte.
bei dir bin ich mir nicht so sicher, ob du wirklich was mit marokko zu tun hast oder mit den braunen hemden.
diese hasspredigten mag ich auch nicht und sie sollten, wie alle extreme, verboten gehören.
und jetzt suche dir aus, ob du auch dazu gehörst.


When the rich wage war
is the poor who die.
LP
Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133016
24/04/2012 01:45
24/04/2012 01:45
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
Haha du bist ja ein lustiges kerlchen. Du bist wohl ganz ein schneller was? Lebst auf der ueberholspur was? Da gibt es einen kleinen unterschied zwischen uns: Ich bin Mitte 20 und du? Ich hab noch mein leben vor mir und du? Dass du MEINE plaene verwirklicht hast, bezweifle ich

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: whatshername61] #133017
24/04/2012 01:47
24/04/2012 01:47
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Genau lesen,
und dann das Gelesene auch verstehen!

Was sind wir froh, diesen "Beuteägypter los zu sein.

http://www.youtube.com/watch?v=X5nzDcW5fkM

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133019
24/04/2012 01:54
24/04/2012 01:54
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
Antwort auf:
Weißt du wie man Frauen nennt die etwas machen was sie eigentlich gar nicht machen möchten, es aber des Geldes wegen trotzdem tun?

erklär´s mir

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133020
24/04/2012 01:54
24/04/2012 01:54
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Ja, stimmt!
Ich habe das alles schon gemacht,
wovon du wahrscheinlich immer nur träumen wirst (siehe Zweitwohnsitz),
wobei das Alter nur eine Zweitrangige Stelle einnimmt.

Im Gegensatz zu dir habe ich schon doppelt so lange gelebt wie du, das mußt du erst einmal nachmachen.
Theoretisch hast du den Rest deines Lebens noch vor dir, aber praktisch ?

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: whatshername61] #133021
24/04/2012 01:57
24/04/2012 01:57
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Laß es dir von choppy erklären,
die findet es doch in Marokko viel schöner,
aber aus gewissen Gründen (Studium grin )
kann sie aus Österreich nicht weg

Winken2

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133022
24/04/2012 02:00
24/04/2012 02:00
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
Ach ja gaaanz ne tolle Leistung, dass du so alt geworden bist. Jetzt willst du mir nicht nur voraussagen was Ich erreichen werde sondern auch noch wie alt Ich werde. Sag mal wirds dir nicht selbst irgendwann zu kindisch und zu dumm?

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133023
24/04/2012 02:01
24/04/2012 02:01
Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
W
whatshername61 Offline
Mitglied*
whatshername61  Offline
Mitglied*
W

Joined: Aug 2011
Beiträge: 2,607
er ist hellseher
gute nacht choppy

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: whatshername61] #133024
24/04/2012 02:07
24/04/2012 02:07
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
Ja genau wink schon so alt aber so kindisch u laecherlich. Echt peinlich, da waeren wir wieder fast beim fremdschaemen laugh
Dir auch eine gute nacht. LG

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133025
24/04/2012 02:08
24/04/2012 02:08
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Nein, Alter ist keine Errungenschaft,
und das habe ich auch geschrieben.
Nur du mußt erst diese Leistung in dieser Zeit noch erbringen.
Das ist der wirkliche Unterschied zwischen uns zwei!

Ich habe diese "Träume" schon verwirklicht,
bei dir werden es wahrscheinlich nur Träume bleiben.

Ich hingegen verwirkliche auch die nächsten Vorhaben,
hier wie in Marokko, und damit fange ich schon diese Woche (wieder) an.

DAS ist der Unterschied!

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: whatshername61] #133026
24/04/2012 02:13
24/04/2012 02:13
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Nur zur Erinnerung und damit keine Mißverständnisse aufkommen:
wink

Antwort auf:
Es geht nicht darum, dass du eine meinung hast, sondern wie du sie vertrittst. choppy als `bezahlte` zu bezeichnen, ist das letzte.


Antwort auf:
So Eine bist du doch sicher nicht, oder?
Also, ab nach Marokko und vergiß den blöden Mammon, Sozialversicherung etc.



Last edited by khati; 24/04/2012 02:14.
Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: LOE120312] #133029
24/04/2012 02:20
24/04/2012 02:20
Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
JasminH Offline

SuperUser
JasminH  Offline

SuperUser

Joined: Feb 2010
Beiträge: 1,832
Austria
Ja genau kathi, du kannst das beuurteilen was Ich verwirkliche und was nicht. Traeum du mal schoen weiter sleep

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133031
24/04/2012 02:27
24/04/2012 02:27
Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
L
LOE120312 Offline OP
gesperrt!
LOE120312  Offline OP
gesperrt!
L

Joined: Mar 2012
Beiträge: 316
Austria
Genau, ich kann das beurteilen,
weil ich habe es schon gemacht,
da brauche ich nicht mehr zu träumen.

Geh jetzt ins Bett, da kannste weiterträumen Winken3

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: JasminH] #133040
24/04/2012 10:30
24/04/2012 10:30
Joined: Mar 2012
Beiträge: 203
Deutschland
ethomas Offline
Mitglied
ethomas  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2012
Beiträge: 203
Deutschland
Original geschrieben von: choppy
....Ist das Demokratie in der Menschen ihre Religion nicht ausüben dürfen und in der alle möglich Bücher, angefangen von der Bibel bis hin zu den Zeitschriften und Flugblättern der Zeugen Jehovas verurteilt werden dürfen, ABER nur nicht der Koran??


Fürchte Dich nicht, Choppy!

Die Meinung, auch die der Religioten, bleibt frei in einem Freien Europa.

Bekehrte belämmerte Betbrüder marschieren in Reih und Glied
in talibanisierter Tradition fundamentaler Faschisten:



Dank nochmal Khati für den Link.



Original geschrieben von: choppy
....
Dieses fette ABER ist KEINE Demokratie, ein Verbot für die Verteilung des Korans wäre verfassungswidrig!


Da stimmen Dir Millionen Demokraten zu. Es gibt zwar auch hier Schriften, die zu publizieren verboten sind, z.B. "Mein Kampf".


Doch nichts hindert niemanden daran, "Deinen Koran" zu verbreiten.

Original geschrieben von: choppy

.... Wäre der Islam so schlecht und der Europäer ja so schlau und aufgeklärt, dann würde das wohl keine Gefahr darstellen oder?


Diese Verallgemeinerung wie von "dem Europäer" ist m. E. wenig zielführend. Soziologische Untersuchungen klären, inwieweit beispielweise eine Gruppe wie von 5000 salafistischen Religioten mittels medialer Hetze einen Mob von 500.000 oder auch fünf Millionen Menschen aufhetzen. Damit sind Wahlergebnisse wie von Rechtspopulisten in Frankreich (Le Pen) oder in den Niederlanden (Wilders) gemeint. Was Menschen voneinander mehr voneinander trennt als fromme Lektüre ist m. E. mangelnde Bildung. Wer keine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben sieht, reiht sich ein im marodierenden Mob. Ob junge Männer als Religioten oder in dumpfen Bierhallen verblöden, schlussendlich lösen sich ihre Frustrationen im Kampf. Wofür ist wenig wichtig. Hauptsache Kampf. Fehlen Kuffas als Gegner, treten sie eben gegeneinander an.

Original geschrieben von: choppy

Und wenn wir in einer Demokratie leben, dann ist es doch jedem überlassen ob er den Koran überhaupt annimmt und liest und ob er den Islam als seine Religion wählt. Ihr schwärmt ja von der Aufgeklärtheit und Vernunft des Eurpopäers, warum sprecht ihr ihm also ab für ihn selbst zu entscheiden welchen Glauben er leben will? Ist es Demokratie den Islam zu verbieten und Menschen vor dem Koran zu "schützen"???
Ihr verstrickt euch mit euren Aussagen nur in Widersprüchlichkeiten!


Wesentlich in der Demokratie ist die Trennung von Staat und Kirche.

Polit-Prediger wie in Demokratien z. B. USA oder Israel manipulieren
Menschen mit religiös-rigiden Rachereden in Kriege.

Mit besserer Bildung und zunehmendem Alter lässt sich der
Mechanismus der Manipulation leichter durchschauen. Es ist ein
verdammt weiter Weg, sich von kindlichen Konditionierungen soweit
zu befreien, dass sich Erkenntnis und Einsicht gegen Gut- und Glutgläubigkeit durchsetzt.


Viele Foristen hier sind koran-klerikal konditioniert.

Foristen anderer Sekten wehren sich in ihren Foren mit
eben ähnlicher Vehemenz dagegen, antrainierte Glaubensgrundsätze
der Erkenntnis und Einsicht redlicher Rationalität auszusetzen.

Es bleibt bequemer, sich blöd zu stellen.

lg

et


http://www.nobydick.de

Wie Inquisitoren sich auf die Bibel
berufen Islamisten sich auf den Koran.
Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: ethomas] #133051
24/04/2012 13:48
24/04/2012 13:48
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden


Original geschrieben von: choppy

Es ist ein
verdammt weiter Weg, sich von kindlichen Konditionierungen soweit
zu befreien, dass sich Erkenntnis und Einsicht gegen Gut- und Glutgläubigkeit durchsetzt.

daumen1

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: ethomas] #133052
24/04/2012 14:13
24/04/2012 14:13
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

Antwort auf:
Viele Foristen hier sind koran-klerikal konditioniert.

Foristen anderer Sekten wehren sich in ihren Foren mit
eben ähnlicher Vehemenz dagegen, antrainierte Glaubensgrundsätze
der Erkenntnis und Einsicht redlicher Rationalität auszusetzen.

Es bleibt bequemer, sich blöd zu stellen.



du scheinst den bequemen weg zu gehen, wobei ich nicht denke, dass du das absichtlich machst.
wenn ich mal schätzen darf ist das eine folge deiner anlage und deiner umwelt. in welchem verhältnis die beiden faktoren zueinander stehen, wäre noch zu klären.
ich denke mal, du bist in einer religiösen umgebung aufgewachsen und so ein katholischer hat dir in der schule ein paar bonbons geklaut(umwelt) und das kannst du bis heute nicht verwinden(anlage).



es sind im moment von den forumsdiskutanten nur ayoub, shakir und filfil, denen die grausamkeitheit anerzogen wurde.
also ingesamt drei, was sicher nicht viel ist
ihr, borgward,khati und du seid auch drei, also auch nicht besonders viel.
merlina und ich sind konvertiert, also das anerzogene ist nicht das, was wir jetzt glauben.
ich kann nicht für merlina sprechen, aber in meiner erziehnug spielte die religion keine rolle, ausser an weihnachten, und auch da nur bis zur geschenkverteilung.
es sind also

also, das anerzogene und die kondition kannst du aus deinem kaotischen katalog katholisch-kakophonischer kausalkatastrophen streichen.
das stimmt in diesem forum nur zum kleinen teil.

ich habe in einem anderen thread mal geschrieben, man wisse nicht, wie wir die welt sehen würden, wenn wir auch noch das infrarote und das ultraviolette spektrum sehen könnten.
du scheinst emotionell farbenblind zu sein und nur weiss und schwarz wahrzunehmen.
hell und dunkel.
wo du bist muss es hell sein, sonst würdest du garnix sehen.
die ganze vielfalt von blau bis rot scheinst du nicht wahrzunehmen.




gruss
Najib

ps:

borgward,

du scheinst es auch nicht zu schnallen, dass dein daumenhoch einem fehlschluss gilt.
das kommt davon, wenn man von statistiken auf einzelne menschen schliessen will.
irgendwas passt dann nicht und man muss sich die sache hinbiegen.
es lassen sich aus den beiträgen der mosleme in dieser diskussion keinerlei exremistische positionen herauslesen und sogar wenn, dann lassen sie sich nur bei einem kleinen teil der mitdiskutanten auf die von euch aufgeführten gründe zurückführen, wenn überhaupt.
wollt ihr den salafisten sagen, wie blöd sie sind, dann müsst ihr in ein salafistenforum.
aber auch das scheinst du, bei all dem kant, oder gerade deswegen, nicht zu kapieren.

Last edited by Najib; 24/04/2012 14:22.

um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: Najib] #133054
24/04/2012 15:34
24/04/2012 15:34
Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
B
Borgward Offline
Mitglied
Borgward  Offline
Mitglied
B

Joined: May 2008
Beiträge: 1,109
Rahden
Original geschrieben von: Najib

merlina und ich sind konvertiert, also das anerzogene ist nicht das, was wir jetzt glauben.


i know

http://www.youtube.com/watch?v=I59FVhBakoI

best regards
Borgward

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: Borgward] #133056
24/04/2012 16:02
24/04/2012 16:02
Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
N
Najib Offline
Mitglied*
Najib  Offline
Mitglied*
N

Joined: Sep 2003
Beiträge: 6,996
Chefchaouen
hallo

also ich hatte mit den khatolischen nichts am hut.
ich war evangelisch, bin aber schon als jugendlicher bei denen ausgetreten und war atheist aus überzeugung.
ich dachte wie ihr.

ich denke auf merlina trifft das auch nicht zu, was in dem video suggeriert wird




gruss
Najib


um etwaigen rechtliche konsequenzen vorzubeugen:
dieses posting wurde unter subjektivitätsvorbehalt erstellt.

Wandern im Rif

Google+


Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: Najib] #133057
24/04/2012 17:11
24/04/2012 17:11
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
S
Summach Offline
Mitglied
Summach  Offline
Mitglied
S

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,071
Sauerland
Alle Achtung, Najib, daß Du das Gestammel ("überkonvertiert" "hano, da han i halt mal den Koran geläse" etc.) Dir bis zum Ende angetan hast.

Ich habe mal ein schönes Gleichnis (von meinem Freund Peter R., seines Zeichens Physiker und 35 Jahre lang Wissenschaftsjournalist):

Jüngst kam mir das Buch "Der Gotteswahn" von Richard Dawkins unter die Finger. Darin versucht der britische Biologe auf 530 Seiten zu beweisen, dass es keinen Gott (im christlich-abendländischen Sinn) geben kann. Leicht verwundert stellte ich fest, dass zu diesem Zweck fünf Zeilen genügen. Doch Dawkins wollte ja auch die Auswüchse der unterschiedlichen Religionen zeigen, was ihm vortrefflich gelungen ist.
Indes: Kann man die Existenz oder Nicht-Existenz eines höchsten Wesens überhaupt beweisen?

Dazu bräuchte man zweierlei:
(a) eine Übersicht über die Eigenschaften Gottes, und
(b) eine Methode, die Existenz oder Nicht-Existenz von irgendetwas zu beweisen.

Beides ist nicht schwierig aufzubringen.

Für (a) schauen wir einfach im "Lexikon für Theologie und Kirche" nach. Die zahlreichen Eigenschaften Gottes und ihre Beziehungen zueinander habe ich hier ausführlich behandelt. Für unsere Zwecke genügt seine Allmacht.

Wegen (b) fragen wir bei jenen Menschen nach, für die Existenzbeweise zum täglichen Brot gehören: Bei den Mathematikern. Fangen wir mit einem Nicht-Existenz-Beweis an, der ist nämlich einfacher. Er geht so: Ich nehme etwas an, z.B., dass es eine größte Primzahl gibt. Dann konstruiere ich - auf Grund dieser Annahme - einen Widerspruch, z.B. eine noch größere Primzahl.

Damit habe ich bewiesen: Die Annahme führt zu einem Widerspruch, das Gebilde kann es nicht geben.

Zurück zu unserem höchsten Wesen.

Wir brauchen zur Konstruktion eines Widerspruchs nur eine seiner Eigenschaften, seine Allmacht. Die Konstruktion war angeblich schon den alten Chinesen bekannt, sicherlich aber den Kirchengelehrten des Mittelalters. Sie stellten die Frage:
Wenn Gott allmächtig ist, kann er dann einen Stein erschaffen, der so schwer ist, dass er ihn nicht aufheben kann? Wenn ja, ist er nicht allmächtig, denn er kann nicht alles bewegen. Wenn nein, ist er erst recht nicht allmächtig, denn er kann nicht alles erschaffen. So oder so, Gott kann nicht allmächtig sein, jedenfalls nicht im absoluten Sinn.

Ich wette meinen Besen drauf, daß Borgwart jetzt mit einem Video von Mario Barth daherkommt, das widerspruchsfrei beweist, warum Frauen blöd sind.

Josi

Re: Stellungnahme zur Koranverteilaktion [Re: Summach] #133060
24/04/2012 18:18
24/04/2012 18:18
Joined: Apr 2012
Beiträge: 42
Germany, Berlin
K
Katya Offline
Mitglied
Katya  Offline
Mitglied
K

Joined: Apr 2012
Beiträge: 42
Germany, Berlin
Schade Josi, dass du dich über jemanden lustig machst,der sich nicht so gut ausdrücken kann. Wenn du weiter gekuckt hättest, wüsstest du, was seine Gehirnzellen vernichtet hat.
Ich glaube, hier hat jemand Hilfe gesucht und gefunden, um mit seinen Problemen klarzukommen. Ist das falsch?
Darf ich mich über jemanden erheben,der im Leben offensichtlich falsche Dinge getan hat und sie jetzt korrigieren möchte?
Katya

Seite 2 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1