Marokkoforum Archiv Herzlich willkommen beim Marokkoforum, NUR ARCHIV
powered by Marokko.Net�
Liebe Forennutzer, dieses Forensystem ist nur als ARCHIV nutzbar. Unser aktuelles Forensystem ist unter (www.forum.marokko.com) erreichbar.
...
Aktuelle Beiträge
Bildergalerie
Marokkoreise KaterKarlo ab 17.03.2016
Flechte als Gewürz
https://goo.gl/maps/xxwhc
Popular Topics(Views)
500,689 Strassenverkehr
Forum Statistics
Foren17
Themen18,515
Beiträge164,845
Members9,959
Most Online12,010
Dec 24th, 2014
Who's Online Now
0 registered members (), 615 guests, and 12 spiders.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Seite 2 von 2 1 2
Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: Khadija80] #124256
27/08/2011 16:29
27/08/2011 16:29
Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
G
GerhardIngold Offline OP
gesperrt!
GerhardIngold  Offline OP
gesperrt!
G

Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
Hallo Dolphin,

Was wolltest Du mit Deinem Text sagen?

Wolltest Du sagen: "Schreibst du, was du lebst und lebst du, was du schreibst?"

Herzlichst
Khalid

Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: GerhardIngold] #124262
27/08/2011 17:14
27/08/2011 17:14
Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
D
DonRonaldo Offline
Mitglied
DonRonaldo  Offline
Mitglied
D

Joined: Sep 2008
Beiträge: 835
Midelt, Marokko
Der wahre Gläubige
ist der, der zuerst mal an sich selbst glaubt, und in diesem Selbstbewusstsein die innere Kraft entwickelt und spürt sâmtlich möglichen Hindernisse zum Erfolg zu überwinden, und mit seinen Gedanken die Zukunft zu gestalten und in die von ihm gewünschte Richtung zu lenken, und daran zu arbeiten, bis er sein Ziel erreicht hat..
.
Der unbeirrbar seinen Weg geht und dabei sein soziales Umfeld, seine Freunde und Kunden in Harmonie, Liebe und Freundlichkeit einbezieht...

wie schon Einstein sagte...
"ich muss die Gedanken Gottes kennen , der Rest ergibt sich von selbst"

Jeder hat von Allah oder Gott zum Überleben das gleiche Geschenk bekommen...sein Gehirn, und es ist ihm überlassen wie er dies ausbaut, trainiertt und einsetzt.
Dies ist für alle gleich.


Seit 2001, der Deutsche am Atlas.

AGRO ÖKONOM; Conseil de gestion et de Agricol.Farm in MIDELT,
Farm Consulting, PLAN VERT und Bewässerung und Solar Pumpen.

Die Servicenummer der Nordtangente des Atlas 0666.366.517
Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: GerhardIngold] #124264
27/08/2011 17:23
27/08/2011 17:23
Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
D
Dolphin Offline
Mitglied
Dolphin  Offline
Mitglied
D

Joined: Aug 2002
Beiträge: 1,254
Mannheim
Hallo Khalid,

Zitat:"Wolltest Du sagen: Schreibst du, was du lebst und lebst du, was du schreibst?"

Soweit wollte ich gar nicht gehen. Ich wollte nur die Frage des TE ganz allgemein aus meiner Sicht beantworten.

Wer in seinem Glauben ruht, wird selten darüber sprechen. Wer über seinen Glauben (ausschweifend) spricht, hat m.E. Gründe dafür. Zweifel, Wunsch zur Missionierung oder andere Gründe.

viele GRüße

Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: DonRonaldo] #124305
27/08/2011 21:19
27/08/2011 21:19
Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
G
GerhardIngold Offline OP
gesperrt!
GerhardIngold  Offline OP
gesperrt!
G

Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
Hallo DonRonaldo

Diese Gedanken sprechen mich an.

Khalid

Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: Dolphin] #124307
27/08/2011 21:28
27/08/2011 21:28
Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
G
GerhardIngold Offline OP
gesperrt!
GerhardIngold  Offline OP
gesperrt!
G

Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
Hallo Dolphin

Ohne das Denken der Vorfahren wären wir nicht, was wir sind.

Das Denken der Vorfahren führt uns in den Abgrund. Sie legten den Wert zu sehr auf dogmatische Behauptungen, wie der Engel Gabriel hätte Mohammed den Koran diktiert.

Wir habe die direktesten Offenbarungen Allahs aber vor Augen. Die Natur, die Tiere und Mitmenschen sind mit allen Sinnen erfassbar. Diese Werke Allahs umfassend vor der Ausbeutung zu schützen und bewahren, ist Gottesdienst. Gottesdienst, weil ich glaube, dass Allah seine Werke liebt. Ob ich richtig glaube, weiss ich indessen nicht.

Natürlich möchte ich, dass die Liebe zu den Werken Allahs zunimmt.

Warum? In einem Gedicht vom Nov. 2006 beschreibe ich, was ich auf uns zukommen sehe und in vielen Ländern der Erde schon Wirklichkeit ist:


Das Narrenlied
Wettbewerb, Wettbewerb
Das Narrenlied der grossen Führer

Roboter stehen, wo einst Menschen standen
Der Wettbewerb hat Arbeitsplätze ausradiert

„Hunger“, schreien Kinder
Das Narrenlied wer singt es nun

Die Reichen brauchen jetzt Armeen
Ihr Leben ist ständig in Gefahr

Auf allen Gassen grassiert die Angst
Jeder beraubt jeden für ein Stücken Brot

Junge Mädchen und selbst Knaben stehen
Wo einst nur Huren standen

Im Wettkampf jeder gegen alle
Und niemand kommt zur Ruh

gerhard.ingold@bluewin.ch

Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: GerhardIngold] #124316
27/08/2011 22:14
27/08/2011 22:14
Joined: Aug 2011
Beiträge: 114
Marokko/Austria
K
Khadija80 Offline
Mitglied
Khadija80  Offline
Mitglied
K

Joined: Aug 2011
Beiträge: 114
Marokko/Austria
Antwort auf:
Wir habe die direktesten Offenbarungen Allahs aber vor Augen. Die Natur, die Tiere und Mitmenschen sind mit allen Sinnen erfassbar. Diese Werke Allahs umfassend vor der Ausbeutung zu schützen und bewahren, ist Gottesdienst. Gottesdienst, weil ich glaube, dass Allah seine Werke liebt. Ob ich richtig glaube, weiss ich indessen nicht.


Ja, und gerade weil "Allah/Gott seine Werke liebt,
wird er niemand brauchen, der Angst vor ihm hat oder ihn fürchten sollte!

Mein marokk. Partner hat gestern, mit dem Hinweis,
dass das vergleichbar mit dem christl. Weihnachten wäre,
in jedem Raum eine Kerze angezündet und irgendwelche Hölzer verbrannt. OK. Als eine Art Tradition kann ich das hinnehmen,
obwohl ich nach dem Islam/Koran eher als Sirk einordnen würde.

Ich glaube wirklich nicht, das eine höhere Macht auf solch Theater wie Beten zu bestimmten Zeiten, künstliches Hungern , auch Fasten genannt, oder gar Anzünden von Kerzen und Verbrennen von Hölzern "steht"

Re: Wer ist wahrer Gläubige? [Re: Khadija80] #124330
27/08/2011 23:17
27/08/2011 23:17
Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
G
GerhardIngold Offline OP
gesperrt!
GerhardIngold  Offline OP
gesperrt!
G

Joined: Aug 2011
Beiträge: 285
Bern
Ich kann Dir nur zustimmen.

Moses kritisierend, der den jüdischen Opferkult eingeführt hatte und diesen Opferkult als Willensabsicht Gottes hinstellte, hat der Prophet Hosea folgendes gesagt: "Ich freue mich nicht an Opfer (Ramadan, Gebete, Traditionen usw. auch nicht am angeblichen Sühneopfertod Jesus) sondern an der Barmherzigkeit" (Hosea 6,6). Das ist die Kurzform, wie der Prophet Jesus den alttestamentlichen Prophet zitiert hat (Matthäus 9,13 und 12,7).

Eine schöpferische Kraft, sollte diese eine Person namens Allah sein, benötigt nichts von den Lehren Moses, Jesus und Mohammeds. Diese benützten ihre von Gott empfangenen Gehirne und erfassten bruchstückhaft einen Windhauch von Allahs Wirklich- oder Unwirklichkeit.

Allah wird mir den zweifelnden Unterton verzeihen. Mit meinem Herzen und meinem Tun versuche ich ihm aber zu dienen.

Khalid

Seite 2 von 2 1 2

Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.1